(Auch Indie-)Games mit (flat/gouraud/phong)-shaded Polygon-Ästhetik

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • (Auch Indie-)Games mit (flat/gouraud/phong)-shaded Polygon-Ästhetik

      Darkshines neuer Fred plus user-Gelaber

      Display Spoiler

      pseudogilgamesh wrote:

      Es hätte dann schlicht einige mehr "clean-lookin' Polygongames gegeben; der CD-i, wie auch ich wären wohl schwer drauf am abfahren, nun ist's halt so, dass uA der Jaguar (u manche PS-Ära-Titel) ne ganz gute Anlaufstation für "Sowas" ist (Iron Soldier *lechz*).

      Auf der PS1 gibbet Tobal No1 u Nachfolger; solche Sachen finde ich betörend-zeitlos-geil

      Nur erinnere ich mich grad wie ich schreibe an einen S-Fx-Fighter, der derart uncharmant aussah, dass einem Virtua Fighter wie eine Supermodel-Schönheit vorkommen musste, und bin mir im Lichte dieser Erinnerung nicht mehr ganz so sicher ob meines "Optimismusses", oder ob der Poly-Prügler einfach sub-optimal geproggt war u/o mich meine Erinnerung trügt.

      Und wenn die Framerates auch low geworden wären, der "Markt" hätte diese erste "Welle" an 3d-Games imo als hochwillkommen angenommen. Kann mir rudimentäre 3-D-Shooter aller Arten -auch Ego- in besagt-"cleanem"-Poly-Look schon ganz gut vorstellen, Paraphrasen von netten simplen Sachen wie Tempest X2 vom Minter etwa und andere Railshootin' u Racin' Spielereien; ich weiß ja zB nicht, wie gut sich Stunt Race FX so in etwa verkauft hatte (auch die VK-Zahlen vom Starwing selbst wären interessant). Oder denkt mal an "Drahtgitter-Only"-Ästhetik, da ist so Vieles nicht ausgeschöpft oder nichtmal angedacht worden, weil der Fortschritt im 3-D-Bereich so rasant war, bzw die harschen Limits nicht lange genug in einer konstanten Breite herrschen konnten, mal so gesagt. 240p-Pixelart konnte nur deshalb so florieren und wirklich gut werden, weil sie ne fick-lange Zeit hatte, um dies zu tun: Das "fixe" Limit der 240p-Auflösung und der 2-D-Layer, bzw der Sprites-Only-Prämisse bestand relativ lange.

      Was ich auch geil gefunden hätte, wären 2-D-Gamemechaniken und "Ebenen", aber halt mit solch cleanen oder gar schattierten Polygonen ausgestaltet, n 2-D Shoot 'em up ganz im cleanen look, das wäre was (gibbet heuer im Indisektor sicherlich zuhauf, denke ich).
      +


      CD-i wrote:

      Finde untexturierte, shaded polys extrem sexy UND retrospektiv zeitlos. Gibt paar Titel auf 16bit und frühen 32 bittern die da gute Arbeit liefern.



      inspirierten mich zu diesem "Sammelthread", zu dem ich höchstens den Anstoß geben kann, qua viel zuwenig Wissen: Jedwedes Texture-Mapping verböte (edit: modifiziert/entschärft) sich in dieser formal-ästhetisch-limitierten "Liste". Edit: Hauptsache, es herrscht eine "cleane" Poly-Looks-Ästhetik, sagen wir doch mal ganz offen und schwammig so. Sonst würde's der Sache nicht ganz gerecht. Hier solls ja um schnöde Befriedigung von Bilderhunger gehen, nicht um quasi-akademische Formalisierungen/Kanonisierungen oÄ ^^

      Kurzum: "pointiert" u effektvoll gesetzte Texturen a la Crash&Co "verbieten" keine Nennung, volltexturiert und schön warped as fuck würde aber klar das Ziel verfehlen :tooth:

      Afaik u afair operiert Iron Soldier auf dem Batari-Jaguar ganz ohne Texturen. Same with Virtua Racing u Fighter (Rev 1)

      BTW-->Eine Gouraud oder phong-shading-Sache (zB Jaguars Pack-in-Game und vieleviele PC-Sachen, wie Tie-Fighter) ließe ich viel eher durchgehen, als Texturen, just addin. Das tut der Distinktivität jener gesuchten, durch&durch "cleanen" Ästhetik viel weniger Abbruch, als es die frühen Tapeten/Texturen tun, imo.

