ARTIKEL FINDEN

Filter 1
Filter 2
Sortierung

Durchsuche die neXGam Datenbank. Kombiniere einfach die Tags nach deinen Wünschen und erhalte sofort das zugeschnittene Suchergebnis.

46 Ergebnisse gefunden

play2019 - das neXGam Gaming Festival bei Soest (ZT20)

Vom 28.05. - 02.06.2019 war es endlich wieder so weit. neXGam lud zum mittlerweile sechstägigem Gaming Festival. Dieses Jahr war dabei ein besonders. Denn, wer hätte das in den frühen 2000er Jahren gedacht, war es das 20. Treffen. Wie klein und gemütlich alles begann, könnt ihr dabei im neXGam Forum inkl. toller Bilder gerne nachlesen. Aber schwenken wir in die Gegenwart. Denn die vermeidlichen Wetteraussichten sahen nicht gut aus. Wie gut, dass play-Event Besucher genau wissen - auf der play, regnet es nicht. Maximal haben wir hohe Luftfeuchtigkeit :D Aber es kam, wie es kommen musste - der Wettergott mag uns und so erstrahlte ab Mittwoch die Sonne über Altenmellrich/Anröchte.

play2018 - das neXGam Gaming Festival bei Soest (ZT19)

Ehe man sich versieht, ist nicht nur Mai, sondern auch wieder ein Jahr play-event Abstinenz vorbei. Schon im letzten Jahr kamen die Besucher zu neXGam´s Gaming Festival immer früher an. Wenn das der Wunsch ist, dann bitte sehr und so legte die play2018 in dieses Mal erstmals am Dienstagnachmittag bzw. noch jungem Abend los, denn da waren bereits über 35 Teilnehmer vor Ort! Als Einstieg wurde das Event mit einem Besuch der Pizzeria gekürt und was folgte waren einmal mehr unvergessliche Stunden.

play2017 - das neXGam Gaming Festival bei Soest (ZT18)

Wer neXGam kennt, hat sicherlich schon vom alljährlichen Treffen gehört, zu dem wir Jung und Alt, Mann und Frau und jegliche Religionen auch über die Grenzen des Forums hinaus einladen. Dem Wettergott scheint das zu gefallen, denn dieser servierte uns 2017 eine Edelparade seines Könnens. Vom 24.05. - 28.05. hieß es erneut Play-Event - das neXGam Gaming Festival im schönen Altenmellrich, Kreis Anröchte. Mit dem Datum muss aber etwas schief gelaufen sein, denn bereits am 23.05. um 20:00 trafen die ersten Besucher ein, die es kaum noch erwarten konnten ;-). Die Pole Position ergatterte sich in diesem Jahr gar unser Gast aus der Schweiz, gefolgt von einer großen Fraktion aus Rostock.

The King of Fighters 96

Mit King of Fighters 96 erschien im selbigen Jahr der dritte Teil der Serie und der zweite der beliebten Orochi Storyline. Er ist einer der wegweisendsten Titel der Reihe und zeitgleich vielleicht der am kontroversesten betrachtete. Auch heute lohnt sich noch ein genauer Blick auf die licht- und schattenreiche Welt von KoF 96.

25 Fakten zu Bomberman

30 Jahre Mehrspielerchaos mit den Bombermännern von Hudson Soft! Wir klären mit ein paar Fakten gewisse Wissenslücken auf. Viel Spaß beim Lesen.

Fast Striker (Neo Geo)

Nachdem sie Neo Geo MVS-Besitzer und Dreamcast-Abenteurer im Jahre 2010, sowie iOS-Raumpiloten einige Monate später, in die Weiten des Weltalls beförderten, schickt das NG: DEV. TEAM jetzt auch Neo Geo AES/NGH Spieler auf ihre langerwartete Reise zur Rettung der Erde. Ob ihn an Bord des Hannoverschen Raumgleiters eine Bruchlandung erwartet oder ob er zum Höhenflug ansetzt, erfahrt ihr hier.

Gunlord

Erinnert sich noch jemand an das deutsche Kultgame Turrican? Natürlich erinnert ihr euch. Nahezu jeder Besitzer eines Amiga oder C64 hatte damals ein Exemplar des deutschen Vorzeige-Shooters. Sicher auch Timm und Rene Hellwig, die Inhaber des deutschen Independent Entwicklers NG:DEV.TEAM. Diese haben als Hommage an den Klassiker von Manfred Trenz »Gunlord« entwickelt und auf Neo Geo und Dreamcast losgelassen...

Real Bout Fatal Fury

Fatal Fury. SNKs älteste und zugleich traditionsreichste Kampfspiel-Serie. Obschon ihr, im Laufe der Jahre, vom bekannteren und gemeinhin beliebteren »The King of Fighters« der Rang abgelaufen wurde, steht Garou Densetsu in Kennerkreisen nach wie vor als Synonym für annähernd perfekte 2D-Prügler.

Magician Lord

Das 1990 erschienene Magician Lord von ADK war nicht nur ein Home System-Launchtitel, es zeigte nach dem biederen NAM 1975 der Konkurrenz in der Spielhalle erstmals so richtig, wo der Frosch (bzw. das Neo Geo) die Locken hat!

