Der "Ich habe heute Saturn gezockt"-Thread - Fotos hochwillkommen! :)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Der "Ich habe heute Saturn gezockt"-Thread - Fotos hochwillkommen! :)

      Hab alle Versionen, MD, 32x, Saturn, PS2 und kann die Saturn Version nicht empfehlen abseits des tollen Umfangs. Leider ist die Steuerung nicht so eingängig wie die Sega Versionen, spielt sich etwas steif.is aber beileibe kein schlechtes Game. Für kleines geld kann man zuschlagen.

      Bevorzuge heutzutage die PS2 Version, 32x aber gleich danach.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Omnibot2000 wrote:

      VR sieht echt gut aus, ich las, dass es sich aber aber nicht optimal steuert. Wie siehst du das? Kennst du andere (Arcade, 32X) Ports? Ich hab‘s nur für MD, und da ist es bestenfalls „beeindruckend, wenn man die Hardware bedenkt“.
      Wenn man sich an die Steuerung etwas gewöhnt geht es ganz gut, ist aber nicht ganz so direkt wie die 32x Version.
      Die 32x Version finde ich auch besser zu Steuern, und die ist dazu noch meine liebste Version.
      Leider hab ich kein 32x mehr, hab mir aber vorhin eines ersteigert.


      Leidenfrost wrote:

      Nichts für ungut aber der Doom Port auf dem Saturn ist doch grausig. Hatte die Version damals selbst und konnte die Frames zählen :/ :S

      Ja bei Doom auf dem Saturn gehen die FPS je gegner auf dem Schirm merklich runter.
      Ist man gerade irgendwo alleine rennt es super flüssig, geht dann je nach Gegneranzahl runter bis man die FPS Zählen kann.

      Muss da noch mal die Jaguar Version einlegen, das hatte ich heute eigentlich auch vor, als mir dann mein Saturn in die Hände gefallen war.
      Und wegen der Framerate hab ich dann auch nur drei Levels Doom gespielt gehabt.
    • Quake hab ich auch, wobei auch dort die FPS gerne runter gehen, aber ansonsten ist es technisch schon beeindruckend umgesetzt.

      Hab jetzt mal Doom auf dem Jaguar eingelegt, und hier rennt es doch spürbar schneller.
      Bin aber noch im ersten Level, mal sehen wie es im weiteren verlauf sein wird.
      Hab das schon so lange nicht mehr gespielt, da weiß ich das nicht mehr.

      Dafür fehlt hier auch die Transparenz, und auch gibt es nicht diese schicke Rastertextur wie beim Saturn.

      Zum Vergleich mal noch ein Atari Jaguar Screenshot von der Stelle,

      The post was edited 1 time, last by fflicki ().

    • Äd Botter ( Sorry: @Omnibot2000 )

      Bezüglich der Transparenz haste vollkommen Recht, uA zu sehen beim (zwar zuckeligen, und selbst auf engem Raum leider Pop-Up-geplagten) spät-releasten, aber dennoch nicht minder-tollen Burning Rangers (afair vom Sonic-Team, bzw Nights-Team). :)
      Krawehl, Krawehl! Tauberhain am Musenginst! Musenginst am Tauberhain! Krawehl!
      Display Spoiler
      (aus der ollen, löchrigen Erinnerung vom guten Loriot (mach et juut, Otze!) "zitiert"/geklaut)

      youtube.com/watch?v=ghbj6iNPfCU
    • @fflicki @CD-i Schade eigentlich. Dann bleibt das draußen bei mir.

      @pseudogilgamesh

      youtu.be/JFZd9m6wt4o

      Allerdings halten sich die PopUps in Grenzen, finde ich. Clipping ist eher das Problem. Transparenzen gab es schon vor BR zuhauf auf dem Saturn, abgesehen von dem transparenten Levelaufbau in Sonic R, der aber denke ich cleveres Coding nutzt und nicht hardwareseitig bereitgestellt wird, sind es aber nur Sprites, keine Polys. Black Sun möge zurückkommen und mich heimsuchen, es liegt wenn ich mich richtig erinnere daran, dass VDP2 nur für Sprites zuständig ist.
    • Edit: @khaos
      Wie die Screenshots vermuten lassen, mochte ich das Gameplay mit Ray sehr arg; sobald ne Originaldisc hier ins Haus trudelt, vertiefe ich mich da aber nochmal sehr viel genauer rein :)

      Display Spoiler
      Der Franzose war halt ur-lustig :tooth: ; wenn's auch nur i-wie wie beim ollen SF2 läuft (wo ich meist mit Chun-Li abräume, first and foremost dank wall-jump), wird wohl eine der Damen mein "Favourite" letztendlich; vielleicht ja auch Ryoko, mal sehn. Als Ex-Judoka (war als Bub aktiv im Verein) hat sie schonmal n Stein im Brett bei mir mit der Kluft ^^


      CD-i hat mich diesbezüglich (zu Recht) etwas "paranoid" werden lassen, hinsichtlich des Laser-Verschleißes durch schlechte CD-rs...

