ARTIKEL FINDEN

Filter 1
Filter 2
Sortierung

Durchsuche die neXGam Datenbank. Kombiniere einfach die Tags nach deinen Wünschen und erhalte sofort das zugeschnittene Suchergebnis.

556 Ergebnisse gefunden

MotoGP 22

Diese Saison in der MotoGP ist schon etwas Besonderes: Es ist die erste Saison ohne Valentino Rossi, der im Zweiradsport bereits zur Kultfigur aufgestiegen ist. Die Karten werden also neu gemischt und es wird interessant werden, wie diese Saison verlaufen wird. Kann Fabio Quartararo seinen Titel verteidigen oder können Joan Mir oder Jorge Martin ihm den Rang ablaufen? Oder erleben wir ein sensationelles Comeback von Marc Marquez, der nach seiner Sturz- und Verletzungsserie gestärkt wieder zurückkommen möchte. Das alles wird die Zeit zeigen, doch in MotoGP 22 könnt ihr mitbeeinflussen, wie die Saison womöglich verlaufen könnte.

Monster Energy Supercross 5

Motorradfans können sich derzeit nicht beschweren, wenn es um neue Spiele geht. Neben Rims Racing, MotoGP und MXGP gibt es mit der Monster Energy Supercross Reihe zahlreiche Vertreter von Rennspielen, mit denen man erfolgreich seine Zeit verbringen kann. Aktuell liegt mir Monster Energy Supercross 5 vor, der bereits fünfte Teil der Spielreihe seit 2018. Ob man hier noch von einer lohnenswerten Investition sprechen kann?

Gran Turismo 7

Es ist wieder so weit. Ich setze mich ins virtuelle Auto und fahre los. Der Countdown läuft und das Rennen fängt an. Mein Wagen beschleunigt, ehe ich abbremse und die erste Kurve nehme. Wieder kurz Gas geben und einen Kontrahenten überholen, ehe ich wieder die Geschwindigkeit reduziere, um in die die nächste Kurve einzubiegen. Derweil ich bei mir denke, dass mir Gran Turismo 7 im Prinzip Spaß macht.

MXGP 2021 - The Official Motocross Videogame

Derzeit ruht die Motocrosssaison und Milestone möchte unseren Hunger nach mehr stillen mit der diesjährigen Veröffentlichung von MXGP 2021. Mittlerweile hat sich der Entwickler ja zum Spezialisten für Zweirad-Rennsimulationen gemausert und inzwischen habe ich die verschiedenen Spielereihen gern auf meiner Festplatte, um hin und wieder eine Runde zu drehen. Wir haben für euch den Titel auf Herz und Nieren getestet.

Forza Horizon 5

Wir sind schon durch Nordamerika, das europäische Festland, Australien und das Vereinigte Königreich gerast, doch nun beginnt mit Forza Horizon 5 eine neue Ära. Das Horizon Festival begibt sich erneut über den Großen Teich nach Mexico, um in dem weitläufigen Gebiet viele Entdeckungen zu machen und spannende Rennen zu bieten. Kann Teil 5 der Reihe uns auch jetzt noch begeistern oder fängt der Lack bereits an zu bröckeln?

Hot Wheels: Unleashed

Kindheitserinnerungen sind meist etwas Schönes. Sei es die Erinnerung an Omas leckere Pfannkuchen, der Spaß beim Toben im Matsch oder aber das ausgiebige Spielen mit Modellautos. Während wir uns in Deutschland überwiegend mit Matchbox und Siku Modellen Rennen lieferten, waren in den USA seit jeher die Hotwheels groß angesagt. Daher ist es nicht verwunderlich, das bereits zu seligen 8-Bit Homecomputerzeiten das erste Game mit der Lizenz erschien und jetzt mit Hotwheels Unleashed nun das neueste Videogame der Reihe herausgekommen ist.

MotoGP 21

Im letzten Jahr überraschte MotoGP 20 mit einer äußerst simulationslastigen Darstellung der Königsklasse des Motorradsports. Auch in diesem Jahr möchten Milestone diese Position behaupten und mit Erscheinen der neuen Konsolengeneration noch eine Schippe drauflegen. Ob ihnen das gelungen ist, wollten wir herausfinden und haben uns in den Sattel der Xbox Series X Fassung begeben.

