ARTIKEL FINDEN

Filter 1
Filter 2
Sortierung

Durchsuche die neXGam Datenbank. Kombiniere einfach die Tags nach deinen Wünschen und erhalte sofort das zugeschnittene Suchergebnis.

9787 Ergebnisse gefunden

The Little Acre

Das Leben geht weiter! Oft gehört, oft gebraucht und vorzüglich im Videospielbereich zu benutzen. Denn, auch wenn Genres und Spielereihen kommen und gehen, das (Zocker-)leben geht weiter.  In den 80`ern und 90`ern hüpften und schossen, rätselten und lasen sich die Spieler durch unzählige Jump n Runs, Shoot em ups und Point n Click Adventures. Damals beherrschten sie den Markt, heute zählen sie zu den Randerscheinungen. Vor allem das Point n Click Adventure war zwar nie wirklich weg, die meisten der ohnehin sehr wenigen Veröffentlichungen fanden aber quasi unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Abgesehen von Baphomets Fluch gab es da nicht viel. Der Trend geht (leider) in die Richtung interaktiver Film. Die Verkaufszahlen der zahlreichen Telltale Spiele sind bezeichnet. Viel zu tun gibt es dort nicht.
 

Rise & Shine

Rise & Shine, mehr Schein als Sein?

Sorry, das Wortspiel bietet sich an. Betrachtet man Bilder des neuesten Titels vom bescheidenen Studio „Super Awesome Hyper Dimensional Mega Team“, liegt die Vermutung nahe, einen niedlichen Vertreter des Run n Gun Genres ala Metal Slug zu sehen. So einfach ist es aber nicht.

Wiedereinmal findet eine Invasion statt und wie üblich liegt es an euch, diese zu vereiteln. Mutter Erde ist nicht das Ziel, auf den den Planeten Gamearth haben sie es abgesehen. Der Held ist kein waffenstarrender Elite Soldat. Der kleine Junge Rise darf die Waffen schwingen. Womit die Herkunft der ersten Hälfte des Spielenamens geklärt ist. Die Zweite stammt von der heiligen Pistole, Shine genannt. Diese hat nicht nur einen mächtigen Wumms, sondern kann zudem nur selten ihre Klappe halten.

Dead Rising 4 - Rückkehr nach Willamette

Da wir wissen, dass seit The Walking Dead Zombies wieder salonfähig sind, haben Zombiegames seit längerem wieder Hochkonjunktur. Sei es die Telltale Game Serie zum Comic von The Walking Dead oder Highlights wie Dying Light oder Dead Island. Da wurde es natürlich erneut Zeit Frank West zurückzuholen, der bereits in Dead Rising 1 ordentlich auf den Putz haute und vorrangig um sein Überleben kämpfte. Doch seit damals hat sich einiges verändert und auch Frank West ist ein anderer geworden, wie ich bei meinem Test zu Dead Rising 4 erfahren musste.

Picross 3D - Round 2

Mit Picross 3D Round 2 erwartet uns der nächste Knobel-Hit aus dem Hause HAL Laboratories. Nachdem die erste Runde - also Picross 3D aus dem Jahre 2010 - schon zu überzeugen wusste, bringt Nintendo nun den Nachfolger. Was dieser besser macht, und ob ein Upgrade sich lohnt - findet es heraus in meinem Test!

Steel Rain X

Der Shmup Spieler ist im Grund ein dankbares Kerlchen. Leicht zufrieden zu stellen, ohne jedweden Schnickschnack. Gib ihm ein Raumschiff, sechs bis zehn nicht zu lange Level und ein paar schlagkräftige Spezialwaffen. Ok, der ein oder andere bildschirmfüllende Endboss sowie etwas Abwechslung beim Level- und Gegnerdesign kann nicht schaden. Aber sonst? Nein, mehr braucht er nicht. Daher ist es verwunderlich das ausgerechnet in diesem Genre dermaßen viele Experimente durchgeführt werden. Neben dem, mittlerweile allgegenwärtigen Open World Szenario, treibt es mitunter seltsame Auswüchse.

Sky Force Anniversary

Den Indiebereich könnte man mittlerweile als kleines gallisches Dorf der Shmup Gemeinde bezeichnen. Eines, das stetig weiter wächst! Im Retail Bereich schaut der Shmup Fan mehr oder minder in die Röhre. Die ohnehin recht übersichtliche Anzahl an neuen Shmups schafft es nur selten als Retailfassung in Pal Gefilde. Abgesehen von einigen Cave Shootern kam schon zu PS360 Zeiten kaum ein Titeln zu uns. Wer wollte, musste den Weg über Importe und bestenfalls die Anschaffung einer NTSC, besser einer JAP Konsole gehen.

Silence - wie im Traum

Diese Woche haben wir schon einige Titel rezensiert, bei denen das Motto: „Gut Ding will Weile haben“ für ein tolles Ergebnis sorgte. Auch Silence, das zuerst den Beinamen „The Whispered World 2“ trug, gehört in diese Kategorie. Denn eigentlich sollte der Nachfolger zum Top Adventure 2009 bereits 2014 erscheinen.
 