      Edit: eröffne mal bitte nen Foto-schwangeren "Ich hab AES-gezockt"-Thread, lieber khaos! :flower:
      Krawehl, Krawehl! Tauberhain am Musenginst! Musenginst am Tauberhain! Krawehl!
      Display Spoiler
      (aus der ollen, löchrigen Erinnerung vom guten Loriot (mach et juut, Otze!) "zitiert"/geklaut)

      youtube.com/watch?v=ghbj6iNPfCU

      The post was edited 3 times, last by pseudogilgamesh: Das@hat sich auf der Apple-USB-Tastatur meines Bruder böse "versteckt" ^^ ().

    • Ich bin wirklich begeistert, dass es hier so viele leidenschaftliche Fighter's History Dynamite Zocker gibt! 8o

      Ein sehr gut ausbalanciertes und vor allem schnelles Spiel. Ich mag auch wie abwechslungsreich es ist (Stages zu unterschiedlichen Tageszeiten). Für mich ganz klar einer der Top-Prügler vom Neo Geo und absolut underrated!
      (Vermutlich weil ihm wegen dem Gerichtsstreit mit Capcom ein schlechter Ruf nachhängt. Aber hey, Data East hat den gewonnen!)

      In Japan ist FHD ja bis heute in der Fighting-Szene beliebt und es gibt noch Turniere dafür.

      Ich spiele am liebsten mit Ray, Mizuguchi, oder natürlich dem Meister Karnov höchstpersönlich.

      Pro-Tipp: FHD-Fans sollten auf keinen Fall Data Easts Suiko Enbu/Dark Legend auf dem Saturn verpassen. Am besten in der japanischen Updated-Version Suiko Enbu: Fuunsaiki. Dort sind nämlich Mizoguchi und Liu Yungmie aus FHD als Bonuscharaktere enthalten! :thumbup:
    • Danke für die Tipps*; kommt alles i-wann mal in Suchthreads, wenn ich flüssiger bin (man hat ja nun auch genug geiles Zeugs daheim, aber "die Reise" endet gottlob nie wirklich... ^^ )

      *
      Display Spoiler
      I luvz sowieso my DataEast :love:


      Edit: Bzw endet sie erst wirklich mit dem Ableben (so weit isses "dorthin" aber nun auch nicht mehr) :opi:
      Krawehl, Krawehl! Tauberhain am Musenginst! Musenginst am Tauberhain! Krawehl!
      Display Spoiler
      (aus der ollen, löchrigen Erinnerung vom guten Loriot (mach et juut, Otze!) "zitiert"/geklaut)

      youtube.com/watch?v=ghbj6iNPfCU

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Weil sie im Gegensatz zu Chun-Li eine Nahkämpferin ist, oder warum jetzt genau?

      Oder anders gefragt: Was macht Dich glauben, dass ich "potentiell nicht viel Freude" mit ihr haben werde?

      Bin vielleicht ja vielseitiger, als du denkst; Du oller "Turnierspieler", Du ^^

      edit äd schönes Träumchen:

      Den guten khaos mal schön mit viel Idiotenglück u Momentum (edit 2: und vor Allem mit ganzganz viel NAHKAMPF :ray2: ) abledern u dann 5 Minuten lang auslachen; frei a la Nelson :bday:
      Krawehl, Krawehl! Tauberhain am Musenginst! Musenginst am Tauberhain! Krawehl!
      Display Spoiler
      (aus der ollen, löchrigen Erinnerung vom guten Loriot (mach et juut, Otze!) "zitiert"/geklaut)

      youtube.com/watch?v=ghbj6iNPfCU

      The post was edited 3 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Ach ja? Hau mal noch eins rein :D

      @pseudogilgamesh
      Der Mensch braucht ja Träume ;)
      Ich sagte das, weil Ryoko spielen sehr anders ist als mit bspw. Ray, der den ganzen Kampf praktisch dominieren kann, mit seinen mächtigen Specials. Mit Ryoko ist das eher Arbeit. Lange warten, auf Lücken hoffen und dann gut nutzen und vor allem sich nicht entmutigen lassen, wenn der Gegner mit relativ simplen Mitteln einen komplett ersticken kann ^^

      Nahkampf oder Fernkampf ist da nicht so entscheidend. Es gibt auch schwer spielbare Fernkämpfer in manchen Kampfspielen ;)
      Angry Hina: Mein Youtube-Kanal für 1CC-Danmaku-Runs, VS-Fighting usw...