It Takes Two - Koop Spaß in Bestform im Test

PC WindowsPlayStation 4Xbox One

Wenn aus kleinen Dingen, großes wird – dann hat man wohl vieles richtig gemacht! 2013 überraschte das kleine Spiel „Brothers: A Tale of two Sons, die Videospielwelt. Damals noch von StarBreeze Studios. Aus dem Kern der Entwickler wurden 2014 dann die Hazelight Studios gegründet, welche uns 2018 mit A Way Out das erste rein kooperative Action Adventure auf die Bildschirme brachten. Nun dürfen wir mit "It Takes Two" den neuesten Titel erleben – erneut rein kooperativ und in einer unbeschreiblich frischen und abwechslungsreichen Art.

it-takes-two-neXGam-12Ich gebe zu, man muss sich an den Wechsel der Spiele immer erst ein wenig gewöhnen. Waren die beiden Brüder noch mit einem Controller spielbar und das Setting sehr malerisch, wurde uns mit „A Way Out“ eine Story serviert, die nicht nur von dem Ausbruch aus einem Gefängnis handelt. Immer stehen die Gefühle, die durch die Geschichte ausgelöst werden, mit an erster Stelle. So war das Gameplay von "A Way Out" aber bis auf wenige Ausnahmen sehr ruhig und langsam. Davon könnt ihr euch bei „It Takes Two“ sofort verabschieden. Müsste ich ein kleines Manko gleich zu Beginn nennen, wäre das wohl, dass hierdurch eventuell ein paar Textpassagen durchgehen, sofern man der englischen Sprache nur wenig mächtig ist. Dies soll aber keinesfalls eine Abwertung sein – denn was euch in circa 12 Stunden Spielzeit erwartet, gab es so noch nicht in der Videospielwelt. Aber schauen wir uns kurz die Grundgeschichte an, die (zumindest mich) zu Beginn noch nicht sofort mitgenommen hat.

it-takes-two-neXGam-33Wir lernen Cody, May und ihre Tochter Rose kennen. Die Beziehung zwischen den Eltern hat einen großen Knick bekommen und steht im Grunde kurz vor der Scheidung. Diese Situationen sind für Kinder extrem schwer und so wünscht sich Rose, nach dem Fund eines „Liebesberater von Dr. Hakim“, dass dieser die Trennung verhindert. Eh sich Cody und May versehen, finden sie sich im Körper von zwei Puppen wieder, die nun von Dr. Hakim dazu verdonnert werden, sich ihrer Situation zu stellen. Aus der Nummer kommen sie definitiv nur gemeinsam raus. Klar, dass man hier gerade am Anfang versucht, den unausweichlichen anders zu entkommen, aber dies weiß unser spanisch sprechender Berater immer wieder geschickt zu verhindern.

it-takes-two-neXGam-35Was nun folgt, sind sieben Kapitel, die es in sich haben. Unterteilt in verschiedene Abschnitte, müssen Cody und May nun geschickt zusammenarbeiten, wobei man euch eigentlich immer im Dunkeln lässt, wie ihr die Bereiche lösen müsst. Ohne Teamwork, Absprachen und dem Erörtern von Möglichkeiten, geht es nicht voran, wobei die Hürden nie übermäßig schwer gelegt wurden. Der Clou an der Sache ist, dass ihr in jedem neuen Abschnitt und Bereich, andere Fähigkeiten erhaltet. Also kein Aufbau, den man mitnimmt, sondern immer wieder andere. Dabei werdet ihr durch viele Bereiche, u.a. der Physik geführt, sei es Wind, Rotationen, Magnetismus, Zeit und viele mehr. Es gab wohl noch nie einen Titel, der so viel Abwechslung im Gameplay bot und genau hierdurch nie langweilig wird. Das Ganze ist gepaart mit einer unglaublichen Zahl an Ideen und grafischer Detailliebe. On Top garnieren viele Minispiele euren Weg, an denen ihr euch messen könnt.  Wer schnelle Erfolge/Trophies sucht sei gewarnt. Diese gibt es nicht für die Kapitel, sondern nur für das Durchspielen und kleine Events, die im Spiel gefunden werden müssen.

