Franzis

Franzis ist ein im Jahr 1920 gegründeter, deutscher Fachverlag. 1948 erfolgte eine Neugründung als Elektronikverlag. Bis in die späten 1980er Jahre waren die herausgegebenen Bücher Wegbegleiter der Unterhaltungs- und Consumerelektronik. In den 1980er Jahren wandte sich der Verlag der Industrieelektronik und dem Computer zu. 1991 erwarb die WEKA-Holding (u.a. Zeitschriften wie PC-Magazin, PCgo, Elektronik, Markt & Technik) den Franzis Verlag. In der Folge veröffentlichte man auch Software, am bekanntesten darunter das Brennprogramm Alcohol 120% für Windows PC.

Ergebnisse 1 - 10 von 1 Beiträgen

  • Audio 180%

    Die erst vor kurzer Zeit verabschiedete Urheberrechtsgesetze, die EU-weit um sich gegriffen haben, haben nicht nur die Nutzmöglichkeiten von Musik-Tauschbörsen eingeschränkt, sondern ...