      Tobal No1&2 wären ja afair "geshadete", aber nichtsdestoweniger geil-"cleane" (vor Allem Kraft des Hi-Resolution-Modes der Playse) Poly-Kandidaten, imo <3

      Bin ja sträflich unterfickt im Sektor: frühe u obskurere 32- u 64-Bitter, also no Jag daheim, no CD32, no 3do, no CD-i (das alles will schon i-wann mal gern nachgeholt werden; mal sehn :tooth: ). Insofern erklärt sich vielleicht mein großer Wissenshunger u CD-i + Konsorten können dicke Lücken füllen; ebenso sträflich fett sind meine Wissenslücken im weitläufigen PC-Game, bzw Indie-Game-Sektor modernen Zuschnitts.

      Ich erinnere mich zB an Kettenhund's "Indie"-Tipp eines modernen, ganz in rot getünchten Ego-Shooters mit ästhetisierter Poly-only-Thematik durch u durch, da wurde "es" afair sehr gut auf die Spitze getrieben, zumal mit schön butterweichem 60fps-feel2it. Leider den Namen vergessen; so viele Spiele, so wenig Zeit auf Erden und so :bday: :opi: :bday:





      Edit äd Link-Konglomerat:

      Amiga/Atari ST:

      Stunt Car-Racer (link folgt i-wann)

      No Second prize (schöner Motorrad Racer in flat Poly Optik. Am ST flüssiger, am Amiga besserer Sound)
      youtube.com/watch?v=IMa9AH4kda8

      Trex Warrior (technisch top, spielerisch eher meh)
      youtube.com/watch?v=wAQV3AhzivE

      Alpha Waves (Amiga, ST) eines der ersten 3D Polygon Plattformer
      youtube.com/watch?v=SrOY0b_2zyM

      Hunter (Amiga, ST) eines der ersten "Open World Poly Games" - bisschen Inspiration eines GTA-Styles
      youtube.com/watch?v=QA3pTA2DNhc

      Zeewolf (Amiga) Heli Action
      youtube.com/watch?v=Toz9ngqrhW8

      Robocop 3 (Amiga, ST) Toller Rail-Shooter in fancy 3D
      youtube.com/watch?v=vdezNO-VLBQ

      Midwinter


      Stun-Runner


      The Sentinel (Amiga, ST)
      link folgt

      SNES:

      Winter Gold
      youtube.com/watch?v=rySAYiWTjbE

      Starwing&Stunt-Race-FX (kennt man ja nun)

      PS

      FF7-Fighting-Sequenzen (siehe 108s Foto-Porn unten)

      Tobal No1&2 (links folgen)

      Motor-Toon-Grandprix 1&2


      Poy-Poy


      Guardian's Crusade


      Das einzige PS1 Spiel, welches mit einer Auflösung von 640x480x16bit läuft.



      ...nicht zu vergessen: Crash Bandicoot: link folgt *ächz* ^^


      Mega CD

      Silpheed - Ja, vorberechnet, aber der Clean Poly Look ist super!
      youtube.com/watch?v=Crjgu2aE1QE

      3DO

      Starblade (Arcade Mode) Port der Arcade Version in schönen blanken Polys. Gibts auch für Mega CD, nur da ist es vorgerendertes Video
      youtube.com/watch?v=WA_xvHqC6oI

      Jaguar

      Battlemorph - Nachfolger von Cybermorph macht mächtig Gebraucht von den Stärken des Jaguar (CD). Shaded Polys überall, vereinzeltes Textur-Mapping, übergangsloses Audio-Switching unter Wasser. Imo einer der besten Flat Shaded Poly Games überhaupt
      youtube.com/watch?v=lvwUwuTzZGY

