MegaCD

mega_cd Das 1991 in Japan erschienene Mega CD ist ein CD-Rom Laufwerk für den Mega Drive. Vom Mega CD existieren zwei Versionen: eines mit ausfahrbarer CD-Lade sowie ein kostengünstiger Top Loader. In Deutschland wurde lediglich das Mega CD II (Top Loader) veröffentlicht. Das Mega CD wird direkt an dem Erweiterungsport des Mega Drives angeschlossen. Durch die höhere CPU-Leistung der zweiten 68000-CPU (@12,5 MHz) und dem zusätzlichen Grafikchip konnten technisch anspruchsvollere Spiele wie Thunderhawk oder Soulstar entwickelt werden. Die Farbpalette von max. 64 darstellbaren Farben erwies sich bei interaktiven Spielen wie Road Avenger oder Star Wars: Rebel Assault als ungünstig. Beliebte Spiele: Sonic CD, The Ninja Warriors, Robo Aleste, Snatcher, The Secret of Monkey Island. EU-Release war im April 1993, weltweit wurden ca. 6 Millionen Mega CD verkauft.

Ergebnisse 1 - 10 von 7 Beiträgen

  • Lunar 2 - Eternal Blue

    Anfang der 1990er Jahre lief der Kampf SEGA vs. Nintendo auf Hochtouren. Beide Hersteller versuchten, durch hochwertige Software die Gunst des Käufers zu gewinnen. Beide Parteien ...
  • Prince of Persia

    So ist das mit königlichen Stellvertretern. Entweder sie sind völlig inkompetent, oder aber trachten selber nach dem Thron. Ein Zeitgenosse letzter Gesinnung sieht seine Stunde ...
  • Road Avenger

    Meinen ersten Kontakt mit Road Avenger hatte ich seinerzeit an einer Demo-Station eines Kaufhauses. Obwohl das Spiel in den Fachmagazinen zerrissen wurde (Gamers Wertung: 4-) übte ...
  • Shining Force History

    Sonic the Hedgehog, Phantasy Star, Virtua Fighter. Die drei genannten Spiele sind Titel, die man unweigerlich mit dem Namen SEGA verbindet. Jeder davon ist ein wichtiger Bestandteil ...
  • Sonic CD

    Mit der geballten Power des Mega CDs und der Speicherkapazität einer Compact Disc wagte Sonic als einer der Ersten den Sprung in die silbrig-glänzende Videospiel-Zukunft. Und dies ...
  • Tomcat Alley

    Letztens beim Durchblättern alter GAMERS Ausgaben fiel mir erneut auf, wie viel Prügel die Welle interaktiver Filme damals auf dem Mega CD von der Fachpresse einsteckte. Praktisch ...