ARTIKEL FINDEN

Filter 1
Filter 2
Sortierung

Durchsuche die neXGam Datenbank. Kombiniere einfach die Tags nach deinen Wünschen und erhalte sofort das zugeschnittene Suchergebnis.

137 Ergebnisse gefunden

MotoGP 21

Im letzten Jahr überraschte MotoGP 20 mit einer äußerst simulationslastigen Darstellung der Königsklasse des Motorradsports. Auch in diesem Jahr möchten Milestone diese Position behaupten und mit Erscheinen der neuen Konsolengeneration noch eine Schippe drauflegen. Ob ihnen das gelungen ist, wollten wir herausfinden und haben uns in den Sattel der Xbox Series X Fassung begeben.

MotoGP 20

Dieses Jahr 2020 ist schon echt etwas Besonderes, aber leider bisher im negativen Sinne. Die Pandemie hat uns völlig im Griff und das hat zur Folge, dass viele Sportereignisse abgesagt worden sind oder erst später stattfinden. Letzteres ist auch für die aktuelle MotoGP Saison der Fall, doch dank Milestone können wir dieser Tage immerhin virtuell uns auf die Rennstrecke begeben. Wie schlägt sich allerdings der neueste Output der Reihe?

Psikyo Shooting Stars Bravo

Wie versprochen geht es mit Psikyo Shooting Stars Bravo in die zweite Runde, hier kommt der Katalog der Firma diesmal ein bisschen Abwechslungsreicher daher. Im Grunde wird bis auf einen Titel geballert aber die Ausrichtung verändert sich nur ein wenig.

Psikyo Shooting Stars Alpha

Switch-User haben seit geraumer Zeit den Himmel auf Erden, wenn es darum geht, mit Shootern bedient zu werden. Denn einige Klassiker aus dem Hause Psikyo gibt es separat im Nintendo eshop zu kaufen. Jetzt hat man die einzelnen Titel zu je zwei Bundels gebunden und bietet diese neben einer digitalen Version auch in einer Limited Edition an. In diesem Test gehe ich auf Psikyo Shooting Stars Alpha ein, die Bravo-Variante kommt dann in dem darauf folgenden Artikel.

Monster Energy Supercross 3

Mittlerweile jährlich präsentieren uns Milestone eine Reihe von Motorradrennspielen, so dass wir von Monster Energy Supercross  wir in diesem Jahr bereits den dritten Ableger erhalten. Bisher wurde die amerikanische Rennserie gut umgesetzt, da die Konkurrenz, vor allem die Rainbow Studios mit MX vs ATV All Out zuletzt ein eher mittelmäßiges Unterfangen veröffentlicht hatten. Doch gibt es noch Potential für Verbesserung in Teil 3?

GRID

Es ist bereits einige Jahre her, das Codemasters uns das letzte Mal mit einem Spiel aus der GRID-Reihe beschenkte. Zuletzt erschien das GRID Autosport, was ja durchaus simulationslastig war und nicht viel mit den Wurzeln der Serie zu tun hatte. Begonnen hat die Spielreihe ja Race Driver: GRID und das kam 2008 bei uns in Europa. Es kombinierte seinerzeit Fahrspaß mit einem breiten Portfolio an Rennen und einer guten Technik. Jetzt möchte Codemasters mit ihrem Reboot an die alten Zeiten anknüpfen. Ob ihnen das gelungen ist?

Atelier Ryza Ever Darkness & The Secret Hideout

Gust ist in Höchstform. Während Atelier Lydie & Suelle: The Alchemists and the Mysterious Paintings in meinem Schrank noch darauf wartet von mir gespielt zu werden, ist der neuste Teil mit Atelier Ryza Ever Darkness & The Secret Hideout schon in den Startlöchern. Also muss ich wohl einen Serienteil überspringen, um nicht ins Hintertreffen zu geraten. Manchmal sind JRPG‘s mit ihrer langen Spielzeit ein Fluch (schnauf).

Judgment

Nachdem Kiryus Saga mit Yakuza 6 ihr Ende genommen, hat erscheint nun, noch vor Teil 7 mit ganz neuem Protagonisten ein Spin-off zur Reihe. Auch hier sollen neue Gesichter dem bekannten Setting eine Frischzellenkur verpassen.

gamescom 2019 - THQ Nordic/Koch Media

Neues Jahr, neue gamescom. Wie schnell doch ein Jahr vergeht. Und wie immer galt es, von Halle zu Halle und von Termin zu Termin zu springen. Stress ja, aber auch jedes Mal interessant. Dieses Jahr merkt man aber der Messe an, dass die neuen Konsolengenerationen so langsam an den Start gehen. So richtig große Überraschungen gab es zwar nicht, trotzdem konnte ich einiges mitnehmen.

World War Z

Vom Buch zum Kinofilm zum Videospiel. Ich muss gestehen, dass ich den Roman von Max Brooks nie gelesen habe, aber den Film verfolgte ich begeistert im Kino. Zombies als Naturkatastrophe darzustellen war schon recht beeindruckend und dieses Gefühl hat Saber Interactive mit der Spielmechanik von Left 4 Dead verbunden.

Yakuza 6: The Song of Life

Was lange währt, wird endlich gut: Fast 1 ½ Jahre nach dem Japan Release geht Yakuza 6 endlich auch in Deutschland an den Start. Hat sich das Warten gelohnt und kann Kiryus voraussichtlich letztes Abenteuer einen guten Abschluss bringen?

Railway Empire

Sim City, Theme Park, Railroad Tycoon…ab den 90ern konnten wir uns auf PC und teilweise auch auf Konsolen Architektonisch austoben. Überall wurde gebaut und geplant, keiner musste Angst haben, wegen seiner Märklin Eisenbahn belächelt zu werden. Doch, wie sooft, ebbte diese Welle auf Konsolen ebenso rasch ab. Railway Empire versucht nun, die glorreichen Zeiten wieder aufleben zu lassen.

Homefront: The Revolution

Homefront die Zweite! Nachdem der Erstling bei Fans und Presse nicht gut weggekommen ist, versucht Dambuster Studios (früher Free Radical Design) mit der finanziellen Unterstützung von Deep Silver aus dem potenten Alternativszenario endlich ein anständiges Videospiel zu zaubern.

Samurai Warriors 4 Empires

Über die Jahre hinaus wuchs mein Interesse an der Dynasty Warriors-Serie, war sie doch wiederholt ein guter Lückenfüller bei der Wartezeit auf neue spannende Titel. So war meine Neugier groß, als ich die Chance hatte, Samurai Warriors 4 Empires zu testen. Hier meine Eindrücke.

Baphomets Fluch 5: Der Sündenfall – lohnt sich die Konsolenfassung?

Zwei Dinge sind augenscheinlich nicht tot zu bekommen: Adventures und der Amerikaner George Stobbard! Dieser sorgt seit 1996 dafür, dass die „Baphomets Fluch“-Reihe (Broken Sword) nicht zu Ende geht. Seit dem vierten Teil im Jahre 2006 ließ man Fans lange warten, wobei PC- und Mac-Freunde das neueste Abenteuer bereits 2013 angehen durften. 2014 kamen iOS- und Android-Nutzer auf ihre Kosten und nun nochmals anderthalb Jahre später dürfen auch endlich Xbox One- und PlayStation 4-Besitzer „den Sündenfall“ durchleben. Lohnt sich das denn überhaupt?