WRC 9

Die Rallyesaison ist bereits gestartet und auch Nacon bringt den neuesten Titel der WRC-Reihe auf den Markt. Nachdem WRC 8 sehr gut bei uns punkten konnte, stellt sich nun die Frage, wie viel man denn beim Nachfolger noch verbessern konnte. Wir geben einen Überblick.

Dirt 5 - Arcadiger Spaß für Zwischendurch

Als Gelegenheitsrennfahrer ist man ja gerne immer mal wieder etwas verwirrt, wenn man sich die ganzen Serien anschaut. Forza Motorsport, Forza Horizon, Dirt Rally und eben in dem Fall die “normale” Dirt Reihe. Ich muss gestehen, mein letzter Ausflug hier war Dirt 2 und für mich ist der bisherige Arcade König ganz klar die Forza Horizon Reihe, da sie Spielspaß mit gerade so genug realistischem Schwierigkeitsgrad bietet. Da zum Start der Xbox Series X die Auswahl an optimierten Spielen aber noch recht klein ist, lohnt sich ein Blick in den dreckigen Arcade Racer von Codemasters - und damit Willkommen zu Dirt 5.
 

Pacer

Mein Herz blutete, als Sony vor ein paar Jahren Studio Liverpool aka Psygnosis dichtmachte. Waren doch diese legendären Entwickler einer der Hauptgründe mich vom Nintendo-Lager ins Sony-Boot zu bewegen. Genau, ich rede von Wipeout. Was war das Spiel eine Offenbarung. Es war wie F-Zero, nur viel cooler, viel wilder und ganz besonders viel schneller. So war für mich das futuristische Rennspiel auf jedem Sonygerät  Pflichtprogramm. Allerdings ist dies Vergangenheit. Zwar kamen PS4-Besitzer nochmals in den Genuss eines Wipeouts, aber das war nur eine Kompilation mit Wipeout HD, dem Addon Fury und dem PSV-Starttitel Wipeout 2048, was mir als Fan nicht wirklich Neues bot. Nett war trotzdem, die Dreingabe mittels eines Update PSVR-Support hinzuzufügen. Jedoch begeisterte dies meinen weinerlichen Magen weniger. Bei R8 Games haben sich einige versprengte Wipeout-Entwickler unter neuer Flagge zusammengefunden und zelebrieren mit Pacer ihre neueste Version eines futuristischen Rennspiels.

Project Cars 3

Wer auf Konsolen simulationslastige Rennspiele sucht, der kommt sicherlich nicht an der Project Cars Reihe vorbei. Einst wurde der erste Teil auf Kickstarter von vielen Gamern finanziert, um das Verlangen nach einer vollumfänglichen Rennsimulation zu stillen. Man hatte auch Wort gehalten und mit zahlreichen Strecken und Vehikeln für unzählige Spielstunden Spaß gesorgt. Project Cars 2 war noch einmal eine Verbesserung in fast allen Bereichen, um die Reihe auf ein völlig neues Niveau zu heben. Nun erscheint mit Project Cars 3 der Nachfolger und sorgt für viele Fragen und möglicherweise einige Enttäuschungen.

F1 2020

Man kann tatsächlich von Glück sprechen, dass die Formel 1 im richtigen Leben doch noch gestartet ist. In Zeiten der Pandemie ist das nicht selbstverständlich, jedoch ist die Welt bei Codemasters neuestem Ableger F1 2020 Gottseidank noch in Ordnung. Dieses Jahr ist es in der Tat so, dass aufgrund der Verschiebung der realen Saison das Spiel sogar fast zeitlich zum Saisonstart erscheint und wir so neben der existenten Liga auch virtuell mit den Vorbildern mitfiebern kann.

MotoGP 20

Dieses Jahr 2020 ist schon echt etwas Besonderes, aber leider bisher im negativen Sinne. Die Pandemie hat uns völlig im Griff und das hat zur Folge, dass viele Sportereignisse abgesagt worden sind oder erst später stattfinden. Letzteres ist auch für die aktuelle MotoGP Saison der Fall, doch dank Milestone können wir dieser Tage immerhin virtuell uns auf die Rennstrecke begeben. Wie schlägt sich allerdings der neueste Output der Reihe?

TT Isle of Man 2 - Ride on the Edge

Es ist bereits eine Weile her, als ich eine Runde auf der TT Isle of Man gedreht habe. Seinerzeit wurde mir beim Spielen bewusst, warum es als eine der härtesten Motorradrennen auf der ganzen Welt gilt. Schon das Tutorial hatte mir einiges abverlangt und mich häufig auf die Nase fliegen lassen, obwohl ich mich eigentlich bei Rennspielen als bewandert ansehe und sicher auch genug gespielt hatte. Der Titel war damals zwar fordernd, hat den Spieler aber für seine Hartnäckigkeit für seine große Portion Realismus und Authentizität belohnt. Ob der Nachfolger jetzt etwas einsteigerfreundlicher wird, habe ich für euch herausgefunden.

Overpass

Rennspiele gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Da existieren kaum noch Möglichkeiten, sich etwas von der Konkurrenz abzugrenzen. Entwickler RedLynx hat vor einigen Jahren das mit Trials beispielsweise geschafft und das aktuelle Overpass von BigBen möchte dasselbe versuchen. Dabei sind sich die beiden Spiele auch relativ ähnlich, kämpft man doch bei beiden mehr gegen das Gelände als gegen die Gegnerschaft an sich. Wir haben uns hinter das Steuer geschwungen.

Monster Energy Supercross 3

Mittlerweile jährlich präsentieren uns Milestone eine Reihe von Motorradrennspielen, so dass wir von Monster Energy Supercross  wir in diesem Jahr bereits den dritten Ableger erhalten. Bisher wurde die amerikanische Rennserie gut umgesetzt, da die Konkurrenz, vor allem die Rainbow Studios mit MX vs ATV All Out zuletzt ein eher mittelmäßiges Unterfangen veröffentlicht hatten. Doch gibt es noch Potential für Verbesserung in Teil 3?

GRID

Es ist bereits einige Jahre her, das Codemasters uns das letzte Mal mit einem Spiel aus der GRID-Reihe beschenkte. Zuletzt erschien das GRID Autosport, was ja durchaus simulationslastig war und nicht viel mit den Wurzeln der Serie zu tun hatte. Begonnen hat die Spielreihe ja Race Driver: GRID und das kam 2008 bei uns in Europa. Es kombinierte seinerzeit Fahrspaß mit einem breiten Portfolio an Rennen und einer guten Technik. Jetzt möchte Codemasters mit ihrem Reboot an die alten Zeiten anknüpfen. Ob ihnen das gelungen ist?

WRC 8

Seit einigen Jahren herrscht Codemasters mit ihrer Dirt Rally Reihe über das Rallyegenre. Allein mit dem schlicht betitelten Dirt Rally haben die Entwickler gezeigt, wie kompromisslos der Rennsport sein kann und dem Spieler alles abverlangt. Der Rallyesport verlangt unglaublich schnelle Reaktionen und eine äußerst genaue Fahrweise und das versucht Kylotonn seit nunmehr vier Spielen möglichst authentisch umzusetzen. Mit WRC 8 erscheint bereits ein Jahr nach dem Vorgänger ein neuer Teil und will vieles besser machen. So habe ich mich in meinen Rennsessel geschwungen und den Titel für euch ausgiebig ausprobiert.

Xenon Racer

Wer an schnelle Arcaderacer denkt, der denkt sicherlich auch an Ridge Racer, einer der bekanntesten Vertreter seiner Zunft. Zumindest in der Zeit, als die 3D-Polygongrafik laufen lernten, war der Titel auf der PlayStation 1 ein Must Have für jeden Racing Fan und die erfolgreiche Spielhallenumsetzung zog einige Nachfolger nach sich. Lange ist es still geworden um die Reihe, doch der niederländische Publisher Soedesco springt hier in die Bresche und veröffentlicht mit Xenon Racer das, was die Reihe fortführen könnte. Kann sich der Titel im Schatten des großen Vorbilds auch behaupten?

Monster Energy Supercross 2

Neues Jahr heißt neue Motocross Saison! Nachdem Milestone mit MXGP Pro die MXGP Reihe vor kurzem durch einen neuen Ableger erweitert hat, geht’s jetzt weiter mit der Monster Energy Supercross Reihe. Teil 2 steht in den Startlöchern und auch wir sind bereit uns wieder mit zwei Rädern in den Dreck zu stürzen.