      I-War - Panzerballersim, sieht super aus, spielerisch ok
      youtube.com/watch?v=zejneO5qjWM

      Iron Solier 1 und 2 - behäbige aber fette Mech-Sim mit massig flat Polys. Übrigens eine deutsche Entwicklung von den Machern von No Second Prize
      youtube.com/watch?v=nF-htAcD1l4

      Zero 5 - Knüppelschwerer und flotter Space Shooter. Die Rail sequenzen im Tunnel sind der Knaller
      youtube.com/watch?v=eUXdmrM9FMY

      Fight for Life - Furchbares Spiel, aber eines der wenigen erschienenen Fighting Games mit Flat Polys
      youtube.com/watch?v=8gBIleEfbeM

      Checkered Flag - Virtua Racing für Arme
      youtube.com/watch?v=E2ox5aAL87c

      World Tour Racing - schöner Mix aus Shaded Polys und bisschen Mapping
      youtube.com/watch?v=n9iLFnjhz9s

      X68000

      Geograph Seal - Der Vorgänger von Jumping Flash ist flott, gut gestyled und spielt sich wie Starfox 2 nur in flotter
      youtube.com/watch?v=qca_bXtxIe4

      PC

      Mechwarrior 2 (link folgt)

      Tie-Fighter


      X-Wing (link folgt)

      Stunts


      Aces over Europe


      FX-Fighter


      Shogo mobile armor (wenn man die Details radikal runterschraubt, afair :bday: )

      Harrier Jumpjet


      Alone in the Dark (link folgt)

      Out-of-Bounds-Exot, der aber in eine vergleichbare Kerbe haut: Ecstatica (link folgt)


      Arcade




      Multiplattform:

      Fade2Black (link folgt; hab ich btw geliebt; danks 4 reminder, lavos)

      Little Big Adventure


      For the King


      Morphite


      Superhot


      Another World&Flashback (kennt man ja)



      CD-32

      Guardian




      Archimedes

      Virus (link folgt)


      Kleine Exoten-Zugabe:

      Starfighter - das Original auf dem Arcorn Archimedes war teilweise flat Polys, sieht super aus
      youtube.com/watch?v=omnpVCsDmng


      32x:
      Glatt vergessen, auf dem 32x gibts auch einige honorable Mentions! Erst mal die bekannten:

      Virtua Fighter
      youtube.com/watch?v=fn7PPPd5NqA

      Virtua Racing Deluxe
      youtube.com/watch?v=4gNP3Lk0Ivk

      Stellar Assault - toller flat poly Shooter, läuft auch flüssig. Einen Nachfolger gibt es für Sega Saturn
      youtube.com/watch?v=ZWwtTX8xs4M

      Zaxxons Motherbase - Zaxxon "Nachfolger" in teils Poly-Optik. Isometischer Shooter. Sieht leider besser aus als er sich spielt:
      youtube.com/watch?v=GsIvrTSRk6E


      Edit: Honorable-Port-Mentions danks2Muschiklopfer:

      Switch:

      Virtua Racing (Video-link folgt)



      Danke an Alle! :flower:
      "Dürfte ich sie kurz an die Bheke titten?" (S.N.->Kentucky schreit Ficken)

      The post was edited 19 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Zum großen Teil shaded polygons:


      edit:
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇

      The post was edited 1 time, last by Retrorunner ().

    • Mir unbekannt bisher; Danke für den Tipp! Wirkt wirklich nice 2 me. Da fällt mir ja auch die gute Zeitlosigkeit vom Crash ein, der auch weitenteils darauf fußt, dass die Texture-Distortion mit höherem Polycount u Shadings "umgangen" wurde :flower:



      Hab den Threadtitel, bzw die Sammel-Prämisse mal entsprechend ein Wenig "entschärft"; danke für den inspiratorischen Stimulus, Runner :)
      "Dürfte ich sie kurz an die Bheke titten?" (S.N.->Kentucky schreit Ficken)
    • Nicht ganz untexturiert also fehl am Platz, aber mit einer Mischung aus wenigen gezielten Texturen und auch viel Gouraud Shading ist ja Crash Bandicoot einer meiner absoluten Favoriten.

      Ein sehr berühntes Game, das in den 3D Sequenzen (also allen Kämpfen und bei den Charakteren außerhalb) auf Gouraud Shading setzte ist Final Fantasy VII. Die Umgebungen waren teils texturiert, aber teils auch nicht. Aber die Charaktere, Monster und Summons waren geshadete Pornographie.



      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Naja, ich hab's ja in deinem Sinne "relativiert", bzw die Schärfe der "Trennlinie" aufgeweicht in unsrem ästhetischen Sinne, denke ich, heißt: Genau das, was du beschreibst auch gerne willkommen :)

      Edit:

      pseudogilgamesh wrote:

      Hauptsache, es herrscht eine "cleane" Poly-Looks-Ästhetik, sagen wir doch mal ganz offen und schwammig so. Sonst würde's der Sache nicht ganz gerecht. Hier solls ja um schnöde Befriedigung von Bilderhunger gehen, nicht um quasi-akademische Formalisierungen/Kanonisierungen oÄ


      Und äd FF: ja, das war genau einer der ganz wenigen geilen Aspekte am FF, welches ich ja dank Hype um die tollen FMVs auch gekauft hatte (mag Steampunk u Dystopien allgemein schon immer), aber nit warm mit wurde; das Design der Jecken gefiel mir abseits der tollen Shadings u Polys halt leider auch so garnicht, afair (heute tut's dies doppelt u dreifach nicht). Und schlimmer noch vermochte die Geschichte mich nicht zu fesseln, mein Hauptcharakter war mir afair herzlich egal, und das hatte afair seine "Writing"-Gründe, hing aber sicher auch mit dem merkwürdig-klobigen Design zusammen. Edit: Aber immer noch meilenweit besser als ID-Potential tauglich, als der samt-behangene Prinz Valium, ähh Noctem (passt ja Beides gut zusammen :tooth: ) im PS4-Emo-Hansel-FF :duck und weg: :ray2:

      Die Environments u FMVs lösten aber halt ihr damaliges Hype-Versprechen schon ein, nur schlief mir irgendwo im Game schlicht dennoch das halbe Gesicht ein; weiß nit mehr, auf welcher Disc; i-ein Weg nach oben via gelber Leiter an einer Art Turm
      Display Spoiler
      (oder wars ne Art Kessel? kA mehr, es war schon etwas weiter im Game, also nicht auf der ersten Disc)
      war afair einer der letzten Hintergründe, welche ich sah u dort war auch i-nen "nicht-weiterkomm"-Grund begraben, afair ^^


      Edit: Danks 4 Beitrag und Shading-Pornography! :love:


      Habs im Startpost nochmal hinzu-editiert, ähh pseudotiert:


      pseudogilgamesh wrote:

      Kurzum: "pointiert" u effektvoll gesetzte Texturen a la Crash&Co "verbieten" keine Nennung, volltexturiert und schön warped as fuck würde aber klar das Ziel verfehlen
      "Dürfte ich sie kurz an die Bheke titten?" (S.N.->Kentucky schreit Ficken)

      The post was edited 4 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Hab hier mal ein paar gelistet, die ich über die Jahre ganz interessant fand und hier nicht gelistet wurden (I, Robot z.B. wurde ja schon erwähnt). Es sind natürlich bei weitem nicht alle games, aber paar nette Sachen, die teils ihrer Zeit voraus waren.

