[PS5] Final Fantasy XVI

    • [PS5] Final Fantasy XVI

      Warum sollte man auch wieder mal ein richtig gutes Final Fantasy bringen statt 15 Version 2.0?

      gematsu.com/2020/09/final-fantasy-xvi-announced-for-ps5

      Bei der Grafik dachte ich stellenweise es wäre die neue FF 14 Erweiterung.

      Steam: PhillXVII
      XBL Gamertag: Phill XVII
      PSN ID: PhillXVII
      3DS FC: 4656-7982-7921
      Nintendo Network ID: PhillXVII
    • Spiel schaut austauschbar aus. Mittelalter ist total ausgelutscht.Die Charaktere wirken nicht sonderlich sympathisch....eher generisch und comichaft.
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Hatte auch erst gedacht, dass es eine PS5 Erweiterung für FF14 ist. Ich denke, der Entwicklungsstand ist noch sehr früh, aber es sieht halt trotzdem nicht unbedingt nach dem aus, was ich mir unter einem neuen FF vorstelle. Es sieht mir einfach westlich aus...
      I Am A Winner :king:
      Feet on the ground - head in the sky :nice:



      Xbox Gamertag: danieldani23
      PSN: danieldani
      Nintendo: SW-0087-0677-8502
    • Da bin ich komplett anders. Ich hatte nach den letzten Jahren FF keine großen Erwartungen, aber das hier hat toll ausgesehen. Locker das interessanteste FF seit XII.

      Stilistisch auch in der Richtung.

      War für mich die Überraschung des Abends.... Nicht die Ankündigung, sondern dass es tatsächlich so cool wirkt.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Wovor ich ein wenig Angst habe ist, dass sich die Serie immer weiter von ihrem Ursprung entfernt, sich anderen Spielen anpasst und somit den Kern verliert. Aber trotzdem habe ich Hoffnung und einiges gefällt mir schon im Trailer u.a. auch die offenbar großen Bosse.

      Charakter Designs finde ich auch nicht so besonders herausragend, ist mir auch etwas zu "very british" im Akzent. Aber ist auch noch in Ordnung würde ich sagen.

      Scheint wohl evtl. auch einen Zeitsprung im Spiel zu geben wenn ich das richtig interpretiere am Ende. Ist doch die selbe Person oder nicht? Es sei denn es wären Brüder oder sowas.

      Ansonsten erinnert es schon stark an XII, wurde das eventuell vom gleichen internen FF Team bei Square Enix entwickelt? Weiß das hier jemand?
      XBOX Live Gamertag: PastJaguar58661

      The post was edited 1 time, last by Oiseau ().

    • Gerade die Charakterdesigns mag ich, nachdem ich die von Tetsuya Nomura immer schlimmer fand. Das hier ist bodenständiger, keine übermäßigen J-Pop und Emo Designs. Keine tausend Gürtelschnallen.

      An XII erinnert es mich ja stilistisch auch, hatte anfangs sogar gedacht der Dragoon sei ein Judge, und dass Dalmasca erwähnt wurde... Also ein Ivalice Game. Dem ist aber nicht so. Es ist nur stilistisch ähnlich.

      Dementsprechend ist das Entwicklerteam auch nicht dasselbe.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Ich finde das Charakter-Design auch ziemlich... mhhh. Der eine Charakter hat wieder so eine FRISUR, die überhaupt nicht reinpasst :ray2: Außerdem war es generell grafisch nicht sonderlich chic. Die eine Szene mit dem Kind sah ziemlich detailarm aus.
      Meine Erwartungen sind niedrig.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Square Enix kündigt Final Fantasy XVI für PlayStation 5 an

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Neuer Ableger der FINAL FANTASY-Reihe während des PlayStation 5 Showcase
      von Sony Interactive Entertainment angekündigt

      HAMBURG (17. September 2020) – Während des PlayStation 5 Showcase-Events enthüllte Square Enix, dass die berühmten kreativen Köpfe Naoki Yoshida (FINAL FANTASY XIV, DRAGON QUEST X) und Hiroshi Takai (FINAL FANTASY XIV, THE LAST REMNANT) zusammen an einem ganz neuen Spiel der FINAL FANTASY-Hauptreihe für PlayStation 5 arbeiten: FINAL FANTASY XVI.
      Den neuen FINAL FANTASY XVI-Trailer „AWAKENING“ können Sie hier ansehen:




