ZooDigital

Zoo Digital wurde 1999 gegründet und vertrieb unter dem Label Zushi Games u.a. die in England sehr populäre Premier Manager Reihe. 2008 wurde Zoo Digital von Green Screen Interactive Software aufgekauft, die sich daraufhin in Zoo Games, Inc- umbenannten. Die Firma hat jetzt ihren Sitz in Cincinnati, Ohio, USA.

Ergebnisse 1 - 10 von 9 Beiträgen

  • Blowout

    Majesco lässt mit ihrem Actionbeitrag Blowout alte Klischees aufleben: ein Mann, ein Haufen Waffen, eine verseuchte Weltraumstation und eine Armada Killerinsekten. Burn them all!!! ...
  • Freedom Wings

    Vor eineinhalb Jahren brachte Harvest Moon Entwickler Natsume ihre Flight Sim für den Nintendo DS in amerikanische Läden. Mittlerweile ist das Spiel auch bei uns erhältlich. Ob es ...
  • Guilty Gear X2 Reload

    Auch im 3D-Zeitalter sind klassische 2D Spiele nicht tot zu kriegen. Obwohl ein Großteil der Spiele mit wunderschönen und detaillierten (HD-)Grafiken protzt, entwickeln ...
  • Premier Manager 2006 - 2007

    Der PlayStation 2 wurde seit geraumer Zeit kein Electronic Arts Manager mehr spendiert und so kommt es, dass jetzt der BDFL Manager als neue PS2-Referenz genutzt wird. Jedoch gibt es ...
  • R-Type III

    Auf dem Super Nintendo ist R-Type III – The Third Lighting ein Paradebeispiel für geile Grafik, massig Action und verdammt gutes Leveldesign. Auf dem Gameboy Advance wäre Irems ...
  • Sea Monsters

    Die Prähistorik beschäftigt die Menschheit auch weiterhin - zu faszinierend sind die riesigen Repitilien und Amphibien, welche die Erde vor Urzeiten bevölkert haben sollen. In ...
  • Showtime Championship Boxing

    Spätestens seit den legendären Henry-Maske-Gänsehaut-Kämpfen Mitte der 90er Jahre erfreut sich Boxen einer konstanten Beliebtheit in Deutschland. Da zogen natürlich auch die ...
  • Wings

    Zwischen euch und dem 100 Meter tiefer befindlichen Boden ist nichts weiter als ein bißchen Holz. Hört sich abenteuerlich an? Das ist es auch, denn Wings versetzt euch zurück eine ...