      Amiga/Atari ST:

      No Second prize (schöner Motorrad Racer in flat Poly Optik. Am ST flüssiger, am Amiga besserer Sound)
      youtube.com/watch?v=IMa9AH4kda8

      Trex Warrior (technisch top, spielerisch eher meh)
      youtube.com/watch?v=wAQV3AhzivE

      Alpha Waves (Amiga, ST) eines der ersten 3D Polygon Plattformer
      youtube.com/watch?v=SrOY0b_2zyM

      Hunter (Amiga, ST) eines der ersten "Open World Poly Games" - bisschen Inspiration eines GTA-Styles
      youtube.com/watch?v=QA3pTA2DNhc

      Zeewolf (Amiga) Heli Action
      youtube.com/watch?v=Toz9ngqrhW8

      Robocop 3 (Amiga, ST) Toller Rail-Shooter in fancy 3D
      youtube.com/watch?v=vdezNO-VLBQ

      SNES:
      Super FX Games gibt es ja nur ein paar, neben den üblichen Starwing kann ich besonders Stunt Race FX und auch Winter Gold empfehlen. Letzteres hat nen extrem coolen Look

      Winter Gold
      youtube.com/watch?v=rySAYiWTjbE

      Mega CD

      Silpheed - Ja, vorberechnet, aber der Clean Poly Look ist super!
      youtube.com/watch?v=Crjgu2aE1QE

      3DO
      Gar nicht mal so viele Titel, das 3DO konnte Textur-Mapping in Hardware, viele Titel haben das genutzt.

      Starblade (Arcade Mode) Port der Arcade Version in schönen blanken Polys. Gibts auch für Mega CD, nur da ist es vorgerendertes Video
      youtube.com/watch?v=WA_xvHqC6oI

      Jaguar
      Da der Jaguar hardwareseitig kein Textur-Mapping konnte, sehr wohl aber shading, gibt es einige Titel die empfehlenswert sind, allen voran:

      Battlemorph - Nachfolger von Cybermorph macht mächtig Gebraucht von den Stärken des Jaguar (CD). Shaded Polys überall, vereinzeltes Textur-Mapping, übergangsloses Audio-Switching unter Wasser. Imo einer der besten Flat Shaded Poly Games überhaupt
      youtube.com/watch?v=lvwUwuTzZGY

      I-War - Panzerballersim, sieht super aus, spielerisch ok
      youtube.com/watch?v=zejneO5qjWM

      Iron Solier 1 und 2 - behäbige aber fette Mech-Sim mit massig flat Polys. Übrigens eine deutsche Entwicklung von den Machern von No Second Prize ;)
      youtube.com/watch?v=nF-htAcD1l4

      Zero 5 - Knüppelschwerer und flotter Space Shooter. Die Rail sequenzen im Tunnel sind der Knaller
      youtube.com/watch?v=eUXdmrM9FMY

      Fight for Life - Furchbares Spiel, aber eines der wenigen erschienenen Fighting Games mit Flat Polys
      youtube.com/watch?v=8gBIleEfbeM

      Checkered Flag - Virtua Racing für Arme
      youtube.com/watch?v=E2ox5aAL87c

      World Tour Racing - schöner Mix aus Shaded Polys und bisschen Mapping
      youtube.com/watch?v=n9iLFnjhz9s

      X68000

      Geograph Seal - das Highlight zum SChluss. Der Vorgänger von Jumping Flash ist flott, gut gestyled und spielt sich wie Starfox 2 nur in flotter
      youtube.com/watch?v=qca_bXtxIe4
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Uhh, dis gonna b good; sehr fett! Dankeschön, daran werd ich erstmal schön zu knabbern haben, im besten Sinne :love2:

      Wie konnt ich das geile silpheed aufm mcd nur verbummeln gestern :facepalm:

      Solche Momente der Scham wirds wohl noch öfters geben, gerade im pc-Sektor; altes, löchriges Hirn sei "Dank".
      "Dürfte ich sie kurz an die Bheke titten?" (S.N.->Kentucky schreit Ficken)

      The post was edited 2 times, last by pseudogilgamesh ().

    • und evtl das noch:



      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Ja gerade auf Amiga und Atari ST gibt es eine ganze Menge! Leider sind viele dieser Games ziemlich träge. Ein toller Titel der mir auch noch einfällt:

      STUN Runner (Atari ST) auch auf dem Amiga, aber da ist es recht ruckelig, keine Ahnung wer das geportet hat:
      youtube.com/watch?v=MWhFND1TSZY
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews