Metroid Fusion im Test

GameBoy Advance

Samus Aran is back! Jahrelang mussten Fans auf eine Fortsetzung mit der Nintendo Heldin warten. Nun kommt Metroid Fusion rechtzeitig vor Weihnachten und knappe 3 Monate vor dem GameCube Titel Metroid Prime in den Handel. Dieser soll weitgehend eigenständig sein und nicht mehr viel mit den älteren Titeln der Serie zu gemein haben. Mit der Version für den Big N Handheld will man hingegen das bekannte Flair wiederbelebt. Ob das gelingt?

Metroid_Fusion_11Die Hintergrundgeschichte gibt sich fast Metroid-typisch: Auf dem Planeten SR388 kommt Samus während eines Einsatzes mit dem X-Parasiten in Berührung. Ein Organismus, der fremde Lebewesen infiziert und deren Eigenschaften perfekt nachahmt. Mittlerweile breitet sich diese Lebensform erschreckend schnell auf einer Forschungsstation aus und nur die geschwächte Heldin zeigt sich in der Lage, ihn aufzuhalten.

Und so macht sich Samus in typischer NES / SNES Manier  auf, um das Böse in 2D zu besiegen. Das ist nicht leicht, denn die Gegnerformationen sind knifflig. Und da Restartpoints ohnehin für Schwächlinge sind, wurden sie kurzerhand komplett weggelassen. Immerhin findet ihr aber regelmäßig Speicherräume, in denen ihr euren Spielstand in einem der drei Speicherslots festhalten dürft. Ferner gibt es spezielle Terminals, welche die Story weitererzählen - beziehungsweise ihr Instruktionen für den nächsten Auftrag erhaltet. Dabei spielt sich Metroid Fusion linear. Ich selbst habe ca. 5-6 Stunden Spielzeit gebraucht, um die Station von Parasiten zu reinigen. Man munkelt übrigens das es ein alternatives Ende zu sehen geben soll, sofern man das Game innerhalb von 2 Std. durchspielt. Wer Langeweile verspürt ...

Getreu nach dem Motto „Never change a winning team!“ ist Nintendo bei der grafischen Gestaltung des Spiels kein Risiko eingegangen. Einfach die guten alten 2D Level kopiert, ein wenig aufgemöbelt und an das Display des GBA angepasst - fertig. Aber das meine ich nicht mal negativ, denn das Ergebnis kann sich sehen lassen! Schon allein die animierten Cut-Scenes, ein Novum für die Serie, sind ein wahrer Hingucker!

Metroid_Fusion_8Wie eh lässt sich Samus Aran hervorragend durch die Spielabschnitte steuern. Ob hochhangeln an Vorsprüngen oder aber gezieltes, diagonales schießen - alles kein Problem. Letzteres stellt übrigens eine gelungene Überleitung zum Upgrade System von Metroid Fusion dar, dass euch eine gute Weile bei der Stange halten wird. Denn vom anfänglichen, einfachen Schuss, gibt es über Bomben bis hin zu Raketen eine Menge Zeugs, um den Parasiten das Leben schwer zu machen. Gleiches Prinzip wie damals auf dem NES - mit mehr Equipment ergeben sich neue Möglichkeiten und so arbeitet man sich Schritt für Schritt voran.

Übrigens lässt sich Metroid Fusion per Linkkabel mit eurem GameCube Spiel Metroid Prime verlinken. Wer beide Versionen besitzt, darf für den Cube Teil den Fusion Suit freischalten, während GBA-Besitzer nach dem Durchspielen eine emulierte Version des ersten Teils kriegen. Verbindet man Metroid Fusion mit Metroid: Zero Mission, schaltet man eine Bilder-Galerie frei, die zusätzliche Konzept-Grafiken und Bilder der japanischen Version enthält. Auf diesen werden die frühen Jahre von Samus Aran dargestellt.

Metroid Fusion soll im Rahmen des 3DS-Ambassador-Programmes gegen Ende 2011 über die Virtual Console erhältlich sein.




Sebastian meint:

Sebastian

Nintendo ging mit Metroid Fusion kein Risiko ein und setzte das bewährte Metroid Spielprinzip nahezu 1 : 1 auf den GBA um. Mit schöner neuer Story. Da ich schon die alten Klassiker mochte, hatte ich große Freude mit dem GBA Modul. Wer so fühlt wie ich, wird auf keinen Fall enttäuscht sein!

Positiv

  • Geniale Cut-Scenes
  • Drei Speicherslots
  • Gameplay zeitlos

Negativ

  • Kurze Gesamtspielzeit
  • Wenig neue Impulse
Userwertung
8.4 8 Stimmen
Wertung abgeben:
8.4
senden
Forum
  • von Captnkuesel:

    Am besten als ambassador auf dem 3ds ...

  • von Flat Eric:

    WAHNSINNIG gutes Metroid! IMO auch das beste Metroid, dass jemals erschienen ist. Hier stimmt einfach alles und die Atmo ist meiner Meinung nach am stärksten mit Alien verbunden....

  • von Undead:

    BESTES 2D Metroid das imo sogar die SNES Fassung schlägt. Je länger man spielt umso schwerer kommt man von weg. Einfach geniale Atmo. Wem Super Metroid gefallen hat/immer noch gefällt, MUSS einfach Metroid Fusion zocken!...

Insgesamt 13 Beiträge, diskutiere mit
Mehr zum Thema