[play2019] Rückblick inkl. tops und flops

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [play2019] Rückblick inkl. tops und flops

      Und auch dieser Thread darf natürlich nicht fehlen.

      Ich war gegen 14:00 Uhr daheim. Jetzt ist alles ausgepackt, Kinder eingesammelt und 1 Wäsche ist gleich schon fertig.
      Ich hoffe, dass alle Besucher heil und gesund wieder in ihren Stuben landen!!


      Pro:

      - Wetter :D - es regnet nicht auf der play :wixer:

      - Es war wohl eine der emotionalsten play´s überhaupt - vielen Dank, dass es Euch gibt :kiss: !!!
      - neue Menschen kennen gelernt
      - alte Teilnehmer wieder gesehen - wow @DavidDC
      - volles Haus :wave:
      - Shower 2.0 inkl. dass wir diese nun einlagern konnten vor Ort
      - viel gelacht (u.a. Benni: AUS DEM WEG... WOCHENENDE... SAUFEN.... :lol: ) und mega tolle Gespräche, diesmal auch (für mich) viel vor der Türe :beer:
      - vielen vielen Dank für die T-Shirts und die play-event Fahne :woohoo: Ihr macht mich so stolz!!
      - wir wissen nun wo der Altglas Container ist :top: Einweg Glas wird ab 2020 separat gesammelt und dann zwischendurch entsorgt, damit das Gewicht nicht den Containerpreis erhöht.

      Contra:

      - wieder mal ein Schrott Container. Werde da heute noch ne dicke Mail hinschreiben

      - nochmals mehr Handtücher im Duschbereich und andere Dinge (sogar ne gebrauchte Unterhose) zurück gelassen vor Ort. Die Handtücher haben nun die Nachbarn da mein Mini bis an die Decke voll war (sorry), die U-Hose könnt ihr euch denken.
      - was da an Essen einfach zurück bliebt (Großteil nun auch an die Nachbarn), muss nicht unbedingt sein. Hier sollte 2020 bewusster eingekauft werden. Die eine Truhe war noch fast randvoll.
      - diesmal viele Betten, Stühle, Zelte und Zub. im Container. Bin gespannt auf die Abrechnung, aber solche Sachen ggfs. besser mit nach Hause nehmen und dort entsorgen. Der Container war schon gut gefüllt am Ende.
      - eine Bitte an alle weiblichen Besucher, QTipps in Zukunft bitte separat in einen Beute sammeln und entsorgen. Das ist keine schöne Aufgabe, da diese durch die Körbe einfach rausfallen.
      - die Körbe und Toilettenumgebungen (Toilettenboden/Waschbecken) waren deutlich schlechter als sonst. Das können (und konnten) wir besser und wenn man sieht, dass so ein Ding mal voll ist, muss nicht zwingend auf mich gewartet werden, damit diese in den Container kommen.


      Bis später. Werde hier bestimmt noch einmal Editieren.


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • [play2019] Rückblick inkl. tops und flops

      Danke für die Thread Eröffnung Stefan.

      Ich hab nach 14 Std Schlaf dann langsam einen Zustand der Zurechenbarkeit erreicht.

      Insgesamt war 2019 wohl eine sehr entspannte Play. die großen Party Exzesse sind vorbei. Das halte ich aber auch für natürlich, die Leute werden alle nicht jünger und das gemütliche Bier wird dem Totalabsturz mittlerweile vorgezogen.

      Es war toll zu sehen, dass entgegen der Vorab-Befürchtung es würde wenig los sein die Hütte bereits Mittwoch mittag so voll war, dass es keine freien Tische mehr gab und einige Besucher auf der Tribüne ihr Nachtlager aufbauen mussten. Auch zur 20. Ausgabe finden immer noch sehr viele alte und neue Gesichter zu uns.

      Auch hier besonderen Dank an @Mistercinema der trotz aller privater Widrigkeiten für uns dieses Event gestemmt hat. Den Applaus auf der Bühne hast du dir verdient, wir wissen alle zu schätzen was wir an diesen Tagen haben.

