Best of 2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Best of 2019

      Im letzten Jahr habe ich einen solchen Thread einfach vermisst,weswegen ich hier schon mal einen "best of"-Thread für dieses Jahr ins Leben rufe. Dient auch als Platzhalter,da ich gerade für mich noch fleißig im Ranking hin und her schiebe.
      Gerne auch die "Flops 2019" posten!
      Dieses Jahr gab es für mein Empfinden ein heftiges hin und her,denn auf jeden Toptitel folgte eine massive Enttäuschung (ich gucke dich an "Ghost Recon Breakpoint"!).
      Falls ihr schon Top- und/oder Floplisten habt,lasst es uns wissen - ich hab' da Bock drauf :D
      PSN: Ruckeltyp80
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Online: Modern Warfare, PUBG, Rocket League
      Star Wars Jedi: Fallen Order, Control, Blasphemous
      Pokémon Schwert

      Most Wanted:
      Resident Evil 3 Remake, Demon's Souls Remaster, The Last of Us Part II, Diablo 4, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Elden Ring, Ghosts of Tsushima, Playstation 5, Cyber Shadow, PC-Engine Mini, Disco Elysium, Half-Life: Alyx
    • Für mich kam dieses Jahr nicht viel.

      1. Luigis Mansion 3
      2. Super Mario Maker 2
      3. Zelda Links Awakening

      Waren auch die einzigen 3 neuen Spiele, die ich 2019 gekauft und durchgespielt habe.

      Jedi Fallen Order kommt diese Woche noch dazu. Das könnte auch noch top werden.
      Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A
    • GOTY: Star Wars Jedi Fallen Order

      Danach ohne Reihenfolge:
      Resident Evil 2
      Metro Exodus
      A Plague Tale: Innocence
      Control
      CoD Modern Warfare
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • New

      In 2019 erschienen:

      * PS4 Sekiro - Für mich ist das Spiel perfekt! Das Durchspielen war eine anstrengende und absolut befriedigende Erfahrung (bin auf die erspielte Platin Trophäe ein wenig stolz).

      * PS4 Ace Combat 7 - Zusammen mit dem Flight Stick und Kopfhörern hatte ich mehrfach ein fettes Grinsen auf dem Gesicht.

      * PS4 Star Wars Jedi: Fallen Order - So ein toller Salat aus Uncharted, Sekiro, Metroid Prime und Tomb Raider, für mich definitiv auch meine Überraschung des Jahres.

      * Switch Astral Chain - Finde die Gameplay Idee sehr cool, die Mischung aus Kampf und Erforschung. Insbesondere der Kampf mit zwei Figuren gleichzeitig wurde toll umgesetzt.


      Nicht in 2019 erschienen, trotzdem Highlights für mich:

      * PS3 Splinter Cell: Blacklist - Als Freund von Schleich Einlagen ein feuchter Traum, weil mir das Spiel so viele Werkzeuge gibt und sich absolut knackig spielt.

      * MD The Super Shinobi II - Ist auch noch heute ein hervorragend gut spielbarer Klassiker!

      * SFC The Ninja Warriors Again - Ich hatte es bereits in der Vergangenheit und hab es leider verkauft. Das hab ich im nachhinein bereut, weil es ein tolles Spiel ist und heute deutlich teurer ist.

      * MD Gleylancer - Hab es erst dieses Jahr wirklich ernsthaft und länger gespielt und wurde extrem gut unterhalten. Besonders die Anime Sequenzen und der Soundtrack sind mir im Gedächtnis geblieben.


      Enttäuscht war ich dieses Jahr von:

      * PS4 Death Stranding - Ich bin sowas wie verärgert, weil das Setting und die Story mir gefallen, aber das Gameplay empfinde ich als eine Zumutung. Ganz seltsame Situation für mich, weil ich das Spiel mögen wollte.

      * PS4 BioHazard RE:2 - Kein große Enttäuschung, aber es hätte für mich schon etwas innovativer sein können.

      * PS4 Devil May Cry V - Das Leveldesign ist einfach nur faul und uninspiriert! Das Gameplay ist trotzdem toll.
      https://twitter.com/kobekind
    • New

      Mein Highlight 2019 war Kingdom Hearts III

      + visuell absolut schick anzusehen

      + OST ist wie zu erwarten sehr gut geworden, es gibt viele schöne rearranged Tracks

      + die Welten haben eine komfortable Größe, sie sind nicht zu groß und
      auch nicht zu klein wie in den Vorgängern, war sehr angenehm diese zu
      erkunden

      + das Game hat seinen Humor und die typischen KH Momente nicht verloren

      + GummiShip und WorldMap sind einfach so geil in dem Teil, hätte von mir aus noch größer sein können

      + Secret Ending WTF!

      + BattleSystem macht Spass und hat schöne Ideen.. ..

      es gab aber auch ein paar Negativpunkte

      - ..ist aber ohne den CriticalMode zu unausgeglichen/einfach

      - die Ability Glide kommt zu spät, hätte imo schon in der zweiten Galaxie kommen können

      - einige Abschnitte in Twilight Town haben es nicht in das Game
      geschafft (unter anderem der Glockenturm, eine SEHR ikonische Location,
      das ist sehr schade)

      - mit fehlen einfach ein paar krasse Superbosse wie in den anderen Games

      Da das FINAL MIX Update noch kommen wird, kann noch viel mit dem Game
      passieren, auch bei I & II sind die besten Dinge erst in der FM
      Version zustande gekommen, daher freue ich mich mega auf das Update, die Trailer machen schon mal einen guten Eindruck.