[VR] Half-Life Alyx

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Heute hat HTC VIVE bekannt gegeben, dass die VIVE Cosmos Elite mit Valves VR-exklusivem Titel „Half-Life: Alyx“ zusammen ausgeliefert wird. Die Vive Cosmos Elite erscheint heute weltweit und verbindet die Leistung von externem Tracking mit der Flexibilität der Cosmos-Plattform, um den Ansprüchen selbst der verwöhntesten VR-Enthusiasten gerecht zu werden.

      Half-Life: Alyx ist der neue, vollwertige Virtual-Reality-Titel der Half-Life-Serie. Half-Life: Alyx wurde von Grund auf für Virtual Reality geworfen und bietet all die Merkmale eines klassischen Half-Life-Titels: Erforschung der Welt in VR, Lösung von Rätseln, daran anschließende intensive Kämpfe und eine clevere Geschichte, die all das mit bekannten Charakteren des Half-Life-Universums verbindet.

      „Valve und HTC können auf eine lange, gemeinsame Geschichte beim VR-Gaming zurückblicken. Wir freuen uns, dem virtuellen Gaming mit Half-Life: Alyx für Cosmos Elite neue Impulse zu geben“, so Yves Maitre, CEO, HTC. „Seit wir die gemeinsame Reise mit Valve begonnen haben, wurden in der Industrie die Rufe nach einem wegweisenden VR-Titel immer lauter. Mit Alyx kombinieren Valve und HTC die nötige Erfahrung und Expertise, um das VR-Gaming einen großen Schritt nach vorn zu bringen. Schon jetzt kann ich dem Valve-Team zur Veröffentlichung dieses Titels gratulieren.“

      „Half-Life: Alyx erweitert die Grenzen des virtuellen Gamings mit einer atemberaubenden VR-Erfahrung – voller Gefahr, voller Spannung, voller Kämpfe auf Leben und Tod gegen die Combine. Schon jetzt freue ich mich darauf, zu sehen, wie sehr unsere Kunden dieses Spiel auf der VIVE Cosmos Elite genießen werden“, so Graham Wheeler, General Manager bei EMEA, HTC Vive.

      Vive Cosmos ist ein modulares, PC-basiertes Premium-VR-System, das mit den Ansprüchen seiner Benutzer wächst. So ist die Faceplate des Headsets wechselbar und mit einer Reihe von Vive-Zubehör, wie z.B. mit dem Vive Wireless-Adapter zu individualisieren. Alle Cosmos-Headsets bieten dieselben beeindruckenden Grafik-Eigenschaften (2.880 x 1.700 kombinierte Pixel Auflösung) und denselben Komfort wie das innovative Flip-Up-Design, das die Benutzer mit Leichtigkeit in ihre virtuelle Welt befördert – und aus ihr herausholt.

      Zusätzlich zu den Besonderheiten der Cosmos-Serie bietet die Vive Cosmos Elite eine vorinstallierte Externe Tracking-Faceplate, zwei SteamVR-Basisstationen und zwei Vive-Controller. Die ExterneTracking-Faceplate kann mit der Basisstation-Versionen 1.0 und 2.0 sowie den ursprünglichen Vive- und Vive Pro-Controllern benutzt werden und lässt sich leicht gegen die ursprüngliche Faceplate austauschen, die mit der Vive Cosmos ausgeliefert wird.

      Durch den Einsatz der Lighthouse-Basistechnologie erleben Cosmos Elite-Anwender die Leistungsfähigkeit und Präzision des SteamVR-Trackings. Vive Cosmos Elite unterstützt zudem das bestehende Vive-Sortiment aus Peripheriegeräten wie dem Vive Wireless-Adapter für eine kabellose VR-Erfahrung und dem Vive Tracker, der eine bisher nicht dagewesene Freiheit bei der VR-Steuerung ermöglicht.

      Das Vive Cosmos Elite-Bundle ist ab sofort in Deutschland zu einer UVP von 999€ erhältlich.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Heute erscheint es, für viele die VR Hoffnung.
      Glaube ich kaufe es heute noch, obwohl wenn ich die Index Controller bezahlen kann es ja kostenlos bekommen würde... Was noch bis zu 7wochen dauern kann ;(
      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • Mit was spielst Du da in VR, nur mit einem Joypad?

      Ich hab mir zu meiner Rift auch irgendwann die Oculus Touche Kontroller dazu gekauft, das war zum VR die beste Investition.
      Gut die haben auch nur 150 Euro gekostet, doch steigern die Kontroller die VR Immersion noch mal ordentlich.
      Heute möchte ich VR nicht mehr mit einem Joypad spielen müssen.

