Zombie Wranglers im Test

Xbox Live ArcadeXboxXbox 360
Die Untoten treiben in der Stadt ihr Unwesen, wen ruft ihr dann? Ghostbusters? NEIN! Die Zombie Wranglers!
In Zombie Wranglers übernehmt ihr die Rolle von einem der 4 wählbaren Charaktere und fangt sie mit eurem Wrangler ein. Hauptziel ist es wieder für Ordnung in der Nachbarschaft zu sorgen, dafür stehen euch diverse Mittel zur Verfügung um euch von der untoten Plage zu befreien. Ihr könnt die Zombies aus der Ferne mit der Schusswaffe erledigen um so wertvolle Zom-Bucks (Währung des Spiels) zu erhalten oder ihr tretet im Nahkampf gegen sie an. Ein Angriff mit der Faust lässt die Sterne über ihren Köpfen kreisen, nutzt diese Zeit um mit eurem Wrangler die Zombies einzufangen und Bares zu kassieren. Sammelt ihr mehrere Gegner hintereinander ein gibt es einen Kettenangriff und ihr bekommt noch mehr davon. Mit den gesammelten Moneten könnt ihr euch so genannte Pick-ups Kaufen die die Jagd erleichtern sollen.



Zum Schutz eures Alter Ego’s könnt ihr beispielsweise einen Footballhelm kaufen der euch vor Angriffen schützt. Sammelt ihr genug Zombies mit eurem Wrangler ein könnt ihr den nächsten Abschnitt betreten, dabei verändert sich eure Hauptaufgabe nicht, ihr sollt immer wieder eine bestimmte Menge bzw. Arten Zombies einfangen. Je weiter ihr voran schreitet desto stärker werden eure Waffen, allerdings müsst ihr dafür erstmal die Einzelteile sammeln.

Das Spiel präsentiert sich grafisch mit einer schlichten Comic 3D Umgebung, wirkt alles sehr steif und sieht nach Baukasten aus. Obwohl hier auf Zombies geschossen und eingeprügelt wird ist das Spiel ab 6 Jahren freigegeben. Die Steuerung funktioniert gut und wurde sinnvoll auf das Pad gebracht. Eine frei drehbare Kamera sorgt selten für Frust, nur manchmal sind euch Bäume oder andere Gegenstände im Bild und ihr müsst kurz „blind“ kämpfen. Die Musik ist aber wohl eindeutig der schlechteste Teil an diesem Spiel, die Gegner nutzen alle den gleichen Sound den man ständig hört, weil der Schirm voll von ihnen ist. Die Hintergrundmusik lädt auch zum Abstellen ein. Wem die Zombiejagd allein zu langweilig ist kann sich auch mit bis zu 4 Freunden online oder lokal die Arbeit teilen. Die obligatorische Bestenliste mit weltweitem Vergleich von Rekorden ist auch mit an Bord. Mit rund 20 Missionen bietet das Spiel auch einen gesunden Umfang.


Team neXGam meint:

Team neXGam

Ganz ehrlich, das Spiel wäre mir die 800 MS Points nicht wert. Dafür ist das Gamplay einfach zu monoton. Ihr mach ständig das gleiche, fange 35 Zombies ein, fange 5 Skater Zombies ein. Nach fünf Minuten kann man die Konsole ausschalten weil man bereits alles gesehen hat.

written by Carmelo Dalu © neXGam.de

Positiv

  • Steuerung gut umgesetzt
  • On- und Offline 4 Spieler Coop

Negativ

  • Monotones Gameplay
  • Sterile Grafik
  • Schlechte Hintergrundmusik
Userwertung
0 0 Stimmen
Wertung abgeben:
senden
Follow us
Zombie Wranglers Daten
Genre Action
Spieleranzahl 1 - 4
Regionalcode PAL
Auflösung / Hertz 50 / 60 Hz
Onlinefunktion Ja
Verfügbarkeit 06.05.2009
Vermarkter MicrosoftGameStudio
Wertung 5
Anzeigen
neXGam YouTube Channel
Anzeigen