Koei

Koei ist ein 1978 gegründetes, japanisches Unternehmen. Prägende Persönlichkeit dahinter ist Spieledesigner Kou Shibusawa. Koei spezialisiert sich auf Strategie und Actionspiele mit historischen Inhalten, so z. B. die Dynasty Warriors oder Romance of the Three Kingdoms Reihen.

Ergebnisse 1 - 10 von 16 Beiträgen

«zurück12vor»
  • Atelier Iris 2: The Azoth Destiny

    Im Frühjahr 2006 kam erstmals ein Teil der Atelier-Reihe nach Europa. Mit neuen Ideen versuchte man auf sich auf aufmerksam zu machen. Trotz guter Ansätze ging der Titel in der Masse ...
  • Atelier Iris: Eternal Mana

    Schon seit 1997 kommen japanische Zocker in den Genuss von Gusts Atelier-Reihe. Die Serie begann auf der PlayStation und wurde auf der PS2 weitergeführt, es kamen auch Fortsetzungen ...
  • Civilization (us.)

    Bei dem großartigen Erfolg der Reihe auf PC & den damligen Homecomputern, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit bis sich ein Hersteller aufschwingt, den Wünschen der Fans Genüge ...
  • Disgaea: Hour of Darkness

    Qualitative Taktik-RPGs von Nippon Ichi sind mittlerweile gefragt unter den Videospielern, nicht zuletzt wegen ihrer innovativen und unterhaltsamen Geschichten. Für viele ist ...
  • Dynasty Warriors: Gundam 2

    Das Geräusch von tausend klingenden Schwertern, das Zischen von Pfeilen, die wie ein Regenschauer auf die Erde hinabfallen und das Kampfgebrüll vieler tapferer Männer. ...
  • Dynasty Warriors Gundam 2

    Alle Jahre wieder beehrt uns Publisher Koei mit verschiedenen Ablegern der Dynasty Warriors-Reihe. Anders als in den meisten Teilen der Serie steuert ihr in Gundam aber keine Samurai ...
  • Dynasty Warriors Next

    Spieler mit einem knappen Budget achten natürlich beim Kauf eines Videospiels auf ein besonderes Kriterium: Wie viel Spielzeit bekomme ich für meine Euros! Denn ich glaube, ihr habt ...
  • Fist of the North Star - Ken's Rage

    Lange bevor wir im Westen von Kenshiro aus Fist of the North Star gehört haben, erschien der Manga im Original als Hokuto no Ken in Japan. Der postapokalyptische Manga wurde schnell ...
«zurück12vor»