Der Super Console X / Android TV Box mit EmuElec Thread

    • PatrickF27 wrote:

      @ChewbaccaOzora - MVS Games booten in den klassischen Neo Geo Splash Screen. Es gibt aber auch einen seperaten NGCD Emulator, was ich sehr cool finde.
      Prima, Danke Dir für die Information! :thumbsup:

      Ohne den Jingle wäre es nur halb so gut :D
      Laut einer Kompatibilitätsauflistung einer Website, sind wohl PS3 Controller sehr verlässlich zum Daddeln.
      Wie verhält es sich denn mit Deinem DoA Arcade-Stick bisher so?
      Optimus oder Amazon; Wer ist der bessere Prime?
    • Der DOA 4 Stick funzt perfekt. Nutze ich für Arcade Games. Sonst halt den Dual Shock 4 mit Kabel.

      Hier nochmal was für JRPG Fans, Tales of Innocence mit Translation Patch (NDS).
      Hatte ja immer gehofft, dass die Vita Fassung im Westen erscheint aber dann spiele ich das Game halt so.


      The post was edited 1 time, last by PatrickF27 ().

    • Gutes Review :nice: Jetzt freue ich mich noch auf meine "Pro".
      PSN: Ruckeltyp80 ("Der Lootluemmel")
      XBL: reinersaftig
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Most Wanted:
      Elden Ring, Resident Evil VIIIage, Diablo 4, Diablo 2: Resurrected, Dying Light 2, Back4Blood, Callisto Protocol, Sons of the Forest, Kena: Bridge of Spirits, Little Devil Inside, The Last Faith, The Last Night
    • Also zumindest in dem Review bin ich doch recht positiv überrascht. Zumindest lief gezeigtes Spielmaterial besser als ich es tatsächlich gedacht hätte.
      Bin inzwischen doch recht ungeduldig, weil ich mich einfach tierisch auf MAME & Co. freue - viele Arcade-Klassiker nachholen und durchzocken, geil!
      Zumal in dem Video gesagt wird, dass es eine gute "Plug and Play"-Möglichkeit sei, was mir als Unwissender entgegenkommt. 8Bitdo SN30 Pro Controller + passendem Dongle ist inzwischen ebenfalls bestellt.
      PSN: Ruckeltyp80 ("Der Lootluemmel")
      XBL: reinersaftig
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Most Wanted:
      Elden Ring, Resident Evil VIIIage, Diablo 4, Diablo 2: Resurrected, Dying Light 2, Back4Blood, Callisto Protocol, Sons of the Forest, Kena: Bridge of Spirits, Little Devil Inside, The Last Faith, The Last Night
    • Kann ich total verstehen, dass du gehyped bist. Das Arcade Zeug macht einfach auch immer Laune, leider gerade nicht so im Couch-Coop möglich, wie ich mir das eigentlich wünschen würde, aber hoffentlich irgendwann ab der zweiten Jahreshälfte wieder.

      Inzwischen hab ich erkannt, dass ETA Prime in seinem Video einfach nur eine Passage von Dolphin Blue gezeigt hat, die gut lief. Wenn man genau hin sieht, geht irgendwann die FPS auf ~56 runter und der Sound glitcht auch. Hätte er einfach mal sagen können, ja es läuft, aber eben nicht durchgängig flüssig.

      The post was edited 1 time, last by PatrickF27 ().

    • Ich habe mir jetzt aus Interesse mal die Retro Station 14k bestellt. (~87€ inkl. Versand aus Portugal). Das ist eine weitere Android TV Box, die nicht minder potent zu sein scheint. Selbst Naomi und Dreamcast laufen - wenn auch eher schlecht als recht. Ich bin gespannt und werde berichten, wenn das Ding da ist...

    • New

      Hat hier noch niemand sein Gerät erhalten bisher?

      Ich hab mir jetzt den 8bitdo BT wireless Adapter bestellt und hoffe, dass dieser mit der Super Console X kompatibel ist. Gerade das WiiU Pro Pad halte ich für großartig geeignet.
      Ansonsten muss ich weiterhin sagen, dass ich die Investion nicht einen Augenblick bereut habe bisher.
    • New

      Noch ein Tipp für Freunde von kabellosen Controllern - der Hori Onyx Plus


      amazon.de/HORI-Onyx-Plus-Kabel…ri+ony%2Caps%2C161&sr=8-1

      funktioniert wireless im PC Mode einwandfrei an der SCX - das Teil sieht ja quasi aus wie ein XBO Controller für die PS4 (und ist auch als solcher gedacht) und hat ein solides Digipad. Das wird dann meine Variante für Spieler 2, wenn der 8bit Do Adapter mit Wii U Pro Pad einwandfrei funktioniert.
    • New

      Mal ein Blick über den Tellerrand: Bei mir kam gestern die Retrostation 14k an. Dabei handelt es sich um eine X96 Max+ Smart Box mit vorinstalliertem EmuELEC. Technisch dürfte sie ungefähr auf Augenhöhe mit Console X sein, d.h. alles bis N64 läuft ordentlich, darüber hinaus eher nicht. Die Dreamcast und Naomi-Titel, die ich probiert habe, waren nicht wirklich spielbar. Auch Atomiswave läuft nicht so richtig gut. Das bereits angesprochene Dolphin Blue läuft z.B. im ersten Level noch flüssig. Ab dem zweiten Level ist die Retrostation dann aber leider ziemlich überfordert.
      Es war zudem eine Qual, den PS4-Controller zum konfigurieren. Zunächst wurde der nämlich nur im Menü erkannt, nicht jedoch in den Spielen. Nach einiger Fummelei habe ich das aber auch hinbekommen.

      Mein professionelles Fazit lautet: kann man kaufen, muss man aber nicht. Ich habe jedenfalls gemerkt, dass ich mit diesen Emu-Kisten scheinbar weniger Spaß habe, als ich das erwartet hätte. Der Gedanke, ein fettes Archiv mit etlichen Titeln zu haben, klang ziemlich verführerisch. In der Praxis kann ich mir aber kaum vorstellen, auch nur ein Spiel davon wirklich länger zu spielen. Eigentlich zocke ich nur Spiele an, beende sie nach 5 Minuten, srolle mich durch die endlosen Listen, zocke wieder eins für 5 Minuten an usw. Mein Pile of Shame ist einfach zu groß, um meine wenige Zockerzeit auf diese Weise zu verschwenden.

      :)

      The post was edited 1 time, last by SolidSega ().

    • New

      Die Super Console X kann erstaunlicherweise mehr


      SolidSega wrote:

      Ich habe jedenfalls gemerkt, dass ich mit diesen Emu-Kisten scheinbar weniger Spaß habe, als ich das erwartet hätte. Der Gedanke, ein fettes Archiv mit etlichen Titeln zu haben, klang ziemlich verführerisch. In der Praxis kann ich mir aber kaum vorstellen, auch nur ein Spiel davon wirklich länger zu spielen. Eigentlich zocke ich nur Spiele an, beende sie nach 5 Minuten, srolle mich durch die endlosen Listen, zocke wieder eins für 5 Minuten an usw. Mein Pile of Shame ist einfach zu groß, um meine wenige Zockerzeit auf diese Weise zu verschwenden.
      Ich habe kein Interesse an den Gott weiß wo zusammengesuchten ROMs. Die werden alle durch meine eigene kleine Sammlung ersetzt. Dadurch schrumpft bei mir die Sache auch auf wenige hundert Games (auf die ich aber immer wieder mal Bock habe). Da kann die PS10 kommen, für ein Ründchen Atomic Robokid kann man mich nachts um halb 4 aufwecken und ich nehm den Controller. ;)
      Das man auf so eine 256gb SD Card zehntausende Spiele drauf bekommt, heißt nicht das man das auch tun sollte.
      :schimpf: walfisch :schimpf:

      The post was edited 2 times, last by walfisch ().