[PC/PS4/XBO] Mafia Trilogy

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • @fflicki
      Hab gestern Abend wirklich genau darauf geachtet, aber wirklich dramatisches ist mir was Popups angeht wirklich nicht aufgefallen. Sowohl tagsüber als auch in der Nacht.
      Man muss es jetzt mit dem Lob auch nicht übertreiben, das ist gehobener Durchschnitt, nicht mehr und nicht weniger. Die Gesichter von Paulie und Sam sehe imo oft einfach "tot" aus, die Augen sind aber sehr gut modelliert.

      Wie auch immer, ich habe jetzt endlich das Rennen hinter mich gebracht, für mich fängt jetzt der Teil des Spiels an den ich damals verpasst hatte.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Ich hab den ersten Teil damals 3 mal durchgespielt.
      Finde es schade,dass einige lange Fahrten gekürzt oder gestrichen wurden.Ich bin gerne durch die Stadt kutschiert.
      Toll war damals auch,dass man die Autos erst starten musste.
      Teil 2 hab ich damals auf der 360 gespielt und vor ein paar Monaten auf Steam.Deshalb bekam ich als Besitzer von Teil 2 die Definitiv Edition geschenkt.Teil 3 hab ich nie gespielt.
      Würde die Trilogy auf der One gerne spielen.
      Ich liebe aus Teil 1 und 2 die alten Autos einfach.
      Mal sehen wann ich schwach werde.
      xbl tag: Simguru77
      PSN-tag: simweed77

      Ruhe in Frieden
      Mein über alles in der Welt geliebter Kater Akiba. :love: :love:
      Du warst immer für mich da.

      15.1.2001 - 3.3.2020

      Wir sehen uns irgendwann wieder mein Prinz. <3 <3
    • Stefan hat den Code des Schweigens gebrochen. Hoffen wir mal, dass er das übersteht. ;) So lange können wir seinen Bericht lesen.

      Mafia Definitive Edition -Willkommen zurück in der Familie



      Mit „Mafia“ haben Illusion Softworks im Jahre 2004 die Messlatte im Videospielsektor eine ganze Schippe höher gelegt. Kein Wunder, dass dieser Titel vielen Spielern und natürlich auch mir sehr gut in Erinnerung geblieben ist. Zugegeben schaut man heute noch einmal rein, ist das Game doch recht stark gealtert, seinerzeit auf dem 900MHz Rechner, war es das Nonplusultra. Mit großer Freude wurde daher die Nachricht, dass Hangar 13 vierzehn Jahre nach der Erstauflage im Zuge der „Mafia Trilogie“ ein komplettes Remake des Kultspiels auf den Markt bringen wird, aufgenommen. Also „willkommen zurück in der Familie!“.

      Zu unserem Test
    • Fand das Spiel absolut mittelmäßig, also den ersten Teil... viel zu linear, schwache und vorhersehbare Story, immer derselbe Ablauf.. und die Steuerung war ne absolute Frechheit, kA was daran so geil sein soll... Mafia 2 hab ich dann 2h angezockt und direkt wieder gelöscht, ich glaub ich kann mit diesen IMO langweiligen Mafia Szenarien nix anfangen...
    • Drachenfaust83 wrote:

      Fand das Spiel absolut mittelmäßig, also den ersten Teil... viel zu linear, schwache und vorhersehbare Story, immer derselbe Ablauf.. und die Steuerung war ne absolute Frechheit, kA was daran so geil sein soll... Mafia 2 hab ich dann 2h angezockt und direkt wieder gelöscht, ich glaub ich kann mit diesen IMO langweiligen Mafia Szenarien nix anfangen...
      Kannst es mir gern schenken
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • BlackLion wrote:

      Drachenfaust83 wrote:

      Fand das Spiel absolut mittelmäßig, also den ersten Teil... viel zu linear, schwache und vorhersehbare Story, immer derselbe Ablauf.. und die Steuerung war ne absolute Frechheit, kA was daran so geil sein soll... Mafia 2 hab ich dann 2h angezockt und direkt wieder gelöscht, ich glaub ich kann mit diesen IMO langweiligen Mafia Szenarien nix anfangen...
      Kannst es mir gern schenken
      Das hast du letzte Seite schonmal probiert :D
    • Neuer Modus im neuen Update: Licht aus, sw an :D

      Heute haben 2K und Hangar 13 das erste Post-Launch-Update für Mafia: Definitive Edition veröffentlicht, das allen Spielen kostenlose neue Funktionen beschert. Mit dabei ist der Noir Mode, eine Grafikoption, die das Gameplay und die Filmsequenzen von Mafia: Definitive Edition in klassischem Schwarz-Weiß samt stimmungsvoller Filmkorn-Effekte zeichnet, um die Ästhetik der Prohibitionszeit noch mehr zu betonen.

      Das heutige Update enthält auch neue Optionen für das Heads-up-Display (HUD), die es den Spielern ermöglichen, die Zielmarker in der Spielwelt sowie die Feindmarkierungen auf der Minikarte auf allen Schwierigkeitsstufen ein- und auszuschalten; Navigationsfunktionen wie Runde-für-Runde-Anweisungen und Minikarten-GPS zu aktivieren; und einen neuen, entschlackten HUD-Modus zu nutzen, der verschiedene HUD-Elemente wie die Minikarte, die Geschwindigkeitsanzeige und den Zieltext ausblendet. Weitere Informationen zum heutigen Update gibt es in diesem Artikel.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • S/W Mode ist ne nette Idee.

