[play2019] Rückblick inkl. tops und flops

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So nach reichlich Schlaf nachholen.

      Leider erst Mal ein großes Contra:

      Ich habe Sonntag morgen draussen aufgeräumt und dabei zirka , 5 Pakete Fleisch weggeworfen. Das Zeug lag komplett eingeschweißt den ganzen Abend / draussen. Sowas muss echt nicht sein auch tagsüber standen Teller mit frisch gegrilltem ungegesseb herum und würden weggeworfen. Gleiches gilt für Sossen.
      Leute sowas muss echt nicht sein da kauft lieber weniger und lässt euch von irgendwem noch was ausm Supermarkt mitbringen.

      Pro:

      Wie immer ungeschlagen geiles Event
      Die Gespräche mit den Buddies: tron, skydancer, Solinger Truppe, raphy, lilfire, natürlich jongie und mkay immer wieder lustig mit Euch, die ostboys patrick und yanev war wirklich toll das ihr wieder am Start wart, ebenso lordevil und sein rastakumpel.

      Großes Danke und Respekt an MC , es gehört sehr viel dazu so emotional zu werden und sein Herz so zu zeigen in einer vielleicht schwierigen Phase und trotzdem alles für uns zu geben. Ich hoffe dass wir Dir mit unseren Reaktionen etwas zurück geben können.

      Nach 5 Tagen Play war ich aber auch froh etwas wieder runter zu kommen :).
      Ich zocke 30fps wegen dem einheitlichen Spielerlebnis!
    • So viele "Papa Schlumpf" Nennungen, auch in der XG Whatsapp Gruppe.
      Ich glaube, nächstes Jahr gibt es anstatt Mario Schlupfmützen und ihr müsst alle das Schlumpfenlied singen :lol:

      @exe
      Ich bin über jedes ehrliche Feedback froh und hoffe, dass du die nächste play besser erleben und in Erinnerung halten kannst. Falls du Vorschläge oder anderweitige Anmerkungen hast, kannst du mich jederzeit auf allen Kanälen anhauen :beer:
      Und mit dem Speedrun musst du dich keinesfalls unter Druck oder in der Pflicht fühlen!


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • @MC Es ist ja kein wirkliches Feedback. Weil Ihr alle alles richtig gemacht habt. Deswegen gibt es nix zu kritisieren. Es liegt eventuell wirklich mit meiner momentanen Zockunlust im Bereich KonsolenGaming zusammen.

      Tatsächlich hätte ich so ne kleine LAN im nachhinein wohl mal organisieren können. Einfach 4-6 PCs und gib ihm. Vll ne Idee fürs nächste Jahr (aber nicht als OrgaPunkt, sondern von den Besuchern selber improvisiert). Die Idee kam mir nach dem Event und somit muss ich mich da an die eigene Nase packen.
      Das Musikquiz könnten wir nächstes Jahr mal in Angriff nehmen. Darauf hätte ich Mega Bock als Warmmacher für die Bühnenshow, wo alle mitmachen können.
      Meine Speedruns sind ab sofort auf Youtube zu finden!
      Der Twitch Channel ist nun ein Variety-Stream mit meiner Frau.

      Twitch-Stream | Youtube-Channel | Twitter | Facebook
    • So, hab nun auch mal bisschen alles sacken lassen und bin nun bereit für mein Feedback.

      Pro:

      + viele alte bekannte Gesichter wieder gesehen :woohoo:
      + viele unterschiedliche Turniere gespielt
      + Andreas bei Superfight besiegt!
      + bei TGC zum ersten mal überhaupt das Finale erreicht und dann nur 4. geworden :lol:
      + als Außenseiter 2. bei Fifa geworden
      @yanev, dein Turniersieg war eigentlich regelwidrig :P da du aus dem Losers Bracket kamst hättest du mich eigentlich 2x besiegen müssen, fiel mir aber auch erst später auf, von daher was solls. Hast trotzdem verdient gewonnen :saint:
      + Dusche war super! Danke an alle Beteiligten, das ist es mir allemal wert da jedes mal einen 10er reinzudrücken!
      + Bomberman lange Zeit raus gewesen, beinahe ausgeschieden, um dann um 3 Uhr Nachts doch noch mal die Kurve zu kriegen, danach halb tot ins Bett gefallen und nächsten Tag mich dann im Finale gegen Timo lange teuer verkauft, nächstes Jahr bist du dran! :D
      + riesengroßes Danke an MC, sich jedes Jahr wieder reinzuhängen damit das Event stattfindet. Ohne dich würden wohl viele einfach nicht kommen, ich drück dir auf jeden Fall die Daumen das es auch bei dir bald privat wieder aufwärts geht :nice:
      + ebenfalls großes Danke an Ingo und Jörg!
      + und ein weiteres Danke geht an alle anderen Turnierorganisatoren, vielen Dank! Ohne euch hätte ich "nur" halb so viel Spaß gehabt!
      + Klasse Einsatz von Fiffi bei Medieval Mayhem bei den Paddles!
      + schön wie mir Andreas auf die Ketten gegangen ist damit ich doch endlich mal Arizona Sunshine in VR anzocke-> ich setz das Headset auf und zack springt mir direkt ein Zombie an und voller Panik setze ich das Headset direkt wieder ab :ray2: nach dem anfänglichen Schock war es dann aber echt lustig und hat echt Spaß gemacht
      + Beat Saber! Hab dieses Jahr aber nur 3 Songs gespielt da ich danach so fertig war und direkt duschen gegangen bin
      + Zeremoni und ich haben es dieses Jahr mal endlich hinbekommen nicht zu viel einzukaufen, ich glaub eine Packung Milch und eine Packung Berner blieb übrig
      + Wieder ein ZT, wieder einen Film geschafft, nach Abbuzze vor 2 Jahren und Old men in new cars letztes Jahr, dieses Jahr dann New Kids Turbo! Für Nitro hats dann leider nicht mehr gereicht :D "So ein Feuerball, Jungäää"
      + wie Timo einfach loszog um eine Tischtennisplatte zu organisieren - genial!
      + 7x Finale erreicht!
      + in der Statistik weiterhin einen Punkt vor Timo die Tabellenspitze verteidigt
      + Mittelaltermemes, danke Heiko für diese Bereicherung von der ich bis dahin noch nichts gehört hatte :D
      + dank den Mittelaltermemes wurde dann auch Saufulus Maximus zu Saufulus Mechanikus, dank seines Einsatzes konnte dann auch Andreas Stahlross für die Heimfahrt in Richtung seines Landsitzes wieder flott gemacht werden :thumbup:
      + Cool das DavidDC sich auch mal wieder hat blicken lassen!
      + Wer wird Millionär! "Vertraut mir, 70 Jahre ist die richtige Antwort!" ... wie es ausging ist bekannt :lol:
      + Super Frühstück, dank Fox1377, Lorena und Püppy, gebratener Speck und Spiegelei :sabber:
      + Magic gezockt mit Zeremoni und Magus

      Ein paar Kritikpunkte bleiben allerdings übrig
      - bitte achtet darauf die Toiletten sauber zu hinterlassen, war zwischenzeitlich nicht so der Hit...
      - an die Turnierorganistoren kann ich nur den Hinweis geben die Turniere so früh wie möglich zu starten, Fiffi konnte leider erst ab Freitag das Turnier starten da er erst noch die Paddles startklar bekommen musste sonst wäre ein großer Brocken schon Donnerstag weg gewesen ;)
      - viele Sachen nicht gezockt die ich noch zocken wollte
      - viel zu wenig getrunken, konnte zwar mit der Becks-Brause meinen Pegel wenigstens halten, ihn aber auch nicht stark steigern :tooth:
      - leider keinen Speedrun von exe gesehen, fand ich persönlich schade aber kann verstehen wenn du Keinen zeigen möchtest


