[PC/XBO/PS4] Visage

    • [PC/XBO/PS4] Visage

      Raus aus dem Early Access und frisch auf alle gängigen Plattformen (sorry Switch). Nun gibt es nach Chapter 1&2 endlich das komplette Spiel seit 30.10.20 auf XBO und PC und nach 0:00 Uhr heute auch auf der PS4 für 34,99€. Habe schon anno 2018 neidisch gen PC Early Access geschielt und mit Begeisterung "Let's Plays" auf Youtube verfolgt. Nun können wir endlich alle den geistigen Nachfolger von "P.T." zocken.
      Schade, dass noch keine Retail angekündigt wurde, ich freue mich dennoch über den Konsolen-Release.
      Nach "Amnesia: Rebirth" die nächste dicke Überraschung rund um Halloween 2020.





      :!: <3 :!:
      PSN: Ruckeltyp80 (Der Lootluemmel)
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Rocket League, Fall Guys
      Ori and the Will of Wisps, Huntdown, Dead Cells, Visage

      Most Wanted:
      Elden Ring, Resident Evil VIllage, Diablo 4, Dying Light 2, Sons of the Forest, The Last Faith, Cyber Shadow

      The post was edited 1 time, last by Gyaba ().

    • Hier nochmal ein Artikel aus der Gamepro:

      gamepro.de/artikel/visage-psyc…fuer-pt-fans,3363726.html

      Ich bin begeistert :!:
      PSN: Ruckeltyp80 (Der Lootluemmel)
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Rocket League, Fall Guys
      Ori and the Will of Wisps, Huntdown, Dead Cells, Visage

      Most Wanted:
      Elden Ring, Resident Evil VIllage, Diablo 4, Dying Light 2, Sons of the Forest, The Last Faith, Cyber Shadow
    • Die letzten Jahre sind soviele p.t. clones erschienen,deswegen gabe ich diesem titel keine beachtung geschenkt. Bis vor paar Wochen. Es soll ja einer der besser pt clones sein. Ich hoffe die haben eine ps5 retail eingeplant
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Auch wenn ich noch nicht weit bin und bei einem Kumpel damals im Early Access das erste Kapitel auf seinem PC gezockt hatte, kann ich definitiv sagen, dass es sich hier um einen legitimen "P.T."-Nachfolger handelt, der alles ganz wunderbar und grandios verpackt. Man muss sich wirklich auf das Spiel einlassen, die Atmo aufsaugen, das Haus als ein einziges Rätsel verstehen und die Mechanik mögen. Wenn das passiert, ist es die genialste und beste Grusel-(P.T.)Erfahrung bisher!
      PSN: Ruckeltyp80 (Der Lootluemmel)
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Rocket League, Fall Guys
      Ori and the Will of Wisps, Huntdown, Dead Cells, Visage

      Most Wanted:
      Elden Ring, Resident Evil VIllage, Diablo 4, Dying Light 2, Sons of the Forest, The Last Faith, Cyber Shadow
    • Ich kopier mal von Facebook, was ich nem Freund geschrieben habe:

      "Ein extremes Labyrinth Haus ohne Karte, schwere und teils unlogische Rätsel, andauernd geht die Panik hoch und man muss sich mit Pillen heilen, andauernd isses Feuerzeug leer und dann dreht der Typi noch schneller Panik, dazu die völlig umständliche Objektführung auf Konsole..."

      Ich hab schon 6h (!!!) auf der Uhr und bin immer noch in Dolores Kapitel... was ja eigtl. erst das 2. Kapitel ist, ich habs aber als ersten angefangen.. man kann sich die Reihenfolge der Kapitel ja aussuchen... andere Leute brauchten für das Kapitel nur 2 h 8|
      Ich komm wie schon beschrieben NULL mit den Rätseln klar, ohne Komplettlösung läuft da nichts.. und ich bin normalerweise begeistert von solchen Sachen... die sind mir zu unlogisch bzw. zu wild durcheinander gemacht mit den Hinweisen.. zudem verlauf ich micht STÄNDIG in dem Haus, und halbe Zeit lauf ich ohne Feuerzeug rum...
      Die Oma, die mich verfolgt, nervt nach ner Weile auch nur noch... und so grusleig wie P.T. fidn ich es nicht mal ansatzweise...
      Für mich ist das Game einerseits viel zu schwer, andererseits zu ungruselig, da nach dem 5. Tür zuknallen oder Radio geht an und ähnlichem alles nur noch nervt :thumbdown:
    • Drachenfaust83 wrote:

      Ich kopier mal von Facebook, was ich nem Freund geschrieben habe:

      "Ein extremes Labyrinth Haus ohne Karte, schwere und teils unlogische Rätsel, andauernd geht die Panik hoch und man muss sich mit Pillen heilen, andauernd isses Feuerzeug leer und dann dreht der Typi noch schneller Panik, dazu die völlig umständliche Objektführung auf Konsole..."
      [...]
      Die Oma, die mich verfolgt, nervt nach ner Weile auch nur noch... und so grusleig wie P.T. fidn ich es nicht mal ansatzweise...
      Für mich ist das Game einerseits viel zu schwer, andererseits zu ungruselig, da nach dem 5. Tür zuknallen oder Radio geht an und ähnlichem alles nur noch nervt :thumbdown:
      Okay, die umständliche Objektführung auf der Konsole ist wirklich umständlich!
      Die Rätsel sind auf jeden Fall nicht ohne - logisch bedingt, aber als Kritikpunkt sehe ich es nicht zwingend. Schließlich lässt sich der Zocker auf ein verqueres Psycho-Horror-Spiel ein, welches "P.T." im Geiste trägt und natürlich nicht ganz dessen Brillanz erreicht. In dem Punkt muss ich wohl nochmal etwas zurückrudern. Allerdings ist es mit Abstand der beste "P.T."-Klon von all den ganzen Ablegern. Vielleicht ändere ich nochmal meine Meinung, wenn ich es weiter gezockt habe.
      Dennoch ist es (endlich) ein gelungener und würdiger Nachfolger, eben weil das Spiel funktioniert, wenn man sich drauf einlässt. Ich persönlich bin derbe nervös vor Anspannung und scheiß mir regelrecht in die Hose :tooth: Spiele es mit Kopfhörern!
      PSN: Ruckeltyp80 (Der Lootluemmel)
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Rocket League, Fall Guys
      Ori and the Will of Wisps, Huntdown, Dead Cells, Visage

      Most Wanted:
      Elden Ring, Resident Evil VIllage, Diablo 4, Dying Light 2, Sons of the Forest, The Last Faith, Cyber Shadow
    • Hmm, irgendwie "reden" wir einander vorbei. Für mich ist "Visage" im Geiste ein legitimer "P.T."-Nachfolger, allein von der Machart. "Visage" wurde halt nur individualisiert und deutlich größer ausgelegt. Es gibt vieles (meiner Meinung nach), was sich ähnelt ohne gleich zu sein. Schließlich hast du auch "P.T. ähnlichen Spielen" geschrieben und dazu gehört es definitiv. Ist aber auch wurscht, ich will mich nicht an so Kleinigkeiten aufhalten.
      Das "Sanity"-Meter sehe ich inzwischen als ähnlich kritisch, nervt mich aber nicht ganz so stark. Schließlich finde ich genug Items mit denen ich auch in der Dunkelheit klar komme.
      "P.T." war und ist letztendlich nur ein Teaser gewesen und wer weiß wie das Spiel geworden wäre, wenn sie es weiter entwickelt hätten - ich warte noch heute auf "Silent Hills" inklusive einer stark erweiterten "P.T."-Sequenz.
      PSN: Ruckeltyp80 (Der Lootluemmel)
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Rocket League, Fall Guys
      Ori and the Will of Wisps, Huntdown, Dead Cells, Visage

      Most Wanted:
      Elden Ring, Resident Evil VIllage, Diablo 4, Dying Light 2, Sons of the Forest, The Last Faith, Cyber Shadow
    • Muss man bei dem Game oft von einem Gegnertypen weglaufen und sich verstecken? oder gibt es Waffen, mit dem man sich wehren kann?
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • || ...naja mal schauen. Ich behalte es erstmal auf meiner Liste. In der Zwischenzeit werde ich Soma anzocken. Das Spiel gibt es aktuell für 3€ im PSN Shop.
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Retrorunner wrote:

      Muss man bei dem Game oft von einem Gegnertypen weglaufen und sich verstecken? oder gibt es Waffen, mit dem man sich wehren kann?
      Weglaufen stimmt schon teils, aber es ist auch nicht in die Kategorie "Outlast" einzuordnen. Meist kannst du mit Pillen und Licht deiner Insanity entgegenwirken und manchmal will dir das Spiel nur sagen, dass es einen anderen Weg gibt oder du ein Rätsel vergessen hast.
      Waffen gibt es, wie erwähnt, keine.
      Das Spiel funktioniert nur, wenn du dich wirklich drauf einlässt - sprich, dich die Sucherei nach Schlüsseln, etc. nicht nervt, du Jumpscares in Kauf nimmst und die Atmo wirken lässt. Sicher nutzt sich das Spiel im Laufe der Zeit ab und ein Kapitel will nicht so recht zum restlichen Spiel passen (hier wird es deutlich "Outlast"iger :D ), dennoch gibt es eine volle Empfehlung von mir.
      Es hat mich komplett in seinen Bann gezogen. Ich grusel mich, bin angespannt, erschrecke mich heftig, freue mich über gelöste Rätsel und werde mit paranormalen Urängsten konfrontiert (Lucy's Chapter ist heftig und genial).
      Einen würdigeren "P.T."-Klon gibt es meiner Meinung nach nicht.
      Ich hoffe auf eine Retail!
      PSN: Ruckeltyp80 (Der Lootluemmel)
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Rocket League, Fall Guys
      Ori and the Will of Wisps, Huntdown, Dead Cells, Visage

      Most Wanted:
      Elden Ring, Resident Evil VIllage, Diablo 4, Dying Light 2, Sons of the Forest, The Last Faith, Cyber Shadow