      Kommentar von Produzent Naoki Yoshida an die Fans
      FINAL FANTASY XVI-Produzent Naoki Yoshida hier. Wie hat euch der Trailer gefallen? Die exklusiven Aufnahmen, bestehend aus Kampfszenen und Videosequenzen in Echtzeit, repräsentieren nur einen Teil dessen, was unser Team seit Entwicklungsbeginn am neusten FINAL FANTASY-Spiel erreicht hat. In diesem Zeitraum ist das Team von einer Handvoll Mitglieder zu einer größeren Einheit gewachsen, die weiterhin das verbessert und aufbaut, was sie bisher geschaffen hat, um Spielern eine unvergleichliche Geschichte sowie Gameplay zu bieten.
      Unsere nächste, große Enthüllung ist für 2021 geplant. Ich hoffe, dass ihr alle in der Zwischenzeit Spaß daran habt, zu spekulieren. Wir haben viel zu zeigen, nicht nur für den neusten Teil der Reihe, FINAL FANTASY XVI, sondern auch für FINAL FANTASY XIV. Natürlich werde ich hart an beiden Titeln arbeiten!
      Kommentar von Director Hiroshi Takai an die Fans
      Als FINAL FANTASY I veröffentlicht wurde, war ich nur ein weiterer Spieler, ein junger Student mit großen Träumen. Als FINAL FANTASY V entwickelt wurde, hatte ich mir einen Platz am Tisch der Entwickler verdient ... wenn auch ganz am Ende. Von dort zog ich weiter zu „online“ und prägte sowohl FINAL FANTASY XI als auch XIV.
      Und jetzt ... XVI.
      Von der Einrichtung einer ganz neuen Entwicklungsumgebung bis zur Arbeit mit der PlayStation 5 haben das Team und ich uns zahlreichen Herausforderungen gestellt, um das sechzehnte Kapitel in der FINAL FANTASY-Reihe zu erschaffen. Und obwohl wir jeden Tag mit Leib und Seele an diesem Projekt arbeiten, wird es noch etwas dauern, bevor wir es euch überreichen können. Ich verspreche allerdings, dass sich das Warten lohnt!
      FINAL FANTASY XVI ist ein Action-RPG für Einzelspieler, welches für die PlayStation 5 entwickelt wird. Eine Alterseinstufung steht noch aus.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 3 times, last by 108 Sterne ().

    • ChaosQu33n wrote:

      Ich finde das Charakter-Design auch ziemlich... mhhh. Der eine Charakter hat wieder so eine FRISUR, die überhaupt nicht reinpasst :ray2: Außerdem war es generell grafisch nicht sonderlich chic. Die eine Szene mit dem Kind sah ziemlich detailarm aus.
      Meine Erwartungen sind niedrig.
      Fand es grafisch auch nicht so beeindruckend wie ich es von einem FF16 erwarten würde, aber das Game scheint noch recht früh im Entwicklungsprozess zu stecken, es war das einzige Game, dass in der Präsentation auf einem PC lief, also noch nicht PS5 wie die anderen Games.
    • Wir haben da gestern gewitzelt, dass es halt Square-Enix ist. Das wird bis zum Release noch drei Engine-Wechsel durchmachen und demzufolge wird es logischerweise bis zur Ankündigung der PS6 nicht auf einer PS5 lauffähig sein :ray2:

      Ich hoffe sehr, dass der FRISUREN-Charakter nur anfangs gespielt wird, ein Zeitsprung stattfindet, und man dann am Ende den etwas älteren Typen spielt.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • 108 Sterne wrote:

      Dementsprechend ist das Entwicklerteam auch nicht dasselbe.
      Natürlich nicht 1 zu 1 das gleiche Team, ändert sich ja auch ständig. Aber es gab und gibt ja bei Square Enix verschiedene Divisions und nicht nur ein FF Team.

      Grobe Einteilung:
      Division 1: Final Fantasy X/X-2 und die XIII Trilogie, ebenfalls das neue VII Remake. Das ist sozusagen also das Hauptteam.
      Division 2: XV
      Division 3: unsicher (wohl Kingdom Hearts etc.)
      Division 4: XII
      Division 5: XI und XIV (14)

      Teil XVI wird definitiv nicht vom Division 1 Team entwickelt. Man muss auch wissen dass das ganze vor einiger Zeit nochmal komplett umstrukturiert wurde. Der XVI Teil wird von Square Enix Business Division 3 entwickelt. Das soll wohl die ehemalige Division 5 sein. Also haben die dann parallel die Updates für Teil 14 gemacht und an 16 gearbeitet? Krass.
      XBOX Live Gamertag: PastJaguar58661

      The post was edited 4 times, last by Oiseau ().

    • Deswegen hatte ich die News gepostet, die Hauptverantwortlichen sind demnach ja XIV-Leute.

      Bei FFXII bzw den Ivalice Games generell sind Yasumi Matsuno, Akihiko Yoshida und Hitoshi Sakimoto wohl die prominenten Devs, durch die der eigentümliche Stil in Storytelling, Art Design und Musik zustande kam. Und die werden halt bisher nicht erwähnt, denke also es wird im großen und ganzen das XIVer Team sein.

      Was mir immernoch lieber ist als Nomura und co. FFXIV war, als ich es solo gespielt habe das beste FF der PS3/PS4 Generation. Und ich habe nur wenn ich musste mal mit anderen gespielt, MMOs sind nicht meins.

      Von daher freue ich mich auf ein echtes Single Player RPG dieses Teams.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Oiseau wrote:

      Natürlich nicht 1 zu 1 das gleiche Team, ändert sich ja auch ständig. Aber es gab und gibt ja bei Square Enix verschiedene Divisions und nicht nur ein FF Team.
      Grobe Einteilung:
      Division 1: Final Fantasy X/X-2 und die XIII Trilogie, ebenfalls das neue VII Remake. Das ist sozusagen also das Hauptteam.
      Division 2: XV
      Division 3: unsicher (wohl Kingdom Hearts etc.)
      Division 4: XII
      Division 5: XI und XIV (14)

      Teil XVI wird definitiv nicht vom Division 1 Team entwickelt. Man muss auch wissen dass das ganze vor einiger Zeit nochmal komplett umstrukturiert wurde. Der XVI Teil wird von Square Enix Business Division 3 entwickelt. Das soll wohl die ehemalige Division 5 sein. Also haben die dann parallel die Updates für Teil 14 gemacht und an 16 gearbeitet? Krass.

      SE hat 2019 umstrukturiert, einige Business Divisions zusammengelegt und sind verantwortlich für aktuell folgendes:

      CBU1: FFVII Remake

      CBU2: Bravely Default / Nier Replicant / Dragon Quest The Adventure of Dai

      CBU3: FF14 / FF16

      CBU4.: Mobile Games

      Unabhängig der Divisions sind Tokyo RPG Factory, das KH Team in Osaka und Luminous Productions (Project Athia)
    • MakoEyes wrote:

      SE hat 2019 umstrukturiert, einige Business Divisions zusammengelegt und sind verantwortlich für aktuell folgendes:
      CBU1: FFVII Remake

      CBU2: Bravely Default / Nier Replicant / Dragon Quest The Adventure of Dai

      CBU3: FF14 / FF16

      CBU4.: Mobile Games

      Unabhängig der Divisions sind Tokyo RPG Factory, das KH Team in Osaka und Luminous Productions (Project Athia)
      Danke für die tolle Info. Weißt du zufällig auch ob man Teile der ehemaligen Division 4 und 5 zusammengelegt hat bei CBU 3? Ich könnte mir das nämlich vorstellen wenn ich sehe was CBU3 in kurzer Zeit offenbar entwickelt (Erweiterungen für XIV und Hauptteil XVI).

      Falls Ex Division 4 mit drin hängt wäre es dann nämlich doch das ehemalige XII Team.
      XBOX Live Gamertag: PastJaguar58661
    • Oiseau wrote:

      Danke für die tolle Info. Weißt du zufällig auch ob man Teile der ehemaligen Division 4 und 5 zusammengelegt hat bei CBU 3? Ich könnte mir das nämlich vorstellen wenn ich sehe was CBU3 in kurzer Zeit offenbar entwickelt (Erweiterungen für XIV und Hauptteil XVI).
      Falls Ex Division 4 mit drin hängt wäre es dann nämlich doch das ehemalige XII Team.
      BD4 wurde in CBU1 intigriert und BD5 in CBU3.
      FF16 Director ist Hiroshi Takai, falls es Dich interessiert.
    • Naoki yoshida ist Produzent. Wird absolut geil.
      Er stellt mit seiner UNERMÜDLICHEN Begeisterung den Fels in der Brandung für Final Fantasy Fans dar <3
      FF XIV wäre ohne ihn nicht das wohl riesigeste FF mit dem einfachen wahnsinnigsten Fan Service.
      KYOKUGEN~RYUU OUUGIIII!!!