NeoGeo

neo_geo Neo Geo ist die Bezeichnung für ein Cartridge basierendes Arcade-System von SNK, dass auch in einer Home Version als Videospielkonsole vertrieben wurde. Die Heimkonsolen-Version wurde als eines der teuersten Spielesysteme bekannt. So musste man in Amerika beim Launch für ein Bundle aus Konsole, zwei Joyboards und einem Spiel 649,99$ hinlegen. Die so genannte Silver-Variante kostete \"nur\" 399.99$ und bestand aus Konsole und einem Joystick. Die meisten Spiele kosteten um die 200$. Das System erreichte damit nur einen Nischenmarkt. Die Konsole war zu seiner Zeit das stärkste 2D-System, was besonders Fighting Games wie z.B. Art of Fighting unterstrichen. Zur erfolgreichsten Serie auf dem Neo Geo zählt die The King of Fighters Reihe.

Ergebnisse 1 - 10 von 43 Beiträgen

«zurück12345vor»
  • 25 Fakten zu Bomberman

    30 Jahre Mehrspielerchaos mit den Bombermännern von Hudson Soft! Wir klären mit ein paar Fakten gewisse Wissenslücken auf. Viel Spaß beim Lesen. ...
  • ADK World

    ADK oder auch früher bekannt als »Alpha Denshi« war ja schon immer so was wie SNK‘s First-Party Entwickler. Von ihnen stammen solche »Perlen« wie etwa Ninja Commando, Aggressors of ...
  • Art of Fighting

    Begleitet den „Invincible Dragon“ und den „Raging Tiger“ auf ihr erstes NeoGeo Abenteuer. Das prallvolle 102 MEGS Modul brach damals 1992 alle Speicherrekorde. Ryo Sakazaki, der vom ...
  • Art of Fighting 2

    Nachdem der Erstling bei den Fans wie eine sprichwörtliche Bombe einschlug, lieferte SNK nach knapp über 1 ½ Jahren den zweiten Teil hinterher. SNK ruhte sich dabei aber nicht auf ...
  • Burning Fight

    Die durch Capcom (Final Fight) in den frühen 90er Jahren verursachte Side-Scrolling Prügelwelle erfasste nicht nur SEGA (Streets of Rage Serie), sondern auch SNK. Mit  Burning ...
  • Fast Striker (Neo Geo)

    Nachdem sie Neo Geo MVS-Besitzer und Dreamcast-Abenteurer im Jahre 2010, sowie iOS-Raumpiloten einige Monate später, in die Weiten des Weltalls beförderten, schickt das NG: DEV. ...
  • Fatal Fury

    Für alles gibt es ein erstes Mal. Gegen Ende des Jahres 1991 schickte SNK zum ersten Mal seine Prügelknaben in den Ring, um Capcoms Street Fighter das Wasser zu reichen. Die Zahlen ...
  • Fatal Fury Special

    Mit Fatal Fury Special (von mir auch gerne Fatal Fury 2.5 genannt) wurde 1993 der inoffizielle dritte Teil der berühmten Fatal Fury Serie für das NeoGeo veröffentlicht. Mit dabei ...
  • Garou: Mark of the Wolves

    Es ist einfach Wahnsinn was SNK auf dieses 688 MBit Modul gepackt hat. Garou: Mark of the Wolves ist der 8. und vorerst letzte Teil der Fatal Fury Reihe (in Japan: Garou Densetsu) ...
  • Gunlord

    Erinnert sich noch jemand an das deutsche Kultgame Turrican? Natürlich erinnert ihr euch. Nahezu jeder Besitzer eines Amiga oder C64 hatte damals ein Exemplar des deutschen ...
«zurück12345vor»