TDKMediactive

TDK Mediactive war eine Abteilung des japanischen Elektronik-Giganten TDK. Im Jahr 2000 gegründet, war es der Publisher von Spielen wie beispielsweise Aquaman: Battle for Atlantis oder Robotech: The Macross Saga. Es wurde 2003 von Take-Two Interactive aufgekauft und verschmolzen.

Ergebnisse 1 - 10 von 16 Beiträgen

«zurück12vor»
  • Casper - Spirit Dimensions

    Wer kennt ihn nicht, den kleinen, freundlichen Geist Casper, bekannt aus Kino, diversen TV-Serien, Comics und gar Videospielen?! Besonders den jüngeren Lesern dürfte das ...
  • Conan

    Treue neXGam Community Mitglieder erinnern sich sicherlich noch an das Interview mit Conan Entwickler Cauldron. Marian Holler war persönlich in unserem Board zugegen, um Fragen ...
  • Knights of the Temple

    Lust auf ein actionreiches und blutrünstiges Gemetzel mit kleinen Rätseleinlagen? Ja? Dann schnallt schon mal das Schwert um, denn TDK‘s » Knights of the Temple « könnte genau euer ...
  • Outlaw Golf

    Golfen ist ein Yuppie Sport? Weit gefehlt, das beweist TDK nun mit "Outlaw Golf". Nachdem Xbox Besitzer schon eine ganze Weile Bälle über das Green dreschen durften, sind nun auch ...
  • Outlaw Golf

    „Outlaw Golf“ von Simon & Schuster Interactive ist mal eine willkommene Abwechslung im teils tristen Sportspiele Bereich. Skurrile Spieler von Dominas, einem Muskelschönling der vor ...
  • Outlaw Volleyball

    Da sind sie wieder – diese schrägen verrückten Gestallten, die bereits in Outlaw Golf von sich hören ließen. Allen voran die blonde Star Stripperin „Summer“, welche aufgrund der ...
  • Robotech: Battlecry

    Die Anime-Fans unter euch sperren beim Namen Robotech bzw. Macross vermutlich gleich die Ohren auf. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, gibt es doch in Übersee (Japan & USA) ...
  • Robotech Battlecry

    Der Name „Robotech“ steht in den USA bereits seit den Achtzigern für Action. Dort nämlich gab es eine Anime-Zeichentrickserie, in der wandlungsfähige Roboter für das Überleben der ...
  • Shrek Superparty

    Nach dem nicht ganz so erfolgreichem Jump´n Run „Shrek“ auf der Xbox, bekommen wir nun noch einen weiteren Teil geliefert. Allerdings handelt es sich mit „Shrek Superparty“ um eine ...
«zurück12vor»