Was bevorzugt ihr: Bessere Bildqualität oder mehr FPS?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Was bevorzugt ihr: Bessere Bildqualität oder mehr FPS?

      Bildqualität oder FPS? 26
      1.  
        Image Quality - AA, Details, Hohe Auflösung (12) 46%
      2.  
        Mehr FPS (14) 54%
      Nachdem ich das Thema im FH4 Thread angesprochen habe, würde mich interessieren, was die Allgemeinheit im Forum bevorzugt. Auf die Schnelle habe ich dazu noch keinen Thread gefunden.

      Wenn ihr die Wahl habt: Lieber eine bessere Bildqualität (höhere Auflösung, mehr Details, besseres AA usw) oder mehr FPS?

      Durch PS4 Pro und Xbox One X ist das Thema mittlerweile ja auch im Konsolenbereich angekommen, wenn auch nur in abgespeckter Form (Wahl zwischen "Quality" oder "Performance" o.ä.).

      So lange das Spiel auch in Full HD gut aussieht, würde ich persönlich wohl den Performance Modus und somit mehr FPS bevorzugen. So war es zumindest in der jüngeren Vergangenheit bei FH4, The Last of Us Remastered oder auch Shadow of the Colossus.

      Angeschlossen sind meine Systeme übrigens an einem neuen 65" 4K Fernseher, davor an einem 55" 4K TV. Sitzabstand ca 2.30m.


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad

      The post was edited 2 times, last by konsolenfreaky ().

    • Sollte wohl besser "Höhere IQ (Image Quality)" heissen. Es geht nicht nur um die Auflösung sondern auch AA, Post Processing, usw. usw.

      Ich wähle jedenfalls IQ. (bei einer konstanten Framerate)
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Bessere Bildqualität. 60fps sind toll, keine Frage. Aber auch 30fps finde ich völlig ausreichend. Wichtig ist in Sachen Framerate vor allem, dass es möglichst stabil ist.

      Das schlimmste ist eine uncapped Framerate, die nicht stabil ist. Wenn ein Game 60fps erreicht aber dann plötzlich an Stellen in die 40er rutscht oder so... Dann bevorzuge ich eindeutig einfach konstante 30fps.

      Also meine Wahl wäre Bildqualität, außer wenn vielleicht in dem Modus selbst die 30fps instabil sind und man nen Performance Modus braucht um wenigstens die zu bekommen.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Prinzipiell bevorzuge ich höhere Auflösung bzw. Um es vereinfachter auszudrücken einfach ein besseres, schöneres Bild. Allerdings ist die Entscheidung für mich mittlerweile doch nicht mehr so einfach. Ab einem gewissen Punkt ist für mich beim Bild schon ein hoher Detailgrad vorhanden, so das ich es nicht zwangsläufig noch schöner brauche und mehr FPS doch ganz nett sind. Siehe am Beispiel The Last of Us Remastered PS4 mit 60 FPS. Wenn jetzt ein TLOU II auf der PS5 dann mit 60 FPS laufen würde.. frage ich mich ernsthaft, ob ich da noch mehr “Grafik” brauche, oder ob es dann mal gut ist, und ich mir jetzt lieber mal konstant eine flutschige Framerate wünsche. :D
    • Pandemonium wrote:

      Kommt aufs Spiel bzw. Genre an. Rennspiele, Shmups, Arcadiges und so Zeugs immer lieber 60fps (sofern stabil). TLOU, Uncharted und Co. reichen mir auch 30 und dafür mehr Bildqualität.
      Sehe ich genauso. Mache das von Genre abhängig.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Die Antwort ist: Nein?

      Ich bin jetzt keine Grafikhure und ich kam auch mit 8 FPS Games klar.
      Was ich auf den Tod nicht ausstehen kann ist schlechtes Gameplay in UHD und 1337fps. Was ich oft nicht mochte waren frühe 3D Spiele, da war dann schlechtes Gameplay mit Augenkrebs und 2FPS kombiniert =o. Aber 8FPS !!! das ist 4x soviel DUDE.
      Meine Sammlung

      Make it REtAiL, or it does not happen!!!
    • CD-i wrote:

      Pandemonium wrote:

      Kommt aufs Spiel bzw. Genre an. Rennspiele, Shmups, Arcadiges und so Zeugs immer lieber 60fps (sofern stabil). TLOU, Uncharted und Co. reichen mir auch 30 und dafür mehr Bildqualität.
      Sehe ich genauso. Mache das von Genre abhängig.
      Schließe ich mich auch an, bei schnellen spielen finde ich höre FPS wichtiger bei Ruhigen spielen ehr die Image Quality
      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • Wenn 30fps stabil laufen dann fast immer Image Quality.
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Drachenfaust83 wrote:

      Definitv die Auflösung.. ich persönlich merke kaum nen Unterschied zwischen 30 fps und 60... Bei der Quali hingegen merk ich nen deutlichen Unterschied zwischen 1080p und 4k ;) ...
      Bei mir ist es genau umgekehrt. Die höhere Framerate merke ich in der Regel sofort bei Kameraschwenks, schnellerer Action oder allgemein bei der Spielbarkeit. Egal ob bei The Last of Us Remastered oder auch Star Wars Jedi: Fallen Order. Nach ein paar Mal hin und her wechseln bin ich bei der höheren Framerate geblieben. Beide Games haben sich für mich dann deutlich besser angefühlt.

      Die bessere Bildqualität dagegen seh ich nicht unbedingt oder sie ist für mich eben nicht signifikant besser. Bei Forza Horizon 4 war der einzig sichtbare Unterschied ein leicht stärkeres Tearing im Performance Modus, wobei das dann schon Kritik auf sehr hohem Niveau ist.

      Zumindest in einigen Digital Foundry Videos fühle ich mich immerhin ein kleinwenig bestätigt. Was dort als bessere Bildqualität im jeweiligen Modus analysiert wird, fällt mir persönlich im normalen Spielbetrieb dann kaum noch auf. Mir ist relativ egal ob Schatten in Ultra gerendert sind oder bei 8x Vergrößerung des Bildes ein Baum in der Ferne etwas besser aussieht. :unschuld:

      Wo es mir dagegen technisch bedingt deutlicher auffällt, sind einige Switch Games, wenn sie im Docked und Handheld Mode verglichen werden. Da sehe selbst ich bei einigen Games dann einen teils schon sehr deutlichen Unterschied (z.B. Xenoblade). :thumbsup:


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad
    • Finde es kommt aufs Genre an!

      Racer,Shmups,FPS... sollten schon mit 60fps ausgestattet sein.Und bei so schnellen Games brauchts meiner Meinung nach kein 4K. Man stellt sich weder mit Auto oder Waffe vor die Wand und klotzt die 4K Texturen an 8o
      Belichtung/Lichteffekte finde ich wichtiger als 4k Texturen.
      Natürlich wäre es toll alles zu haben,muss aber nicht unbedingt.Die Spiele werden mit oder ohne 4K toll aussehen auf der nächsten Gen...
      "Presented-by-CAVE"
    • ring-geist wrote:

      . Man stellt sich weder mit Auto oder Waffe vor die Wand und klotzt die 4K Texturen an 8o
      Sag das mal den Halo Infinite Kritikern gerade. Die alles auseinander nehmen, weil die Screenshots nicht schön sind, die Gegnermodelle beim kurz stehen bleiben und anglotzen enttäuschen und...

      Früher war es Konseleros egal, ob das überscharf detailiert war oder nicht. Anders als PC Spielern. Seit One und PS4 sind manche ähnlich nervig geworden.