XicatInteractive

Xicat Interactive war ein Videospielpublisher, der 1997 von Reto Bodmer und Jaimee Wolf gegründet wurde. Das Hauptquartier befand sich in Fort Lauderdale, Florida, USA und hatte Büros in London und Zürich. Die Firma expandierte später noch in andere europäische und asiatische Länder. Das Unternehmen wuchs stetig von 1998 bis 2003, als die Firma geschlossen wurde. Die Webseite wurde nicht mehr aktualisiert, blieb allerdings bis 2005 online. Xicat Interactive verfügte über viele bekannte Lizenzen, wie beispielsweise Gothic. Traurige Bekanntheit erlangte sie dafür, engagierte Entwickler nicht zu bezahlen, was letztlich zu vielen Gerichtsverfahren führte.

Ergebnisse 1 - 10 von 3 Beiträgen

  • Carrier (Kurzreview)

    Schon vor fast zwei Jahren kam dieser Resident Evil-Klon in den USA auf den Markt. In diesem Spiel jedoch entführt euch Jaleco nicht etwa in gruselige Häuser, nein - ihr seid auf ...
  • Coaster Works

    Diesmal haben wir einen der seltenen Titel der Marke Aufbausimulation für Dreamcast zwischen die Finger bekommen. Xicat Interactive hat diesen Titel auch als PAL für uns Europäer ...
  • Top Angler

    Nachdem Sega Anno Domini 1999 mit dem Tophit Sega Bass Fishing den Videospielemarkt förmlich auf das Genre der Angelspiele aufmerksam machte und sich seitdem Ableger dieses Genres ...