Dieser Artikel wurde noch nicht überarbeitet

Mehr Infos: www.nexgam.de/redesign

Samba de Amigo im Test

Nintendo Wii
"Schwinge die Hüften mit Samba de Amigo!"

Samba-de-Amigo-1.jpg
Amigo der Rassel-King ist nach vielen Jahren zurück...
(click to enlarge)


Samba de Amigo hat dieses Mal so gar eine kleine Hintergrundgeschichte zu bieten:
Amigo der Affe stammt aus einer einfachen Familie aus den Bergen. Als er eines Tages auf dem Weg in die Stadt ist, um einige Besorgungen zu erledigen, geschieht etwas, das sein Leben für immer verändern sollte. Im Schaufenster des einzigen Musikladens der Stadt sieht Amigo leuchtend rotes Marachas, und mit glänzenden Augen fragt er den Verkäufer: „ Senior, darf ich die mal schütteln?“. Widerstrebend stimmt der Verkäufer zu, und als Amigo die Maracas in den Händen hält, verspürt er eine Begeisterung wie nie zuvor. „Samba, Amigo! Grandios!! Mit diesen Maracas kann ich meine Familie unterstützen!“

Wenige Woche später verlässt Amigo sein gemütliches Zuhause und zieht aus in die große weite Welt. Schon bald wird Amigo zum Star und bekommt sogar den Titel des großen Maraca Kings verliehen! Doch Amigo ist noch jung und vermisst seine Familie, also kehrt er in sein Heimatort in den Bergen zurück. Eines Tages ist in den Bergen ein lauter Knall zu hören. Das Geräusch kommt von einem Luftschiff, das die Form von Amigos Kopf hat und direkt vor seinem Haus anhält. Plötzlich taucht Amigos kleine Schwester Amiga auf, die selbst eine Berühmtheit ist. Nach dem freudigen Wiedersehen zieht Amiga ihren großen Bruder an Bord und fliegt mit ihm nach Maracas City. „Lass uns tanzen, großer Bruder!“, ruft sie. Die Musik setzt ohne Vorwarnung ein, doch Amigo findet schnell den Takt und so beginnt der allererste Live-Auftritt des Bruder-Schwester-Superduos!
Samba-de-Amigo-2.jpg
Mr. Pose gibt die Körperstellung vor...
(click to enlarge)


Ist doch halt immer wieder schön warum man zum Instrument, insbesondere den Maracas, greifen sollte. Soviel zu der mehr oder weniger spannenden Hintergrundgeschichte. Spielerisch hat sich wenig seit der Dreamcast-Version geändert. Der Spieler muss immer noch durch richtiges positionieren des Controllers und der entsprechenden zur Musik passenden Rasselbewegung die von der Mitte in die insgesamt sechs Kreise fliegenden Punkte treffen. Das entsprechende Rasselgeräusch passt hier optimal zur musikalischen Untermalung, so dass man schon nach kurzer Zeit selber anfängt automatisch im Rhythmus der Musik mitzutanzen. Dadurch ist einfach das Timing sehr viel besser. Sehr schön ist auch, dass es die sogenannten "Karambolagen" mit ins Spiel geschafft haben. Hier bekommt man für einen mit beiden Rasseln getroffenen Kreis die doppelte Punktzahl, der normalerweise mit einer Rassel getroffen werden muss. Besonders witzig ist hier Mr. Pose, der im Spiel auch bestimmte Posen zeigt die der Spieler mit den Maracas einnehmen muss.

Samba-de-Amigo-3.jpg
Zu zweit spielt Samba de Amigo seinen ganzen Spielspaß aus...
(click to enlarge)


Bei einem Reaktions- und Geschicklichkeitsspiel wie Samba de Amigo ist die Steuerung das A und O für den perfekten Spielspaß. Wo die Dreamcast-Versionen jeweils noch mit extra Maracas im Set ausgeliefert wurden, die vor einer Sensorleiste (welche die entsprechende Höhe misst) gerasselt werden wollte, kommt die Nintendo Wii Version ganz ohne diesen Schnickschnack aus und wird gleich direkt mit der Wiimote + Nunchuk oder alternative mit zwei Wiimote Fernbedingungen gespielt. Problem ist hier allerdings, das weder die Wiimote noch der Nunchuk einen Höhenmesser integriert haben, so dass man entsprechend "anders" rasseln muss, d.h. hier werden sich Samba de Amigo Veteranen komplett umgewöhnen müssen. Die Wiimote + Nunchuk müssen hier jeweils im richtigen Winkel mit dem Handgelenk gedreht werden, statt wie früher auf dem Dreamcast in der richtigen Höhe, gehalten werden. Problematisch wird es allerdings, wenn man jetzt mit Rasseln anfängt, da man sonst schnell in die mittlere Position zurückkommt. Daher ist die ganze Zeit "schräg" rasseln angesagt, da mit nach vorne und nach unten Neigung die Position des Cursors verändert wird. Hört sich kompliziert an, ist es aber nicht. Newbies die die Dreamcast-Steuerung nicht kennen werden hier relativ schnell zurecht kommen. Arcade Veteranen und Dreamcast Pros werden aber definitiv zu Anfang ihre Probleme mit der Steuerung haben, da man sich hier doch sehr deutlich umgewöhnen muss. PS: Für die Schnickschnackliebhaber gibt es alternativ ein Maraca-Aufsteckset für die Wiimote + Nunchuk.

