ARTIKEL FINDEN

Filter 1
Filter 2
Sortierung

Durchsuche die neXGam Datenbank. Kombiniere einfach die Tags nach deinen Wünschen und erhalte sofort das zugeschnittene Suchergebnis.

9685 Ergebnisse gefunden

A Fold Apart

Alle die bereits in einer Fernbeziehung waren, kennen bestimmt das Dilemma. Die Distanz ist auf Dauer ein Problem und kann eine Beziehung ziemlich auf die Probe stellen. Das ist auch das Kernthema des Puzzlers A Fold Apart, dass sich dieser Thematik auf eine spielerische Weise annehmen möchte. Kann so ein ernstes Thema überhaupt als Basis für ein Spiel taugen?

Moving Out

Beim Umziehen helfen ist für viele, die wohl unspaßigste Art seinen Samstagnachmittag zu verbringen. Da werden mir sicherlich einige zustimmen. Doch Team17 hat mit Moving Out eine Möglichkeit geschaffen, mit der dieses Unterfangen gar nicht mehr zu schlimm zu sein scheint, sofern die Rahmenbedingungen stimmen.

MotoGP 20

Dieses Jahr 2020 ist schon echt etwas Besonderes, aber leider bisher im negativen Sinne. Die Pandemie hat uns völlig im Griff und das hat zur Folge, dass viele Sportereignisse abgesagt worden sind oder erst später stattfinden. Letzteres ist auch für die aktuelle MotoGP Saison der Fall, doch dank Milestone können wir dieser Tage immerhin virtuell uns auf die Rennstrecke begeben. Wie schlägt sich allerdings der neueste Output der Reihe?

Doom 64

Das Nintendo 64 kam zu einer Zeit heraus, in der ich mich als Jugendlicher nicht mehr mit dem kindlichen Image von Nintendo identifizieren konnte. Sega war, seit ich denke konnte, ein No-Go und die Playstation stand kurz vor dem Release. Also kaufte ich den grauen Sony-Brummer. Es gab wenige Momente, wo ich als PSOne-Besitzer neidisch in das Nintendo-Lager blickte. Wave Race 64 fand ich mit seiner Wasserphysik bahnbrechend. Turok durch die Integration von Dinos und Ego-Shooter-Mechanik interessant und Doom 64 sah für mich wie die beste Version des damals verbotenen Shooter aus. 23 Jahre musste ich warten, bis ich letztere Perle endlich spielen durfte.

TT Isle of Man 2 - Ride on the Edge

Es ist bereits eine Weile her, als ich eine Runde auf der TT Isle of Man gedreht habe. Seinerzeit wurde mir beim Spielen bewusst, warum es als eine der härtesten Motorradrennen auf der ganzen Welt gilt. Schon das Tutorial hatte mir einiges abverlangt und mich häufig auf die Nase fliegen lassen, obwohl ich mich eigentlich bei Rennspielen als bewandert ansehe und sicher auch genug gespielt hatte. Der Titel war damals zwar fordernd, hat den Spieler aber für seine Hartnäckigkeit für seine große Portion Realismus und Authentizität belohnt. Ob der Nachfolger jetzt etwas einsteigerfreundlicher wird, habe ich für euch herausgefunden.

In Other Waters

Es sind die ungewöhnlichen Spielkonzepte, die bei mir Interesse auslösen. So geschehen bei In Other Waters, einem erzählerischen Adventure für die Nintendo Switch, das zwar nicht unbedingt mit einer effektreichen Optik punkten kann, dafür in zahlreichen anderen Dingen. Bereits bei den ersten Screenshots wusste ich, dass ich dieses Spiel ausprobieren musste und was soll ich sagen? Ich wurde nicht enttäuscht.

Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX

Die Tradition der Mystery Dungeon Spiele erstreckt sich bis ins Super Nintendo Zeitalter und schon davor gab es auf ersten PCs Titel wie Rogue, die dieses Genre erschufen und nach und nach weiterentwickelten. Die Pokémon sind ebenso in der Konsolengeschichte seit einigen Generationen fest verankert und da war es naheliegend, eine Symbiose dieser beiden Themen einzugehen. Das Pokémon Mystery Dungeon Retterteam DX ist dabei nicht das erste Spiel dieser Gattung, genauer gesagt ist es sogar ein Remake des originalen Games, das damals auf dem Nintendo DS bzw. GameBoy Advance herauskam. So kann man bereits auf einer guten Basis aufbauen. Doch kann das Spiel auch jetzt noch nach mehreren Jahren überzeugen?

Doom Eternal

Doom Eternal hat mich geschafft. Bei keinem anderen Spiel der letzten Jahre bin ich gefühlt so oft gestorben, habe ich so oft den Fernseher angeschrien und ein Videospiel verflucht. Trotzdem hat es verdammt viel Spaß gemacht.

Nioh 2 - Es tut wieder weh!

Als mittlerweile doch recht großer SoulsBourne Fan interessiere ich mich auch für die sogenannten Soulslike Spiele. Mitunter haben mich da aber viele bisher nicht so richtig überzeugen können. Titel wie Lords of the Fallen oder The Surge klangen für mich auf dem Papier immer recht ordentlich, spielerisch fehlte mir allerdings immer das gewisse Etwas. Ganz anders sah das seinerzeit bei Nioh aus. Das bockschwere Samurai Gemetzel von Team Ninja konnte mit seinem knackigen Schwierigkeitsgrad, aber komplexen Kampfsystem im Zusammenspiel mit einer Diablo-ähnlichen Lootspirale punkten. Das Setting war damals ebenfalls noch recht eigenständig. 

Mega Man Zero/ZX Legacy Collection

Vor Dark Souls und Co. gab es Mega Man, eine Spielserie, deren jeweilige Titel in 8, 16 und 32-Bit-Zeiten als die wohl schwersten Videospiele ihrer entsprechenden Generation galten. Den Klassischen bzw. den X-Serien hat Capcom in letzter Zeit mit einer Collection Tribut gezollt. Jetzt rollen die Japaner nochmal schwere Geschütze auf, mit einer Z/ZX Collection.

Overpass

Rennspiele gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Da existieren kaum noch Möglichkeiten, sich etwas von der Konkurrenz abzugrenzen. Entwickler RedLynx hat vor einigen Jahren das mit Trials beispielsweise geschafft und das aktuelle Overpass von BigBen möchte dasselbe versuchen. Dabei sind sich die beiden Spiele auch relativ ähnlich, kämpft man doch bei beiden mehr gegen das Gelände als gegen die Gegnerschaft an sich. Wir haben uns hinter das Steuer geschwungen.

Psikyo Shooting Stars Bravo

Wie versprochen geht es mit Psikyo Shooting Stars Bravo in die zweite Runde, hier kommt der Katalog der Firma diesmal ein bisschen Abwechslungsreicher daher. Im Grunde wird bis auf einen Titel geballert aber die Ausrichtung verändert sich nur ein wenig.

Muse Dash

Vor einigen Jahren waren Musikspiele der Hit: Egal ob Guitar Hero, Rock Band, Samba de Amigo, Rez oder andere Vertreter, man hatte eine große Auswahl an Spielen, die man allein oder in der Gruppe spielen konnte. Doch ist es ruhig geworden in dem Genre, das vor gut zehn Jahren noch unser Play Festival und die Charts dominierte. Ein kleines chinesisches Indiestudio versucht nun, dieses Genre erneut populär zu machen auf der Nintendo Switch. Der Konsole, die sich ja eigentlich perfekt für eine gemütliche Runde zu viert eignet.

Glass Masquerade 2: Illusions

Eine der ältesten Arten sich spielerisch zu beschäftigen ist das Puzzeln. Die Geschichte dieses Legespiels reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück und hat viele Menschen bestens unterhalten. Natürlich gibt es auch auf Computer und Spielkonsolen zahlreiche Umsetzungen, jedoch ist Glass Masquerade etwas Besonderes. Denn hier entstehen nicht einfache Fotos oder Bilder, sondern Buntglasmotive, wie man sie etwa aus Kirchen und Kathedralen kennt.

Wolcen - Path of Diablo 2.5?

Als Wolcen - Lords of Mayhem damals angekündigt wurde, war ich schon direkt sehr neugierig. Ein an Diablo 2 angelehntes Action-Rollenspiel mit einer offenen Spielwelt und frei schwenkbarer Kameraperspektive, dazu noch entwickelt mit der CryEngine schien zu schön, um wahr zu sein. Und nun, ein paar Jahre später und zum Release der Version 1.0 ist es das einerseits auch. Schon während der Entwicklung hat man sich entfernt von der freien Kamera und der Open World. Resultiert ist ein immer noch sehr schönes Action-Rollenspiel in 3 Akten und mit ein paar kleineren Problemchen.