[SWI] Kemco RPG Omnibus

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [SWI] Kemco RPG Omnibus

      Gerade bei Play-Asia gesehen. Kemco bringt ne Retail Compilation von vier RPGs auf die Switch. Anders als die PS4 Compilations auch in englisch.

      Auf dem Cover Mock up ist ein ESRB Logo drauf, gelistet wird es aber als Asia-Version.

      Zwei der vier Games habe ich schon als Einzelreleases für Vita, aber vielleicht schlage ich zu um meine Kemco Sammlung zu erweitern. ^^

      play-asia.com/kemco-rpg-omnibus-multi-language/13/70d7kf
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Sind Kemco RPGs spielerisch interessant? Ich kenne den Entwickler eigtl nur von der Top Gear-Reihe und einigen Einzeltiteln wie Shadowgate 64 oder Kid Klown. Bis auf Top Gear sind das jetzt alles keine besonders grandiosen Games, würde ich sagen.

      Andererseits schauen die Screenshots gar nicht schlecht aus, Dungeons mit Kistenschiebe-Rätseln á la Lufia mag ich eigtl schon :)
      tba
    • Haha Brille hab ich bereits!
      Naja ich mag solche Pixelgrafik. Spiele zur Zeit grade Dragon Quest III aus der Switch Collection, das sieht innerhalb der Dungeons jetzt auch nicht viel besser aus und den Look mag ich eigtl auch.

      Wenn die Spiele jetzt bloß von Smartphones geportete 08/15-RPGs sind, würde mich das mehr abschrecken als durchschnittliche Grafik.
      tba
    • Ich finde eben das diese Spiele schon diesen cleanen Smartphonetouch haben und die ganze Architektur und die Assets allesamt aus dem Baukasten kommen. Dafür ist die Story tatsächlich meist bei Kemco von jemandem mit Talent verfasst worden. Was natürlich schon den hauptsächlichen Wert ausmacht. Die sind aber alle nicht besonders lang. So weit mir bekannt bewegt sich da alles im Rahmen von 10 bis 20 Stunden (wenn man nicht rusht!).
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • Die Spiele sind stilistisch ja auch nicht alle gleich.

      Wahrscheinlich, weil sie von unterschiedlichen Teams stammen.

      Auf der Collection hier sind zwei drauf, die tatsächlich nen netten, 16-bittigen Pixellook haben.

      Chronus Arc und Legend of Tetrarchs.


      Das einzige, was da ständig die Illusion zerstört sind die High Res Charakterzeichnungen und Fonts.

      Revenant Dogma und Illusion of L'Phalcia wiederum sind in diesem billigen, "cleanen" Look gehalten. Zu hoch aufgelöst, um die Detailarmut zu kaschieren. Diese Games sollen wohl moderner aussehen, daher auch die PS1-Level 3D Kämpfe.




      Und ja, scheinen alle zwischen 10 und 20 Stunden zu liegen. Sind halt ursprünglich Smartphone Games, und was ich vor ein paar Monaten durchgespielt hatte (Revenant Saga, Vorgänger vom hier enthaltenen Revenant Dogma) bietet auch Modifikatoren im Gameplay, die es zusätzlich beschleunigen. Sowohl von den EXP her als auch von der reinen Geschwindigkeit.

      Die Games eignen sich halt primär für unterwegs, weil man auch weiterkommt wenn man mal nur ne Viertel Stunde Zeit hat. Wie zB in nem Omnibus, höhö. Aber definitiv keine Meisterwerke oder so.


      Ich sage nur Arcania. :P
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Also rein objektiv muss man dem Ganzen zumindest zu Gute halten das man ein ordentliches Paket zum kleinen Preis geschnürt hat. Wenn Play Asia das für 37$ anbietet wird es nen Asiaten wohl 30 kosten. Das ist schon fair und würde ich wohl auch bei Saturn für das Geld mitnehmen. Import, Zoll und Warterei ist es mir allerdings nicht wert.

      @108 Sterne wie wärs mit ner Sammelbestellung? :D
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • Für mich haben beide den Reiz einer Wurzelbehandlung ohne Betäubung. :D Versucht hatte ich beides. Es gibt solche Unmengen an JRPG die um Welten besser sind, warum muss man sich das antun? Auf dem mobilen Sektor machte es noch halbwegs Sinn, weil es wenig Konkurrenz gab (hat sich auch geändert), aber auf Konsole muss man sich das echt nicht geben. Meine Meinung!
    • Ich kann mit "westlichen" RPG´s insgesamt sehr wenig anfangen. Selbst Dragon´s Dogma, welches diese Formel leicht japanisiert aufbricht hat mich letztendlich nicht fesseln können.

      Mich verwundert der Vergleich mit den Kemco Titeln auch ein wenig, denn viel klassischer Old School JRPG geht nicht mehr. Da passt ein Vergleich mit Arcania Null. Schon allein meiner Vorlieben wegen würde ich eher 10 Kemco RPG´s aus der Stangenproduktion durchspielen, bevor ich auch nur ein Arcania, Skyrim oder Dragon Age anfange. Es mag Leute geben die beides OK finden, aber ich glaube nicht, dass es sich dabei um echte Die Hard Fans der jeweiligen Genres handelt.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • Ich habe Arcania genannt, weil Phill es mochte aber bei Kemco kotzt, es aber allgemein ziemlich zerrissen wurde und als Trash gilt. Von wegen "wie gut muss ein Spiel sein", Arcania nicht zu mögen ist echt keine Seltenheit. Das Game schwankt wertungstechnisch zwischen den 40ern und 60ern je nach Version und Userscore. Und der Userscore ist sogar teils niedriger als der "professionelle". Es ist eher die Ausnahme, dass jemand Arcania gut findet.

      Die ganze Erwähnung basiert nur auf Phills eigener Liebe zu einem Trash Game. Nicht darauf dass sich die Games inhaltlich ähneln. Wer im Glashaus sitzt, der sollte keine Steine in Richtung Kemco werfen. ^^

      Sind halt beides eher guilty pleasures als wirklich gute Spiele.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 3 times, last by 108 Sterne ().

    • Maximal 25 Reviews sprechen irgendwie nicht für einen Titel der sprichwörtlich um die Welt gegangen ist. Nu wundert mich auch nicht mehr das mir der (immerhin offiziell sowas wie Gothic 4) gar nicht richtig geläufig war.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • Selbst bei neXGam wurde glaube ich die erste Fassung getestet, aber für das PS4 Muster hat sich afaik kein Abnehmer mehr gefunden. ^^

      Das Game gilt halt eher als der Schandfleck der Gothic-Marke.

      Für mich auch ziemlich eindeutig das schlechteste RPG, das ich in der PS3 Gen gespielt habe.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().