Samba-de-Amigo-4.jpg
Schrill, Schriller Samba de Amigo. Epileptiker sind Chancenlos...
(click to enlarge)


Daher ein noch ein Tipp: Stellt die Empfindlichkeit der Wiimote im Wii-Menü auf Maximal und trainiert die Moves im Trainingmodus, um an die verschiedenen Ecken zu kommen, denn nur die verschiedenen Winkel der Wiimote kann das Spiel die Position richtig bestimmen. So wird die Steuerung am Ende doch ehr zu einem kleinen Hindernis, statt einfacher und für alle schnell zugängliche Rasselaktion. Aber vielleicht klappt das schon bald mit der Wii Motion Plus etwas besser.

Samba-de-Amigo-5.jpg
Die erfolgreiche Ausführung der Pose zeigt der rote Ring an...
(click to enlarge)


An Spielmodi wird in Samba de Amigo auch eine Menge geboten, so dass es so schnell nicht langweilig werden sollte. Hier muss man z.B. im Karriere Modus mehrere Herausforderungen bestehen, durch die neue Level und Lieder freigespielt werden können. Im Einzel- und Multispielermodus kann man dann ganz alleine oder mit einem zweiten menschlichen Mitspieler ein Song seiner Wahl spielen. Ein ausgiebiger Trainingsmodus rundet das Angebot ab, der allen Einsteigern zum Anfang nur wärmstens empfohlen werden kann. In den Rekorden können dann noch die einzelnen Ergebnisse der Rasselkönige verglichen werden. Mit der Nintendo Wii Wi-Fi Connection können auch Freundeslisten verwaltet und neue Inhalte heruntergeladen werden.

Samba-de-Amigo-6.jpg
Rechts kann man gut den Mii-Avatar im Hintergrund erkennen...
(click to enlarge)


An unterschiedlichen Rassel-Modi haben die Entwickler alles reingesteckt was auch nur irgendwie geht. Die aus Samba de Amigo 2000 vom Dreamcast bekannten Disco- und Love- Modi, wo man einmal mit beiden Rasseln bestimmte Bewegungen machen muss, oder im Love-Mode, wo man möglichste synchron mit seinem Partner rasseln soll, sind auch noch ganz neu der Wettkampf- und der Überlebensmodus mit dazu gekommen. Im Wettkampfmodus tritt man gegen seinen Kontrahenten an und muss ihn mit Bomben befeuern, die man vorher mit möglichsten hohen Combos aufgefüllt hat. Wer als erster ohne Energie ist verliert. Im Überlebensmodus muss man hingegen versuchen so lange wie möglich fehlerfrei zu rasseln.

Samba-de-Amigo-7.jpg
Im Disco-Mode müssen bestimmt Armbewegungen nachgemacht werden...
(click to enlarge)


Die Texaner haben auch etliche Minispiele mit ins Spiel integriert, wie Cuacamole, wo man möglichst viele Maulwürfe auf den Postionen der Ringe treffen muss. Oder Superkräfte, wo man die auftauchenden Steine mit wildem rasseln zerstören muss. Im Minigame Wirf Dich in Pose, müssen die Posen von Mr. Pose so schnell und gut wie möglich nachgemacht werden. Darüberhinaus kann man auch Pinata zerknüppelt und eine runde Volleyball einlegen.

Grafisch gibt sich Samba de Amigo auch auf Nintendo Wii knallbunt und poppig wie eh und je. Epileptiker sollten sich vor dem ersten Spiel lieber eine härtere Dosis der entsprechenden Arznei von ihrem Arzt verschreiben lassen, denn hier flackert und flickert es in grellen Farben von Anfang bis Ende. Der Stil passt dafür allerdings wie die sprichwörtliche "Faust auf das Auge" zur musikalischen Untermalung mit den treibenden Latin-Rythmen. Grafisch wird die Hardware der Nintendo Wii zwar nicht wirklich gefordert, dafür kommt das Spiel mit einem astreinen 480p Modus und sieht auf jedem HD-TV aus wie eine Augenweide. Sehr cool ist auch, dass Gearbox an die Integration der Miis gedacht hat, die sogar im Hintergrund passend zur Musik mitrasseln und in der Lebensleiste zu sehen sind.

Samba-de-Amigo-8.jpg
Der ganze Flair im Spiel passt optimal zusammen...
(click to enlarge)


Wer auf poppige Latinmusik steht wird mit Samba de Amigo sein neue Lieblingsspiel gefunden haben. Die Songauswahl ist auch riesig und kann online sogar erweitert werden, da hier neue Titel dazu gekauft werden können. Wir haben auch noch die komplette Songliste im Überblick:

Aus der Original-Version:

  • Vamos A Carnaval – WaveMaster
  • Volare – Gypsy Kings
  • Hot Hot Hot – Arrow
  • Salome – Chayanne
  • Tubthumping – Chumbawumba
  • The Cup of Life – Ricky Martin
  • Samba de Janeiro – Bellini
  • Mambo Beat – Perez Prado
  • Livin’ La Vida Loca – Ricky Martin
  • Bamboleo – Gipsy Kings
  • Take On Me – Reel Big Fish
  • El Ritmo Tropical – Dixie’s Gang
  • Macarena – Los Del Rio
  • La Bamba – Ritchie Valens
  • Tequila – Chuck Rio
  • Soul Bossa Nova – Quincy Jones
  • Samba De Amigo – Bellini
  • The Theme of Rocky – Bill Conti
  • Mas Que Nada – Jorge Ben
  • Sway – Gimbel and Ruiz
  • El Mambo – Solemar


    Exklusiv in der Nintendo Wii Version:

  • Baila Me – Gipsy Kings
  • Papa Loves Mambo – Perry Como
  • Mambo No. 8 – Perez Prado
  • Conga – Miami Sound Machine
  • Low Rider – War
  • Mambo No. 5 – Lou Bega
  • Oye Como Va – Santana
  • Asereje – Las Ketchup
  • Arriba Allez – Bellini
  • Magalenha – Bellini and Mondonca Do Rio
  • Ran Kan Ran – Tito Puento
  • Groove Is In the Heart – Dee Lite
  • Jump in the Line – Harry Belafonte
  • Do It Well – Jennifer Lopez
  • Como Ves – Ozomatli
  • Cha Cha – Chelo
  • Pon de Replay – Rihanna
  • Smooth – Santana
  • Mexican Flyer – Ken Woodman
  • Borriquito – Charo
  • Un Aguardiente – WaveGroup
  • Solo Tu – WaveGroup
  • Tango With Me – WaveGroup

Marco meint:

Marco Die Cowboys aus Texas haben am Ende doch einen guten Job gemacht und bringen mit Samba de Amigo einen musikalischen Rasselspaß der Sonderklasse auf Nintendo Wii. Einziger Wermutstropfen bleibt hier leider die Steuerung die an sich an manchen Stellen etwas zu bockig anstellt und dadurch ein professionelles Ranking fast unmöglich macht. Alle Newbies sollten auch anfangs ausgiebig Proberasseln um die optimale Halteposition herauszufinden. Hier ist der Einstieg leider ehr schwer als einfach, wie sonst von Nintendo Wii gewohnt. Trotzdem bleibt Samba de Amigo auch auf Nintendo Wii ein Party-Kracher ohne Gleichen und sollte ab heute auf jeder guten Hausparty zu finden sein! Es gibt selten ein Spiel mit solch einer positiven Stimmung und Atmosphäre die einfach ansteckend ist… 

Positiv

  • Flotter Latin-Sound
  • Geniales Partyspiel
  • Viele Songs

Negativ

  • Steuerung nicht optimal
Userwertung
0.0 0 Stimmen
Wertung abgeben:
0.0
senden
Forum
  • von Dodgi:

    Wenn ich den Controller nehme, kann ich dann wieder auf die maracas wechseln? Werden die Modi permanent freigeschaltet?

  • von smgd:

    Probier es mal mit dem Controller, indem du auf auf dem Steuerkreuz oben gedrückt hälst. Kann bisher nur bestätigen, dass der Cheat, um auf Super hard und auf Random zu spielen, bei mir mit dem DC-Pad klappt. Den Alle songs Cheat habe ich nie getestet (habe alles freigespielt, bevor ich von dem...

  • von Dodgi:

    Habe wieder die Dreamcast Version von samba de amigo ausgepackt und es macht soviel Spaß. Da die challenges für mich nicht interessant sind habe ich nicht alle Lieder. Gibt es eine Möglichkeit alle Songs freizuschalten? Im Internet habe ich gefunden, dass man in der height selection 15x mit dem...

Insgesamt 140 Beiträge, diskutiere mit
Mehr zum Thema