it-takes-two-neXGam-24Natürlich darf ein kleiner Hint auf das Vorgängerspiel nicht fehlen. Die hat man in „A Way Out“ im Wald schon toll eingebaut, was damals für ein klein wenig Gänsehaut sorgte. So dürft ihr euch hier, mit ein wenig Suche, auch auf ein Wiedersehen mit „Leo & Vincent“ freuen. Bunt ist das Leben und granatenstark – diesen Slogan hat man in „It Takes Two“ voll integriert und neben nahtlosen Wechseln von 3D zu 2D und zurück  viele bekannte Spielprinzipien aus anderen Videospielen immer wieder gekonnt ins Erlebnis eingebaut, die einem immer wieder ein Schmunzeln und Erinnerungen an alte Zeiten ins Gedächtnis und auf die Gesichtsmuskeln bringen. Und dann fängt die Story an, euch immer mehr mitzunehmen. Man nimmt das neue „Gameplay“ an, man nimmt die Beziehung zwischen Cody und May und die Gefühle von Rosie an. Das Spiel blüht dabei immer weiter auf, die Geschichte blüht auf, die Musik und Sounds blühen auf und ja – die Gefühle blühen auf. Überhaupt muss man sagen, dass alles unwahrscheinlich gut miteinander harmoniert. Die Abschnitte, deren Klänge und musikalische Untermalung passen wie die Faust aufs Auge. Die Dialoge laden mehr als einmal zum Lachen ein.

it-takes-two-neXGam-13Hinzu kommt, dass dieser „Ausnahmetitel“ erneut für unter 40 Euro in den Läden steht PLUS, dass nur einer das Spiel benutzen muss, um es auch online gemeinsam anzugehen. Mit dem EA-Freundepass, kann sich der zweite Spieler den Titel kostenfrei herunterladen und komplett miterleben  – hier dann wie schon bei „A Way Out“ ohne Trophies/Achievements, aber das ist ja nicht für jeden wichtig! Erwähnt werden muss, dass es technisch zwei bis dreimal kurze Ruckler in einer Sequenz bzw. einem Übergang gab. Dies dürfte aber sicher am online Server gelegen haben und bei lokalen Durchgängen nicht auftreten. Ansonsten lief es auf den beiden Xbox Series X Testplattformen durchweg flüssig. Vielen Dank an dieser Stelle auch noch an unser Forenmitglied Marcel aka Konsolenfreaky, der sich mit mir durch das Abenteuer gearbeitet hat und mir dabei in den Minispielen mehr als eine Klatsche verpasst hat ;)

Ich möchte hier aber auch nicht zu viel verraten, außer, dass ich mich schon echt anstrengen musste, die Screenshot Anzahl von knapp 80 auf ca. 50 zu reduzieren, da man einfach so oft stehen bleibt, um die Welt zu bestaunen und die etlichen Herausforderungen und Gameplays ausfindig zu machen und festzuhalten. „It Takes Twoist ein rasantes Gameplay Großfeuerwerk, das es parallel schafft, eine Geschichte zu erzählen, die sicher jeden mitnehmen wird. Spielt es lokal mit euren Kindern oder Partnern, spielt es online mit Freunden – ich bin überzeugt, hier wird jeder auf seine Kosten kommen und sicher auch das ein oder andere für sich und sein Leben mitnehmen. Großes Kino zum kleinen Preis – das sollte niemand verpassen, der jemals an ein Videospiel Hand angelegt hat!
 

Userwertung
4.4 2 Stimmen
Wertung abgeben:
senden
Forum
  • von Luftikus:

    Schade. Falls sich doch noch jemand findet, dann kann er mich gerne per PN anschreiben. Ich habe die Vollversion, mitspielen ist kostenlos.

  • von Mistercinema:

    Ah ok, aber klemme die Düsen Pro hier nicht mehr an, die hat nun Sohnemann drüben. Do kommt zwar die PS5, aber ich bin nun mit PSO New Genesis, Control und dann den PS5 Titeln eh dicht....

  • von konsolenfreaky:

    Mistercinema schrieb: Hab es nur auf Xbox, sorry Macht ja nichts.. Luftikus hat es als Vollversion. Der Coop Partner braucht ja nur die kostenlose Coop Version aus dem Store laden um zu joinen, so wie bei uns auf der Xbox. Kann ich...

Insgesamt 26 Beiträge, diskutiere mit
Follow us
It Takes Two - Koop Spaß in Bestform Daten
Genre -
Spieleranzahl -
Regionalcode -
Auflösung / Hertz -
Onlinefunktion -
Verfügbarkeit -
Vermarkter -
Wertung Keine Wertung
Anzeigen
neXGam YouTube Channel
Anzeigen