[Multi] Project: Resistance (Resident Evil Spinoff)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Puh,ernsthaft Capcom?
      Trotzdem gehe ich jetzt nach all den Fehlschlägen positiv an die RE-Sache. "Outbreak" und "Operation Raccoon City" haben nicht nur alles verkehrt gemacht. Wenn die Entwickler es schaffen all die positiven Ansätze in unsere Zeit zu bringen,die neue RE-Grafikengine implementieren"Left 4 Dead"-Gameplay gelungen umsetzen und auch am Horror festhalten,könnte es klappen...aber,ich bleibe realistisch: es sind nur Träume und Wünsche :D
      PSN: Ruckeltyp80
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)


      Currently playing:
      Spider-Man (PS4)
      God of War: Ascension (PS3)
      The Legend of Zelda: Link's Awakening, Ori and the Blind Forest, Darkwood (alle Switch)


      Most Wanted:
      The Last of Us Part II, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Death Stranding, Elden Ring, Ghosts of Tsushima, Playstation 5, Cyber Shadow, PC-Engine Mini, Predator: Hunting Grounds, Streets of Rage 4
    • Das Characterdesign sieht so generisch aus. "Hey lass uns ein paar Highschool Teenager und eine scharfe Blonde ins Spiel packen" Outbreak hatte wenigstens halbwegs authentisches Characterdesign, hier wird stumpf die junge Käufergruppe anvisiert.
      Große Sammlungsauflösung: Über 120 Limited sealed Games
      Über 120x LRG, SRG, SLG, Play Asia, Vblank etc. sealed Games.

      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Ich fand die Ideen und Optik in Outbreak richtig geil, was leider weniger geil war, war die Umsetzung mit den ewigen Ladezeiten und der nicht vorhandenen Online Fähigkeit eines Online Spiels (Outbreak 1).

      Also auf sowas hätte ich durchaus noch mal Bock, nur bitte diesmal auch online spielbar und nicht mit 2 Minuten Ladezeit zwischen Bidwechsel, weil dann könnte das echt geil kommen. :D Aber das scheint ja eher ein Left 4 Dead Resident Evil zu werden und ich brauch nicht noch ein Left 4 Dead Klon, davon gibts genug. :S
      "FPS probably stands for Fuckin' Piece of SHIET!"
    • Project: Resistance - offizielle Capcom Ankündigung

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Nun haben auch die Capcom PR Leute Freigabe erhalten für den Informationsfluss!

      Während der Tokyo Game Show (TGS) hat Capcom heute eine neue Art von Survival Horror im Resident Evil-Universum enthüllt: Project Resistance (Arbeitstitel). Dieses asymmetrische Online-Multiplayer-Spiel für fünf Spieler verbindet sowohl kooperative als auch kompetitive Dynamiken. Spieler kreieren ihre ganz eigene Survival-Horror-Erfahrung. Vier Überlebende müssen zusammenarbeiten, um einem heimtückischen Experiment und dem irren Mastermind dahinter zu entkommen. Capcom entwickelt Project Resistance in Zusammenarbeit mit NeoBards Entertainment, unter Einsatz der proprietären RE Engine, die für hochqualitative Spielerlebnisse und herausragende Grafik in Spielen wie Resident Evil 2 und Devil May Cry 5 bekannt ist. Project Resistance wird derzeit für das PlayStation®4 Computer Entertainment System, die Xbox One-Gerätefamilie inklusive der Xbox One X und PCs entwickelt.

      In jedem 4-Gegen-1-Match beobachtet ein Mastermind-Spieler die vier Überlebenden durch ein Netzwerk von Überwachungskameras, und versucht, ihnen immer einen Schritt voraus zu sein, um ihre Flucht zu verhindern. Der Mastermind legt tödliche Fallen, indem er strategische Karten ausspielt und so etwa gefährliche Hindernisse entstehen lässt, tödliche Kreaturen beschwört, die Umgebung manipuliert oder Überwachungskameras als Waffen einsetzt. Zudem kann er sogar Zombies direkt steuern. Mastermind-Spieler können sogar erstmals in der Serie in den grauen Mantel des riesigen, tödlichen Tyrant schlüpfen und die Steuerung über ihn übernehmen. Gleichzeitig müssen die Überlebenden miteinander kooperieren, um die Angriffe des Masterminds abzuwehren und Rätsel-artige Missionsziele zu erfüllen, um eine Karte vor Ablauf der Zeit verlassen zu können. Jeder Überlebende verfügt über einzigartige Fähigkeiten, die dem Team helfen können, die Herausforderungen des Masterminds zu überwinden und das düstere Experiment zu überleben.

      Während der TGS kann dieses Arbeitsprojekt im Rahmen einer besonderen Early Access-Möglichkeit probegespielt warden. Zudem sind Mitglieder des Xbox-Insider-Programms und RE Ambassadors für eine Chance zur Teilnahme in der Project Resistance-Closed Beta-Phase für PlayStation 4 und Xbox One qualifiziert. Die Closed Beta läuft vom 4. bis zum 7. Oktober. Registrierungen für die Beta sind zwischen dem 11. und 18. September auf project-resistance.com/en/ möglich. Weitere Details zu Project Resistance und der Closed Beta warden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Resident Evil Ambassadors können sich im übrigen jetzt für den Beta Test bewerben, habe ich mal gemacht for the luls, einfach mal gucken wie das Spiel tatsächlich ist, falls ich als Tester ausgewählt werden sollte.
      "FPS probably stands for Fuckin' Piece of SHIET!"
    • Warten wir mal ab wie schrottig es tatsächlich ist,denn "asymmetrisches Gameplay" ist dank Titel wie "Dead by Daylight" schwer angesagt. Prinzipiell bin ich auch Fan dieses jungen Genres,fragt sich nur wie die Entwickler dieses durchaus spannende Spielprinzip bei RE umsetzen.

