PlayStation 5 und Xbox Series X - Der Diskussions-Thread

    • Captnkuesel wrote:



      Was mich am meisten nervt ist die fehlende Kommunikation der Entwickler. Ubisoft könnte ja mal sagen dass sie das krasse Tearing auf der Series X mit einem Patch beheben werden. Stattdessen kommt nur ein lautes Schweigen :|
      Absolut. Gehe schon täglich auf Twitter um mal zu schaun ob IRGENDEINE Reaktion kommt. Aber nö.
      “Tell people there's an invisible man in the sky who created the universe, and the vast majority will believe you. Tell them the paint is wet, and they have to touch it to be sure.”
    • Aktuell schneiden nahezu alle Multitel schlechter ab auf der Xbox SX als der PS5 ab. Was doch etwas überraschend kommt.

      Eine mögliche Erklärung durch Insider-Infos:



      Die Memes dürfen auch net fehlen:





      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇

      The post was edited 1 time, last by Retrorunner ().

    • interessantes u kompetentes video äd runner: gut zu hören, dass es mit der series s und 30fps keinerlei tearing gibbet. Macht die s für mich wieder n Zacken attraktiver, sollte sich das quer durch die Bank nit ändern über die Zeit.

      Versuch einer kurzen Videozusammenfassung: Neusetzung der reso u fps-targets all too late in development + generell zu doller overhaul der ms-dev-bibliography etcpp, wohingegen die ps4/5-devtools kohärenter u konsistenter sind-> easier 4 devs2adapt.
      Female Scart-auf-male BNC-Kabel gesucht+Chinch/Component-auf-BNC-Adapter/Manschetten
      Ebenso suche ich: Supermarioland2dx&standard (lose o komplett), plus:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-AdapterRetrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards,gute snes/md/ms-rgb-Kabel,C64-svideo/av-Kabel

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Früher hätte man sich eine neue Konsole gekauft und sich an all den schönen Dingen erfreut, die das so mit sich bringt. Heute schaut man 20-minütige Digital Foundry Videos und stellt in Zeitlupe und zweifacher Vergrößerung fest, dass da irgendwo ein Grashalm und bei bestimmten Einstellungen vielleicht sogar ein fps fehlt. Das kann man natürlich machen, aber viel Spaß hat man dann im Leben wahrscheinlich nicht mehr.
    • SolidSega wrote:

      Früher hätte man sich eine neue Konsole gekauft und sich an all den schönen Dingen erfreut, die das so mit sich bringt. Heute schaut man 20-minütige Digital Foundry Videos und stellt in Zeitlupe und zweifacher Vergrößerung fest, dass da irgendwo ein Grashalm und bei bestimmten Einstellungen vielleicht sogar ein fps fehlt. Das kann man natürlich machen, aber viel Spaß hat man dann im Leben wahrscheinlich nicht mehr.
      Bei der Frage obs 60fps oder 50fps sind gebe ich dir recht.
      Bei dem Bildschirmüberlagenden Tearing von AC bin ich aber doch anderer Meinung. Das ist tatsächlich störend.
      “Tell people there's an invisible man in the sky who created the universe, and the vast majority will believe you. Tell them the paint is wet, and they have to touch it to be sure.”
    • Dies. Das horizontale Zerreißen des bewegten Bildes löst bei mir Hirnheimer richtiggehende körperliche Übelkeit aus u verdirbt mir viel (bis alle) Freude an noch-so-schönen Optiks. Alien isolation aufer ps3 hab ich zB neulich zugunsten einer Ps4/Bone-Session mit dem game erstmal vertagt (hoffe ja, dass die Sega-Deppen dort das tearing endlich zu eliminieren wussten :wacko: ), so übel kam's.

      Edit: falls sich die S über kurz u lang als absolut tearingfreie 1080p u 30fps-console herausstellen sollte, wärs für mich 1080p-tv-user ja quasi maßgeschneidert; schaun mer mal ^^

      Besser als 120fps u schön 4k ABER immerzu mit tearing wär das allemal (IMO) :tooth:
      Female Scart-auf-male BNC-Kabel gesucht+Chinch/Component-auf-BNC-Adapter/Manschetten
      Ebenso suche ich: Supermarioland2dx&standard (lose o komplett), plus:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-AdapterRetrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards,gute snes/md/ms-rgb-Kabel,C64-svideo/av-Kabel

      The post was edited 2 times, last by pseudogilgamesh ().