      Meine Highlights fallen dieses Jahr eher kurz aus, da ich 3 von 5 Play Tagen krank war und nur an mein Bett zu Hause denken konnte, deshalb auch Samstag Abend schon fahren musste.

      Persönliches Highlight war sicher die XXL Couch die Dienstag heimatlos herum stand und dann kurzerhand zur Zockercouch umgebaut wurde.

      Auch mein Ziel Mal ein paar Games auf dem Atari ST durchzuspielen hat geklappt.

      Weniger fressen war Dank Krankheit dann erst Recht kein Problem -_-.

      Toll, dass es auch eine 21. Ausgabe geben wird, dann hoffentlich wieder im Vollbesitz meiner körperlichen Kräfte.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Oh, Heiko. Gar nicht mitbekommen, dass du dann auch Samstag Heim bist. Kann dir aber sagen: Ich kam Freitagnacht mit Schüttelfrost Zuhause an und gestern war ich dann mal komplett Stimmlos :lol:
      Zum Glück fing es erst auf dem Heimweg an :D

      Wie immer: Danke an Mistercinema fürs Veranstalten! Für mich ist das Event wirklich NICHT mehr wegzudenken. Ich war zwar oft nicht alle fünf Tage da, aber es ist ein fester Programmpunkt auf der Jahresagenda und ich freue mich jedes Jahr die Nasen alle zu sehen.

      Sogar das Wetter hat gehalten, da waren meine Befürchtungen ganz andere.

      Von den meisten der Negativpunkte von MC's Liste habe ich nichts mitbekommen (WTF, wer schleppt QTips auf eine Play mit? :D ). Gezockt habe ich auch - wie immer - quasi nichts. Auch egal :tooth:
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Sodele, erst mal Schlaf nachgeholt...

      Wie jedes Jahr einfach ein perfekter Start in meine Urlaubszeit.
      Und entgegen ersten Befürchtungen mittels der Wettervorhersage vom Montag (Regen pur) kam es dann doch mal wieder ganz anders und es war sehr sonnig...

      Mit der Dusche, den immer noch neuen Toiletten, einer richtigen Tischtennisplatte, zahlreichen Kubb-Spielen im Sonnenschein, einem dritten Platz in Medieval Mayhem und Singstar sowie Stunden der Entspannung draußen einfach perfekt...

      Nur bei den Turnieren müssen wir was machen, damit Freitags/Samstags nicht so eine Turnierhektik entsteht... :)
    • Moin zusammen. Auch ich habe gestern nicht mehr viel zustande gebracht. Nachdem alles soweit wieder eingeräumt und aufgebaut war, gings direkt ins Bett. :P Daher jetzt eine kleine Zusammenfassung.

      Wie immer eine mega geile Play. Emotionale Momente, Zeit zum Lachen, Zeit zum Saufen, Zeit zum Ärgern beim Verlieren :P.

      :wave: :wave: :wave:

      Super fand ich das Kubb Match gegen Ralph und Co. ;) Dieses Jahr zwei Turniersiege und immerhin wieder Platz 2 beim Tough Gamer :D. Mr. Shower 2.0 und Mr. Grill 2.0 haben die Play noch einmal angehoben. Vielen Dank auch an @Fiffi für das geile Tischtennismatch ;) Gerne nächstes Jahr wieder, wenn wir die Platte nochmal haben. Auch ein sehr emotionaler Moment war der Rausschmeißsong mit @konsolenfreaky und @Mr. Saturn :P :beer:
      Ein ganz fettes Danke und nochmal ein virtueller Applaus an @Mistercinema. Schöne Worte. Wir sind einfach eine große Familie und die geht zusammen durch Dick und Dünn. :)

      Ansonsten immer wieder toll, all eure Fratzen zu sehen, nette Gespräche zu führen und das eine oder andere Game zu zocken. Die Zeit bis zum nächsten Jahr dauert jetzt wieder viel zu lange!

