Automobili Lamborghini im Test

Nintendo 64

Was braucht ein gutes Rennspiel? Viele legen Wert auf Geschwindigkeit und zahlreiche Strecken. Oft ist eine erworbene Lizenz aber das Verkaufsargument schlechthin. Was bei Ferrari Challenge auf dem SEGA Dreamcast funktionierte, wurde auch auf dem Nintendo 64 praktiziert. Titus liefert mit dem Rennspiel Automobili Lamborghini einen Racer für die Nintendo Konsole - Pflichtkauf oder Fehltritt?

Automobili-Lamborghini-02

Für das Rennspiel hat Titus ja definitiv eine zugkräftige Lizenz geholt, denn wer wollte nicht einmal in die verschiedenen schnittigen Modelle des Lamborghini Rennstalls einsteigen? Zu Anfang der Rennkarriere stehen Lamborghini Countach und Diablo in verschiedenen Farben zur Verfügung. Mit der Zeit schaltet man durch das Erreichen von verschiedenen Zielen weitere Flitzer frei, wie den Porsche 959 oder Schlitten von Bugatti und Ferrari.

Gespielt werden vier verschiedene Spielmodi: Einzelrennen, Zeitrennen, Arcade Modus und Championship. In den ersten drei Spielmodi wählt man eine der sechs verschiedenen Strecken und legt die Anzahl der Runden und die Schwierigkeit der Gegner fest. Mit erfolgreichem Abschluss werden die Rennzeiten, sowie freigeschaltete Wagen gespeichert - Controller Pak vorausgesetzt. Beim Championship-Modus hingegen werden alle Rennen nacheinander gefahren und je nach Platzierung erhält man Punkte, die dem eigenen Konto gutgeschrieben werden. Hat man nach allen Rennen den höchsten Punktestand, gewinnt man das gesamte Turnier.

Automobili-Lamborghini-04Bei den Rennen mit mehr als drei Runden ist Taktik gefragt, denn je nach Fahrweise nutzen sich die Reifen mehr oder weniger ab. Sind die Reifen hinüber oder der Tank fast leer, ist ein Boxenstopp unausweichlich. Dies ist getarnt als kleines Minispiel, in dem man per Analogstick den Tank füllt, um danach mit gleichmäßigen Kreisbewegungen des Sticks die Reifen auszutauschen. Bei gutem Timing sind extrem gute Zeiten des Stopps möglich.

All die Spielmodi lassen sich außerdem mit bis zu drei Freunden per Splitscreen fahren, was durchaus eine spaßige Herausforderung ist. Das Spielgefühl der Boliden ist allerdings allgemein gewöhnungsbedürftig. Selbst im normalen Spielmodus fühlt sich die Steuerung zu direkt an, was das Spiel allgemein sehr arcademäßig wirken lässt.

Die Optik lässt nicht viel zu wünschen übrig. Zwar besitzen die Boliden etwas zu bullige Reifen, dafür kommt Automobili Lamborghini ohne Grafikfehler aus und der Bildaufbau bleibt stets flüssig bei einer detaillierten und flotten Grafik. Soundtechnisch gibt es standardmäßige Melodien, die das Geschehen unterstreichen, aber keinen Blumentopf gewinnen. Passend, ohne zu nerven.




Michael meint:

Michael

Automobili Lamborghini ist ein unterhaltsamer Titel, bei dem sich auch einiges freispielen lässt. Doch irgendwie wollte der Funke trotz solider Technik bei mir nicht recht überspringen. Zwar lässt der Spielmodus auch Multiplayermodelle für vier Rennfahrer  zu, aber diese fesselten auch nur kurzzeitig. So bleibt es eine nette Alternative, die mit Nintendo Klassikern wie Mario Kart 64 aber nicht mithalten kann.

Positiv

  • Vier Spielmodi
  • Lamborghini Lizenz ...
  • 4 Spieler Rennen

Negativ

  • Fahrverhalten der Boliden gewöhnungsbedürftig
  • ... und NUR Lamborghini Linzenz
  • mehr Strecken wären fein gewesen

Andrej meint:

Andrej
Automobili Lamborghini war mein erstes Rennspiel auf dem N64. Obwohl es recht kurz ist, wanderte es viele Male in den Modulschacht, da ich die Rennen inkl. Boxenstopps richtig cool fand. Mittlerweile gibt es natürlich viele andere und bessere Alternativen. Anno 1997 war Titus Racer aber wirklich gelungen!
Userwertung
7.7 8 Stimmen
Wertung abgeben:
7.7
senden
Forum
  • von Shi.nobi:

    Nettes Rennspiel hab ich gerne gespielt. ...

  • von Retro:

    Kann ich mich nicht mehr dran erinnern- so oft habe ich das Ding aber auch nicht gezockt... Aber dann ist dieser Punkt im "Postiv & Negativ" falsch. ...

  • von Nognir:

    Müsste das im Spiel nochmal gegenchecken, weil ichs nicht im Kopf habe. Nach kurzer Recherche bei Gamefaqs steht dort: III. Cars ---------------------------------------------------------- All racing games have cool cars. Lamborghini64 is no exception is features fully replicated...

Insgesamt 8 Beiträge, diskutiere mit
Mehr zum Thema