      Gamepro berichtet auch:
      gamepro.de/artikel/project-res…il-universum,3348811.html
      PSN: Ruckeltyp80
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)


      Currently playing:
      Spider-Man (PS4)
      God of War: Ascension (PS3)
      The Legend of Zelda: Link's Awakening, Ori and the Blind Forest, Darkwood (alle Switch)


      Most Wanted:
      The Last of Us Part II, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Death Stranding, Elden Ring, Ghosts of Tsushima, Playstation 5, Cyber Shadow, PC-Engine Mini, Predator: Hunting Grounds, Streets of Rage 4
    • Ach iwo,niemand weiß,ob es am Ende überhaupt erscheint und ob es tatsächlich "schrottig" wird. Den Ansatz,den die Entwickler für dieses Projekt gewählt haben,find ich überaus spannend und hat Potenzial!
      Allerdings kann man durchaus einem RE-Spinoff im Vorfeld mit Skepsis gegenüber treten - die ganzen Spinoffs (ich hatte kurzweiligen Spaß mit den schrottigsten RE-Ablegern) waren nicht zwingend geniale Games,die ein breites Publikum gefunden haben.
      Dennoch begrüße ich immer neue asymmetrische Games,vor allem im RE-Universum.

      @Aya Ich denke,dass du dir ein eigenes Bild von asymmetrischen Games machen solltest. Spiele wie "Freitag der 13.","Dead by Daylight" oder auch "Evolve" waren entweder von unausgewogenem Gameplay oder von diversen Bugs gezeichnet. Es sind reine Online-Spiele,deren Fokus auf Teamplay und Coop setzt. Spielt man mit den richtigen Freunden/Menschen zusammen,kann man eine menge Spaß haben,wenn einen technische Unzulänglichkeiten nicht stören. Vor allem "Dead by Daylight" hat viele Fans,auch dank diverser Updates mit neuen spielbaren Charakteren und neuen Killern.
      Wenn du dich also an dem Genre versuchen möchtest,empfehle ich "Dead by Daylight" :D
      PSN: Ruckeltyp80
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)


      Currently playing:
      Spider-Man (PS4)
      God of War: Ascension (PS3)
      The Legend of Zelda: Link's Awakening, Ori and the Blind Forest, Darkwood (alle Switch)


      Most Wanted:
      The Last of Us Part II, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Death Stranding, Elden Ring, Ghosts of Tsushima, Playstation 5, Cyber Shadow, PC-Engine Mini, Predator: Hunting Grounds, Streets of Rage 4
    • @Gyaba Danke für die Empfehlung, habe tatsächlich noch keines dieser Titel gespielt aber wenn ich es mal ausprobiere, werde ich an deine Empfehlung mit Dead by Daylight denken! :thumbsup: Und selbst ausprobieren ist wohl eh immer die beste Art sich ein Urteil zu bilden. :)
      "FPS probably stands for Fuckin' Piece of SHIET!"
    • Warten wir es erstmal ab,denn der "Mastermind" ist nicht einfach nur ein Killer,sondern vielmehr ein Albert Wesker hinter einem Computerpult :D
      Diesen Ansatz find ich megaspannend und am Ende entscheidet eh die Community,ob dieser asymmetrische RE-MP-Ableger eine Chance verdient hat.
      Zumindest nutzt Capcom die aktuelle RE-Engine.
      Hier mal etwas Gameplay:

      PSN: Ruckeltyp80
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)


      Currently playing:
      Spider-Man (PS4)
      God of War: Ascension (PS3)
      The Legend of Zelda: Link's Awakening, Ori and the Blind Forest, Darkwood (alle Switch)


      Most Wanted:
      The Last of Us Part II, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Death Stranding, Elden Ring, Ghosts of Tsushima, Playstation 5, Cyber Shadow, PC-Engine Mini, Predator: Hunting Grounds, Streets of Rage 4




    • Würde ich nicht mal spielen wenn ichs geschenkt bekäme, kann aber einfach persönlich nichts mit solchen reinen Coop Games anfangen...
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb

      The post was edited 1 time, last by bbstevieb ().

    • Jupp,sowas muss man mögen und erst recht asymmetrische Coop-MP-Games :D
      PSN: Ruckeltyp80
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)


      Currently playing:
      Spider-Man (PS4)
      God of War: Ascension (PS3)
      The Legend of Zelda: Link's Awakening, Ori and the Blind Forest, Darkwood (alle Switch)


      Most Wanted:
      The Last of Us Part II, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Death Stranding, Elden Ring, Ghosts of Tsushima, Playstation 5, Cyber Shadow, PC-Engine Mini, Predator: Hunting Grounds, Streets of Rage 4
    • Warum? Warum muss man denn zwingend wieder so einen Mutiplayer Nonsens mal wieder veröffentlichen. Bisher waren diese Art von RE alles andere als beliebt. Die Kosten und Energie kann man doch in sinnigere Projekte stecken...
      I Am A Winner :king:
      Feet on the ground - head in the sky :nice:



      Xbox Gamertag: danieldani23
      PSN: danieldani
      Nintendo: SW-0087-0677-8502