PC 5.1 Soundausgabe bei Spielen, AV-Analge und AMD FreeSync?

    • PC 5.1 Soundausgabe bei Spielen, AV-Analge und AMD FreeSync?

      Hi zusammen.

      Ich kauf mir in wenigen Wochen wohl eine neue GPU aka Grafikkarte und es wird wohl eine der AMD Navi Versionen.
      Da ich länger schon nicht mehr so viel am PC gespielt habe steht hier immer noch mein 24 Zoll Full HD Monitor. Der reichte für das was ich am PC so gespielt habe und für Surfen noch locker aus. Dadurch entsteht jetzt aber ein Problem. Da der Monitor a) schon älter ist und b) hat kein FreeSync (Adaptive Sync oder auch VRR) und c) auch nur DVI als Eingang hat aber die neuen Grafikkarten nur Displayport und HDMI haben und ich wohl im Moment für FreeSync den Displayport brauche muss was Neues her. Welcher Monitor ist zwar immer noch etwas die Frage aber nicht jetzt hier. Mir geht es hier um eine etwas andere speziellere Sache.

      Wenn man den Sound über eine Anlage oder AV-Receiver wie die von Yamaha in mindestens 5.1 ausgeben will geht das bei Filmen mit Dolby Digtal oder DTS 5.1 ganz einfach. Per Lichteiter oder Coaxial einfach vom PC in die Anlage und schon hat man den Sound da auch in 5.1.
      Bei Spielen eben nicht oder besser nur wenn das Mainboard eine Soundkarte hat bei der es geht weil DD Live oder auch Dolby Home Theater gibt. Das kostet dan Lizenzen und das kann man wohl nicht einfach kaufen als Endkunde und nicht alle Soundchips können damit wohl umgehen. Was macht DDL? Es wandelt PCM Sound der Spiele in DD 5.1 in fast Echtzeit um und so geht dann der Sound doch in 5.1 über ein Kabel weil ansonsten die Bandbreite nur für PCM 2.0 reichen würde.

      Was habe ich gemacht?
      Ich gehe per HDMI aus der Grafikkarte in die Anlage und lasse den PCM Sound so ausgeben. Darüber geht PCM auch in 5.1 bis 7.1. Leider geht das nur wenn ich das Bild Klone. Ist eine Einschränkung von HDMI das Ton nur mit Bild geht auch wenn das nur schwarz ist. Leider hat AMD keine Option mit angeboten bei der man einfach ein schwarze Bild ausgibt, also den Bildteil so zu sagen ignoriert, um doch Ton zu bekommen. Kenne das so von Blu-ray Playern mit zwei Ausgängen.

      Zu meiner Frage nun: Weiß zufällig jemand hier im Forum ob nun FreeSync geht wenn die Anlage es eher nicht kann oder geht dann FreeSync in Spielen gar nicht und ich müsste die Ausgabe an die Anlage abstellen? Letzteres wäre dann echt ärgerlich.

      Willkommen sind als Antwort eigene Erfahrungen und auch Infos aus Testmagazinen und Seiten.


      Wie ich sehe haben schon einige hier rein gesehen aber noch keiner hat was geschrieben. Daher auch die Bitte: Wenn ihr über ein Info auch in Form eine YouTube Videos stolpert dann gerne auch das verlinken. Jegliche Infos die mir weiter helfen könnten sind gerne gesehen. Auch Ideen für Suchwörter sind gerne gesehen.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head

      The post was edited 1 time, last by The_Clown ().

    • Kenn mich so gar nicht mit Receivern aus aber kurz googlen zeigt das die wohl kein Freesync koennen und es somit nicht funktionieren wird.

      Es sollen wohl HDMI 2.1 Receiver kommen die VRR koennen was sowas wie Freesync ist nur extra fuer HDMI gemacht.

      Wenn ich es richtig verstanden habe, benutzen einige Leute wohl HDMI splitter um das Problem zu loesen.
    • @Kurini
      Erst mal danke für deine Antwort.
      Das mein Receiver wohl eher kein FreeSync kann und es nächstes Jahr wohl welche mit HDMI 2.1 geben wird weiß ich. Das war auch nicht die Frage sondern folgendes: Monitor per Displayport an die Grafikkarte ohne den Receiver dazwischen dann habe ich FreeSync. Soweit so gut.
      Wenn ich aber dann Ton per HDMI von der Grafikkarte an die Anlage dazu ausgebe und dazu leider das Bild klonen muss ist das FreeSync am Monitor per Displayport möglich oder müsste ich vielleicht was Anderes einstellen oder geht Ton beim Nutzen von FreeSync dann gar nicht?

      Was ich auch mal testen würde wäre: Alle Tonausgänge der Soundkarte in einen Wandler schicken der dann daraus ein HDMI Singmal mit vielleicht schwarzem Bild macht so das ich doch wieder 5.1 Ton habe. Das Problem ist, dass ich aus dem PC per Soundkarte so kein 5.1 in Spielen raus bekomme. Liegt an PCM das am S/PDIF Ausgang leider bei PCM nur Stereo geht und leider die Spiele nur PCM ausgeben.

      Zum Wandler: Da habe ich leider nichts bis jetzt gefunden. Wenn du was findest was 100 % funktioniert dann gerne mal verlinken. Danke.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head

      The post was edited 1 time, last by The_Clown ().

    • Aso, da hab ich mich wohl verlesen :)

      Gute Frage wegen dem duplizieren aber du koenntest das wohl pruefen und zwar in den AMD einstellungen wenn ich das richtig verstehe muesstest du dann das hier sehen:



      Wer wohl die zuverlaessigste Methode um sehen ob es bei dir geht.
    • @Kurini
      Das ich es aktivieren muss ist klar. Kann ich aber jetzt noch nicht. Habe noch nicht den neuen Monitor weil ich immer noch keine Entscheidung getroffen habe und auch die Grafikkarte muss erste kommen. Da warte ich vielleicht noch bis die Customkarten von Asus und Co am Markt sind denke ich. Zum Monitor an sich habe ich nichts gefragt weil da wohl keine eine Empfehlung hat und es mir im Moment erstmal um was Anderes ging. Das wird wieder so eine Sache. Ich werde den Monitor wohl bestellen und wenn der Mist ist geht der halt zurück. Scheint bei den Monitorserien auch zu viele Schwankungen zu geben wenn die Käuferinofs von Amazon überhaupt der Realität entsprechen.
      Auch wollte ich erst Mal abklären was ich sonst noch brauche und ob das alles so geht oder nicht.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • Sry, ich steh heut wohl aufm schlauch X/

      Hab nochmal gegoogelt und das hier gefunden: reddit.com/r/Amd/comments/5itb…esync_with_dual_monitors/

      Also fakt ist wenn du "duplicate screen" machst dann werden beide Monitore die selben einstellungen nutzen, das ist dann die vom "schlechteren" Monitor. Simuliert also dein Receiver bei "duplicate screen" einen 60 hz monitor wird dein Hauptmonitor auch nur 60hz nutzen koennen.

      Freesync soll wohl trotzdem funktionieren aber du kannst dann nur 60 hz nutzen auch wenn dein Hauptmonitor z.b. 144 hz unterstuetzt.

      Die andere optionen waere du nutzt "extend display", dann nutzt jeder Monitor seine eigenen Einstellungen. Wichtig ist das du die Monitor Einstellungen pruefst dann die verstellen sich sobald du ausversehen einmal "duplicate screen" waehlst.

      Spiele musst du fuer Freesync wohl so oder so im Fullscreen spielen. Window mode wird nicht unterstuetzt. Ob Fullscreen Bordleress geht konnte ich nicht rausfinden.

      Hoffe ich habs diesmal :D
    • Super Kurini. Das ist mal eine Aussage die zwar nicht so erfreulich ist aber erstmal scheint überhaupt was zu gehen. Mal sehen vielleicht finde ich eine Lösung um ein paar Ecken rum und kann dann doch alles nutzen.
      Wie schon geschrieben wäre auch eine 5.1 Eingang auf HDMI Wandler was aber dazu habe ich bis jetzt nichts gefunden und irgendwie Dolby Digital Live gibt es zwar noch aber das ist bei wohl fast keinem Mainboard mit dabei und daher müsste man das irgendwie samt Treiber Moden und das will ich auch nicht weil ich a) keine Ahnung habe wie man das Moden soll und b) nicht aus irgendwelchen Quellen was laden mag weil man ja dann nie weiß ob man sich da noch was einfängt.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head