      Habe es gestern durchgespielt. So sehr man dem Game auch seine Linearität usw. anmerkt so sehr sieht man aber eben auch wie viel Spass sowas auch heutzutage noch machen kann. Ich habe es sehr genossen mal wieder solche liebevoll designten und gut gepaceten Missionen zu spielen. Inklusive einer zwar sehr Genre typischen aber trotzdem sehr unterhaltsamen Story mit interessanten Charakteren.
      Habe viele von den Collectibles verpasst obwohl ich eigentlich alles ziemlich genau abgesucht habe. Kann man das Zeug alles auch im Free Ride Mode einsammeln?
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Bin durch und habe es erneut genossen. Obgleich auf schwer gab es dann leider nur den gleichen Erfolg für das durchspielen wie auf leicht oder Mittel. Habe die Letzte dann zwar direkt auch noch auf klassisch gemacht, aber das reicht nicht für den Erfolg.

      Im Anschluss die legendären Autos gesucht, was viel Spaß gemacht hat, dass es echt geile und ausgefallene Karren sind. Zudem sieht man hierbei viel von der Stadt und nur ein wenig den Kopf gebrauchen. Früher war die Garage von Bertone ja deutlich mehr im Hauptspiel integriert.

      kann leider die Screenshots nicht auf Xbox live laden, da ich nun die Bilder direkt auf einen Stick speichere für spätere Bearbeitungen. Hatte nicht damit gerechnet, dass man sie nicht auf die Box verschieben bzw. Von dieser abrufen kann.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Habe Samstag Nachmittag auch noch etwas Zeit investiert einige von den Sammelaufgaben zu erledigen. Dank Replay Chapter und Skip Drive (also dass man innerhalb der Misssionen die Fahrerei skippen kann) geht das auch sehr schnell bei den Sachen die man während der Missionen verpasst hat.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Ich hab Mafia nie auf dem PC gespielt und hatte jetzt meine erste Berührung mit dem Remaster, und fand es einfach nur mega gut. Mich motiviert auch eine Open World, durch welche ich von der Story gezogen werde mehr, als eine Open World wo ich von zig trillionen Aufgaben erschlagen werde. Hab Teil 1 an einem Wochenende direkt durchgezogen und dann im Anschluss mit Teil 2 begonnen, den ich bereits von der 360 kenne. Aber was zur Hölle ist denn hier schief gelaufen? Buggy wie die Hölle und die Steuerung ist extrem hakelig und fummelig, dass habe ich vom 360 Original gar nicht so in Erinnerung.
      Systems: XBSX, Switch, MD, NES, SNES
    • Weiß ich bin für Mafia 1 und 2 kein guter Maßstab wenn man das Spiel bewerten muss, da ich viel zu viel befangen bin
      als großer Fan der Spiele. Aber eines kann ich zu der Linearen und Fake Open World sagen, was ich damals schon sagte.
      Wieso zur Hölle Muss für manche Leute in jedem Spiel immer Openworld sein. Und erfüllt es das nicht ist es gleich ein schlechtes Spiel, das lese ich immer wieder an verschiedenen Stellen.
    • Allgamer wrote:

      Weiß ich bin für Mafia 1 und 2 kein guter Maßstab wenn man das Spiel bewerten muss, da ich viel zu viel befangen bin
      als großer Fan der Spiele. Aber eines kann ich zu der Linearen und Fake Open World sagen, was ich damals schon sagte.
      Wieso zur Hölle Muss für manche Leute in jedem Spiel immer Openworld sein. Und erfüllt es das nicht ist es gleich ein schlechtes Spiel, das lese ich immer wieder an verschiedenen Stellen.
      Ich bin da ja ganz bei dir. Mir ist ein Spiel mit einer Open World, die von einer guten Story dominiert wird, wie bei Mafia 1 und 2 der Fall, tausend mal lieber als eine Open World, die zugewuchert ist mit total belanglosem Mist, der mich aber dann durch die ganzen offenen Aufgaben erschlägt und meine Motivation torpediert.
      Systems: XBSX, Switch, MD, NES, SNES
    • bbstevieb wrote:

      Erwarte nicht zu viel von Teil 3...
      Auf den hab ich mich eigentlich richtig gefreut, im Original auch nie gespielt, aber soweit ich es in Erinnerung habe, wird in diesem Teil die Rassismusproblematik für ein Videospiel ungewöhnlich offen behandelt, ich finde sowas immer sehr interessant. Und die Spielmechanik müsste der vom Mafia 1 Remaster entsprechen, habe zumindest gelesen dass das Mafia 1 Remaster die Mechanik von Teil 3 übernommen hat.
      Systems: XBSX, Switch, MD, NES, SNES
    • Das Gameplay bei Mafia 3 ist halt das typische "freie" / "GTA artige" OW Gameplay. Also komplett anders als Mafia 1.
      Story mässig ganz nett zumindest bis ich aufgehört habe (was noch ziemlich am Anfang war), aber unglaublich repetetiv und langweilig was das die Aufgaben angeht die man benötigt um weiter zu kommen.
      Will euch den Spass nicht vermiesen aber ich bin überhaupt nicht reingekommen.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb