ARTIKEL FINDEN

Filter 1
Filter 2
Sortierung

Durchsuche die neXGam Datenbank. Kombiniere einfach die Tags nach deinen Wünschen und erhalte sofort das zugeschnittene Suchergebnis.

375 Ergebnisse gefunden

Necromunda: Hired Gun

Necromunda: Eine von vielen Schwerindustriewelten des Imperiums. Hier wird vieles von dem produziert, was die Space Marines, die Imperial Guard und die Imperial Navy benötigen. Doch die Jahrtausendelange Produktion hat dafür gesorgt, dass das Leben nur noch in sogenannten Hive Cities existieren kann. Allerdings ist auch das Überleben in diesen Städten ist eine Herausforderung, da lauter Gangs in den diversen Bereichen ihr Unwesen treiben. Du bist ein Söldner, der auf der Spur einer größten und gefährlichsten von diesen ist. Denn anscheinend sind sie in eine Verschwörung verstrickt. Und nur du kannst sie aufhalten.

Ion Fury

Frühere Ego-Shooter besitzen heute Kultstatus. Wolfenstein, Doom oder eben Duke Nukem 3D haben den Weg geebnet, den heutzutage Call of Duty und Co. mit großem Erfolg bewandern. Seit geraumer Zeit merkt man Impulse der Rückbesinnung. Weg vom cineastischen Bombast und Schlauchlevels mehr zu den Anfangstagen des Genres. Das bedeutet Schlüsselkartesuche, Labyrinthlevels und knallharte Fights. Ion Fury ist ein Kind dieses Trends.

Doom 64

Das Nintendo 64 kam zu einer Zeit heraus, in der ich mich als Jugendlicher nicht mehr mit dem kindlichen Image von Nintendo identifizieren konnte. Sega war, seit ich denke konnte, ein No-Go und die Playstation stand kurz vor dem Release. Also kaufte ich den grauen Sony-Brummer. Es gab wenige Momente, wo ich als PSOne-Besitzer neidisch in das Nintendo-Lager blickte. Wave Race 64 fand ich mit seiner Wasserphysik bahnbrechend. Turok durch die Integration von Dinos und Ego-Shooter-Mechanik interessant und Doom 64 sah für mich wie die beste Version des damals verbotenen Shooter aus. 23 Jahre musste ich warten, bis ich letztere Perle endlich spielen durfte.

Doom Eternal

Doom Eternal hat mich geschafft. Bei keinem anderen Spiel der letzten Jahre bin ich gefühlt so oft gestorben, habe ich so oft den Fernseher angeschrien und ein Videospiel verflucht. Trotzdem hat es verdammt viel Spaß gemacht.

Mothergunship

Was will man von einem Spiel erwartet, dass sich selbst Mothergunship nennt? Eine Fetzengaudi! Wenn man bedenkt, dass das Game von den Machern von dem Indiehit Tower of Guns kommt, dann kann man sich bereits denken, woher der Wind weht. Grund genug für uns auch mal reinzuschauen, um die Mutter aller Raumschiffe zu erledigen.

Prey: Mooncrash

Die Urlaubszeit ist angebrochen. Während Sonnenhungrige am Strand liegen, hat der Hacker Peter andere Probleme, als er in einer Raumkapsel im Mondorbit herumschwebt und um sein Leben kämpft.

Far Cry 5

Vom Tropenparadies, über Afrika, bis hin zur Steinzeit deckt die Far Cry-Serie schon einiges ab. In Teil Fünf verschlägt es euch nun in den Nordwesten der USA und ihr müsst einen Sektenanführer aufs Kreuz legen.

Playerunknown's Battlegrounds - Survival Action in der Preview

Wer bisher noch nichts von Playerunknown's Battlegrounds gehört hat, der hat offensichtlich den Hype verpasst. Auf Steam Early Access hat es bereits für Furore gesorgt und eine Vielzahl von Fans spielt immer noch begeistert dieses Spiel. Jetzt hat sich Microsoft einen Exklusivdeal gesichert, das Spiel auf der Xbox One zu veröffentlichen im Rahmen des Game Preview Programms. Wir hatten die Möglichkeit einmal reinzuschauen. Eine Anmerkungen vorab: Die folgenden Zeilen beziehen sich auf eine frühere Version des Games. Seitdem sind weitere Updates rausgekommen, die aus diversen Gründen allerdings nicht mit in den Artikel eingeflossen sind.

Call of Duty: WWII - Zurück in die Vergangenheit

Über die Gräuel des Zweiten Weltkriegs muss man kein weiteres Wort verlieren. Ich denke wir sind uns einig, dass man, als jemand der jüngeren Generation, nur schwerlich nachvollziehen kann, wie grausam diese Epoche war. Mit Call of Duty World War II möchte auch Activision den Krieg von einer menschlicheren Seite zeigen und nutzt ihn als Szenerie für eine bewegende Geschichte.

Star Wars Battlefront II

Star Wars Battlefront II möchte aus den Fehlern des Vorgängers lernen. Der größte Kritikpunkt des Erstlings war das nicht vorhanden sein einer Einzelspielerkampagne aber auch der oberflächliche Mehrspielermodus kam nicht ungeschoren davon. Ist der Nachfolger besser?