      Solltest Du da echt nur mit einem Pad Spielen und Du dir die VR Kontroller leisten können, kauf die unbedingt.
    • @fflicki
      Habe ja die HTC VIVE, da hat man ja die HTC WANDS Controller schon dabei gehabt!
      Mit Pad spiele ich nur Spiel die sonst nichts unterstützen wie LuckyTales, sonst nur mit VIVE WANDS oder Lenkrad!

      Zum Spiel, es ist der Hammer.
      Bis jetzt stört mich nur das es keine SmoothTurn gibt, nur 15° bis glaube 75° oder 90°.
      Die Grafik ist der Hammer, so ein Detailgrad habe ich bis jetzt noch nicht in VR erlebt.
      Die Interaktion mit Gegenständen ist auch super, und die Atmosphäre ist einfach Perfekt!
      Die Performance bei mir ist auch sehr gut, alles auf Anschlag und keine Probleme bis jetzt.
      Wer ein PC hat,und eine VR Brille hat oder immer überlegt hat eine zu kaufen und Half-Life mag muss das Spiel kaufen
      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • Habe eine Zeitlang mich nur mal umgesehen.

      Grafik ist wirklich sehr gut in VR.

      Leider kein freies Drehen möglich.

      Hab mich auch ein bisschen gemalt ^^ :saint:
      Images
      • IMG-20200323-WA0029.jpg

        188.53 kB, 1,600×900, viewed 29 times
      Aktuell: Alex Kidd in Miracle World 2 (Master System/deutsch und englisch)
    • Das mit dem schrittweisen, ruckeligen Drehen ist aber imo einfach scheisse gelöst, sieht total komisch aus und würde mich beim spielen sehr irritieren.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • bbstevieb wrote:

      Das mit dem schrittweisen, ruckeligen Drehen ist aber imo einfach scheisse gelöst, sieht total komisch aus und würde mich beim spielen sehr irritieren.
      Kannst dich ja Selber drehen, musst nicht auf das drehen zurück greifen ;)

      Aber da es viele fordern und scheinbar in den Option auch die Funktion ist, wird es bestimmt bald verändert
      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • Master DK wrote:

      Kannst dich ja Selber drehen, musst nicht auf das drehen zurück greifen
      Ah OK, das war mir nicht klar, dann nehme ich das natürlich zurück. Sieht auf jeden Fall sehr geil aus, würde das sehr gerne mal selbst spielen.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Nach über 3std Spielzeit mein Fazit:

      Es ist das Beste VR spiel was ich bis jetzt gespielt habe, da kommt wirklich nichts ran finde ich :)
      Es gibt ein Wirklich das Gefühl im HalfLife Universum direkt drin zu sein, die Immersion ist fast perfekt.
      Die Interaktion mit Gegenständen ist wirklich grandios, habe in einigen bereichen angefangen Gegenstände zur Seite zu schieben, weg zu heben nur um zu sehen ob da noch was liegt was ich gebrauchen kann.
      Der Sound ist sehr gut, er ist nicht zu aufdringlich und immer passend zu der Situation die gerade passiert.
      Das Spiel selber ist sehr Linear und die rätsel bis jetzt auch nicht zu schwer.
      Das Spiel ist ehr langsam, man kann auch nicht laufen im Spiel.
      habe bis jetzt eine Handgun und Shootgun, das Handling fühlt sich gut an. Das Nachladen ist Realistischer als in viele VR spielen umgesetzt finde ich und geht nach kurzer Zeit schon fast automatisch von der Hand

      Es läuft bei mir total flüssig auf Höchster Einstellung (i5 9600k 3,7GHz, 32GB-RAM,GTX1080,HTC VIVE)

      Was mich stört ist halt das es keine flüssige Drehung per Controller gibt

      Hier ein Paar Screenshots von mir, finde die Details auf dem Handschuh schon einfach Grandios und es sind auch HP und Munition anzeige gut dort eingebaut










      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • Das erste Update ist da:

      Änderungen:
      • Verbesserte Optionen zum Drehen in den Einstellungen:
        – „Fortlaufende Drehung“ und weitere Drehgeschwindigkeiten hinzugefügt.
        – „Schnelle Drehung“ heißt jetzt „Sofortige Drehung“, um den Effekt verständlicher zu machen.
        – Option zum Deaktivieren der Controllerdrehung hinzugefügt.
      • Verbesserte Hand-vor-Mund-Haltung für Windows MR Controller.
      • Verbesserte Auflösung von Einschlagseffekten bei Gegnern.
      • Automatische Erkennung der Standardqualitätseinstellungen für die Konfiguration einiger Maschinen verbessert.
      • Fehler behoben, durch den einige Audioinhalte nicht korrekt abgespielt wurden.
      • Problem behoben, durch das das Hauptmenü bei Speicherständen weniger schnell reagierte.
      • Mehrere Abstürze behoben.


      Fortlaufende Drehung, endlich :) Jetzt ist es noch viel angenehmer zu spielen finde ich :D
      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X