    • SolidSega wrote:

      Früher hätte man sich eine neue Konsole gekauft und sich an all den schönen Dingen erfreut, die das so mit sich bringt. Heute schaut man 20-minütige Digital Foundry Videos und stellt in Zeitlupe und zweifacher Vergrößerung fest, dass da irgendwo ein Grashalm und bei bestimmten Einstellungen vielleicht sogar ein fps fehlt. Das kann man natürlich machen, aber viel Spaß hat man dann im Leben wahrscheinlich nicht mehr.
      Wäre ja schön wenn es so wäre, ist es aber leider nicht. In dem Fall würde DF auch sagen dass beide Versionen quasi identisch laufen. Bei Dirt finde ich die Unterschiede gar nicht so schlimm, die fehlenden Assets im 120fps Modus scheinen tatsächlich einfach ein Bug zu sein, dann laufen beide Versionen sehr ähnlich. Am Ende sagen sie ja auch dass das Spiel toll ist und auf allen Systemen Spaß macht, sogar auf der Series S.

      Bei Valhalla ist es leider eine ganz andere Geschichte, die man auch nicht mehr weg diskutieren kann. So sehr ich meine Series X auch mag, in dem Spiel ist die Performance einfach Mist und das sollte man auch klar so sagen und Verbesserung fordern.
      Mario Maker Anfang: 9267-0000-0059-0216
    • Tetris Effect kannste afaik auch "in genauso schön u performant" auf PS4 spielen, oder?

      Aber sei es, wie es ist: das ist wohl kein NexGen-Titel, für den man sich son dicken, teuren Batzen an Technik ins Haus holt u seine Perfomance sagt soweit wohl eher "Nichts" aus.


      Dennoch natürlich viel Spaß mit dem heißen Scheiß!
      Female Scart-auf-male BNC-Kabel gesucht+Chinch/Component-auf-BNC-Adapter/Manschetten
      Ebenso suche ich: Supermarioland2dx&standard (lose o komplett), plus:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-AdapterRetrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards,gute snes/md/ms-rgb-Kabel,C64-svideo/av-Kabel

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Es ist schon irgendwie eine kleine
      Enttäuschung.
      Sollte die PS5,wie damals die 360,meistens die Nase vorne haben
      was Grafik angeht,gäbe es für mich kaum noch Gründe auf die SX Versionen
      zu setzen.
      Ist der Dual-Sense dann von den Entwicklern noch gut eingebunden,käme nur die PS5 Version in Frage.Es sei denn das Spiel wäre im Gamepass.
      xbl tag: Simguru77
      PSN-tag: simweed77

      Ruhe in Frieden
      Mein über alles in der Welt geliebter Kater Akiba. :love: :love:
      Du warst immer für mich da.

      15.1.2001 - 3.3.2020

      Wir sehen uns irgendwann wieder mein Prinz. <3 <3
    • Also gut das krasse Tearing von AC Valhalla ist mal richtig kacke, aber allgemein sind die Versionen für PS5 und Series X so auf Augenhöhe das man schon wirklich die tägliche Dosis DF braucht um angepisst zu sein. Da verstehe ich ehrlich gesagt nicht wie es einem den Spaß am Gerät versauen kann, wenn man nicht im Hinterstübchen weiß das es sich bei der von einem selbst gespielten Version auch garantiert um die "beste" handelt. Versteht mich nicht falsch. Ich habe diesen Fetisch bei der Xbox Classic auch gehabt, aber da brauchte man auch keinen Bild im Bild Vergleich um zu erkennen wie viel geiler das lief und aussah im Vergleich zur PS2.

      Ich würde da erst einmal locker bleiben und sehen was die Zeit bringt und sollte der Tag kommen an dem das kippt und die Xbox Version unter der Lupe immer 2-3% hübscher ist als die auf der PS5, werde ich meine Entscheidung für die Sony 1st Party Spiele und den Japanokram weiterhin nicht bereuen. Wenn man sich auf so Minidetails versteift hat man wohl echt nicht viel woran man sich erfreut.
      :schimpf: walfisch :schimpf:
    • Es ist irgendwie witzig das, bei einer Konsolen Generation die sich über Technik definieren will, plötzlich Stimmen kommen die meinen "haltet euch doch nicht so sehr an der Technik fest!".

      Grafik gehört nunmal dazu und wenn Sony fürs erste besser liefert, weil die Tools für die Entwickler besser funktionieren, ist dass doch ne feine Sache.

      Da muss mann als Series X Besitzer nicht schmollend in der Ecke sitzen und über "Grafik ist Nebensache" schwadronieren weil der Marketing-Claim "Most Powerfull Console" erstmal nicht greift.

      Irgendwann werden schon noch Spiele kommen die auf Series X besser aussehen und können wir auch wieder über 2-3% Unterschied bei Auflösung und Framerate diskutieren.

      #Vorfreude
      Meine Geräte : Sony Playstation 1,2,3,4 / Nintendo 64, DS, Wii, 3DS, Switch / Microsoft Xbox, Xbox 360, Xbox One / Sega Dreamcast / SNES Mini
      Zocke derzeit : The Last of Us - Part II (PS4 Pro) / The Witcher 3 - Wild Hunt GotY Edition (Xbox One)
    • Wo kommen denn die neuen Konsolen über die Technik? Die Midgen Updates PS4 Pro und One X haben dafür gesorgt, dass der technische Aspekt doch recht unspektakulär ausfällt. Ich meine das Marketing beider Hersteller hat sich tatsächlich auf die lebensverändernde Verkürzung von Ladezeiten fokussiert. Sorry aber unspektakulärer gehts für mich nicht mehr. PS5 und Series X wirken als hätte man seinem PC eine neue Grafikkarte und SSD gegönnt. Die Launchspiele sind komplett unspektakulär und unexklusiv. Ich kann mich gar nicht erinnern ob das schon jemals in meiner Lebenszeit unterboten wurde. Das aufregendste ist eigentlich die stark begrenzte Verfügbarkeit. Bekomme ich nun 2020 noch eine der Kisten oder nicht? Das ist doch für die Meisten die spannendste Frage die sie sich im Zusammenhang mit Series S/X und PS5 stellen können.

      Ich wollte damit auch nicht sagen "scheiß auf die Technik" aber schau mal wie mpox sich über die Series X und AC Valhalla freut. Dem ist das Tearing wohl noch gar nicht so in den Fokus gerutscht und das wollte ich damit ausdrücken. Es ist eh schon eher ein lauer Generationenwechsel. Machen wir ihn doch nicht noch lamer als er eh schon ist.
      :schimpf: walfisch :schimpf:
    • New

      walfisch wrote:

      PS5 und Series X wirken als hätte man seinem PC eine neue Grafikkarte und SSD gegönnt.
      Und genau das finde ich super, und habe ich auch am PC schon gefeiert. ^^

      Zum Video:
      Tearing bei AC wird er nicht haben da sein TV eben VRR hat und man das dann nicht sehen kann. Mit dem ganzen anderen Krams spricht er mir quasi aus der Seele, ich hätte vorher auch nicht gedacht dass eine Ladezeit Reduktion von knapp 2 Minuten auf wenige Sekunden so viel bringt, bei einem Spiel wie Forza Horizon merkt man aber einfach wie viel flotter das ist weil das Spiel zwischen den Rennen, beim Wechsel des Autos, bei schnell reise etc einfach viel viel schneller lädt. Das ist schon game changing, obwohl man das gleiche Game spielt :thumbsup:
      Mario Maker Anfang: 9267-0000-0059-0216

      The post was edited 1 time, last by Captnkuesel ().

    • New

      Ich bin mit dem Technikupdate auch sehr zufrieden, bei meiner Series X genau so sehr wie bei meiner PS5, auch wenn es viele gerne mit dem typischen Wechsel der GraKa im PC Vergleichen.
      Doch ist der Wechsel dort doch auch nur ein Technikupdate, um vorhandenes schöner und flüssiger darzustellen und eben um kommendes Neues zu Ermöglichen.
      Wenn das jetzt auch die Konsolen machen ist das doch nichts schlimmes, und meine GraKa Updates am PC sind meist noch teurer als eine der neuen Konsolen.
      Bei meiner letzten die 1080 hätte man dafür gar beide Konsolen plus je ein Game dazu bekommen.

      Wenn es auch bei diesem Wechsel doch sehr an Exklusivem fehlt, eben die typischen Startgames die einem die Kinnlade runter klappen lassen, hab zumindest ich nicht zu wenig zum Zocken, und damit meine ich noch nicht einmal wegen der AK.
      Dazu mit die schönsten Videospiele die ich bisher zu sehen bekommen habe, mit Raytracing wird noch dazu bei einigen Games eine neue Technik geboten, wo man so nicht auf der alten Generation hatte.

      Für mich persönlich finde ich zur Zeit keinen Punkt zu Meckern, nur zum Genießen.
    • New

      Captnkuesel wrote:

      Tearing bei AC wird er nicht haben da sein TV eben VRR hat und man das dann nicht sehen kann.
      Das funktioniert bei den OLED´s noch gar nicht richtig bzw. ist mit mega hässlichen Artefakten und Unschärfe behaftet. Prinzipiell haben alle bis heute erhältlichen TV´s ob nun OLED oder QLED mit VRR ein technisches Problem. Die Panels an sich sind so konstruiert das sie quasi 50/60 oder 100/120 Bilder/sek fix erwarten und verarbeiten können. Und offensichtlich (mangels Erfahrung damit) hat man mit HDMI 2.1 brav alle zusätzlichen Technologien zwar eingebaut, aber nie wirklich geprüft ob das Gesamtsystem des TV´s noch rund und aufeinander abgestimmt ist. So wie es aktuell aussieht reichen Firmware Updates nicht aus, um alle mit VRR verbundenen Probleme in den Griff zu bekommen und erst 2021 oder 2022 gekaufte TV Geräte werden VRR ohne Kompromisse/Bugs bieten.
      :schimpf: walfisch :schimpf: