Xbox Verkaufsstart 14.03.2002

Xbox
 
Autor:

14.03.2002 - Der Xbox Verkaufstag, ich war live dabei.....
Eigentlich wollte ich im Zuge des Redesign 2011 diesen 2002er Artikel nur überarbeiten, um ihn in meinem kommenden HALO: Combat Evolved Anniversary Review zu verlinken. Als ich damit fertig war, gefiel er mir aber so gut, dass ich ihn euch noch einmal vor die Augen holen möchte.
 

xbox5Heute Morgen um 08:00 ging es für mich los auf die Piste. Ziel: das Auskundschaften der Xbox Abverkäufe in der Kölner Region. Natürlich auch ein erster Stimmungseinfang der Kunden. Nach einer schönen Tasse heißen Kaffee, war ich um 09:00 das erste Mal vor der Media Markt Filiale in Köln-Marsdorf. Hier standen zwar ein paar Autos, aber nur in einem saßen zwei Jungs, die anscheinend auf die Öffnung warteten. Da der Media Markt aber erst um 10:00 aufmacht, bin ich sofort weiter zum SATURN. Dieser öffnet bereits um 09:30

9:15 Tatort Saturn: Ein Männlein sitzt in seinem Wagen vor dem Eingang. Als um 09:30 die Pforten öffnen, geh ich mit drei anderen Leuten in den Laden. Aber niemand geht zu den Konsolen hin. Also erstmal zu einem Mitarbeiter. Der Einkaufleiter Herr Rosenau steht mir sofort zu einer Stellungnahme zur Verfügung.

 

xg_interview_logo_200x115


XTC: Herr Rosenau, wie hat der Saturn auf die plötzliche Preiskampagne des Mitbewerbers reagiert?
R: Wir haben beim Preis natürlich sofort nachgezogen. Allerdings wird dieser bei uns vorerst nur für die erste Verkaufswoche gelten.

 

XTC: Bis jetzt ist es ja noch ruhig hier. Haben sie Vorbestellungen?
R: Wir haben an die 10 Vorbestellungen gehabt.

Da in diesem Moment der erste Xbox Kunde kommt, unterbreche ich das Interview. Der erste Kunde heißt Markus Beermann.


XTC: Guten morgen. Wieso holst Du Dir heute die Xbox?
MB: Ich hatte mir die Xbox schon am ersten Tag der Vorverkaufsaktion gesichert. Endlich ist es soweit.


XTC: Hast Du auch noch andere Konsolen bei Dir stehen?
MB: Ja, ich habe noch Dreamcast, Mega-CD und die PS2 zu Hause.


XTC: Warum jetzt noch die Xbox?
MB: Die Xbox hat eine geniale Grafik und auf Halo und DoA3 warte ich schon lange. Zuhause habe ich noch eine Digital Anlage, mit der ich die Games jetzt noch mehr genießen werde :D
XTC: Danke.

 


konsolenvergleichDa es mittlerweile 09:50 ist, verlasse ich den SATURN und düse zurück zum Media Markt. Als ich ankomme, ist der Parkplatz voll und ca. 30 Leute stehen vor der Tür. Mein Ziel ist direkt die Konsolen-Abteilung. Innerhalb von fünf Minuten verschwinden 12 Leute mit einer neuen Xbox unterm Arm. Nach einer Viertelstunde stieg die Zahl auf 20. Auffällig war, dass fast jeder der Kunden auch das DVD-Kit mitgenommen hat. Sogar ältere Damen und Herren schnappten sich eine Konsole und befragten die Mitarbeiter, bezüglich des Anschlusses an den Fernseher und an die Anlage. Zeit ein Interview mit dem Abtl. Leiter Herrn La Londe zu führen.


XTC: Herr La Londe. Die Meldung gestern über den Preis der Xbox beim Media Markt schlug ja ein, wie eine Bombe. Die 399 Euro sind ja nicht der offizielle Preis von Mircrosoft. Ist dieses nur eine kurze Aktion von Ihnen, um mehr Kunden zu bekommen?
HLL: Nein, der Preis von 399 Euro bleibt so lange bestehen, wie wir es für richtig halten.

 

XTC: Wie viele Konsolen bekamen sie geliefert?
HLL: Tut mir leid. Media Markt gibt aus Prinzip keinerlei Zahlen nach außen. Noch nicht einmal, wenn Microsoft anrufen würde. Da müsste von denen schon jemand persönlich hier vorbei schauen.

 

XTC: Gestern kamen noch Gerüchte auf, dass der Preis der Spiele auch bei Ihnen gesenkt wird. Die Rede war von 55 Euro. Was können Sie uns dazu sagen?
HLL: Dazu kann ich nichts sagen, da ich nicht für den Einkauf der Software zuständig bin. Für den Preis, den wir machen, bekommt der Kunde aber ein Spitzenprodukt mit sehr hohem Leistungspotenzial.
XTC: Danke.

Mittlerweile sind 30 Minuten vergangen und vom Xbox Tisch sind ca. 30 Konsolen verschwunden. Auch hier sind die meist gekauften Spiele Halo und DoA3. Ungefähr die Hälfte der Kunden hat das RGB-Kabel mit dem Digital-Ausgang zusätzlich erworben. Als ich einen Mitarbeiter von Microsoft erspähe und auf den Preis des Media Markts anspreche, erhalte ich „Keinen Kommentar zum Preis“. Leider musste der Herr vom Redmonder Unternehmen schon weiter in den nächsten Laden. Ich erfrage noch schnell die Telefonnummer der Abteilung, da ich heute Abend gerne doch eine ungefähre Abverkaufszahl bekommen würde. Ein Versuch ist es ja Wert.

Xbox_Anku_ndigung1Ab geht es Richtung Ausgang. Nur einen Katzensprung entfernt ist SCHAULAND in Frechen. Hier ist im Konsolenbereich nicht viel los. Herr Markus Grimm, ein Verkäufer in der Sektion berichtet, dass noch keine Konsole verkauft wurden. Man hat aber auch hier den Preis auf 399 Euro gesenkt. Nach zwei weiteren Fragen erscheint der Filialleiter und möchte von mir Wissen, was ich wolle. Ich erkläre ihm, dass ich von einem Unabhängigen Online Magazin www.neXGam.de bin und über den Start der Xbox in Deutschland berichten würde. Der Filiallchef daraufhin -Zitat-: „Ich bin nicht bereit, irgendwelche Auskünfte über das Produkt Xbox oder Microsoft zu geben!“. Er scheint sehr unzufrieden zu sein und trotz nochmaligem Statement, dass ich nicht für Microsoft arbeite, werde ich kurzerhand des Ladens verwiesen.

Bei meiner erneuten Nachmittagsrunde fuhr ich zunächst zum Saturn. Hier waren um 14:30 erst sechs Geräte verkauft. Allerdings meinte Herr Rosenau, dass gegen 15:30 Uhr die Berufstätigen Leute frei hätten und da diese Zahlungskräftiger wären noch die ein oder andere Xbox über die Ladentheke ginge. Telefonisch um 18:00 Uhr noch mal abgefragt, waren bei Saturn 15 Konsolen abgeben worden.

Nach einem kurzen Zwischenstopp erneut bei Schauland und meine Reportage Teil 1 vom Vormittag vorzulegen und nochmals zu erklären, dass ich nicht für Microsoft arbeite, erfuhr ich hier, dass der Abverkauf nur geringfügig war. Die Verkäuferin erklärte mir aber auch das etwas überhitze Verhalten des Filialleiters. Schon am frühen Morgen muss „Schauland“ durch Anrufe bombardiert worden sein, ob sie denn auch auf den Preis von Media Markt eingehen würden. Das gepaart mich dem EK und dem Startstress war wohl zu viel. Als ich erschien, war es der Punkt auf dem „I“, welcher noch fehlte. Ich nehme es dem Centerleiter nicht persönlich und werde weiterhin dort als Kunde sein. Weiter zum Media Markt,,,

xboxgreen-grossHerr La Londe und sein Team, waren erneut sehr freundlich, und wie er sagte: „…mit dem Abverkauf mehr als zufrieden“. Genaue Stückzahlen wurden natürlich, wie vorher schon angekündigt, nicht mitgeteilt. Nachdem ich die Regale in Augenschein genommen hatte, errechnete ich mir ein Software/Hardware Umsatz von 2:1. Die DVD-Kits waren extrem gefragt und als ich dann (damit die Mühe der MM Mitarbeiter auch entlohnt wird) ebenfalls eine Xbox kaufte, waren keine RGB-Kabel mehr da - AUSVERKAUFT. Leider benötige ich das ja um per optischen Digital Kabel an meinen Dolby-Digital Verstärker zu gelangen.

Alles in allem war es kein unproblematischer Start der Xbox. Denn nachdem gestern Media Markt den Preis auf 399 Euro gesenkt hatte, überschlugen sich die Ereignisse. In manchen Städten wurde die Xbox für sage und schreibe 299 Euro verkauft. Viele Händler waren mehr als erbost darüber, dass Microsoft nicht in den Preis eingegriffen hat. Einige wollen sogar ihre komplette Lieferung zurückgeben. Während des Tages kamen ja schon Stellungnahmen von Hans Stettmeier (Direktor von Microsoft). Diese könnt Ihr  auf unserer News Seite selber lesen. Ich hänge an diesen Teil des Berichts noch eine Meldung von Gamesmarkt & MCV an, welche über die teils chaotischen Zustände am heutigen Erstverkaufstag informieren.

Ansonnsten hoffe ich, dass Euch unser kleiner Einblick gefallen hat. Viel Spaß noch beim weiteren lesen bei auf www.neXGam.de

 

Übersicht: Xbox Verkaufsstart 14.03.2002

Seite 1 / 2 weiter

Du magst diesen Artikel?

Dann tu dem Redakteur doch etwas Gutes!

Forum
  • von _2xs:

    Bei der PAL-Xbox kam es eher drauf an, daß der Fernseher die 60Hz unterstützte. Da wir mittlerweile aber alle nur noch LCDs haben, die das ohnehin anbieten ist der Punkt Geschichte. Kann auch sein, daß einige PAL Spiele nur 50Hz können (ähnlich wie bei der Dreamcast). Auch muß man wohl drauf...

  • von Luedwigvan:

    Ich denke hier passt meine Frage ganz gut rein. Wie legitim ist es sich für US-Versionen von Spielen zu entscheiden anstelle der deutschen/europäischen PAL-Variante? Mal von einigen zensierten Spielen abgesehen, ist diese NTSC/PAL-Thematik in jener Konsolengeneration überhaupt noch relevant...

  • von Mistercinema:

    Meine Xbox läuft ab und an auch immer noch. Leider nicht mehr so viel wie früher, aber hier liegt für alle Geräte noch so viel, das gespielt werden möchte, dass es nicht anders geht. Sollten sie jemals Xbox Live oder einen Tunnel für PSO realisieren, bin ich aber sofort wieder online M.C....

Insgesamt 274 Beiträge, diskutiere mit