Stardust Galaxy Warriors Climax

Schaltet man die Nachrichten ein, stellt man fest: Es herrscht immer irgendwo Krieg. Egal wann, irgendwer ist immer auf irgendwen sauer und geht es nach unserer Fantasie, so ist das draus im Weltall nicht anders. Abseits von Gene Roddenberrys (teilweise) heiler Welt, zanken und zoffen sich so ziemlich alle draußen im All täglich um irgendwelche Nichtigkeiten. Gut für den geneigten Zocker! Denn so findet sich jeden Tag ein neuer Konflikt, in welchen wir voller Tatendrang energisch eingreifen können! Die bunt zusammengemischte Söldnertruppe der Stardust Galaxy Warriors steht daher gerne parat, wenn es gegen böse Alieninvasoren, durchgeknallte Roboter oder  sprechende (!) Asteroiden geht.

Super Mario Maker for Nintendo 3DS

Als Super Mario Maker für Nintendos Heimkonsole herauskam, war es der feuchte Traum jedes Mario-Fans. Dank kinderleichter Bedienung und Onlineanbindung wurde der Leveleditor zurecht ein Verkaufsrenner und von der Presse gefeiert. Wie sieht es mit der Handheldversion aus? Erfahrt mehr ihr in meinem Test...

Gravity Rush 2: What a Rush

Meine letzte Begegnung mit Gravity Rush hatte mich vollkommen begeistert. Es handelte sich um die Remastered Version eines PS Vita-Spiels. Als schließlich Teil 2 angekündigt wurde, war meine Vorfreude umso größer. Nur dann wurde das Game verschoben und es hieß warten. Bis es jetzt endlich herausgekommen ist. Zeit also, im wahrsten Sinne des Wortes hineinzutauchen.

Yakuza Zero

Geld regiert die Welt. Besonders im dekadenten Japan der späten Achtziger. In SEGAs Prequel zu Yakuza taucht der Spieler in die Zeit der Blasenwirtschaft in Japan ein und verschleudert Milliardenbeträge.

Star Soldier

Zwar ist Star Soldier der erste Teil einer langjährigen Reihe, jedoch ist schnell ersichtlich, dass man sich stark am zwei bzw. ein Jahr früher erschienenen Star Force aus der Spielhalle und für das NES orientierte. Dies hatte zuvor dessen Grundlage für einen punktzahlorientierten, actionreichen Vertikalshooter gelegt. Konnte Star Soldier jetzt aber in dessen Fußstapfen als nächstes wegweisendes STG treten?

Blue Rider

Ein Schwebegleiter, ein bunter Planet, massig Feinde und fette Endbosse! Ersterer ballert auf Zweitgenanntem die vielen vorhandenen Gegner über den Haufen, um am Ende eines von 9 Levels den fetten Endgegner zu erledigen.  Wieso, weshalb, warum? Keine Ahnung!

Resident Evil 7: Biohazard

21 Jahre nach der Geburt von Capcoms Horror-Serie erfindet sich Resident Evil zum zweiten Mal neu. Die Fans, die sich durch die letzte Neuerfindung in Teil 4 und die darauffolgenden actionlastigen Spiele abgewandt haben sollen zurückgewonnen werden, ohne dass Resident Evil 7 sich komplett auf die ersten Teile besinnt. Kann dies gelingen?

Resident Evil 7: Biohazard - Ein (Alb-)Traum in VR

Capcom hatte mit Resident Evil 7 versprochen die Reihe wieder zurück zu ihren Ursprüngen zu führen. Viele Spieler waren ursprünglich skeptisch, doch selbst unser Daniel war restlos begeistert von dem Abenteuer, dass die Japaner uns boten. Zwar ist das Spiel abseits der klassischen Zombiethematik, allerdings bietet es erneut ein düsteres Herrenhaus, in dem wir um das Überleben kämpfen. Diese Erfahrung wird mit der PlayStation VR noch intensiver. Inwiefern sich das vom Spielen mit dem klassischen Controller unterscheidet, habe ich für euch ausprobiert.

Atelier Shallie Plus Alchemists of the Dusk Sea

JRPG-technisch hat sich bei mir schon lange ein Generationswechsel vollzogen. War Final Fantasy für mich damals das Maß aller Dinge, hat die Serie dank dem dreizehnten Teil in meinen Augen komplett ihren Reiz verloren. Doch aus nostalgischen Gründen wollte ich Final Fantasy XV trotzdem noch eine Chance geben. Bedauerlicherweise hat Square Enix dies mit dem unglaublich schlechten Final Fantasy XV: Kingsglaive, das ich dazu nutzen wollte, mich wieder langsam an die Serie heranzuwagen, vollkommen vermasselt. Nichtsdestotrotz trauere ich dem damaligen Zugpferd von Square Enix keineswegs hinterher, da ich ein neues JRPG-Zuhause gefunden habe, in Form der Atelier-Serie von Gust. Dies war aber eine langsame Liebe, die Zeit brauchte, um sich richtig zu entwickeln.