Geht Sony Multi?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Geht Sony Multi?

      Hallo zusammen.

      Ich mache hier mal ein neues Thema auf weil das um was es geht irgendwie nirgends richtig passt.

      Worum geht es:
      Es geht um die Gerüchte und einige Fakten welche aussagen das Sony Interactive Entertainment kurz SIE wohl ihre Spiele in Zukunft nicht mehr nur für die PlayStation bringen könnte. Ein Fakt habe ich bei gamefront gelesen: Wenn das so stimmt dann kommt MLB The Show nicht mehr nur für die PS5 sondern auch auch auf anderen Systemen raus. Welche weiß ich gerade nicht.
      Dann kommt die Decima Engine dank Kojima Productions samt dem Spiel für den PC. Daraus und aus einigen wohl gut informierten Quellen wurde das Gerücht das Horizon Zero Dawn auch für den PC kommen könnte.

      Die Tage las ich entweder in einem Forum oder als Nachricht auf einer Seite was von wegen Naughty Dog suche Leute die sich mit Direct X, Vulkan, CUDA und Co auskennen soll. Einer Meinte das Ganze könnte älter sein. Ich weiß auch nicht so recht was ich von der ganzen Sache halten soll und ob PS5 und XSX Spiele wirklich gut am PC laufen werden und auch dazu habe ich einen Artikel gelesen in dem es darum ging das Ports auf den PC schwierig werden könnten. Es war da in dem Artikel die Rede von den SSD die so oft nicht am PC als Vorhanden angesehen werden können und wenn SSDs vorhanden sind diese oft nicht wirklich schnell sind wie die welche Angeblich in den Konsolen stecken. Weiter es könnte sein, dass man Teile der Technik so nicht am PC ohne weiteres nutzen kann wie SSD als RAM Speicher nutzten weil das OS am PC das von sich auch nicht schon unterstützt wie vielleicht auf den Konsolen. Auch das man Einfach den Inhalt des RAMs da ablegen kann geht ja so nicht so einfach am PC und am PC ist der RAM wohl immer noch zu langsam selber wenn nun einfach DDR 5 genutzt werden könnte. Dann kommt noch andere Bremsen dazu wie der BUS über den alles angebunden ist. Dazu aber erstmal nichts mehr weil dies hier nicht das eigentliche Thema ist.



      Was meint ihr zum Thema Sony geht Multi und was habt ihr wo noch dazu gelesen? Bitte ein nicht nur Links einstellen sondern auch kurz zusammenfassen um was es geht damit man das auch noch weiß sollte der Artikel etwas später doch wieder von der HP verschwinden sein.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • Last Gen Titel können sie ruhig Porten, aber bei aktuellen würden sie sich ins eigene Fleisch schneiden.
      Welcher PCler würde dann noch über Playstation nachdenken, wenn die Exklusiven auch auf dem PC kommen. Von den über 100 Mio PS4 Käufern würden bestimmt auch viele sich für den PC entscheiden und am ende bleiben nur noch die hartgesottenen Sony Fans übrig.

      Ob die Spiele laufen würden, keine Ahnung. Was PC Hardware angeht habe ich eh keinen blassen schimmer. Seit dem 486er habe an keinem PC mehr geschraubt :tooth:
    • Sony announced today that it has entered into a new multi-year agreement with the MLB to continue its licensing deals for the MLB The Show games, but Sony also revealed that the franchise will be ending its PlayStation exclusivity and become a multiplatform series on additional consoles starting as early as 2021.
      Naja, nichts aufregendes. Sony gibt die Lizenz ab, da wohl nicht mehr luktrativ.
      Horizon Zero Dawn und Death Stranding könnten die Ausnahmen sein. Wobei bei Death Stranding ist ein PC Port nicht so überraschend, da MGS 5 auch für PC erschienen ist. Zugegeben Horizon Zero Dawn kommt etwas überraschend - wenns stimmt.
      Ich glaube nicht dran. Zumindestens nicht in den nächsten jahren.
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇

      The post was edited 2 times, last by Retrorunner ().

    • Godfall ist doch aber nicht von Sony oder? Das Spiel soll wohl auch für den PC kommen. Mal sehen ob es wieder mal nur oder zuerst über EPIC Gamestore erscheint. Ich mal gespannt ob man bei EPIC auch bald mit prepaid Karten zahlen kann. Erst dann wäre überhaupt mal am Überlegen ob ich da nicht doch ein Konto auf mache. Im Moment reizen mich da nicht mal die kostenlosen Spiele.

