[MD] Samurai Shodown II

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [MD] Samurai Shodown II

      Keine Ahnung ob Hack oder Eigenentwicklung, aber sieht auf jeden Fall nicht schlecht aus:

      Penny: Ich bin Sternzeichen Schütze, was euch vermutlich schon vieles über mich verraten dürfte...
      Sheldon: Ja es verrät uns, daß du an der massenkulturellen Häresie teilhast, der zufolge die Position der Sonne im Verhältnis zu willkürlich festgelegten Sternbildern zum Zeitpunkt deiner Geburt Einfluss auf deine Persönlichkeit hat.

      The Big Bang Theory S01E01
    • Was meinst du? Ist doch ein super common Game...




      :D
      Spaß beiseite, ist ne alte Repro, die mir chokai von neXGam gemacht hat.

      Das Game ist ein altes chinesisches bzw taiwanesisches Pirate Game, schon ewig in ROM Sets zu finden.
      Es ist aber tatsächlich eines der besseren Games dieser Art. Spielt sich nicht annähernd so gut wie was offizielles, aber zumindest kann man hier sagen, dass mit mehr Zeit was möglich gewesen wäre. Ist bei weitem nicht so geschludert wie viele andere Pirates. Aber letztlich gehts halt nur drum, dass es irgendwie funktioniert um verkaufsfähig zu sein. Da wird halt kein Feinschliff betrieben.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Ah, danke für die Info. Habe das heute zum ersten Mal gesehen, war mir bislang nicht bekannt. Man lernt doch laufend dazu. :)
      Penny: Ich bin Sternzeichen Schütze, was euch vermutlich schon vieles über mich verraten dürfte...
      Sheldon: Ja es verrät uns, daß du an der massenkulturellen Häresie teilhast, der zufolge die Position der Sonne im Verhältnis zu willkürlich festgelegten Sternbildern zum Zeitpunkt deiner Geburt Einfluss auf deine Persönlichkeit hat.

      The Big Bang Theory S01E01
    • Es ist traurig mit anzusehen wie der Mega Drive selbst im zehnten Jahr seiner Veröffentlichung noch mit Software versorgt wurde, während seine Add-ons längst abgeschrieben waren.

      Wie gerne hätte ich Virtua Fighter auf dem Mega CD gesehen, mit der CD als Speichermedium hätten sicher alle Kämpfer und Stages ihren Platz auf dem Datenträger gefunden. Andere Verbesserungen wären sicher auch möglich gewesen gegenüber der Modulvariante.
      „Die Gefahr, dass der Computer so wird wie der Mensch, ist nicht so groß wie die Gefahr, dass der Mensch so wird wie der Computer.“

      The post was edited 1 time, last by mzero2 ().

    • mzero2 wrote:

      Es ist traurig mit anzusehen wie der Mega Drive selbst im zehnten Jahr seiner Veröffentlichung noch mit Software versorgt wurde, während seine Add-ons längst abgeschrieben waren.

      Wie gerne hätte ich Virtua Fighter auf dem Mega CD gesehen, mit der CD als Speichermedium hätten sicher alle Kämpfer und Stages ihren Platz auf dem Datenträger gefunden. Andere Verbesserungen wären sicher auch möglich gewesen gegenüber der Modulvariante.
      Durch die CD hätte man aber Ladezeiten zwischen den Kämpfen gehabt. Die Animationen wären besser ausgefallen und die Musik/Samples hätte eine andere Qualität gehabt.
    • Ich hätte mir folgende Verbesserungen gewünscht.

      Alle Kämpfer beim MD fehlen Lion und Shun
      Alle Stages beim MD fehlen ganze 6 Stück!
      Alle Moves
      Movie Intro
      CD Audio
      Playfield als Hintergrundebene nutzen wie beim Saturn

      Und wie du schon schreibst, denke ich auch bessere Animationen wären auch noch drin gewesen, vielleicht sogar größere Kämpfer?

      Von viele Mega Drive Spielen gab es Mega-CD Versionen, nur hier nicht, obwohl der mehr Platz auf CD hier deutliche Vorteile gebracht hätte.

      Ich verstehe Sega sie wollte halt mit der Marke Virtua Fighter auch auf den 16-Bit Geräten noch Geld verdienen, und da hat ihre meistverkaufte Konsole MD am meisten Sinn ergeben. Aber ein Geschenk für die Fans war dies wahrlich nicht, und was mussten die armen Mega-CD-Besitzer nicht alles erdulden.
      „Die Gefahr, dass der Computer so wird wie der Mensch, ist nicht so groß wie die Gefahr, dass der Mensch so wird wie der Computer.“
    • Ich weiß zwar nicht, wie man von nem Pirate Samsho 2 auf den offiziellen Support des MD kommt, aber...