      Gibt bestimmt noch mehr Pro und Contra aufzuzählen aber hier mache ich erstmal einen Cut. Unterm Strich hat es mir persönlich wieder sehr viel Spaß gemacht. Und obwohl wir alle unterschiedliche Charaktere sind ist es doch schön zu sehen wie viele Gemeinsamkeiten wir doch haben, denn so verbindet uns ja wohl alle gemeinsam das zocken :) Von daher freue ich mich schon auf das nächste Jahr wenn wieder gemeinsam und auch gegeneinander gezockt wird, gequatscht, gefachsimpelt, dumm getan, Kubb gespielt, gegrillt oder sich einfach nur draußen betrunken wird :love:

      @Stefan nächstes Jahr schaffen bestimmt auch mal lokal eine Runde PSO
      @Patmaster und nächstes Jahr ist definitv die Million bei Rock Band dran :whistling: :saint:
    • Hallo zusammen!

      Ich schreibe hier so gut wie nie hier rein, vielleicht ändere ich das etwas.:)
      Ein ausführliches Feedback im klassischem Sinne wird es nicht werden, sondern eher eine Selbstreflektion mit Feedback vermischt.

      Auf der Play bin ich bereits - so glaube ich - das vierte oder fünfte Mal nun gewesen. I kinda lost count :,D
      Dieses Jahr war ich – so empfand ich es - relativ faul gewesen und lungerte mehr drinnen auf der Couch herum als draußen. (Obwohl ich einen „gesunden“ Mittelmaß zwischen beidem haben wollte)
      Habe aber dafür verhältnismäßig viel gespielt und mit dem einen oder anderen gequatscht.
      Für nächstes Jahr gelobe ich Besserung und gehe dann mehr nach draußen. :saint:
      Der Austausch mit den üblich verdächtigen Buddies hat mir nämlich gefehlt, was natürlich mein Eigenverschulden ist.

      Komme ich mal zu dem Feedback Teil:

      Pro:
      • Danke für die Bereitstellung des neuen Grills, wer auch immer diesen zur Verfügung gestellt hat!(Hab es leider nicht so mit Nicknames, sorry. )
      • Einen noch vielen herzlichen Dank an @Mistercinema, der die meiste Arbeit und Zeit in dieses Event immer steckt und diese – so behaupte ich – auch adäquat organisiert. Deine von Herzen kommende Rede hat auch mir Pippi in den Augen beschert und ich bin froh, dass du weiter machst! :)
      • Wo auch immer diese ominöse Couch her kam, sie sorgte dafür, dass mein Hintern nach fünf Tage Play keine Schmerzen erleiden musste. xD
      • Allgemein gab es viele Pros, die ich seit Jahren an der Play sehr schätze, wie der chillige Umgang mit den Leuten und die daraus leitenden Unterhaltungen und Austausch seiner Hobbies ect. Auch neue Games lernt man bei dem einen oder anderen Zocker kennen, die es auf der Play spielen und vorher noch nicht gekannt/gesehen hatte.
      Im groben und ganzen fand ich die Play super, wobei ich zwischenzeitlich das Gefühl hatte, dass die Atmo angespannt/befremdlich war. Vielleicht lag das auch nur an mir xD