      @Retrorunner
      Der Text sagt aber was leicht Anderes wenn ich das richtig übersetze. Wenn ich das was zu ziert hast lese heißt es, dass sie zwar die Lizenz noch haben aber das Spiel wohl auch auf anderen Plattformen kommen wird und nicht, dass sie die Lizenz abgeben. Vielleicht eine Version für die Switch oder auch für die XSX? Vielleicht auch was für den PC aber davon steht im dem Zitat nichts.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • @_2xs
      Stimmt das hat Sony gemacht. Was von den beiden Spielen bezog sich den deine Aussage? MLB oder Godfall? Bei Godfall ist halt die Frage ob das je komplett exklusiv war oder eben nur Konsolenexklusiv war.
      Bei MLB The Show ist halt die Frage was die Aussage denn nun seitens Sony genau war? So wie sich das ließt sie das in Eintrag 5.

      @Pfälzer
      Ich habe nicht geschrieben die Spiele laufen nicht am PC sondern wollte da eher kurz auf etwas eingehen was ich gelesen hatte und das war, dass Ports auf den PC dank einiger bei Konsolen vorhandener Techniken schwer werden würden und weiter wollte ich damit sagen, dass die Spiele vielleicht dieses Mal nicht unbedingt immer besser laufen und aussehen müssen am PC. Könnte sein, dass es dieses Mal trotz vielleicht mehr Leistung am PC dieser nicht immer die Nase vorne hat.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head

      The post was edited 1 time, last by The_Clown ().

    • Godfall ist kein Sony Titel und damit irrelevant. Das Game ist in derselben Art Konsolenexklusiv wie FFVII Remake oder so. 3rd Party Produktion mit Exklusivdeal.

      Und ja, der Text von Retrorunner sagt explizit aus, dass Sony die Lizenz eben NICHT abgibt, sondern einen neuen, mehrjährigen Deal abgeschlossen hat, die Games aber multi bringen wird. Ich weiß nicht ob es stimmt, aber was der zitierte Text aussagt ist eindeutig.

      Bei MLB als Sportspiel bin ich nicht sicher, wie relevant das ist. Aber Sachen wie Horizon... falls das stimmen sollte, dann schneidet sich Sony da extrem ins eigene Fleisch. Der PC war früher in den 90ern als vielleicht Psygnosis Titel auf den PC kamen bspw nie so der Konkurrent, wie er es heute ist. Konsolen leben von ihrne Exklusivspielen, und wenn man diese auch auf dem PC erwarten kann (selbst wenn 1 oder 2 Jahre später), dann geht da für viele sicher der Kaufgrund für eine PS5 verloren.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • @108 Sterne
      Danke. Dann habe ich nichts falsch verstanden.

      @Nognir aber nicht nur
      Das steht schon im ersten Post von mir und das hört sich immer noch danach an als ob Sony Multi gehen will und auch daher kamen meine Fragen. Entweder gleich oder etwas später. Was ich mir auch vorstellen könnte wäre, dass Sony zwar aktuell nicht Multi geht aber schon Vorbereitungen für etwas später macht so in sagen wir 4 Jahren und sich nicht sicher ist ob eine PS6 überhaupt so kommen wird. Vielleicht will man aber auch ein Teil des Wissen nutzen für Strreaming in der MS Cloud und weil da halt DX mit dabei ist und vielleicht NV-GPUs denkt man alt jetzt schon darüber nach.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • Zum Thema ob Spiele der PS5 auf ein PC umgesetzt werden können, sage ich ein Klares JA!
      Grafisch wird es einfach wieder bessere Grafikkarten Verlagen, z.B. eine NVidia RTX 30XX oder eine vergleichbarer von AMD um die selbe oder sogar besser Grafik zu zaubern!

      Was das Thema SSD angeht ist es schon schwieriger, aber kann mir vorstellen das die Spiel dann einfach Ladezeiten haben werden oder eine SSD und mehr RAM (um viel im Vorauszuladen) verlangen werden.
      Mit dem erscheinen der Xbox SX und der PS5 wird es auf dem PC bestimmt auch bald wichtiger eine SSD zu benutzen und es wird bestimmt auch schneller geben die wie bei den Konsolen benutzt werden.
      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • @Master DK
      Es ging nicht darum ob sondern wie.
      Das man die Spiele der Konsolen auf den PC umsetzen kann sollte klar sein nur was am Ende bei rum kommt ist halt die Frage.

