Game Gear Micro

    • äd "angepriesen"

      Ich kann mich schon an eine in einer Videogame-Zeitschrift (oder in einem gefalteten Beilagen-Prospekt des Geräts selbst u/o eines Games) abgebildete
      Display Spoiler
      (und neben (afair) der Lupe, dem TV-Tuner eben auch den Master-Gear-beinhaltende)
      Werbung SEGAs erinnern, indem die Device indeed u ganz konkret als portables Master System angepriesen wurde, eben im Schulterschluss mit dem Converter/Adapter "Huckepack". Hatte das Teil nie, interessierte mich als (vor dem GG) Cevi64-only Besitzer recht wenig, afair.
      Anders wäre es wohl gewesen, wenn in der Nachbarschaft/im Umfeld i-wo zahlreiche Master System-Carts vorhanden gewesen wären, war aber hier in der Region nicht der Fall.
      Female Scart2maleBNC-Kabel gesucht+(mind.)4Chinch2BNC-Adapter
      More requests:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-Adapter4Retrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Supermarioland2,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards

      Games4The(Electrified)Island:
      Display Spoiler
      Half-Life2/Supermarioworld/Tetris/Parodius/Batsugun/Doom/Turrican2/Superturrican2/Super-Castlevania4/Link2The Past/Axelay

      The post was edited 2 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Ich hatte damals nen GG aber kein MS. Habe mir erst vor kurzem meinen ersten eigenen zugelegt und auch hier im Board voller Stolz gezeigt :D :D

      Ich muss auch sagen dass ich damals nur einen Freund hatte der einen hatte und ich damals immer nur nach vorne geschaut habe. Aber schon alleine Fantasy Zone wäre es wert gewesen, aber jetzt gerade mal geschaut und gesehen, dass es auch eine eigene GG Version gab.
    • Laut GG-Wiki war es uA eben dieses hoch-aggressive "competitive marketing", welches einer der wichtigsten Sargnägel für das Ding war, zumal bei einer derart dominanten Marktdurchdringung des GBs (da ist es nicht immer sooo clever, die "zu bekehrende" Zielgruppe durchweg als fett, lahmarschig-dumm und/oder ziemlich dämlich/zurückgeblieben zu karikieren ^^ )


      Äd SuperMarioLand 2 fürn ollen GB: Das mag ich auch so haben, ganz ohne u-tupe; bitte ein loses Modülchen her zu mir, Undi! Vielleicht haste ja noch ein Verranztes mit abgerissenem Etikett oÄ :love2:

      Edit äd gg-wiki: die dort mit 4-5h angegebene Laufzeit mit Batterien kann ich so aus meiner Erinnerung her nicht unterzeichnen, das roch mir doch eher nachner guden Stunde ^^
      Female Scart2maleBNC-Kabel gesucht+(mind.)4Chinch2BNC-Adapter
      More requests:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-Adapter4Retrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Supermarioland2,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards

      Games4The(Electrified)Island:
      Display Spoiler
      Half-Life2/Supermarioworld/Tetris/Parodius/Batsugun/Doom/Turrican2/Superturrican2/Super-Castlevania4/Link2The Past/Axelay

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Ja, ist ne schändliche Lücke im Portofolio, ich schäm mich ja auch sehr, nur hatte ich zu meinen rebuy u medimops-Zeiten nie Eins bekommen u hier im Forum auch nit, bzw vielleicht auch übersehen/nit dran gedacht.

      Und nu zu deinem mit schön Foto u Bubblewrap: krich ich's? :ray2:

      Edit äd topic-Kurve hinbekommen: dies game daddelte ich so gern aufm gb des buddys; klar konnte ein coi da spielmechanisch mithalten, nur war der Umfang (again: uA wegen des batterylifes) sehr viel schmäler, als das kolossal-wirkende goldencoins :love2:

      Da war Einem klar: SO ein Spielerlebnis wirds aufm gg wohl nit geben, that easy. Zumindest nit ohne batterysave, wie afair crystal warriors mitbrachte; das damals wohl von mir meistgespielte game, u das als "Nicht-Rpg-ler" (aber Rundenstrategiefan).
      Female Scart2maleBNC-Kabel gesucht+(mind.)4Chinch2BNC-Adapter
      More requests:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-Adapter4Retrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Supermarioland2,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards

      Games4The(Electrified)Island:
      Display Spoiler
      Half-Life2/Supermarioworld/Tetris/Parodius/Batsugun/Doom/Turrican2/Superturrican2/Super-Castlevania4/Link2The Past/Axelay

      The post was edited 2 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Ich bin ja kein Experte, was den GG angeht, zumal ich selbst damals als ich mit dem sammeln anfing (so 2005 rum) und davor, nie einen GG in der Hand, geschweige denn jemand anderen damit spielen gesehen hatte.

      So overall müsste man schon sagen, dass der GG dem GB überlegen war, zumal er seine Zeit voraus war(wie lange Nintendo mit ner Display Beleuchtung gewartet hatte und der GBL nur als "gimmik" Japan Only blieb), aber hier zeigte sich eben, dass viele mehr auf die Games und auch auf den Preis achteten. Wenn man dann für einen GG 299DM bezahlen musste und daneben einen GB für 100DM hatte, konnte man sich noch Games dazu kaufen. Besonders weil wir nicht vergessen dürfen, dass sowas dann vermehrt von Eltern für ihre Kinder gekauft wurde. Da war dann der Griff zum GB einfacher.

      Ich habe aber vollen Respekt vor Sega, dass sie ihre Konsole zu einem Handheld machten(also Master System Power inne hatte). Wie geil wäre ein NES Handheld gewesen, mit auch eigenen Modulen, aber auch mit Adapter für NES Module :D
    • Ja, bei mir musste auch erstmal das beigelegte Columns herhalten, was aber keine Pein war/ist; uA dank des famosen, hypnotischen Sounds; neulich aufm MD-Mini angehört und ja, auch schön; triggert aber nicht dasselbe Feeling in mir; DAS bekomme ich indeed viel eher, wenn ich ein Billo-At-Games-MS&GG-Emu-Handheld via Klinke an einen Amplifier kloppe :love2:

      Und ja, das mit der Beleuchtung war so ein großes "Plus"; wenn es eines gab, was uns das GB-Zocken vermieste, dann die Lichtverhältnisse u das war afair OFT der Fall ^^

      Naja, ich GG-Hirni hatte dafür meine laufenden Alkaline-driven-Betriebskosten,
      Display Spoiler
      u halt auch viele "Power-Outs" kurz vor verschiedenen Spiel-Enden
      welche afair 100% meines Taschengeldes auffraßen; immerhin kommt man so nicht allzufrüh auf krumme Ideen, was zB Kippen-Rauchen anbelangt oÄ :bday:
      Female Scart2maleBNC-Kabel gesucht+(mind.)4Chinch2BNC-Adapter
      More requests:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-Adapter4Retrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Supermarioland2,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards

      Games4The(Electrified)Island:
      Display Spoiler
      Half-Life2/Supermarioworld/Tetris/Parodius/Batsugun/Doom/Turrican2/Superturrican2/Super-Castlevania4/Link2The Past/Axelay

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Wenn ich so an meine Jugend zurückdenke, dann hätte ich mir damals nie im Leben einen Game Gear gekauft. Selbst als unbedarftem Kind war mir klar, dass die Batterielaufzeit von dem Ding nicht akzeptabel war - wohlgemerkt zu einer Zeit, in der Batterien standardmäßig deutlich weniger leistungsstark waren als heute.
      Ein Freund hatte damals tatsächlich zusätzlich zum GameBoy noch einen Game Gear, aber immer wenn er dieses klobige Ding rausgeholt hat und wie eine Shotgun erst mal mit 1½ Sätzen Batterien bestücken musste, dann konnte ich innerlich nur mit dem Kopf schütteln...

      Aus heutiger Sicht finde ich den Game Gear wegen seiner Konsolenähnlichkeit durchaus interessant (auch wenn ich mir wohl trotzdem keinen zulegen werde), aber Nintendo hatte einfach das praktischere Gerät. Und Spielspaß definiert sich schließlich auch nicht durch die Grafik oder Farben.

      The post was edited 1 time, last by Iggi ().

    • Also ich durfte ihn damals nicht mit raus nehmen. Ergo hat sich das mit den Batterien bei mir nicht so negativ dargestellt. Aber ich weiss es noch genau wie krass schnell die leer warn wenn ich mal noch welche beim Pappa im Schrank gefunden habe :D
      Ansonsten gab es immer das Netzteil und ne 3er Steckdose :D
    • Der King auf dem Schulhof ist man damals gewesen, wenn man zusätzlich zum Game Gear noch das TV-Modul hatte. ;)

      Aber letztlich war der GG für mich immer ein Proof of Concept. Die Zeit war nicht reif für das Gerät: Zu teuer, zu klobig und das Display war damals schon schrecklich. Ich kenne niemand, der länger als ein paar Minuten Sonic damit spielen wollte. Dazu hat das Display bei schnellen Spielen zu sehr verzerrt.

      Sega muss man für die Experimentierfreudigkeit allerdings danken: Game Gear, Nomad, Sega CD, 32X, 3D-Brillen usw. waren alle unausgegoren. Aber so waren Nintendo und Sony (+ alle gescheiterten Firmen des 32-Bit und 64-Bit Zeitalters) immer in Zugzwang nachlegen zu müssen.
    • Jop, also ich kann mich an Al Bundy auf RTL erinnern :D Werde ihc mein LEben nicht vergessen :D

      Ja wenn man immer Vorreiter ist, dann muss man aufpassen. Ist so. Irgendwann wird man überholt, mal eher, mal später. Was dann schade ist wenn man SEGA war zu der Zeit.
      Aber die Leute aus meiner Umgebung wussten sowas nicht zu schätzen. Die hatten auf ganz andere Dinge wert gelegt, Fifa, billige Konsole die jeder hat, usw usw.. das übliche langweilige also :D
    • @Undead das mit dem "den" und "denn" wird wohl nichts mehr bei dir oder? ;)
      "Den" ist das Akkusativ Singular Maskulinum des Relativpronomens "der" während "denn" eine Konjunktion (Bindewort) ist, welches Satzteile miteinander verbindet. Seine Kollegen sind und, oder, aber, wenn, weil, dass und so weiter. Eigentlich ist das nicht schwer auseinander zu halten.

      Undead wrote:

      Ist das Thema noch relevant? Hat den jemand die Teile schon?
      Release Date ist der 6. Oktober

      Undead wrote:

      Der "Hype" darum scheint ja verflogen zu sein.
      Gabs je einen? ;)
      :schimpf: walfisch :schimpf:

      The post was edited 1 time, last by walfisch ().

    • walfisch wrote:

      @Undead das mit dem "den" und "denn" wird wohl nichts mehr bei dir oder? ;)
      Ach mist. Das ist für mich schwerer dran zu gewöhnen, als das damalige "entlich zu endlich"
      Ich glaube ich sollte es eher vermeiden "den oder denn" zu schreiben und die Sätze umzuformulieren: "Hat schon jemand die Teile?" :D

      Aber ok, hatte das nicht so sehr verfolgt, dass sie noch nicht released wurden. Dachte die seien schon draußen, aber keiner schreibt mehr was dazu. Wie still und leise 2 Monate vergehen können.
    • New

      Undead wrote:

      Die meisten Commercials waren ja mehr ein bashing gegen den Game Boy, weil er kein Farbdisplay hatte.

      Wenn ich diese Werbung sehe, hab ich plötzlich bock auf Super Mario Land 2 :D


      Ich finde diese Werbespots genial. :D
      Als ich mit Retro anfing, hatte ich auch eine Weile versucht, auf GB, GBC und dem alten GBA zu spielen, und fand das kontrastarme, unbeleuchtete Display grauenhaft. Als ich dann das erste mal das GG mit seinem beleuchteten Display ausprobierte, war der Game Boy für mich gestorben.
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!" - Heinz Rudolf Kunze

      "Für Heuchelei gibt's Geld genug. Wahrheit geht betteln." - Martin Luther