Gameboy als Konsole: Retron Jr.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Anubis21 wrote:

      wenn sie den Sd Katzen Slot einbauen, dann


      hihi, wer kennt ihn nicht, den vielgeliebten sd-katzenslot; der Racker hier sucht zb vergeblich eine cam ohne besagten slot danach ab ^^



      Edit äd anubis: undead hat keine einzige Emurappelkiste daheim u labert leider oft, sehr oft einfach nur iwelche youtuber nach, sehr gern hat er anscheinend zB den netten spawnwave-mole. Ich für meinen Teil kann zB die nes/famicom-emu auf hyperkins retron5 nur loben: spürbar weniger lag, als das nes-mini; neulich am lg mal gegeneinander "abgeglichen". Plus kein mieser crt-filter, bzw ordentliche/schöne scanlines. Beides Fehlanzeige aufm nes-mini mit "schön" antenna-filter u lag.

      Es muss ergo nicht gleich alles scheiße sein, wo hyperkin draufsteht (so wie nicht jeder von undeads posts substanzloser, nachgeplapperter Schrott ist; ich hab u kenne die von ihm gebranntmarkte "nes-hd-Maschine" nicht u erzähl demnach auch nix darüber). Kolportiert wurde aber indeed Problematisches: un-integer scaling, verwaschene Farben etcpp. Da scheint man sich ergo einer andren hard- u software, als bei ihrer r5 bedient zu haben, was anscheinend n Fehler war. Wie gesagt: das hab ich gehört, nit selbst erleben müssen.
      n-tv.de/panorama/Bayern-bestra…?utm_source=pocket-newtab

      Ein Fest für echte Til Schweiger-Afficionados und Dieter Nuhr-Groupies:

      The post was edited 7 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Sehr viel Substanz bringt er aber nicht, außer 5mal hypershit zu kritzeln u "progressive signals being treated as interlace" hab ich weder auf retron 3, noch r5 erlebt; kA, wovon der feiste Bob da faselt :tooth:

      Vielleicht ja von besagtem nes-hd, welches undi nannte, kA. Immerhin "lobt" er ja die hyperkin fpga-Kisten mit svideo out; brav ("not experience-ruining") ^^

      Edit: bringe mal ihn hier, weil er sich a immerhin Mühe gibt und b weil einige ausgewählte Lieblingsuser ihn zum Kotzen finden :tooth:

      n-tv.de/panorama/Bayern-bestra…?utm_source=pocket-newtab

      Ein Fest für echte Til Schweiger-Afficionados und Dieter Nuhr-Groupies:

      The post was edited 2 times, last by pseudogilgamesh ().

    • pseudogilgamesh wrote:

      undead hat keine einzige Emurappelkiste daheim u labert leider oft, sehr oft einfach nur iwelche youtuber nach
      Ich laber nur nach? Ich weis nur, als ich die ersten Infos zum NES HD sah (und hörte), dass ich geschockt war, wie man sowas als "fertig" auf den Markt werfen konnte. Wenn bei Kirby's Adventure die Farben falsch dargestellt werden oder der Coin Sound von SMB3 "verzogen" klingt, dann ist das halt einfach ein Müll Gerät. Selbst Clone Famicom Konsolen bekommen das besser hin.

      Hier brauch man nur mal die Soundeffekte von SMB zu hören (sollte ja jeder wissen, wie die Original klingen) und schon rollen sich einem die Fußnägel hoch wie falsch das klingt. (ab 3:15 )
    • Sehr viel Substanz bringt er aber nicht, außer 5mal hypershit zu kritzeln u "progressive signals being treated as interlace" hab ich weder auf retron 3, noch r5 erlebt; kA, wovon der feiste Bob da faselt.

      Der gute Bob hat aber eh mehr Ahnung von der Materie als 90% der Youtube "Reviewer" (eher Kasperköppe). Auch wenn er hier arg meckert. Recht hat er auf jeden Fall. Sei froh, das du bisher nichts von Hyperkin hattest. Allein schon die Joypads sind gruselig.

      The post was edited 2 times, last by Retro-Nerd ().

    • ich hab die retron3 u 5 u ja, die controller sind immer lowlight bei denen, daher die Originalports dran auch sinnvoll. Auch ist materialtechnisch alles a bissi flimmsy, u weiß Gott kein premium, aber das weiß man doch wohl :tooth:

      Edit; und jupp, dies nes ham se wohl sehr übel versenst, aber dennoch ist "hate" viel sinnvoller u erkenntnisgewinnversprechender, wenn man ihn auch gescheit mit 1sthandxperience unterfüttern kann ^^
      n-tv.de/panorama/Bayern-bestra…?utm_source=pocket-newtab

      Ein Fest für echte Til Schweiger-Afficionados und Dieter Nuhr-Groupies:

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Naja du weist doch wie unnötig es ist, jemanden zu sagen "kauf es und teste es", wenn man klar vorher sieht/hört, dass es weit weg vom Original ist. Inputlag ect. ist da wieder ein anderes Thema. Man soll also erst den Ramsch "unterstützen", nur um dann "noch genauer" sagen zu können, dass es nichts taugt? :D

      Selbst Puristen sagen, dass die Analogue Teile einfach den besseren HD Sprung machen, es aber auch eine Kostenfrage ist.
      Wenn aber ein Produkt nur "gehyped" wird, weil es günstiger ist (und demnach eben auch "in den meisten Fällen" minderwertig), dann ist es einem wohl auch völlig egal, wie nah die Games am Original sind. Hauptsache sie laufen. Und das wäre auch völlig ok, wenn man nicht von manchen hört "ich sehe/höre da keinen Unterschied"(allgemein gesprochen). Dann ist so jemand absolut "RAUS" aus einer Diskussion, wo es um den Vergleich zum Original geht.