      Das man für die Spiele eine neuere GPU und CPU braucht ist wohl auch klar aber die Sache mit der SSD und vielleicht einigen anderen Kleinigkeiten macht mir etwas sorgen. Wie genau sollte den die Anforderung aussehen im Falle einer SSD?
      Man kann nicht sagen eine NVMe SSD muss es sein. Nicht jedes Board hat so einen Steckplatz und wenn das Board so einen hat kann es immer noch dank blöder Positionierung sein, dass man in nicht nutzen kann. Gibt genug Boards wo der Steckplatz zu nahe bei dem für die Grafikkarte ist und dann ist entweder kein Platz oder aber alles wird so heiß, dass der Controller der SSD drosseln muss.
      Auch ist hier die Frage wie man angibt was für eine Geschwindigkeit die SSD mitbringen muss und was sonst noch. Ich kann eine SSD kaufen die aber an SATA nicht die Geschwindigkeit beim lesen bringt die man eigentlich bräuchte.

      Frag mal einen PC-Besitzer ob er weiß wie schnell seine SSD ist? Da werden die Meisten irgend ein Marketing Info raus hauen wenn sie überhaupt was dazu sagen können. Manchmal steht z.B. 500 MB/s aber klein daneben steht was von wegen nur lesend oder nur für XY Zeit oder nur bei Daten der Größe X.
      Das kennt man leider und ist kein Einzelfall. Wie findet man darüber hinaus heraus wie schnell die SSD in dem System wirklich ist? Ja man kann Testprogramme laufen lassen aber geben die wirklich reale Werte aus? Wenn das Programm sagen wir 5 Minuten läuft kann ein anderer Wert raus kommen als wenn man 1 Stunde spielt. Auch muss der Controller der SSD nach 5 Minuten vielleicht noch nicht drosseln aber nach 6 oder kann die Testdaten schnell übertragen aber beim Spielen hapert es weil die Daten größer sind.
      Also wie gehe ich da vor und was müsste deiner Meinung nach als Info bei den Anforderungen stehen?

      Bei der Ganzen Sache darf man auch nicht vergessen, dass nicht immer alle Steckplätze super schnell angebunden sind und das auch der Bus eine Bremse sein kann. Nur weil der M.2 Steckplatz auch PCIe kann heißt das noch nicht viel.


      Um das Thema ging es aber mal davon ab hier nur am Rande.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • Kann mir gut vorstellen das älter Spiele vielleicht umgesetzt werden, auch zu werbe Zwecken damit sich ein paar PC User die PS5 kaufen.

      Waren flow und Journey nicht auch Spiele unter Sony Flagge?
      Quantic Dream gehört ja nicht zu Sony, konnten daher ja ihre Spiele auf dem PC bringrn. gehört Guerrilla Games den zu Sony?

      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • @Master DK
      Guerrilla Games gehört wohl seit 2005 zu SIE das stehe im englischen Wikipedia.
      Bei Journey bin ich mir nicht 100 % sicher. Auf jeden Fall gehört Thatgamecompany nicht zu Sony.

      Quantic Dream gehört ja nun zum ganz kleinen Teil NetEase oder haben die nur Geld geliehen? Das weiß ich gerade nicht so richtig weil auch Wikipedia dazu nicht viel her gibt.


      Das was du annimmst bezogen auf PC und PS5 kann gut sein.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • Quantic Dream und thatgamecompany hatten einen Exklusivdeal mit Sony, da war sicher auch finanzielle Unterstützung bei der Entwicklung im Spiel. Aber sie haben nie zu Sony gehört, genauso wie bspw Insomniac bis letztes Jahr nicht zu Sony gehörte. Bei thatgamecompany war es zB explizit ein Deal über 3 Games... Flow war glaube ich vorher ein Browsergame oder so. Und QD und Sony sind letztes Jahr dann getrennte Wege gegangen, wer weiß, wieso. Vielleicht hat es sich für Sony nicht gelohnt, also vom Kostenaufwand her für die Verkaufszahlen. Finde ich auch etwas schade. Heavy Rain war gut, Beyond eher mittelmäßig, aber Detroit fand ich dann richtig gut.

      Guerilla gehört komplett zu Sony wie eben auch Santa Monica, Naughty Dog und Bend.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • en.wikipedia.org/wiki/SIE_Worldwide_Studios
      Das mal in der Kürze. Ob noch andere Studios dazu gehören weiß ich nicht. Ich habe aber gelesen, dass Sony Music auch noch in irgend einer Art ein Spielelabel hat. Finde das aber gerade nicht auf Wiki. Wundert mich als ich das mal unter einem Spiel als Vertrieb im PSN DE las und hatte dann mal genauer danach gesucht und fand das dann raus. Das Teil oder Lable war aber recht neu.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head