Interview mit Soichiro Hosoya (Head of SNK Playmore Game Division)

neXGam hatte die Ehre am 16. März 2006 dem SNK Playmore Hauptquartier in Osaka einen Besuch abzustatten. Dabei konnten wir mit Mr. Soichiro Hosoya dem Direktor und Top of SNK Playmore Game Division, Mr. Yoshihiro Koyama (Oversee Manager USA), Mr. Shinya Morishita (Oversee Manager Europe) und Falcoon (Zeichner und Produzenten von King of Fighters) ein Interview führen.

Real Bout Fatal Fury Special

Anfang 1997 erschien mit Real Bout Fatal Fury Special der bereits sechste Teil von SNKs berühmter Fatal Fury-Serie, welcher noch heute für geniales GamePlay und wunderschöne 2D-Optik steht. Statt die Story weiter zu führen, entschied man sich bei SNK dafür eine Art storyfreies Dreammatch zu veranstalten.

King of Fighters '94

The King of Fighters. Kaum einem Videospiel-Fan ist diese Kampfspiel-Reihe kein Begriff. Speziell die Ableger aus den Jahren 1998 und 2002 erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit und schlugen bei ihrem Erscheinen in der Fighting Game-Gemeinde hohe Wellen.

Fatal Fury

Für alles gibt es ein erstes Mal. Gegen Ende des Jahres 1991 schickte SNK zum ersten Mal seine Prügelknaben in den Ring, um Capcoms Street Fighter das Wasser zu reichen. Die Zahlen sprachen damals gegen SNKs Fighting-Game Erstling, und damit meine ich nicht den Umsatz. Schon der Charakterauswahlbildschirm wirkt erstmal ernüchternd: Mit lediglich Terry, Andy und Joe zur Auswahl konnte man dem Spieler nicht einmal halb so viele Kämpfer bieten wie die Konkurrenz. Die wenige Monate später mit der „Champion Edition“ ihres Platzhirsches noch einmal kräftig nachlegte. Auch die scheinbar magere Anzahl von jeweils einem Knopf für Fausthiebe, Kicks und Würfe ließen den verwöhnten Street Fighter-Fan erstmal nur den Kopf schütteln. Und doch konnte dieses Spiel den Grundstein für einige der renommiertesten Marken im 2-D-Beat‘em up-Genre legen.

Windjammers

Nicht nur Freunde der ersten Videospielgeneration dürften sich darüber einige sein, daß Atari seinerzeit mit Pong einen zeitlosen Klassiker schuf. Im Jahr 1994 bediente sich dann der mittlerweile bankrotte fernöstliche Entwickler Data East kräftig am klassischen Spielprinzip und schuf damit einen der beliebtesten Multiplayertitel für das NeoGeo.

ADK World

ADK oder auch früher bekannt als »Alpha Denshi« war ja schon immer so was wie SNK‘s First-Party Entwickler. Von ihnen stammen solche »Perlen« wie etwa Ninja Commando, Aggressors of Dark Kombat, Ninja Master‘s, Raguy und die vermutlich etwas berühmtere World Heroes Reihe. Die ADK World ist jetzt quasi eine Fan-CD mit Zusammenstellungen mehrerer Gimmicks geworden. Aber der Reihe nach: Angekommen im Hauptmenü wird man von einer reizenden Krankenschwester mit übergroßer Spritze durch das »ADK Town« geführt. Hier gibt es neben einem Kino, Restaurant und Circus noch weitere Attraktionen zu bestaunen. In jedem einzelnen Gebäude verbirgt sich ein Menüpunkt, wie beispielsweise eine Art Gallery, ein Quiz, ein Shooter etc.

King of the Monsters

Riesige Monster stampfen durch japanische Großstädte, legen alles in Schutt und Asche und kloppen sich dabei die Schuppen von der Reptilienhaut. Hört sich an wie ein billiger Fernost Katastrophenfilm? Nicht ganz - denn SNK legte 1991 mit King of the Monsters eine Monsterschlägerei auf dem damals noch nagelneuen NeoGeo Heimsystem vor...

Super Sidekicks

SNK ist nicht nur durch seine guten Beat‘em ups berühmt geworden, sondern auch durch die fantastischen Arcadesportspiele, allen voran Baseball Stars. So war es nur eine Frage der Zeit bis König Fußball sein eigenes Spiel bekommen sollte. 1993 war es dann soweit und SNK präsentierte mit Super Sidekicks den ersten NeoGeo Kick.

League Bowling

SNK hat sich nicht nur einen Namen mit Prügelspielen gemacht, sondern auch mit Sportspielen, allen voran Baseball Stars. So ist auch im SNK Bowling Center wieder die Hölle los: "Mr. Bow" und die "Pin Brothers" warten schon sehnsüchtig darauf auf der Wachsbahn zum Einsatz zu kommen. Der Spieler schlüpft nun in die Rolle des Bowlers Pete und muss mit guten Leistung die liebliche Jessica beeindrucken.