      Und das schreibe ich, obwohl selbst mir die Analogue Geräte "zu teuer" sind. Nur würde ich lieber auf so eine Konsole sparen, als mir 3 halbfertige Hyperkin Geräte hinzustellen, welche mir die Spiele falsch präsentieren.

      The post was edited 2 times, last by Undead ().

    • Du spielst wohl auf den NG-Mini-Fred u diesen denkwürdigen lastblade-user, bzw auf dessen posts an. Naja, der user hatte halt auch inhaltlich "Krasses" postuliert, was entgegen jedwedes *youtuber's Erkenntnis stand. Zudem schrieb er widersprüchliches Zeug, wie "toll weich UND ganz toll pixelig", im nächsten post war's dann nur noch "dezent pixelig" undundund....

      *
      Display Spoiler
      zumindest semi-seriösen YTers, zB Ashens und Rerez; also diese "mainstream-Sparte", ergo nicht nur die Pixel und Framezähler bei mylifeingaming oder DF. Aber auch smokemonster schrieb nur Schlechtes über die Bildqualität der Kiste u dem Burschen ist generell zu trauen, was NG (und auch den gigageilen mISTer) angeht, afaik.


      Dem guten Modernvintagegamer hingegen ist indeed in Sachen Emulations-Originaltreue absolut nicht zu trauen, der Typ (selbsternannte Emu-Entwickler-"Legende" aus Xbox-Emu-Zeiten :hust: :ray2: :facepalm: ) bemerkt teils krassestes tearing nicht, so gern ich seine blanke Eier-Rübe hab ("i think there may be a little bit of lag&tearing from time to time, but i'm not totally sure about it", immerhin sagt er es manchmal selbst, dass er keinen wirklichen Peil hat :tooth: ) ^^

      Unterste Schublade sind dann Metaljesus, noch übler: Hancock. Deren Reviews sollte man vielleicht einfach nit gucken.


      Aber ich mach's mal kurz für uns: Mit dir über Emuschleudern zu "fachsimpeln", das liefert mir keinerlei Erkenntnisgewinn, eben weil du "0" eigene Erfahrungswerte hast. So isses nunmal. Warum also gerade Du, der diesbez von nix ne Peilung hat, dich berufen fühlst, immer wieder Kram über oben genannte Konsolen zu posten, das weißt nur Du selbst. Selbst im gegenwärtigen Dummdödel-Derpy-Deppen-Modus und mit Blödomotron-Helm auf der Rübe ist mir das mit Dir hier schlicht zu geistlos und dünn, sorry :ray2:


      Edit äd "selbst Puristen sagen, wie dolle die Analogue-Dingensheimer sind". Ahja, es sind doch eher ausschließlich die Puristen, Jung. Das Wort passt einfach nit zu deinem erwünschten "Sinn-Zusammenhang" :tooth:

      Aber ja, die Dinger, von denen träum ich auch noch u so Gott will, kömmet mal Was von der Bude hierher :love2: :top:

      Edit äd lästernde Nichtbesitzer solcher Rappelkisten: is ja teils legitim und retronerd (der son Kram auch nit daheim hat, der machts original o am pc) weiß zB für seinen Teil immer mit Emu-Expertise zu glänzen, sei es die runahead-Funktion modernerer Emus oder wenn es drum geht, welche openscource-emu auf der neuesten Rappelkiste läuft ^^
      Bsp: retron5 u retrofreak nutzen versch angepasste retroarch-emus, afaik.

      NeogeoX und ng-mini: finalburnalpha.

      Dürfte auch im neuen capcomstick werkeln, denke ich.

      Snes-mini hat afair nen guten "Eigenen", bzw von bigN in Auftrag gegebenen, dessen Name ich grad vergessen hab, Blödomotronhelm sei dank.

      Auf den neuen n64emukisten läuft iwas mit "mupen64" (Quelle: modernvintagegamer)





      Tl, dr? Mich verschlägts gedanklich abermals in den ollen "snes-gezockt"-thread, wo undi mich afair erstmals mit seinem *hasserfüllten Anti-Emugesabbel belästigt hatte :würg: ^^

      *Achtung, joke; ich habs ja nun überlebt :tooth:
      n-tv.de/panorama/Bayern-bestra…?utm_source=pocket-newtab

      Ein Fest für echte Til Schweiger-Afficionados und Dieter Nuhr-Groupies:

      The post was edited 10 times, last by pseudogilgamesh ().