ARTIKEL FINDEN

Filter 1
Filter 2
Sortierung

Durchsuche die neXGam Datenbank. Kombiniere einfach die Tags nach deinen Wünschen und erhalte sofort das zugeschnittene Suchergebnis.

54 Ergebnisse gefunden

Mechwarrior 2

Aufgrund der zumeist komplexen Steuerung sind Simulationen hauptsächlich auf dem PC zuhause. Das gilt auch für Mech-Simulationen wie die Mechwarrior-Reihe, die es lediglich zweimal auf Konsolen geschafft hat. Ausgenommen sei hier der isometrische Action-Shooter Mechwarrior 3050 auf dem SNES, welches in der Mega Drive Version schlicht Battletech hieß. 1997 erschien auf PS1 und Saturn die letzte Konsolenversion der ruhmreichen Reihe mit dem unheilvollen Untertitel „Arcade Combat Edition“.

Armored Core

Das 97er Armored Core auf der Playstation stellt das Grundgerüst einer enorm langjährigen Videospielreihe, der mittlerweile ganze 15 Episoden angehören. Kernstück der Reihe ist seither der komplexe Satz aus unterschiedlichen Komponenten (hier 138 an der Zahl), aus denen ein schlagkräftiger Kampfroboter (der Namensgebende Armored Core) aufgebaut und ausgerüstet werden kann. Im Debüt stellt ihr eure Fähigkeiten in Dienste der einflussreichen Organisationen Murakumo Millennium und Chrome.

 

Soul Blade

Zu PSOne-Zeiten belieferte Entwickler Namco die Sony-Konsole wiederholt mit seinen Hitgames. Die Kooperation beider Firmen führte zu vielen Arcadehits in Japan. Das Namco System 11, das zum größten Teil aus der Playstation-Hardware basierte, war die Plattform für Spiele wie Tekken 1 und 2. Auch Soul Blade (in Asien Soul Edge) entstand auf dem (damals) leistungsfähigen Arcadeboard ...

Shinsetsu Shiawase Usagi 2

Zig Jahre ist mein Review von Shinsetsu Shiawase Usagi 1 her. Auf vielen Zockertreffen gezeigt, sorgte es stets für heitere Stimmung und bei manch einem sogar für das Verlangen, sich ebenfalls eine PC Engine zu besorgen. Im Gegensatz zu Famicom und Super Famicom sowie Mega Drive war die PC Engine dafür bekannt, auch Titel im Program zu haben, die sich in erster Linie an Erwachsene richteten ...

Dungeon Keeper

Es gibt Momente, in denen ist es langweilig der Gute zu sein. Ständig in irgendwelche Kerker stapfen, Monster töten und Schätze erlangen kann öde sein. Wieso nicht die Seite wechseln? Wieso nicht einmal der Böse sein?

Z - The Game

Command & Conquer und seine Folgen: Als der erste Teil August 1995 erschien, wusste noch niemand, was das für Konsequenzen mit sich bringen würde. Zusammen mit Warcraft II wurde das Echtzeitstrategie-Genre der Marke ‚‚Ressourcen ernten, Basis hochziehen und Gegner plätten‘‘ ultrapopulär und Millionen von Spieler verbrachten Wochen vor ihren hochgezüchteten PCs.

Kirby's Dream Land 3

Kirbys Wiederkehr ins Dream Land auf Nintendo Wii steht unmittelbar bevor. Grund genug, unsere Retro Maschine anzuwerfen und euch das letzte Abenteuer des pinken Sympathieträgers auf dem SNES vorzustellen.

Wave Race

So langsam steigen draußen die Temperaturen und der Sommer stellt sich ein. Nur gut, dass wir von neXGam-Touring ein passendes Sommerprogramm für euch zusammengestellt haben, das selbst dem letzten Urlaubsmuffel gefallen wird ...

MRC - Multi Racing Championship

1997 war DAS Jahr des Nintendo 64, zumindest in Europa, denn in diesem Jahr wurde Nintendos dritte stationäre Konsole bei uns veröffentlicht. Und wie es für einen guten Start gehört, mussten viele Spiele zum Launch-Lineup her. Multi Racing Championship war zwar kein Launch-Titel, kam aber wenig später im gleichen Jahr heraus. Was taugt der Racer?

Street Fighter Alpha 2

Das Motto beim neuesten Capcom Prügler heißt eindeutig ’’Back to the Roots’’. Um nicht noch eine Version von Street Fighter II (was dann wohl Mega Street Fighter Extraturbo XXXL heißen müsste) zu produzieren, haben die Designer die Uhr zurückgedreht und präsentieren mit der Alpha / Zero-Serie ein Spin-Off. Storytechnisch spielt es vor dem ersten Straßenkampf.

Real Bout Fatal Fury Special

Anfang 1997 erschien mit Real Bout Fatal Fury Special der bereits sechste Teil von SNKs berühmter Fatal Fury-Serie, welcher noch heute für geniales GamePlay und wunderschöne 2D-Optik steht. Statt die Story weiter zu führen, entschied man sich bei SNK dafür eine Art storyfreies Dreammatch zu veranstalten.