      VF2 auf dem MD ist ja auch nicht gerade ne Glanzleistung. Also solche Releases hätte man sich eigentlich sparen können.
      Ich sehe nämlich nicht ganz, wieso bspw nicht alle Charaktere enthalten waren. VF2 auf dem MD hatte mit nur 8 Charakteren unterdurchschnittlich wenige gemessen an anderen Prügelspielen auf der Konsole.
      Noch dazu sind die Sprites relativ klein, und die Hintergründe langweilig und detailarm.

      Also mir ist klar, dass der MD keine 3D Umsetzung von VF2 bieten könnte. Aber die Einschränkungen, die man da vorfindet sind wenn ich mir die Konkurrenz anschaue auch nur schwer allesamt auf die Hardware Power zurückzuführen.

      Das ganze riecht nach nem schnellen Cash Grab.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Eventuell, wobei ich da jetzt auch nicht so mega smoothe Animationen usw in Erinnerung habe. Und vermutlich nehmen viele Moves dieselben Animationen anders aneinandergereiht (was nicht ungewöhnlich ist, meine nur dass nicht jeder Move in nem Game von damals unbedingt immer komplett neue Animationsphasen benutzt).

      Wäre mal interessant, Sprite Sheets zu sehen, wo dann auch die Duplikate rausgenommen werden.

      Ich fand das Game halt extrem ernüchternd visuell. Am besten hat mir noch gefallen, wie man den 3D Ring umgesetzt hat.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • 108 Sterne wrote:

      Ich weiß zwar nicht, wie man von nem Pirate Samsho 2 auf den offiziellen Support des MD kommt, aber...

      VF2 auf dem MD ist ja auch nicht gerade ne Glanzleistung.
      Habe damals den Release von VF2 auf den MD gar nicht mitbekommen und das Spiel erst um 2002 auf ner Rom Sammlung mit Emu auf DC wahrgenommen.
      Hatte es viele Jahre für ne billige China Repro gehalten :D (das selbe mit VF Animation, aber das war trotz 8bit Einschränkung super spielbar und man merkte, dass man so limitiert das beste rausholen wollte und es offiziell sein musste).
      Dagegen wirkt SaSho2 in dieser Version wie eine Beta von einen echt ambitionierten Original Team. Weil Teil 1 war fürs MD/MCD eigentlich technisch mit der stärksten Prüglern auf den MD und zeigte, was die richtigen Leute aus dem MD rausholen konnten. Also in technischer Sicht gehört Teil 1 für mich in die Top10 auf den MD, vor allem weil die Figuren erstaunlich groß waren, im Gegensatz zum SNES Pendant .

      Nur ich bleibe dabei, solche Spiele zu porten macht für mich keinen Sinn, da man das Original heute ohne Probleme, sogar auf Smartphone, spielen könnte.
      Aber wenn der/die Homebrewer an so einen Projekt Spaß haben und es teilen, finde ich es trotz dessen geil. Auch wenn ich andere Ports (zb vom Amiga oder AtariST) für sinnvoller halte.
      Aber gut, die Leute dahinter sammeln Erfahrung beim Rom Hacking und daher wird es hoffentlich nicht das letzte sein was man von ihn/ihnen hört.

      Besonders als Raspy User unterstütze ich diese Szene (auch wenn eher für Translations, Recolourizations und Fixes).
      Besonders gelungene Entwicklungen spende ich auch gerne mal was (zb bei colourisierten GB Spielen wie die SML Spiele und Metroid 2, die fantastisch aussehen in Farbe...nicht zu vergessen die Translations von den SNES Mystical Ninjas, die nun endlich fertig sind)

      The post was edited 2 times, last by Badhero ().

    • @Badhero
      Nur dass dieses Samsho 2 ja nun im Gegensatz zu VF2 wirklich die billige China Repro ist, und nichtmal ein ambitionierter Homebrew. Also da hat sich jetzt kein Hobby Coder rangesetzt um das umzusetzen, das konntest du vor X Jahren genauso wie Top Fighter MKVII, Tekken vs Virtua Fighter 2 und den ganzen Kram in Asien kaufen. ^^

      Aus nem Homebrew könnte man ja noch was machen, aber das Game aus dem Video ist so als fertig verkauft worden.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Na gut, China Repros sind für mich eine Unterkategorie von Homebrews.
      Da es für mich ein Oberbegriff ist, für spätere Entwicklungen diemeist allein daheim wachsen.
      Was die China Brewer aber leider oft an Qualität nicht schaffen, erreichen sie mit Quantität. Ganz selten gibt es da sogar potenzial :D und oft haben welche nach gepatcht bei Kuriositäten wie Resi oder FF7 auf den NES 8|

      The post was edited 1 time, last by Badhero ().