[SWI] New Pokémon Snap (Pokémon Snap 2)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wohl eher nicht, weil es sonst den Rahmen extrem sprengen würde (Aufm N64 gabs auch nur 63 der 151 Pokemon)
      Man will ja die Pokemon in ihrer "Natürlichen" Umgebung haben und über 1000 Pokemon, würde da fast schon gezwängt aussehen. Bei einem Main Pokemon kann man da leichter "willkürlich" verteilen.

      Wenn man aber mit 500+ Pokemon daherkommt, würde es mich fast nicht wundern, wenn man hier auch die DLC Schiene fährt(Neue Gebiete, neue/alte Pokemon). Oder man macht die Welt einfach mal so groß wie bei BotW und versteckt dort die Pokemon weit verteilt. (wobei der Gedanke eigentlich schon wieder vergessen werden kann, weil man die Umgebung ja per Rail durchfährt und man nicht selbst erkundet.

      Wird sich halt zeigen. Ich hoffe eigentlich nur darauf, dass sie es nicht Halbherzig hinschludern, aber wenn sie nur etwas Richtung Pokepark gehen, sollte doch etwas gescheites bei rauskommen. Ist halt immer noch ein Spinoff und da kann alles passieren. (Witzigerweise sieht es von der Umgebung her besser aus als S&S :D )
    • mir hat das Original auf dem N64 damals jede Menge Spaß gemacht. War halt durch das "auf Schienen fahren" wie ein Lightgun Shooter, nur mit Kamera statt Pistole. Der Umfang war damals zwar nicht gerade groß (und davon gehe ich auch beim Nachfolger nicht aus), jedoch hat hier gerade die Highscore Jagd nach dem perfekten Foto motiviert. Und man konnte immer wieder neues entdecken, was man vorher übersehen hat.

      Da man schon gesehen hat, dass man wieder auf Schienen unterwegs ist, gehe ich davon aus, dass das Spielprinzip im Kern unangetastet geblieben ist, was ich sehr befürworte.

      Leider hat man seinerzeit die Chance vertan das Spiel für die Wii U zu bringen. Das GamePad wäre ideal als Kamera gewesen, Project Zero 5 hats ja vorgemacht.

      Ich freu mich drauf. Für mich mal wieder ein Spiel, auf das ich mich sehr freue. :)

      ~ MfG Smart86 ~
    • _2xs wrote:

      Man könnte fast vermuten, daß Schwert/Schild für den 3DS entwickelt wurde.
      es ist die selbe Engine und zu einen sehr großen Teil auch selben Assets wie bei den 3DS Spielen.
      Das die da sooo viel neu gemacht haben usw war einfach eine Große Lüge wie man ja mittlerweile herausgefunden hat
      Wii Code: 0312-8940-5176-5793
      Nintendo Switch Code: SW-5492-6586-3115
    • Finde racing oder so auch öde. Da sagen se immer "boah was! Zeitfahren ist so geil!!"

      Gleiche gibts halt hier. Eben das es hier Punkte sind :p
      Finds hammergeil!!
      Super lebendig. Schaut genial aus
      Images
      • 93E26D97-ED0E-4705-B299-D8023F690FB4.jpeg

        382.95 kB, 1,536×2,048, viewed 12 times
      KYOKUGEN~RYUU OUUGIIII!!!
    • Klar ist da der Fanboy mitsamt der Nostalgie großgeschrieben. Die meisten von uns wussten ja fast zu 100%, dass nie ein neuer Teil kommen wird, einfach aus "logischen" Gründen(Aufwand, der höher ist als bei einem schnellen Main Pokemon Game). Dass aber gerade deswegen jetzt doch ein neuer Teil kommt, ist einfach ein Hypefaktor, was nur Leute verstehen, die den N64 Titel auch mochten.

      Und ja, es ist "nur" Bilder machen von Pokemon auf Score, aber gerade weil das nach 20 Jahren der 2. Teil ist, macht es so besonders. Ein 3D Mario, ein 3D Zelda ect. hat man ja sicher in jeder Gen, aber eben nicht sowas. (Ein z.b. Blast Corps 2 würde ich auch direkt feiern!)

      Und ja (nochmal^^) es ist kein must Play, und ich würde es auch niemanden empfehlen, der weder mit Pokemon noch mit Fotos machen was am Hut hat. Ich bin auch kein so großer Fotograf, mal abgesehen vom Bilder machen meiner Highscores/Sammlung, nur ich kann da irgendwie nicht anders als mich zu freuen. :D

      Es kommt aber auch hinzu, dass man sich damals schon Mühe gegeben hat mit dem N64 Titel. Sprachausgabe(selten für N64 Titel) fast jedes Pokemon sagt seinen Namen. Die Grafik konnte sich auch sehen lassen (für N64 Verhältnisse versteht sich) und dass man eben versucht hat, die Pokemon so "natürlich" wie möglich rüberzubringen.
      Gerade das in die Neuzeit versetzt, würde einiges noch viel besser machen.

      Die Frage ist nur: wieviel Mühe man sich damit geben wird, wenn gerade S&S so "lieblos" aussieht, wenn man sich die Welt anschaut. Das oben gezeigte ist ja mehr Trailer als Gameplay, auch wenn diese Grafik auf der Switch durchaus möglich ist. Aber mehr wegen der Grafik, wird sich zeigen, wieviel sie vom ersten Teil mitnehmen (allen voran die Sprachsamples der Pokemon) und welche Ideen sie für diesen Teil hinzufügen (eventuell neue Items um mit den Pokemon zu interagieren)

      Ich schreib schon wieder Zuviel :D
    • Ich hab den Thread nie bemerkt. Habe von dem Spiel erst gestern durch die neue M!Games erfahren. Sehr geil. Ich habe den ersten Teil auch nur positiv in Erinnerung. Es definiert eigentlich noch heute, wie eine dreidimensionale Pokemon-Welt für mich auszusehen hat, was bisher auch Schwert und Schild nicht so bieten konnten. Aber klar, nirgends kann man so gut inszenieren, wie in einem Rail"shooter".

      Mal schauen, ob sich der Hochglanzlook für mich negativ bemerkbar machen wird.

      Jedenfalls finde ich es genial, dass es noch dieses Jahr kommt. Da muss Snap1 doch demnächst noch mal ran :D
      Angry Hina: Mein Youtube-Kanal für 1CC-Danmaku-Runs, VS-Fighting usw...