World Tour Racing (CD)

PS1 & PS2 Besitzer haben Gran Turismo, das 3DO hat Need for Speed und das SNES kann mit mit Mario Kart punkten. Nahezu jede Konsole kann einen oder mehrere Rennspiel Hits vorweisen. Und der Jaguar ?

Fatal Fury 3: Road to the Final Victory

Die Geschichte der Beat'em Ups am PC ist eine Geschichte von Missverständnissen… Liegt es daran, dass es wenige PC-Spieler gibt, die diese Art von Spielen mag, oder liegt es daran, dass es so wenige (gute) Umsetzungen für den PC gibt? Wie dem auch sei, es gibt vielleicht vier oder fünf Prügelspiele am PC, die aus der Masse herausragen und Fatal Fury 3 gehört dazu. Muss man Fatal Fury noch vorstellen? Die Charaktere? Doch, nun gut … Es sind mit dabei die Brüder Bogard, also Andy und Terry, Joe Higashi, Geese Howard und selbstredend Mai Shiranui (Was wäre ein Beat'em Up aus dem Hause SNK ohne Mai?). Aber es gibt auch einige neue Gegner:

Samurai Shodown IV: Amakusa's Revenge (Saturn)

Die Story beginnt gegen Ende des 18. Jahrhunderts und liegt aus der Sicht von SNK direkt hinter der von Teil I (den man als SEGA-Fan noch von der Mega Drive Version kennen müsste). Shiro Tokisada Amakusa, von Beruf Endboss mit Dämonenfaible und Nervensäge, ist dieses mal wieder auferstanden. Unser Job ist es nun logischerweise, dies rückgängig zu machen.

Alundra

Was erwartet dem Videospieler hinter diesem langweiligen Namen? Hinter diesem Namen verbirgt sich ein Action-Adventure der Entwicklerschmiede Matrix Software, welche von Climax-Mitarbeitern (Landstalker) gegründet worden ist. Der hier in Europa von Psygnosis herausgebrachte Titel orientiert sich sehr nahe am großen Vorbild „The Legend of Zelda - A Link to the Past“ auf dem SNES, weswegen einige Zeitschriften und Videospielseiten im Internet gerne von einem „Zelda-Abklatsch“ sprechen. Doch lieber „gut kopiert“ als „schlecht selbstentwickelt“.

Castlevania: Symphony of the Night

Seit seinem Debüt im Jahre 1987 auf Nintendos Famicom hat sich Castlevania zu einer der populärsten Videospiel-Franchises gemausert. Im Laufe der Jahre bekam nahezu jede Heimkonsole ihre eigene Versoftung des Gruselschlosses, mal mit einem Nobody, mal mit einem Mitglied des legendären Belmont-Clans. Während die 3D-Episoden (Vom PS2-Castlevania einmal abgesehen) spielerisch enttäuschten, zählten die zweidimensionalen Vampirjagden stets zu den besten des Genres! Neben den legendär guten GBA-Episoden sticht dabei vor allem „Symphony of the Night“ für die PS one ins Auge…

Williams Arcade Classics

Wer hat nicht Lust, alle seine liebsten Arcadespiele von damals überall und jederzeit zocken zu können? Natürlich haben für solche Wünsche der Gamer auch die Hersteller ein offenes Ohr und man veröffentlicht mehrere klassische Werke im Bundle für die Kleinen unterwegs. Vorbildlich ist, das nicht nur die bekannten Handhelds, wie der Game Boy, mit Arcadeumsetzungen beglückt wurden, sondern ebenso die etwas Unbekannteren wie zum Beispiel der Exot game.com. Lohnenswerte Anschaffung oder teuer eingekaufter Lizenzmüll?

Duke Nukem 3D

Stets waren sie auf der Suche nach wertvollen und lukrativen Lizenzen, für ihren neuen Handheld. Die Rede ist von den Verantwortlichen bei Tiger, welche die Lizenz von jedem halbwegs erfolgreichen Spiel aufkauften, das bei drei nicht auf dem Baum war. Duke Nukem ist wieder so ein Fall. Und wieder dürften diejenigen enttäuscht sein, die eine zumindest annähernd originalgetreue Umsetzumg vom PC erwartet haben. Trotzdem bildet Duke eine löbliche Ausnahme auf dem game.com...

Indy 500

Schon seit frühen Videospielzeiten war das Interesse an Rennspielen groß. Das merkten die Softwarehäuser anhand hoher Abverkaufszahlen und so gehörten spaßige Racing Games von nun an zum Pflichtprogramm jeder guten Plattform. »Das brauchen wir auch!«, dachten sich die Verantwortlichen bei Tiger Electronics und gaben den Startschuss zur Entwicklung von Indy 500. Wenn sie wüssten, was sie uns Gamern damit nur angetan haben.

Star Wars: Shadows of the Empire

Star Wars war nicht schon im Kino immer eine zugkräftige Lizenz. Das ist sogar noch bis in unsere Tage nicht anders. Angefangen beim Atari VCS bekam jede neue Generation zumindest ein Spiel zu George Lucas Epos mit auf den Weg. Eines davon ist Shadows of the Empire, daß nach einer Buchvorlage produziert wurde und uns den Helden Dash näherbringt...