Was waren eure persönlich schlechtesten gesehenen Filme im Jahre 2019?

    • Strangers Things Staffel 3
      Eine schlechte Parodie
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • OVERLORD: Game of thrones :lol:
      Wer das immer noch verteidigt gehört gefoltert

      1. Alles von terrace house
      2. Diese knast lesben serie die meine Frau ständig auf netflix guckte. SO behindertes acting.
      3. walking dead. Karusseldreck ohne Sinn

      kaum aktuelle Filme geschaut letzte Jahr..
      KYOKUGEN~RYUU OUUGIIII!!!
    • Aktuelle Filme habe ich kaum gesehen,dennoch gibt es den ein oder anderen "Top & Flop Film":

      Top:
      Joker
      Avengers: Endgame
      Parasite
      Marriage Story
      The Irishman
      ES Kapitel 2 (als Gesamtwerk für sich genommen,einfach fantastisch - auch wenn ich mit meiner Meinung ziemlich alleine stehe)
      Star Wars Episode 9 (es polarisiert und lässt viele enttäuscht zurück. Mir hat das Finale gefallen und bringt die Skywalker-Saga gut zu Ende. In meiner "Top Liste" ist es auch nur,weil es einfach genannt werden muss :) )
      Ready or Not
      Systemsprenger

      Flop:
      Men in Black: International
      Glass
      Terminator: Dark Fate
      Disney "Real-Verfilmungen" (bis auf "Aladdin",den fand ich ganz nett)
      Robin Hood (ganz,ganz furchtbar!)
      Captain Marvel
      Hellboy: Call of Darkness
      The Dead Don't Die
      Zombieland 2: Doppelt hält besser (gemessen an meiner Erwartungshaltung einfach enttäuschend)
      PSN: Ruckeltyp80
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Online: Rocket League, Modern Warfare, PUBG
      Control, Civilization VI

      Most Wanted:
      Resident Evil 3 Remake, Demon's Souls Remaster, The Last of Us Part II, Diablo 4, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Sons of the Forest, Elden Ring, Ghost of Tsushima, Cyber Shadow, Half-Life: Alyx

      The post was edited 1 time, last by Gyaba ().

    • Ad Astra

      Große Besetzung, der Film trotz einer Geschichte die mir eigentlich zusagen sollte, unerträgliche Langeweile.

      Hobbs & Shaw

      Ich bin ja eigentlich ein Anhänger der Fast & Furious Filme, aber dieser Ableger war einfach ein grottenschlechter Krampf, da ist ja selbst der bislang schlechteste Teil der Reihe (Teil 2) Gold dagegen.

      Terminator: Dark Fate

      Bereits in den ersten 5 Minuten des Films wird alles was die Reihe ausmacht, direkt in der Toilette runtergespült und man kann den Kinosaal eigentlich direkt wieder verlassen.
      Penny: Ich bin Sternzeichen Schütze, was euch vermutlich schon vieles über mich verraten dürfte...
      Sheldon: Ja es verrät uns, daß du an der massenkulturellen Häresie teilhast, der zufolge die Position der Sonne im Verhältnis zu willkürlich festgelegten Sternbildern zum Zeitpunkt deiner Geburt Einfluss auf deine Persönlichkeit hat.

      The Big Bang Theory S01E01
    • Azazel wrote:

      Im Kino habe ich nichts gesehen was ich als Highlight bezeichnen würde. Wurde hier und da ganz gut unterhalten, ein Knaller war aber leider nicht dabei.
      Sowas finde ich immer extrem schade, weil man ja doch ordentlich Geld an der Kinokasse latzt und die freie Wahl hat. Am Angebot wird sich nichts ändern, wenn man nicht auch mal ohne die Erwartung eines technischen Spektakels einen Film aussucht. 2019 war trotz Marveldominanz ein gutes Kinojahr.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • Top 2019
      Beautiful Boy
      Ich hatte bereits Jahre zuvor das großartige Buch von David Sheff gelesen. Ein Junge aus gutem (lies: ganz normalem) Elternhaus rutscht in die Drogensucht ab, Spotlight auf den Kampf und das Scheitern der Eltern. Bei weitem nicht so intensiv wie die Vorlage, dennoch hart. Und gut.

      Flop 2019
      Die Eiskönigin 2
      Vom erfrischend interpretierten Märchen zum graubraunen, beklemmend schlechten Musical. Ein ehrlich erbärmlicher Film, spielt aber trotzdem eine Milliarde Dollar ein. Herzlichen Glückwunsch!
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
    • New

      Kann ja jeder sehen wie er will. Phoenix Leistung fand ich toll, den Rest absolut mies. Alles über „bester hauptdarsteller“, „bester Film“ und „bestes drehbuch“ halte ich in diesem Fall für reines, gekünsteltes gehype. Typisches, nicht ernst zu nehmendes Hollywood Gehabe.
    • New

      Warum könnt ihr es nicht lassen, anderen die Freude auf Filme kaputt zu machen oder immer eure Meinung als allgemeingültig hin zustellen?

      Macht ihr das bei Freunden auch so? Das ihr eure Meinung zu einem Film so hin stellt, dass der Film für jeden Müll/Schrott/Enttäuschung/Meisterwerk sein muss, wenn er euch persönlich (nicht) gefällt!?

      Ihr könnt gerne eure persönlichen schlechten Filme schreiben, aber diese verallgemeinerung, eure Meinung versuchen anderen Menschen aufzuschwatzen ist ziemlich nervig.

      Scheint egal bei was, echt ein Problem von Foren zu sein.

      ( Ja, ich hab den Fehler bei Star Wars 9 auch gemacht. Sehe ich ein....)
      Meine Filmbewertungen :P ;)

      letterboxd.com/Bohne86/
    • New

      Dragon wrote:

      Warum könnt ihr es nicht lassen, anderen die Freude auf Filme kaputt zu machen oder immer eure Meinung als allgemeingültig hin zustellen?

      LOL, lässt Du dich ernsthaft von sowas beeinflussen?
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • New

      @Dragon auf welche Aussage bezieht sich denn dein aktueller Zorn? Sehe den kompletten Thread nicht einen Post wo jemand versucht dem anderen die Freude am Film kaputt zu machen oder seine Meinung als allgemeingültig zu positionieren. Im Falle Joker halte ich es sogar für ein besonderes Qualitätsmerkmal das er sein Publikum so spaltet. Da wurde doch glatt mal wieder nicht nur auf die Erwartungen des Massengeschmacks geachtet und angepasst. Ist nur gut wenn sich auch jetzt noch an der Thematik gerieben wird. Das beweist doch nur deren Relevanz.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir