ARTIKEL FINDEN

Filter 1
Filter 2
Sortierung

Durchsuche die neXGam Datenbank. Kombiniere einfach die Tags nach deinen Wünschen und erhalte sofort das zugeschnittene Suchergebnis.

9677 Ergebnisse gefunden

Persona Q2: New Cinema Labyrinth

Das Persona Franchise gehört mittlerweile zu einer der populärsten JRPG Serien der neueren Geschichte. Mit Teil 5 vor zwei Jahren hat man auch hier im Westen einige Verkaufsrekorde gebrochen und so ist es kein Wunder, dass Atlus neben den Hauptspielen die Reihe mit einigen Spin-Offs versorgt. Zugleich mit den Rhythmusspielen, die von Teil 3 bis 5 auf PS4 und Vita erschienen sind, wurde ebenfalls der 3DS mit Persona Q: Shadows of the Labyrinth beglückt, einem Dungeon Crawler der klassischen Sorte mit farbenfroher Chibi-Optik. Da auch dieser von den Fans wohlwollend angenommen wurde, ist es nicht verwunderlich, dass jetzt mit Persona Q2: New Cinema Labyrinth der Nachfolger in den Startlöchern steht.

WorldEnd Syndrome

Es ist noch gar nicht so lange her, dass das Genre der Visual Novels in Deutschland so richtig Fuß gefasst haben. Ich erinnere mich an Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors, das ich auf dem Nintendo DS verschlang und das ist erst etwa 10 Jahre her. Seither sind vor allem auf der PlayStation Vita einige Spiele dieses Genres erschienen und vor allem PQube aus England sorgen für steten Nachschub. Jetzt erscheint mit WorldEnd Syndrome ein weiterer Vertreter seiner Zunft für PlayStation 4 und Nintendo Switch und soll die Spieler an die Konsolen fesseln. Ob das so klappte?

Mini-Mech Mayhem – Roboterkeile im Brettspielformat

Wenn ein Entwickler sein eigenes Spiel als „urwitzig“ sowie als „höchst strategisches Spiel“ bezeichnet, das Ganze dazu noch ein Tabeltop in VR ist, macht das nicht nur uns neugierig. Wir schauten uns für euch Future Labs neuen Titel Mini-Mech Mayham an.

Samurai Shodown 2019

Während King of Fighters-Fans bisher keine sechs Jahre auf einen neuen Ableger warten mussten, sieht es bei den übrigen SNK-Titeln gänzlich anders aus. Beispielsweise liegt die Art of Fighting-Reihe seit 1996 und die zu Fatal Fury seit immerhin 1999 auf Eis. Nach allerlei finanziellen Schwierigkeiten erscheinen nun wieder regelmäßig Spiele und SNKs wohl zweitbeliebteste Spielreihe, Samurai Spirits (im Westen Samurai Shodown), darf nach KoF XIV zeigen, welch geniale Beiträge SNK zum Kampfspielgenre leisten kann.

Castlevania: Anniversary Collection

Konami war eine Firma, die es gekonnt schaffte, den Erfolg von Nintendos Heimkonsolen mitzugestalten, indem sie qualitativ hochwertige Videospiele produzierten. Contra (im PAL-Regionen unter den Namen Probotector bekannt), Gradius und eben Castlevania waren die Namen, die in 8- bzw. 16 Bit-Zeitalter für sehr gutes Gameplay, knackigen Schwierigkeitsgrad und klangvoller Soundkulisse standen. Zum 50. Geburtstag huldigt die einst so geliebte Firma ihre Anfänge und bringt eine digitale Sammlung von ihren Klassikern raus.

Etherborn - alles eine Sache der Perspektive?

Spanien tritt immer mehr auf die Bühne der Videospielentwickler. Heute gibt es einen Blick auf „Etherborn“, dass vom erst 2016 gegründeten Studio „Altered Matter“ in Barcelona kreiert wurde. Ab 18. Juli 2019 dürfte das Spiel die Köpfe von PC, Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch Besitzer zum Rauchen bringen.

Sword Art Online: Hollow Realization - Ainground ruft

Hallo, mein Name ist Kirigaya Kazuto, aber die viele kennen mich wohl eher unter dem Pseudonym Kirito oder der Schwarze Schwertkämpfer. Ich war einer der Spieler im Sword Art Online Fall. Über zwei Jahre war ich zusammen mit anderen Spielern in der Welt Aincrad,  einem Virtual Reality Online MMO gefangen. Einem Deathgame, aus dem sich kein Spieler ausloggen konnte. Ich habe das Spiel beendet und überlebt. Zusammen mit meinen Freunden bin ich danach in einem anderen VR MMO namens Alfheim Online unterwegs gewesen. Nun 1 Jahr später erkunden wir alle gemeinsam Ainground, einer kopierten Neuinterpretation des alten SAOs, nur diesmal hat es den Namen Sword Art: Origin.  

Atelier Lulua - The Scion of Arland

Schon seit gut zwei Jahrzehnten verwöhnt uns Gust, hauptsächlich auf den Sony-Konsolen mit einer Rollenspielserie, die immer noch im Schatten von Genre-Größen wie zum Beispiel Final Fantasy oder Dragon Quest steht. Bedauerlicherweise wird es auch der neuste Sprössling nicht schaffen die große Masse zu erreichen. Doch wenn ihr die Absicht habt, in die Serie neu einzusteigen ist Atelier Lulua: The Scion of Arland genau das Richtige.

Blood & Truth - VR-Gangstergeschichte der besonderen Art

Gleichzeitig mit dem Startschuss der PS VR erschien die von London Studio entwickelte und bei vielen als Tech-Demo verurteilte VR (Mini) Spielesammlung VR Worlds. Ein Titel, nämlich „The London Heist“, machte mit seiner guten Grafik, der Verbrecher Story und seinem leider viel zu kurzen Gameplay Lust auf mehr. Drei geschlagene Jahre hat es gedauert bis uns London Studio endlich mit Blood & Truth einen vollwertigen Titel präsentiert auf dem wir uns in die virtuelle Verbrecher Welt begeben können.

Competition Pro Extra USB - DER Retrojoystick für Gamer?

Der Commodore 64 ist einfach nicht totzukriegen. Nachdem bereits vor einigen Monaten der C64 Mini erschien und die Spielerherzen nach mehreren Firmwareupdates höherschlagen lässt, veröffentlicht auch Speedlink erneut den Competition Pro als USB Edition, der ja bereits vor einem Jahrzehnt interessierte Spieler zu einer Zeitreise schickte. Dieser war aber lange Zeit ausverkauft und jetzt bringt Speedlink auf zahlreichen Anfrage der Fans den Competition Pro Extra USB Joystick in der Anniversary Edition heraus. Doch kann er ebenso überzeugen wie noch damals?

RAGE 2

RAGE war damals ein Achtungserfolg für ID Software. Es war ein Spiel, das man so in der Form gar nicht erwartete. Ein First Person Shooter mit frei begehbarer Welt und klassischem Mad Max Setting, dass von der fortschrittlichen Grafikengine getragen wurde. Doch im Laufe der Jahre hat sich Staub über das Spiel gelegt und so war es eine Überraschung, als quasi aus dem Nichts ein Nachfolger angekündigt wurde. Kann das Spielprinzip selbst nach einigen Jahren noch begeistern

Another Sight - als Duo unschlagbar?

Seit September dürfen Steam Nutzer bereits das Puzzle-Plattformer Abenteuer von Kit & Katze Hodge angehen. Ab Juni 2019 folgen jetzt auch Ableger auf Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch, wobei wir uns die PS4-Variante einmal genauer unter die Lupe nahmen. Ob das Duo-Abenteuer überzeugen konnte, schreiben wir in den kommenden Zeilen für euch nieder.

play2019 - das neXGam Gaming Festival bei Soest (ZT20)

Vom 28.05. - 02.06.2019 war es endlich wieder so weit. neXGam lud zum mittlerweile sechstägigem Gaming Festival. Dieses Jahr war dabei ein besonders. Denn, wer hätte das in den frühen 2000er Jahren gedacht, war es das 20. Treffen. Wie klein und gemütlich alles begann, könnt ihr dabei im neXGam Forum inkl. toller Bilder gerne nachlesen. Aber schwenken wir in die Gegenwart. Denn die vermeidlichen Wetteraussichten sahen nicht gut aus. Wie gut, dass play-Event Besucher genau wissen - auf der play, regnet es nicht. Maximal haben wir hohe Luftfeuchtigkeit :D Aber es kam, wie es kommen musste - der Wettergott mag uns und so erstrahlte ab Mittwoch die Sonne über Altenmellrich/Anröchte.

Treasure Stack

Puzzlegames sind bei mir jederzeit willkommen, da macht ein Spiel wie Treasure Stack für die Nintendo Switch keine Ausnahme. Doch kann der Titel überzeugen, vor allem weil jetzt die Konkurrenz mit Tetris 99 bereits in den Startlöchern steht? Wir haben es für euch herausgefunden.

Project Nimbus: Complete Edition

Es waren schon grandiose Zeiten, als man damals in Mechwarrior 2 am PC noch über dreidimensionale Terrains mit einem riesigen Kampfroboter stapfte und seine Feinde aufs Korn nahm. Erfahrungsgemäß sind die Japaner auch verrückt nach solchen Mechs, was wohl auch die vielen Gundam Spiele erklärt, die in Nippon erschienen sind. Falls ihr ebenso diese Faszination teilt, solltet ihr wohl wie ich auch ein Auge auf Project Nimbus werfen, dass ich auf der Nintendo Switch für euch ausprobiert habe.

Mortal Kombat 11

Seit 2011 ist ein weiterer Klassiker des Genres erneut ein fester Bestandteil der kompetitiven Kampfspielgemeinde. Da Street Fighter IV dem lange schon beinahe vor sich hinsiechenden Genre neues Leben einflößte, sah das zeitgleich 2008 veröffentlichte Mortal Kombat vs DC Universe (entspricht MK8) eher unbeholfen aus. Damals war das aktuelle MK fast komplett aufs Laufpublikum ausgelegt und schien sich noch nicht wirklich mit dem harten Kern der Kampfspiele messen zu wollen.