Command & Conquer™ Remastered Collection

    • Command & Conquer™ Remastered Collection

      Keine Thema da zu?

      Heute erscheint ja endlich Command & Conquer™ Remastered Collection, also Command & Conquer und Alarmstufe Rot plus Erweiterungen!!
      schade das es kein Nachfolger ist, aber finde das die teile mit verbesserter Grafik bestimmt auch wieder ein mega Spass machen werden!
      Es erscheint auch auf STEAM und dort mit Workshop Unterstützung!
      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • Toll, hab ich so gar nicht mitbekommen.

      Hatte die Tage mal wieder Lust auf C&C, da ich für den PC die Komplett Box habe auch einige Games Installiert, doch läuft keines richtig unter Win10 :/
      Hab mich dann auf Konsole umgesehen und bei der One wurde ich fündig, da gibt es C&C 3 und Red Allert 2, hab mich dann für C&C 3 entschieden, doch ist die Konsolensteuerung da echt eine Krankheit.
      Hab dann nach einer Mission erst mal wieder abgebrochen.
      Schade ums Geld, mal sehen vielleicht arbeite ich mich aber noch ein.

      Eine funktionierende PC Version würde ich direkt Kaufen.
      Gerade wenn es auch wirklich ältere Teile sind, die haben noch etwas mehr Charme als die neueren.
    • die ersten Missionen von C&C auf der Seite von GDI gespielt.
      War von der Grafik nicht überzeugt und dachte da wurde ja kaum was verbessert, habe auf die Alte umgestellt und dachte mir das kann nicht sein ;)
      Die Neue Grafik sah für mich nur etwas verbessert aus als in meiner Erinnerung, erschreckend wenn man das heute im vergleich sieht.
      Die Videos sehen nicht super aus, aber besser als im Original sind sie schon und gehörten ja einfach dazu.
      Man merkt dem Spiel an das es nur ein Remastered, man vermisst doch ab und zu Funktion die andere teile Später hatten oder andere Spiele dieser art halt haben.
      Aber für nur 20€bekommt man hier ein Klassiker wie man ihn in Erinnerung hat, der auch noch die Fehler des Original hat wie die KI der Sammler ^^
      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • FliegenTod wrote:

      @fflicki wenn in der Box keys sind, lassen die sich bei Origin eingeben. Die laufen dann alle unter Win10.
      Sind die Keys in der Komplettbox und ich hab die einzeln bei Origin runter geladen, doch laufen die bei mir nicht ohne Probleme.

      C&C 1 stürzt beim Laden ab, C&C 2 stürzt im Spiel ab und bei C&C 3 hab ich keinen Sound.
      Mehr hab ich dann auch nicht versucht.
      Spielt aber jetzt auch keine rolle mehr, hab mir die Nacht das C&C Remastered gekauft und spiele es gerade.

      Ich bin davon sehr begeistert, und da mich eh mehr Teil 1 und Alarmstufe Rot 1 interessieren, sin da ja genau die beiden richtigen Games Remastered worden.
      Diese beiden Spiele hab ich damals rauf und runter gespielt, was ich da an Zeit drin investiert hatte, kann man schon gar nicht mehr Zählen.
      Neuere Teile konnten mich dafür nie wirklich begeistern, weshalb ich da auch neue Funktionen überhaubt nicht vermisse.
      Ich hatte vorhin C&C 1 gestartet und war direkt wieder im Game drin, so als hätte ich das erst die Tage zuletzt gespielt.
      Hab mich da direkt ohne Probleme oder neu Einarbeiten zurecht gefunden, echt wunderbar.
      Technisch gefällt es mir auch sehr gut, wurde doch nicht zu viel erneuert, nur so das man echt meint es hätte schon immer so ausgesehen.
      Beim Wechsel auf die alte Grafik war ich dann doch überrascht wie es dann doch tatsächlich ausgesehen hatte, auch in meiner Erinnerung sah es eher wie die neue Grafik aus.
    • fflicki wrote:

      Beim Wechsel auf die alte Grafik war ich dann doch überrascht wie es dann doch tatsächlich ausgesehen hatte, auch in meiner Erinnerung sah es eher wie die neue Grafik aus.
      Dachte beim ersten spielen, warum startet es in der original Grafik und erst beim genau hinsehen merkte ich das es ja die verbesserte ist, als ich umgestellt habe war ich erschreckt und dachte mir, sah das wirklich so damals aus.
      Habe mir auch keine Videos zum Spiel angeschaut, da ich wusste das ich es mir kaufe zum Start.
      Hoffe das es Recht gut ankommt und vielleicht ein C&C Generals remasterd kommt, das ist nämlich auch ein super C&C Teil.
      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • Eigentlich wollte ich die Remastered Version nicht weiter beachten, da sie nur digital angeboten wird.
      Aber ich habe sie jetzt doch einmal ausprobiert und das Ergebnis gefällt mir schon irgendwie. Die detailierte Grafik hat was.
      Was aber meiner Meinung nicht gut gelungen ist, sind die Videos/Zwischensequenzen.
      Durch das Hochskalieren und die Weichzeichnungsfilter sieht das manchmal richtig schlimm aus. Da hätte man lieber den
      Interlaced Modus lassen sollen. Und was mir auch noch fehlt (das ist jetzt Meckern auf hohem Niveau) ist wenn man sich in
      die Highscore einträgt, gab es in der Original Version so einen tollen visuellen Effekt inkl. Sound das die Buchstaben so
      reingeflogen kamen. Der wurde leider nicht übernommen. Aber ansonsten ist es wiegesagt schon ganz ok.
    • fflicki wrote:

      Toll, hab ich so gar nicht mitbekommen.

      Hatte die Tage mal wieder Lust auf C&C, da ich für den PC die Komplett Box habe auch einige Games Installiert, doch läuft keines richtig unter Win10 :/
      Hab mich dann auf Konsole umgesehen und bei der One wurde ich fündig, da gibt es C&C 3 und Red Allert 2, hab mich dann für C&C 3 entschieden, doch ist die Konsolensteuerung da echt eine Krankheit.
      Hab dann nach einer Mission erst mal wieder abgebrochen.
      Schade ums Geld, mal sehen vielleicht arbeite ich mich aber noch ein.

      Eine funktionierende PC Version würde ich direkt Kaufen.
      Gerade wenn es auch wirklich ältere Teile sind, die haben noch etwas mehr Charme als die neueren.
      Find sogar dass die Konsolen umsetzungen immer gut steuerbar waren. Habe vor kurzem erst mein allererstes Mal auf dem Saturn gehabt. Mega!
      Ein Kollege hat Red Alert 3 immer auf der xbox 360 gezockt. Gut umgesetzt finde ich. Besser geht es gar nicht auf dem Controller...

      Auf Steam jetzt habe ich es noch nicht gespielt. Die Tatsache aber dass es online funzt ist für mich eigtl ein Kaufgrund :D
    • Hab neulich noch Bock auf klassisches C&C gehabt. Weil die alten PC Versionen von 1+2 heute unerträglich pixelig in mieser Auflösung sind, hab ich es auf PS1 gezockt.
      Lässt sich per Emu super glätten und macht daher mMn auch mehr her als auf PC. (Bevorzuge sogar Dune 2000 auf PS1 weil es dort in 3D ist und damit optisch komplett anders ist als auf PC).

      Jetzt mal die Remastered von C&C gezockt und ich bin Wunschlos glücklich.
      Einzig stört mich, dass mein PC bei Alarmstufe Rot Probleme macht wenn man die Grafik nicht runter stellt, bei Teil 1 nicht (OK, meine Geforce 550 Ti ist wirklich zu alt, aber hey, das sollte sie doch locker packen).

      Durch die neuen Funktionen ist dies wirklich die beste Version dieser beiden Games. Es gibt zwar noch alte Krankheiten, aber die sollte man mit ein paar Updates seitens EA hinbekommen. OK Hoffnung hab ich da zwar wenig, weil EA in der Hinsicht ziemlich geizig ist, nur liest man überall die selbe Kritik und das sollte auch an EA nicht vorbei gehen.

      Bis Alarmstufe Rot 2 liebe ich die Serie und wer so unkomplizierte RTS Games mag, wird mit der Remastered auch Glücklich.

      Klar ein 8/10 Game für mich
    • Klar, Echtzeitstrategie ist schon lange nicht mehr das angesagte genre. Für den PC gab es in den letzten Jahren aber zumindest noch einige größere wie z.B.:

      Grey Goo
      Ashes of the Singularity
      Homeworld: Deserts of Kharak

      und dann noch StarCraft 2, das in seiner Grundversion zwar auch schon über 10 Jahre alt ist, aber zumindest auch heute noch gepflegt wird. Eigentlich wollte ich ursprünglich auch nur aussagen, dass die Hoffnung auf eine Konsolenversion wohl eher niedrig gehalten werden sollte, außer die Entwickler hatten sich schon in die Richtung geäußert.


      @fflicki die sind allerdings auch schon wieder über 10 jahre her.