Wolfenstein II - The New Colossus

Wolfenstein. Ein großer Name, der seine Schatten voraus wirft. Nicht nur, dass dieser Name den First Person Shooter erst populär gemacht hatte, es war auch Wolfenstein – The New Order, das uns erst wieder zeigte, wie gut ein Einzelspielerspiel sein kann. Nun legt Machine Games mit Wolfenstein II – The New Colossus nach und da stellt sich uns die Frage, ob das Spiel auch wirklich so kolossal ist, wie uns der Titel verspricht.

Destiny 2 - Das Licht ist erloschen

Die Zeit des langen Wartens ist nun endlich vorbei: Destiny 2 ist in den Startlöchern und wir waren dabei! Bungies erster offizieller Nachfolger ihres epochalen First Person Shooter MMOs ist letzten Endes veröffentlicht worden und wir haben uns erneut als Hüter unserer Herausforderung gestellt.

Destiny 2 - Die Beta in der Vorschau

Destiny war Bungie‘s Abkehr von Microsoft und eröffnete dem Entwickler den Sprung auf den kompletten Konsolenmarkt. Doch nicht nur das. Man war nun auch in der Lage seine eigene Spielwelt zu kreieren, saß man doch ewig im Sog des Halo Universums fest. Ursprünglich war Destiny von Activision auch für zehn Jahre geplant, doch kam die Ankündigung ziemlich überraschend, dass in diesem Jahr Destiny 2 veröffentlicht werden soll. Nun war die Betaphase und wir haben für euch ein wenig reingespielt.

Prey

Prey, ein Name, der mit vielen Komplikationen verbunden ist. Wurde der Erstling noch im Jahr 1995 angekündigt, durchlief er die Entwicklerhölle schon fast wie Duke Nukem Forever. Nach Engine-Wechel, Pausierungen, kompletter Neuentwicklung kam die Geschichte um den Indiana Tommy schlussendlich 2006 auf den Markt. Prey glänzte mit frischen Ideen. Gravitationsmanipulation, eine raffinierte Portaltechnik und die Möglichkeiten seinen Körper zu verlassen waren eingebettet in eine interessante Story. Zudem war es recht erfrischend, einen Ureinwohner des amerikanischen Kontinents zu spielen der sich durch die Modernisierung seiner Kultur verloren sah. War Prey damals noch Eigentum von 3D Realms wanderte die Marke 2009 zu Bethesda, wo der zweite Teil unter der Führung der Designer des Erstlings Gestalt annahm. Doch nach einem Streit zwischen Entwickler und Publisher wurde das Projekt auf Eis gelegt und wenig später offiziell eingestellt. Bethesda Softworks übertrug währenddessen die Arbeit an einem Reboot von Prey an die Arkane Studios, die sich zuvor mit Dishonred einen Namen machten.

Dead Effect 2

Welches Genre steht seit Jahren ganz weit oben in der Beliebtheitsskala, entwickelt sich technisch in rasantemTempo, ist aber gleichzeitig hoffnungslos überlaufen? Richtig, der Ego Shooter. Ob es daher eine gute Idee ist wenn ein eher kleines Studio einen neuen Vertreter auf die Zockergemeinde loslassen möchte? Schauen wir mal genauer hin…

Sniper Elite 4 - Italien in vier Qualitätsstufen

Im Jahre 1943 ist nahezu ganz Europa von den Nazis besetzt. Ganz Europa? Nicht mehr lange, denn mit Sniper Elite 4 bringt Rebellion Developments die altbewährte Stealth-Sniper-Action ins wunderschöne Italien des Zweiten Weltkrieges. Es gilt, die alliierte Invasion des Mittelmeerlandes durch gezielte Sabotage-Aktionen vorzubereiten und ich bin dazu auserkoren, den Löwenanteil dieser Aufgabe zu übernehmen. Wie viel Spaß das macht, erfahrt es im Test!

Call of Duty 4: Modern Warfare Remastered - Aktueller denn je

Auch wenn böse Zungen heutzutage oft über Call of Duty lästern, war Call of Duty 4: Modern Warfare jedoch seinerzeit ein Meilensein. Mit einer cineastischen Inszenierung und Action nonstop konnte der Titel bei First Person Shooter Fans punkten, weil das in der Form noch nie zuvor dagewesen war. Doch was ist jetzt knapp zehn Jahre danach? Käufer der Deluxe Edition von Call of Duty Infinite Warfare bekommen ein Zeitgemäßes Remaster von Modern Warfare gratis mit dazu. Hat das Spiel die Zeit auch spielerisch gut überstanden?

Titanfall 2 - Ich düse im Sauseschritt

Titanfall war für mein erstes Xbox One Game und ein absoluter Überraschungserfolg für mich. Das fetzige Gameplay war für mich ein echtes Highlight, der das Spiel zu einer wahren Wonne machte. Was allerdings störte, war die Tatsache, dass es zwar eine Kampagne gab, diese aber nur online mit anderen Spielern gespielt werden kann. Das Fehlen einer klassischen Offlinekampagne ärgerte auch viele, so dass man mit dem zweiten Teil alles besser machen wollte. Jetzt halten wir Teil 2 in den Händen, doch kann dieser die hohen Erwartungen erfüllen?