[PC/PS4/XBO/SWI] Rogue Lords

    • Rogue Lords - erste Infos zum kommenden Multiplattform Titel

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      NACON kündigt heute Rogue Lords an, ein neues Spiel für wahre Schurken, das gemeinsam von Cyanide und Leikir Studio entwickelt wird. Rogue Lords spielt im düsteren New England des 17. Jahrhunderts, wo Sterbliche und teuflische Wesen Seite an Seite existieren.

      Das Spiel vertauscht die üblichen Rollen. Der Spieler übernimmt die Rolle des Teufels, der, nach einer furchtbaren Niederlage geschwächt, seine Macht wiederherstellen will. Sein Ziel ist es, die Bosheit erneut in einer Welt zu verbreiten, die durch seine Abwesenheit aus dem Gleichgewicht geraten ist. Um das zu erreichen, führt er eine Mannschaft illustrer Diener des Bösen wie Bloody Mary, Dracula, die White Lady und Baron Samedi an.

      In Rogue Lords erkundet der Spieler eine 3D-Karte und entscheidet, wie er durch zahlreiche Interaktionen mit anderen Charakteren am besten Chaos verbreiten kann. Er lässt seine Diener des Bösen in schwierigen, rundenbasierten Kämpfen antreten und nutzt ihre Fähigkeiten so gut er kann, um seine Gegner zu bezwingen. Verliert er, so ist das Spiel zu Ende. Dadurch verliert der Spieler allen Charakterfortschritt und muss einen neuen Anlauf starten. Er muss weise Entscheidungen treffen, um ein Gleichgewicht zu finden, durch das er seine Niederlage verhindert. Als letztes Mittel kann sich der Spieler der besonderen Kräfte des Teufels bedienen und betrügen, um eine schlechte Lage auf neuartige Weise zu seinen Gunsten zu wenden.

      „Rogue Lords ist ein Spiel, das wir vor mehreren Jahren zusammen mit Game Director Jérémie Monedero erdacht haben“, so Camille Lisoir, Artistic Director bei Cyanide. „Wir freuen uns, dass das Projekt nun Wirklichkeit wird. Wir haben fantastische Synergien mit dem talentierten Team von Leikir Studio und wir können es kaum erwarten, unsere teuflische Spielwelt zu enthüllen.“

      Rogue Lords erscheint in diesem Herbst für PC, Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Rogue Lords - der erste Gameplay Trailer

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      NACON veröffentlicht heute den ersten Gameplay-Trailer zu Rogue Lords, dem neuen, taktischen Rogue-like-Titel, der gemeinsam von Cyanide und Leikir Studio entwickelt wird. Rogue Lords entführt die Spieler in eine finstere, makabre Welt – eine Dystopie des 17. Jahrhunderts: Die Neue Welt.



      In einem Zeitalter, in dem das Böse besiegt und die Balance der Welt aus den Angeln gehoben wurde, versetzt Rogue Lords die Spieler in die Rolle des Teufels. Da dieser allerdings nicht imstande ist, sich in der Neuen Welt körperlich zu manifestieren, wendet er sich an seine treuen Schüler, damit diese erneute Finsternis im Land verbreiten. Dracula, Bloody Mary, der kopflose Reiter, die White Lady und weitere Ikonen des Horror-Genres vereinen sich und gehen gemeinsam gegen die Dämonenjäger und Kultisten vor, die das Böse einst besiegt haben.

      In Rogue Lords erkunden die Spieler mit drei Schülern des Bösen eine 3D-Karte und säen Chaos und Korruption. Sie treffen wichtige Entscheidungen und treten in fordernden, rundenbasierten Kämpfen an, in denen eine Niederlage das Ende des Spiels und der Geschichte bedeutet – wenigstens für dieses Mal.