      Doof fand ich nur, dass die ersten 2 Nächte echt verdammt kalt gewesen waren im Keller. Ich überlege wirklich, nächstes Jahr direkt die Matratze oben aufzubauen. Weil so viel pennt man ja sowieso nicht auf der Play. Auch die Idee mit der Turnierbegrenzung ist nicht verkehrt für nächstes Jahr. Vor allem Freitag/Samstag wars wieder mehr Stress als Spaß.

      Also bis spätestens nächstes Jahr ihr Nasen! ;)
      Twitch: twitch.tv/psmoke91
      --> Ich streame hier oftmmals für nexgam. As soon as possible auch bald endlich in HD.
    • Gestern Abend hat es mich dann auch irgendwann auf der Couch zerlegt. Ab 19 Uhr direkt durchgepennt. :D

      Großes Pro für mich war natürlich mein Trials Turnier. Hätte gar nicht mit so großer Teilnehmerzahl gerechnet. Umso erfreuter war ich über die rege Beteiligung. Sollte ich das mal wieder machen, muss ich nur die Bedingungen etwas anpassen. War doch etwas optimistisch umfangreich. Hier nochmal Glückwunsch an die Gewinner!

      Eine weitere ganz große Sache war der emotionale Abschluss! We are family!

      Ja, ansonsten ist natürlich die ganze Veranstaltung ein einziges Pro. Die Leute, die Location, die geile Zeit!

      Wetter war eigentlich auch in Ordnung. War am Samstag mit der Sonne schon mega warm, gerade innen. Hätte ich die ganze Woche so nicht gewollt. Ich fands ideal so wie es war.

      Einziges Contra ist mein liegen gebliebenes Handtuch, das ärgert mich tierisch. Aber hab ich mir ja selbst zuzuschreiben.
      Trials addicted :par:
    • Vorab vielen dank an Stefan, der ab Dienstag zum Glück wieder die Nadel im Arm hatte und mit dem geilen Event trotz allem was damit verbunden ist einfach weiter macht. :thumbsup:

      Auch vielen dank an alle Orgakolegen für eure Zeit und Nerven.
      War sehr lustig sich mit euch um die Teilnehmer zu boxen.

      Zuletzt auch vielen Dank an alle Helfer hinter den Kulissen beim Preise sortieren, Müll raus bringen und was ihr noch so macht damit es läuft auf der Play :wave:



      Die erste Play ab Dienstag und doch ist die tolle Zeit vor Ort wieder vorbei.
      Die Anzahl der Besucher am Dienstag zeigt das es richtig war da mal einen Tag mehr drauß zu machen, auch wenn dieser Gedanke vor einigen Jahren noch belächelt wurde.

      Wer einmal da war kommt gerne wieder, auch das war dieses Jahr deutlich zu sehen und sollte ein ansporn für diejenigen sein die seid Jahren am überlegen sind zu kommen und nicht über ihren Schatten springen wollen


      Schön das es weiter geht 2020


      :tanz: "Wir ham noch lange nicht genug" :tanz:
    • Das dauert doch immer etwas bis was geschrieben wird @Mistercinema ;)

      War mein 12tes Jahr und hat mir auch dieses Jahr wieder gut gefallen. Den einen Tag mehr hatte ich gar nicht wirklich gemerkt. Ging wieder alles sehr schnell vorbei.

      Irgendwelche besonderen Pros und Contras sind mir nicht aufgefallen. Ausser das ich im strömenden Regen das Zelt aufbauen musste war etwas beschissen. Aber dafür kann ja niemand was ;)

      Meinem Bruder hat es auch wieder sehr gut gefallen und er will nächstes Jahr auch wieder mit.

      Nochmals ein dickes Dankeschön an MC das du das alles machst :thumbup:
      "I'll wear you like lederhosen"


      XBL: OiZombie666
      PSN: OiZombie666
      BigN: OiZombie666
      Steam: 19gargoyle81
    • Jetzt nutze ich meine freie Zeit im Büro und blicke ebenfalls zurück auf die vergangene Woche. :)

      Vorab, vielen vielen Dank für, es hat wieder richtig Spaß gemacht. Es war zwar bitter, dass mit am Dienstag auf der Autobahn der Reifen hochgeht und ich meinen Plan etwas umbauen musste, aber Mittwochmittag konnte ich dann endlich aufschlagen.

      Pros:

      - Jedes Jahr aufs neue einfach klasse die ganzen bekannten Gesichter zu sehen! Super unterhalten, viel gelacht, mega Spaß gehabt.

      - Erfolgreiches Turnierjahr! :D Auch dieses Jahr konnte ich wieder einige AKzente setzen, insgesamt war es eines meiner erfolgreichsten Turnierjahre, wenn ich das im Kopf richtig zusammenbekomme. In das ein oder andere Spiel musste ich mich erst reinfinden (Ultimate Chicken Horse, Star Realms, AO Tennis, Trials), aber am Ende war ich dann doch des Öfteren weiter vorne als ich gedacht hätte. :D

      - Mr. Shower 2.0 war klasse! Herzlichen Dank an alle Beteiligten, die für die Umsetzung des Ganzen verantwortlich waren. Ich hoffe eure Kosten sind soweit gedeckt!

      - Stefans Jubiläumsansprache am Samstagabend. Wirklich klasse - vielen vielen Dank, dass du den ganzen Stress trotz eines persönlich schwierigen Jahres auf dich genommen hast. Riesen Lob!

      - Danke an Tronpheus fürs Racing Equipment. Eines der Highlights für mich. Macht immer wieder Spaß mit und gegen euch auf Zeitenjagd zu gehen. ;)

      - Seit einigen Jahren penne ich oben auf der Bühne und kann mich absolut nicht beschweren.

      - SingStar Abend/Nacht. Eines meiner jährlichen Highlights! Beschissene Punktezahlen, aber top Performances. :D I love Karaoke!

      - Ein paar alte Gesichter wiedergetroffen, die ich die letzten Jahre vermisst hatte. Beispielsweise großes Dankeschön fürs Ausrichten des FIFA Turniers, @yanev


      Cons

      - zu wenig gegrillt. Am Samstagabend gab es mit meinem Kumpel Basti (Paperhero) dann ein großes Restegrillen/-essen. :D Das muss ich in Zukunft besser auf die Tage verteilen.

      - Ein wenig Turnierstress gab es zugegebenermaßen definitiv. Von einer Limitierung halte ich erwartungsgemäß nicht allzu viel, meiner Meinung nach müssen die Turniere einfach besser auf die Tage verteilt werden - dann giubts da auch keine großen Probleme. :)

      - Natürlich der geplatzte Reifen am Dienstag. Sehr ärgerlich auf dem Weg zum ZT.

      - Wie jedes Jahr haben es nicht alle zum ZT geschafft, dementsprechend gab es natürlich wieder ein paar Gesichter, die man vermisst hat.

      - Nicht in allen Turnieren habe ich auf Anhieb performen können. In dem einen oder anderen Game sang und klanglos ausgeschieden, oder einfach unheimlich bitter im Final Run veroren (Mashed).



      Vielleicht editiere ich noch einmal das ein oder andere, aber das fürfte es vorerst gewesen sein.

      Ich hoffe euch spätestens alle nächstes Jahr wiederzusehen - und den einen oder anderen vielleicht auch schon früher (z.B. @Rallyefreak & @Nognir). :)


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad
    • So habe dann auch endlich mal Zeit meinen Senf dazu zu geben.

      Es war, wie immer, großartig. Letztes Jahr Dienstag um 22 Uhr angereist und es war der Hammer, doch die Mittagsankunft dieses Jahr hat nochmals alles getoppt. Unglaublich wie schnell es voll wurde. Mehr oder weniger freiwillig an einen neuen Platz neben Ralf gezogen. Ich glaube ich muss mich mit Dreamatari dann nächstes Jahr mal über neue Platzverhältnisse unterhalten ;)

      Von Minute eins an hatte ich ein "Zuhause" Gefühl und endlich die lange vermissten Leute wiedergesehen. Einige neue Gesichter, einige alte. Jedes mal denkt man: "Das Vorjahr kann nicht getoppt werden". Dennoch wird man immer wieder eines besseren belehrt. Das einzige was immer gleich bleibt ist wie schnell die Zeit auf der Play vergeht.

      Tatsächlich war ich bei 6 Turnieren angemeldet und bis auf Halbfinale Leauge Bowling nix gerissen. TGC wie im letzten Jahr rausgeflogen. Ich glaube das ich weniger gezockt haben dieses Jahr wie die letzten Jahre, dennoch mit Tronpheus endlich No Way out beendet und dann noch Astro Bot durchgespielt. BigJim bei ein paar PSN/Ps4 Problemen geholfen war auch nicht schlecht. Und ENDLICH hatten wir Internet was dank DSFs Router auch einwandfrei lief. So konnte ich schon den Livestream der Sportveranstaltung am Samstag sehen auf der meine Tochter aufgetreten ist.

      Gut das ich kein Beat Saber Turnier Veranstaltet habe... sonst hätte DSF da auch noch oben gestanden.

      Donnerstag war dann bei mir kurzzeitig die Luft raus, weil ich mich einfach Krank gefühlt habe. Ibu eingeworfen und dann mit Mc und Tron ins Kino zu "John Wichst 3... :rofl: ". Mit Motion Seats… ich glaube wir waren die einzige die die ersten 20 Minuten nur gelacht haben. Großartig! :king:

      Auch die "alte Herren" Frühstücksecke gab es mehr oder weniger dieses Jahr wieder. Ein steht fest, es geht alles etwas gemütlicher/gediegener von statten als sonst. Mr Shower 2.0 war Mega, auch wenn ich die Dusche dank der Kälte ersten beiden Tage erst am Donnerstag genutzt habe.

      Fliegen gab es dieses Jahr weniger durch konsequentes Türe geschlossen halten! :top:

      Tolle Gespräche geführt, gemütliches beisammen sein :beer: . Sportliche Aktivtiäten wie Kubb, Frisbee und Tischtennis haben auch nicht gefehlt, auch wenn ich schnell wegen des Wetters kapituliert habe. :ray2:

      Stefan deine Rede war einfach toll und Mega Emotional. Du teilst deinen Lebensweg mit uns und trotz aller Widrigkeiten hast du dich entschlossen weiter zu machen. Vielen Vielen Dank dafür. Du warst nicht der einzige der Tränen vergossen hat. Der Spruch vom letzten Jahr hat übrigens noch bestand "Bis wir in der Kiste liegen!"

      Als Con könnte ich vielleicht noch folgendes aufführen:
      - das einige (neuen) Besucher Ihren Alkoholkonsum nicht im Griff haben und dadurch dann doch schonmal nervig mit anderen (nicht mit mir) angeeckt sind. Mr. Grüne Kurze Hose war allerdings funny ;)
      - mir ist aufgefallen das versch. Besucher erst zum Schluss oder Samstag bezahlt haben. Meiner persönlichen Meinung nach, geht sowas gar nicht. Du stemmst schon das Event und es sollte schon zum guten Ton gehören sich direkt beim Veranstalter zu melden und zu bezahlen, wie überall üblich. Wenn es Lose gibt sind nämlich auf einmal alle da... just my 2 Cents.
      - fast der ganze Freitag und Samstag ging für Turniere drauf. Sollte nächstes Jahr echt schon einige am Donnerstag starten.
      - Bühnenshow viel zu spät gestartet <- noch später als letztes Jahr. Das hatte zur Folge das während der Losziehung viele schon raus sind bzw. Leute die bereits gewonnen haben. Danach ging echt das große abrauschen los. Fand ich noch "schlimmer" als letztes Jahr.
      - Ich habe 4 Fotos gemacht... sonst nichts :(

      Pro:
      - Glascontainer für nächstes Jahr ist großes Pro
      - Papiermüll könnte man ggfs. noch Samstags morgen nach Erwicke/Erwitte(?) fahren zu Annahmestelle. Spart ggfs. auch noch ein paar KG.
      - Mr Grill 2.0 war auch der Hammer!!! Danke Tron. Auch wenn mir nach 2 Tagen grillen schon auf den Sack ging.

      Momente der Play:
      - Stefans Rede
      - Der Wer wird Millionär Abend
      - Hazuki faltet Samstag Nachts sein Zelt fein säuberlich und schmeißt es dann in den Container. Ralf, Tron und ich konnten nicht mehr vor lachen.
      - Der Trauerzug fürs Krokodil bestehend aus Ingo, Norman, Nognir, Kathrin, Oizombi zum Container
      - Pilan am Samstag -> "Raphy kannst du mich fahren? Ich bin so besoffen!!" Raphy: "Das du besoffen bist sehe ich, so komisch wie du gehst".

      The post was edited 9 times, last by Skydancer ().

    • Hmm ein richtiges Feedback kann ich wohl nicht geben, da ich diese Play gefühlt nix gemacht habe.

      Als jemand der jahrelang bei vielen Turnieren Ehrgeiz gezeigt hat und auch oft oben stand, hat mir durch die Nicht-Teilnahme natürlich etwas der Elan gefehlt, überhaupt was zu machen. Dennoch war es die beste Entscheidung die ich treffen konnte, da mich die Turniere nicht mehr reizen.

      Aber irgendwas war dennoch anders und ich kam nicht wirklich in Stimmung.
      Ich wurde von einigen angesprochen, was dieses Jahr los war, aber ich kann es selber nicht in Worte fassen. Ich müsste lügen, wenn ich sage, dass mir diese Play Spaß gemacht hat. Mit den Leuten kam ich aber super klar, wenn mal Kontakt bestand...daran lags nicht. Naja mal abwarten.

      Dennoch muss ich ein Lob an die Orga richten. Sei es Hauptorga, Turnierorga oder einfach das organisieren von Alltagshilfen, wie dem Grill, der Dusche, die ich zwar nicht genutzt habe (Heimscheißer), aber dennoch ein großer Gewinn für alle ist.

      Ich rechne nicht damit, dass es nächstes Jahr einen Speedrunabend geben wird, da ich einen so schlechten Run wie Super Mario World nicht nochmal hinlegen möchte und mich atm das ranked in Overwatch PC zu sehr packt und ich da erstmal etwas erreichen möchte.
      Die Motivation steigt schon gar nicht, wenn PseudoGilgamesh wirklich nächstes Jahr kommen sollte.

      Es ist vielleicht kein schönes, aber dafür ein ehrliches Feedback.
      Meine Speedruns sind ab sofort auf Youtube zu finden!
      Der Twitch Channel ist nun ein Variety-Stream mit meiner Frau.

      Twitch-Stream | Youtube-Channel | Twitter | Facebook

      The post was edited 2 times, last by exe ().

    • :rotfl:

      exe wrote:

      Ich rechne nicht damit, dass es nächstes Jahr einen Speedrunabend geben wird, da ich einen so schlechten Run wie Super Mario World nicht nochmal hinlegen möchte und mich atm das ranked in Overwatch PC zu sehr packt und ich da erstmal etwas erreichen möchte.
      Die Motivation steigt schon gar nicht, wenn PseudoGilgamesh wirklich nächstes Jahr kommen sollte.

      Es ist vielleicht kein schönes, aber dafür ein ehrliches Feedback.
      Komm mal auf dein Leben klar, Typ.

      Hab mit keinem Wort erwähnt, zur Play zu wollen und schon garnicht, dich dort belästigen zu wollen. Keine Ahnung, was Du grad so an Muntermachern einwirfst, aber weniger davon wäre gut.


      Vielleicht hast Du's ja vergessen: aber es war deine holde Ehefrau, welche mir amtliche "Prügel von den knallharten Hardedge-Boyz" androhte, sollte ich "kleiner Spacko jemals auf der Play auftauchen"; war das lustig (oder?)l. Leider wurden diese denkwürdigen Zeilen von der weisen Moderation aus dem Thread heraus-entfernt, niemals mehr sichtbar (so ein Zufall) ^^

      War aber zielführend: Mich bekommen (btw aus andren, wichtigeren Gründen; Du bist mir egal) keine 10 Pferde dorthin :ray2:

      Also keine Bange + Dich schön auf die nächste (garantiert völlig pseudo-freie) Play freuen :)
      Die haben angefangen; ich wollte nur was essen (John Rambo)

      Die neuen, viel schöneren Genre-Bezeichnungen sind endlich da:
      Display Spoiler
      Turricania / Turricanoid

      The post was edited 6 times, last by pseudogilgamesh ().

    • pseudogilgamesh wrote:

      :rotfl:

      exe wrote:

      Ich rechne nicht damit, dass es nächstes Jahr einen Speedrunabend geben wird, da ich einen so schlechten Run wie Super Mario World nicht nochmal hinlegen möchte und mich atm das ranked in Overwatch PC zu sehr packt und ich da erstmal etwas erreichen möchte.
      Die Motivation steigt schon gar nicht, wenn PseudoGilgamesh wirklich nächstes Jahr kommen sollte.

      Es ist vielleicht kein schönes, aber dafür ein ehrliches Feedback.
      Komm mal auf dein Leben klar, Typ.
      Hab mit keinem Wort erwähnt, zur Play zu wollen und schon garnicht, dich dort belästigen zu wollen. Keine Ahnung, was Du grad so an Muntermachern einwirfst, aber weniger davon wäre gut.
      Dein Niveau spricht wieder Bände.
      Gut das bluntmans Drohung anscheinend doch nicht wahr wird.
      Meine Speedruns sind ab sofort auf Youtube zu finden!
      Der Twitch Channel ist nun ein Variety-Stream mit meiner Frau.

      Twitch-Stream | Youtube-Channel | Twitter | Facebook
    • Sodale, dann gebe ich auch mal ein kurzes Feedback ^^
      „Kurz“, da wir (= Patrick und meine Wenigkeit) im Gegensatz zu den meisten anderen hier leider (wieder) nur Samstags anwesend war und somit natürlich sehr viele Eindrücke, Aktivitäten, Gespräche, Saufgelage etc. an uns vorbei gegangen sind. Das wäre auch eigentlich schon der einzige, selbstverschuldete Contra-Punkt ;)
      Aber nichts, was wir 2020 nicht besser machen könnte!

      Ansonsten war es echt ein chilliger Tag, freundliche Gesichter, nach wie vor eine tolle Location und mein persönliches Highlight: wir konnten „A Plague Tale“ und „Days Gone“ anzocken, und nach einem sehr positiven Eindruck bald guten Gewissens in den nächsten Laden schlendern und die Sammlung um diese 2 Meisterwerke erweitern :D Whoop Whoop!

      Nach wie vor möchte auch ich noch mal anmerken, dass der liebe Stefan echt verdammt Stolz auf dieses Event sein kann! Vielen Dank für all die Zeit, Investitionen, Organisationen und auch das Herzblut was du in die Play und auch in das Forum steckst. Deine liebenswerte und offene Art treibt Menschen aus allen Ecken zusammen, angetrieben von einem gemeinsamen Hobby unter dem Dach des „Papa Schlumpf“. Ich denke ein jeder kann sich geehrt und glücklich fühlen, dass du trotz persönlicher Probleme dennoch weiter machst und dein Werk fortsetzt. Danke!
      PSN: Lilith_666
      ~+~ Dieser dreckige Planet ist mir die Kugel im Gesicht ~+~