[SWI/PS4/XBO/PC] Ghosts ‘n Goblins Resurrection

    • [SWI/PS4/XBO/PC] Ghosts ‘n Goblins Resurrection

      Bei „The Game Awards 2020“ hat Capcom letzte Nacht Ghosts ‘n Goblins Resurrection und Capcom Arcade Stadium angekündigt, zwei neue Titel für Nintendo Switch™, welche einigen von Capcoms beliebtesten Arcade-Klassikern Tribut zollen. Mit einer Neuinterpretation des beliebten Franchises, wird in Ghosts ‘n Goblins Resurrection ein neues, unheimliches Abenteuer zum Leben erweckt. Das Spiel wird am 25. Februar 2021 digital in Nordamerika und Europa für die Nintendo Switch erscheinen. Capcom Arcade Stadium ist eine Sammlung mit 32 klassischen Capcom-Titeln der Spielhallen-Automaten. Arcade-Anfänger und alteingesessene Fans können sich gleichermaßen auf die Veröffentlichung von Capcom Arcade Stadium im Februar 2021 als digitalen Download freuen. Weitere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt.



      Über Ghosts ‘n Goblins Resurrection:
      Die legendäre Platforming-Serie feuert ihren Neuanfang mit Ghosts ‘n Goblins Resurrection, welches die Rückkehr der Serie markiert, die vor 35 Jahren ihr Debüt feierte. Der neueste Eintrag der Reihe zollt den Vorgängern Ghosts ‘n Goblins und Ghouls ‘n Ghosts Tribut, indem er Action-geladenes Sidescrolling-Gameplay mit märchenbuchhafter Optik und herausfordernden Hindernissen kombiniert. Das neue Spiel begleitet abermals den tapferen Ritter Arthur, der durch gespenstische Welten des Dämonenreichs rennen, springen und kämpfen muss. Arthur muss auf seiner Mission unzählige schaurige Feinde bezwingen und die Prinzessin aus der Gefangenschaft des Dämonenherrschers befreien. Mutige Ritter müssen extreme Vorsicht walten lassen, denn es warten viele Gefahren und Feinde wie beispielweise der Zombie, der Skelettmörder, Pig Man und Arremer.

      Ob Langzeit-Fan oder Anfänger der Reihe, in Ghosts ‘n Goblins Resurrection können Spieler entscheiden, wie bedrohlich Arthurs Reise sein wird, indem eine von drei Schwierigkeitsstufen gewählt wird: Squire, Knight und Legend. Neu hinzu kommt der Page-Modus, der ungeübten Rittern in Ausbildung erlaubt, an derselben Stelle mit unbegrenzten Leben immer wiedergeboren zu werden. Um durch das Dämonenreich zu gelangen, muss Arthur von Allem Gebrauch machen, was ihm zur Verfügung steht. Dabei stehen ihm bewährte Waffen wie die Lanze und der Dolch, aber auch ganz neue Werkzeuge, wie der Hammer und die Stachelkugel zur Verfügung. Arthurs aktualisiertes Waffenarsenal beinhaltet außerdem neue Fähigkeiten und diverse Arten Magie, die Spielern erlaubt, den Kampf mit Zaubersprüchen wie Firewall und Thunderstorm aufzumischen und zu ihren Gunsten zu drehen. Um den Kampf gegen das Böse zu gewinnen und den Frieden wiederherzustellen, wird Arthur alle Waffentypen und Magiefähigkeiten meistern müssen.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Darauf freue ich mich richtig dolle!
      PSN: Ruckeltyp80 ("Der Lootluemmel")
      XBL: reinersaftig
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Most Wanted:
      Elden Ring, Diablo 4, Diablo 2: Resurrected, Dying Light 2, Battlefield 6, Back4Blood, Callisto Protocol, Sons of the Forest, Kena: Bridge of Spirits, Little Devil Inside, TMNT: Shredder's Revenge
    • Wenn es danach geht, wäre auch mir ein Maximo 3 lieber gewesen, egal was die Story bietet, aber ein 3D "Ghost'n Goblins" wäre zumindest besser als das hier. Und imo sieht die Grafik auch alles andere als schön aus. Also der "Artstyle" gefällt mir gar nicht, da es wie Papierfiguren mit holpriger Animation aussieht.

      Aber wirklich vermissen tue ich das Game ja auch nicht, könnte ich es ja jederzeit aufm SNES zocken(auch wenn es natürlich nicht direkt das selbe Game ist)

      Naja wers mag. Capcom "cheapt out" gerne mal alte Franchises. Weis jetzt nicht wie gut Mega Man 11 wurde in seinem vollen glanze, aber da sahen mir die ersten Gameplay Trailer aus, als hätte das ein Fan in der Unity Engine zusammengebastelt. Aber wenn man dann andere "High Tier" Titel von ihnen sieht, ist im Vergleich dieses GnG wirklich eher Richtung "naja, macht mal ein neues GnG, egal wie es aussieht"
    • Natürlich wäre mir Pixelgrafik lieber (wie in Ghouls & Ghosts und Super Ghouls & Ghosts) aber ich finde die Grafik / Artstyle jetzt nicht wirklich schlimm oder schlecht - gerade auch verglichen mit dem PSP Teil, der sieht dem hier doch schon ähnlich und das ist grafisch eins der schönsten PSP Spiele überhaupt.
      Mir ist viel wichtiger das sie nicht am Gameplay rummurksen - die perfekte Steuerung war immer das Wichtigste an dieser Serie. Doppelsprung UND nach oben schießen wäre genial - ich erwarte hier knüppelharte Action Jump& Run Kost die man auch zweimal durchspielen muss :) . Und bitte was in Gottes Namen ist so schwer daran das Teil Physical auf den Markt zu schmeißen :whistling: :?: .
      Ich freue mich auf jeden Fall das überhaupt ein neuer Teil erscheint :) .

      The post was edited 2 times, last by dingsbums ().

    • CIT wrote:

      Zitiere mich mal selber:

      CIT wrote:

      Hmm, schon wieder so ein Spiel was eigentlich kein Mensch braucht...
      Im Ernst, warum kriegen wir nicht einfach eine schöne Compilation im Stil der Belscroller Collection wo alle Teile der Serie drauf sind?
      Warts doch einfach ab,wir kennen doch Capcom und wissen doch das eine Collection folgt :D
      Lass mich einfach überraschen und wenns passt wird es gekauft. Darf knackig muss aber fair..
      richtig "gehypt" (wie von der Capcom Arcade Stadium) bin ich nicht aber wenns gut wird...
      GotY 2021 "Monster Hunter Rise"
    • Ignorama wrote:

      Gibts den Doppelsprung noch?
      Nö, man kann aber nach oben schießen. @dingsbums
      Weiß noch nicht so recht was ich vom Spiel halten soll, ich warte mal die Berichte im Forum ab, aber was ich bisher so gelesen habe?
      Keine Leben/Continues, auto-save nach jeder Stage wo man dann irgendwann gemütlich weiterspielen kann, Items genannt "Umbral Bees" die man einsammelt um in einem Skilltree ("Umbral Tree") neue Magie-Fertigkeiten zu kaufen bzw. bestehende upzugraden.

      Klingt als habe man sich doch recht weit vom Arcade-Gameplay entfernt und sich modernen Videospiel-Konventionen geöffnet (gebeugt?).

      The post was edited 1 time, last by CarlosMiyamoto ().