      Jedes Spiel ist einzigartig, mit neuen Pfaden, neuen Begegnungen und neuen Gelegenheiten bei jedem Anlauf. Die Spieler können sich in einem Spieldurchlauf entschließen, eine Farm abzubrennen – ein anderes Mal, das Land zu schonen und seine Bewohner für die Sache des Teufels zu rekrutieren. Manche Entscheidungen sind riskanter als andere und die Talente der Schüler verändern sich mit den Ergebnissen jeder Begegnung. Dracula wird Sterbliche durch seinen besonderen Charme gelassen überzeugen, während der kopflose Reiter ein Gespräch durch sein furchteinflößendes Äußeres eher frühzeitig beenden könnte.

      Wenn alles verloren scheint, können die Spieler die Kräfte des Teufels nutzen und ihre geernteten Seelen dazu einsetzen, die Grenzen der Spielwelt zu überwinden und zu betrügen: Gegnerische Energiebalken, Glück und weitere Variablen können nach Belieben manipuliert werden, um das Gleichgewicht der Kräfte zugunsten des Bösen zu verschieben und die Grundlagen des Spiels zu verändern.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • New

      NACON, Cyanide und Leikir Studio präsentieren heute einen neuen Gameplay-Trailer zu Rogue Lords, der die tiefgehende und besondere Spielmechanik des rundenbasierten Roguelike-Titels vorstellt. Im Spiel übernehmen die Spieler die Rolle des Teufels und spielen nach anderen Regeln als ihre Gegner.



      In Rogue Lords schlüpfen die Spieler in die Rolle des leibhaftigen Teufels, der von Dämonenjägern besiegt und entthront wurde. Um die Macht des Herrschers der Finsternis wiederzuerlangen, müssen die neun Jünger des Teufels einige legendäre Artefakte finden. Im Tausch gegen die eigene diabolische Essenz können die Spieler teuflische Fähigkeiten anwenden, um zu betrügen und ihre Gegner zu besiegen – ist diese aufgebraucht, ist das Spiel allerdings sofort vorbei.

      Kampf
      Auf dem Weg zum Ziel stellen sich dem Teufel Dämonenjäger entgegen. Diese niederträchtigen Tugendbolde stellen sich ihm bei jedem Kampf als Teil einer oder mehrerer Gegnerwellen in den Weg. Ist die Gesundheit eines teuflischen Schülers vollständig aufgebraucht, kann er zwar noch kämpfen, ist aber verwundbar. Sein Tod ist jedoch nicht die einzige Option: Jedes Mal, wenn einer von ihnen in dieser misslichen Lage ist, kann diabolische Essenz zu seinem Schutze verwendet werden.

      Präventiv kann diese Essenz auch verwendet werden, um die Gesundheit der Schüler zu manipulieren, sodass sie bestimmten Angriffen besser standhalten. Dasselbe gilt auch für die Gesundheit der Gegner, die so beeinflusst werden kann. Weiterhin lassen sich auch Buffs von Gegnern stehlen oder Debuffs an diejenigen zurückgeben, von denen sie stammen.

      Interaktive Ereignisse
      Diabolische Essenz ist auch bei interaktiven Ereignissen äußerst nützlich. Die Erfolgschancen der Spieler variieren je nach den erforderlichen Aktionen und den Fähigkeiten der Schüler. Durch das Aktivieren des Teufelsmodus ist es allerdings möglich, das Blatt zum Positiven zu wenden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen und wertvolle Boni für den Rest des Laufs zu erhalten.

      Die Karte
      Bei jedem Durchlauf wird die Weltkarte aufs Neue per Zufall erstellt und den Spielern werden mehrere Wege angeboten, die sie wählen können. Die Entscheidung der Route ist abhängig von den Ereignissen, die sie auslösen möchten. Doch auch wenn sie sich für eine entschieden haben, ist für den Teufel nichts wirklich endgültig. Durch das Opfern eines Teils der Essenz können geheime Wege genutzt werden, um auf einfache Weise besondere Orte zu erreichen, die den Verlauf des finsteren Abenteuers verändern können.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2