UniversalInteractive

Universal Interactive war ein amerikanisches Spieleunternehmen und ursprünglich Eigentum von den Universal Studios. Es konzentrierte sich auf die Entwicklung und Veröffentlichung von Spielen für diverse Konsolen, Handhelds und Computer. Es besaß die Rechte an beispielsweise Bruce Lee oder Spyro the Dragon. Im Dezember 2000 schloss Universal Interactive sich mit Vivendi Games zusammen und änderte 2002 seinen Namen in Vivendi Universal Games.

Ergebnisse 1 - 10 von 7 Beiträgen

  • Crash Bandicoot XS

    Wenn man einen Videospieler nach System-Maskottchen fragt, so werden wohl zuerst Mario und Sonic (für Nintendo bzw. Sega) genannt werden. Doch dann fragt man sich, wer Sony ...
  • Crash Nitro Kart

    Im Laufe des letzten Jahrzehnts hat sich Nintendos Galleonsfigur Mario ja zu einem wahren Multitalent gemausert. Neben den obligatorischen Jump´N Runs füllte der rundliche Klempner ...
  • Das Ding

    Der Film "Das Ding" ist vielen älteren von Euch bestimmt noch in Erinnerung. John Carpenter schuf 1982 einen Klassiker im Filmgeschäft. Nun kann der Horror auf der Xbox weiter gehen. ...
  • Herr der Ringe: Die Gefährten

    Gestatten, ich bin großer Herr der Ringe Fan. Damit bin ich nicht alleine. Millionen andere werden mit mir den in Kürze anlaufenden zweiten Teil von Peter Jacksons Herr der Ringe ...
  • Spyro - Enter the Dragonfly

    Nachdem der knuddelige kleine Drache Spyro jahrelang nur Besitzern von Sony's PSone vorbehalten war, erscheint nach dem Publisher- und Entwicklerwechsel das erste Next-Generation ...
  • The Mummy Demastered

    2017, im Kino erneut ein Jahr der Remakes, Reboots und Fortsetzungen. So schickt auch Universal die MUMIE nochmals ins Rennen um die Gunst der Zuschauer. Nachdem sich Brandon
  • Way of the Warrior

    Wer kennt sie nicht, die Digi-Prügler aus den 90er Jahren. Nachdem die Mortal Kombat Serie mit digitalisierten Sprites riesige Erfolge verbuchen konnte und für ihre Brutalität ...