ANBERNIC RG350 (Handheld für Retrospiele)

    • Also Leute ich hatte kürzlich ein RG350 und habe es mal ein wenig getestet.
      Dafür habe ich auch die neuste Firmware auf die interne SD Karte gespielt.
      Erstmal einmal muss ich sagen das es ein total überwertetes Gerät ist.
      Den Erfolg führe ich auf den Preis zurück .
      Ich habe im Vergleich auch einige andere Geräte getestet die Teilweise in meinem Besitz sind oder waren.
      Mein absoluter Favorit ist das Odroid Go Advance.
      Die Software ist das entscheidende.
      Da hat man beim Odroid auch mehr Auswahl wie zum Beispiel Batocera.
      Dagegen sieht das Abernic wie eim veraltetes lahmes und umständliches System aus. Wenn ich einzelene Emulatoren installieren und starten will, kann ich das auch besser mit meinem Smartphone und einem externen Controller.

      Meine TOP Handhelds:

      1.Odroid Go Adcance : Preis Leistungs Sieger
      2.Retrostone
      3.GPD XD
      4.1UP Raspberry KITS (teuer)
      5.Batocera Software für Laptops
      6. Emulatoren für Android + 8Bitdo Contoller mit Halter
    • Ist der Odroid nicht dieser Bausatz? Dann nein Danke. wenn du beide Geräte in der Hand hattest sollte dir schon die wesentlich höhere Material- und Verarbeitungsqualität des RG350 aufgefallen sein. Das Game Boy Design des Retrostone ist auch überhaupt nicht das was ich heute noch als ergonomisch erstrebenswert empfinde. Der GPD XD ist sicher besser, aber auch mindestens 200€ teuer. Platz 4-6 sind imo keine Handhelds und natürlich auch preislich way beyond.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • Die Verarbeitung der Odroid go advance ist nicht die Beste das ist richtig.
      Auf der anderen Seite kostet der Bausatz auch nur 55 Dollar.
      Auf dem youtube channel ETA Prime wird beschrieben wie man die Tasten und den Analog Stick gegen andere tauschen kann.
      Die Möglichkeiten sind dafür sehr vielfältig . Man kann verschiedene OS wie Batocera aufspielen. Die Emulation klappt sehr gut. Selbst Dreamcast läuft darauf.
      Du musst Batocera mal probieren, dann änderst du schnelle deine Meinung.
      Einfach mal auf einen alten Laptop installieren.
    • Ich hab für den RG350 60€ bezahlt und meine Erfahrung mit Emu-Handhelds hält sich stark in Grenzen. War schon auch ein Impulskauf, den ich aber nie bereut habe. Das Ding ist ein solider Begleiter in der Bahn etc. und muss bei mir hauptsächlich für PC-Engine und SNES Stuff herhalten. Ich überlege schon die ganze Zeit ob ich den Analogue Pocket kaufen werde, denn eigentlich sind mir Originale eh lieber. Besagtes Game Boy Design lässt mich aber noch zögern.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • ja das stimmt schon für 60 euro ist es sicher nicht schlecht.
      ich mag halt die software(opendingux) nicht so.

      Ich finde die gbz mods für den raspberry pi sehr geil.
      halt ziemlich teuer:
      gbzmods.com/shop

      Daher finde ich auch die Odroid Lösung sehr geil.
      Quasi ein fertiges Set aus Platinencomputer und Handheld.
      Man kann verschiedene Betriebssystem installieren.

      Das Retrostone ist auch ein fertiglösung aber du magst ja das Gameboydesign nicht.

      Der Pandora Handheld ist auch net übel aber wieder Gameboy design was ich aber nicht schlimm finde:

    • Opendingux war mir davor kein Begriff und scheint auch schon was älter zu sein. Die Handhabung empfand ich auch als unnötig umständlich und ich musste mich erst einmal ein Wochenende über rein fuchsen wie man nun eine neue Version und weitere Emulatoren aufspielt usw. Da ich aber bei sowas echt nicht der Talentierteste (und schon gar nicht der Geduldigste) bin und alles trotzdem einwandfrei funktioniert hat, habe ich das abgehakt und keine komfortablere Lösung gebraucht. Ich muss auf 3,5 Zoll auch kein DC zocken. Das wäre für mich auf einem Tablet (bevorzugt iOS) viel interessanter. Aber ich glaube da gibts so gut wie nix.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • Du sagst es ! Es ist umständlich und nervig.
      Ich wollte mich auch damit nicht weiter auseinandersetzen da ich inzwischen viel komfortablere Lösungen kenne.
      Wenn du auf einem Tablet DC zocken willst, kann ich dir den kostenlosen Redream Emulator empfehlen. Es ist der beste Emulator den es für DC gibt und ich habs selbst auf meinem Smartphone.
      Läuft unheimlich gut.

      Hier noch ein nettes Video

    • New

      bluntman3000 wrote:

      Nicht wirklich, bei banggood ist er aktuell für ~100 Euro zu haben.
      Den Preis kann ich so nicht unkommentiert stehen lassen. :) 1. ist das ein Angebot, 2. muss ich so einen Preis mit Zoll und Versand dazurechnen (was den Preis vllt von 150€ auf 125€ drückt). Finde ich immer noch nicht prickelnd, zumal ich Geräte mit Akku nie wieder in China direkt bestelle, aber das ist meine eigene Leidensgeschichte. Switch gab es jetzt für 179€, wenn man nach den Extrem-Preisen sucht.

      Aus Europa (Spanien) ist mir dieses Angebot bekannt,
      Vorschaubild Micomputer Konsole Anbernic RG350M. Aluminio. Neue Retro Emulatoren Neu
      136.49EUR
      22 day(s) 3 hour(s) 27 minute(s) 41 second(s)
      Last updated at: 12:02
      . Das Teil kann weniger als mein nVidia Shield Portable und das Geräte ist 7 Jahre alt und hat $200 gekostet...

      Also ich finde das viel Geld 2020 für so einen Handheld, aber vllt sehe nur ich das so. ;)
    • New

      Das stimmt natürlich. Ich habe noch das hier: Ein Motorola Z2 Force mit Gamepadschale (Moto Mods). Das rast mit einem Snapdragon 835, nur das Digital-Pad ist Schrott...



      Ein Handheld so wäre für mich immer eine Ergänzung, wenn es handlicher sein soll (mein Shield Portable ist ne Dicke Flunder ;) und das Z2 mit Gamepad ist so groß wie eine Switch, habe ich auch in einer Switch-Tasche drin).

      Von daher wäre ein kleineres Gerät schon nicht schlecht, aber da suche ich dann lieber weiterim <80€-Bereich. Die Kisten werden ja mit der Zeit nicht schlechter in der Regel. ;)
    • New

      Flat Eric wrote:

      bluntman3000 wrote:

      Nicht wirklich, bei banggood ist er aktuell für ~100 Euro zu haben.
      muss ich so einen Preis mit Zoll und Versand dazurechnen (was den Preis vllt von 150€ auf 125€ drückt).

      Du bestellst scheinbar nicht regelmäßig bei Händlern aus China?

      Für zusätzlich $ 2,37 versendet dir Banggood den Artikel nach Belgien, welcher von dort aus dann nach Deutschland weiter versendet wird. So umgeht man legal die Zollgebühren
      Xbox Live: xSpecial_Movex
    • New

      Display Spoiler
      Regelmäßig ist relativ, vielleicht so 10-15 Bestellungen im Jahr? Meist eben Sachen unter 26€, meine bisherigen Erfahrungen mit teureren Geräten waren bisher sehr bescheiden (fast immer Zoll-Abholungen, 1x ohne CE-Zeichen ARGH, 2x Smartphones defekt, Gearbest ist der größte Saftladen der Welt) und ein kaputter Multi-HDMI-Umschalter, den ich über mehrere Wochen wieder zurückschicken konnte. Viel Spaß noch mit Geräten mit eingebautem Akku, die wieder nach China müssen. Vielleicht hat es sich gebessert, 2016/2017 habe ich nur beschi*sene Erfahrungen gemacht.


      Danke für die Info, das wusste ich nicht, bei Banggood habe ich bisher nie bestellt und kenne nur diese Übersicht, als ich mir den Laden mal letztes Jahr angeschaut habe! Da ich meine Waren relativ oft beim Zoll abhole, ist mir das wichtig. Dann ist der Preis wieder deutlich besser!

      The post was edited 3 times, last by Flat Eric ().