      Contra:
      • Ich habe persönlich nichts gegen Kinder, denn ich arbeite in dem Bereich. Aber ich bin der Meinung - evtl. nicht alleine mit der Meinung-, auch wenn wir einen Nintendo Bereich haben, dass Kinder auf der Play nichts zu suchen haben. Viele spielen Spiele die 18+ sind und der @Yamazaki hat ja, so wie wir alle wissen, den krassesten Shit immer dabei. Von mir aus können die Kinder unter Begleitung/Aufsicht der Eltern rein gehen aber sobald man geht, auch seine Bälger wieder mitnehmen. Weil ich fühle mich in der Position - aufgrund meines Berufes - dann dazu verpflichtet, ein Auge auf die Kurzen zu werfen, damit die 1.keinen Mist bauen und 2. denen nichts geschieht. Es wäre schön, wenn es dafür nächstes Jahr eine bessere Regelung geben würde.
      • Eher ein Appell an die Leute: Bierpullen/Flaschen werden Random irgendwo abgestellt - vor allen Dingen bei den Nichttrinkern – und nicht wieder mitgenommen/entsorgt. Wir sind wohl alle alt genug, seinen eigenen Mist wieder wegzubringen, oder?
      • Ich habe nichts dagegen, wenn man Geschirr von uns - also @exe und mir - benutzt, wenn man vorher fragt. Einige denken aber, dass die Play eine riesige Selbstbedienungsabteilung ist und benutzen dann Fremde - in diesem Fall - unsere Sachen,. Wie zBs. unsere Schüssel, die 1.nicht wieder gesäubert wurde und 2. sogar einen langen Sprung drin hatte. Wer auch immer unsere Maggi Schüssel – ja Maggi, die sind schon über 10 Jahre alt!- benutzt hat, darf sich auf die Schulter klopfen. Die durften wir nämlich wegwerfen.
      • Turniere. Ich hab echt nichts gegen Turniere. Aber ich bin dafür, dass für Turniere ein Zeitplan erstellt wird, der auch möglichst strickt eingehalten wird. Ich habe bei keinem Turnier mitgemacht weder eine moderiert. Habe aber von einigen gehört, die das katastrophal fanden. Einige Teilnehmer fiel dann auch noch plötzlich ein, dass sie ja noch duschen müssen, während des Turniers oder als diese gegen xy antreten mussten. Leute, wir sind nicht in der Grundschule. Nur sowas zu hören, triggert mich hart xD



        Apropo Musikquiz, dass mein Mann angeschnitten hatte. Wollte schon letztes Jahr das umsetzen, nur fehlt mir das entsprechende Know-How bzw. die Software, um dies umsetzen zu können. Für jeden Hinweis oder generell Hilfe wäre ich sehr dankbar!

        Nun, das wäre es soweit von mir und meinem komischen Feedback. :) :whistling:
      <3 One Sky, One Destiny <3

      The post was edited 1 time, last by CarryDsupra ().

    • Achja gut dass du es sagst .
      Die Kinder nervten sehr stark, erstens gingen sie nach zwei Tagen überall dran und vor allem brüllte der eine wie am Spieß die ganze Halle voll. Von den Jugendschutzgründen wollen wir Mal nicht reden , die Kids waren ja teils morgens schon um 9 Uhr da und sind auch auf Luftmatratzen rumgesprungen.
      Ich zocke 30fps wegen dem einheitlichen Spielerlebnis!
    • Mit den Matratzen ist leider ausgeartet, da anscheinend Alex (in nicht ganz nüchternem Zustand) mit denen mal unten war und wohl meinte, wenn was kaputt geht, würde er es bezahlen. Habe ich mit den Eltern aber schon abgeklärt, dass das NoGo ist!

      Ja die Kids waren diesmal nerviger (und keinmal bei mir an der Nintendo Ecke für Bilder). Ich hänge da auch was zwischen den Seilen, wenn z.B. die Eltern anwesend sind und ein ok geben, dass die Kids auch da und gewisse Dinge sehen können. Wäre ja nicht so schlimm..... Fraglich, ab wann man als Veranstalter dann aus der Nummer raus ist.

      Das mit dem brüllen des Nachbarjungen ging gar nicht und wird ab 2020 auch sofort mit Eventverbot bestraft. Darf dann jeder sofort gerne zu mir kommen oder vorab selber umsetzen, falls ich nicht da bin.


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Gut das das noch angesprochen wurde, ich hatte die Kinden schon ganz vergessen. Da muss was passieren. Evtl lässt mann sie nur vorne bei Stefan zocken. Dann kann er Fotos machen und sitzen nicht in irgendeiner Ecke rum und saufen Pilan`s Eistee weg.


      Einen drauf gesetzt hat aber der Kraue Lockenkopf bei uns in der Rockbandecke. Nur weil das Bier nicht schmeckt muss man das nicht samt Glas in der Halle verteilen. Dazu kommt noch das das einer von der Schützenbude selber war und Bier und Scherben da einfach liegen lässt. Der wusste sich wo Eimer und Wischer standen. Sein glück das er dann ziemlich schnell weg war.


      Zu den Turnieren muss man sagen das es kurz vor der Play noch so viele gab die spontan noch Orga für Turniere gemacht haben. Wir hatten 15 Stück dieses Jahr. In Absprache mit Jörg starten wir da kommendes Jahr schon ab Mittwoch.
      Das sollte die Sache ausreichend entzerren. Die Abgabezeit könnte noch vorgezogen werden. Vielleicht um 2std oder wir sperren Konsolentier.
    • Fiffi wrote:

      Gut das das noch angesprochen wurde, ich hatte die Kinden schon ganz vergessen. Da muss was passieren. Evtl lässt mann sie nur vorne bei Stefan zocken. Dann kann er Fotos machen und sitzen nicht in irgendeiner Ecke rum und saufen Pilan`s Eistee weg.


      Einen drauf gesetzt hat aber der Kraue Lockenkopf bei uns in der Rockbandecke. Nur weil das Bier nicht schmeckt muss man das nicht samt Glas in der Halle verteilen. Dazu kommt noch das das einer von der Schützenbude selber war und Bier und Scherben da einfach liegen lässt. Der wusste sich wo Eimer und Wischer standen. Sein glück das er dann ziemlich schnell weg war.


      Zu den Turnieren muss man sagen das es kurz vor der Play noch so viele gab die spontan noch Orga für Turniere gemacht haben. Wir hatten 15 Stück dieses Jahr. In Absprache mit Jörg starten wir da kommendes Jahr schon ab Mittwoch.
      Das sollte die Sache ausreichend entzerren. Die Abgabezeit könnte noch vorgezogen werden. Vielleicht um 2std oder wir sperren Konsolentier.
      Sperren? HALT STOPP! HIER BLEIBT ALLES SO WIE ES IST! :lol:


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad
    • Von dem Turnierstress habe ich - wie jedes Jahr - nicht viel mitbekommen, da ich an keinen Turnieren teilnehme. Mich hat dieses "Auf seinen Gegenspieler warten" und aus irgendwelchen Tätigkeiten (wenn man Bier in der Hand so nennen möchte...) herausgerissen werden schon immer genervt :D

      Ist natürlich absoluter Mist, wenn so viele Sachen liegen bleiben oder kaputt gemacht werden. Ich selbst habe dieses Jahr eine Tasse vergessen - bzw. Stefan hat die Tasse irgendwo hingepackt und ich habe sie aufgrund Random-Factor = weiße 0815-Tasse nicht gesehen beim Einpacken -, ein Glas Macadamia-"Nutella" war auf einmal weg. Ansonsten muss ich mir mal selbst auf die Schulter klopfen... Alle Lebensmittel wurden restlos von uns vertilgt, so wenig weggeschmissen wie nie zuvor :D

      Mr.Deadshot hat auch auf der Rückfahrt mit Bedauern geäußert, dass man irgendwie keine coolen Koop-Games gespielt hätte. Weil ihr das mit der "LAN-Party" ansprecht; er wäre sicher je nach dem auch dabei nächstes Jahr. Er hat auch für sich festgestellt: Handheld-only ist irgendwie nicht so cool, Stundenlang in der Umgebung darauf zu gucken, bei der ablenkenden Geräuschkulisse, macht müde :D
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Ignorama wrote:

      Was wäre denn, wenn Turniere künftig im Vorfeld geplant werden für Tag X und wenn es dann nicht stattfinden kann wird das Turnier aus dem offiziellen Plan gestrichen, die Preise wandern in die Tombola. Würde Turnierstau am Freitag und Samstag vermeiden und wenn jemand nicht da ist, dann ist das eben so.
      Die meisten Preise wanderten dieses Jahr schon in die Tombola. Man muss sich anschauen was auf einer Play den Turnierablauf aufhält und da dann kommendes Jahr etwas gegensteuern. Ich mache nicht zwingend an Tag x ein Turnier und Streiche das dann weil irgendwas ist.

      Was dieses Jahr aufgehalten hat war die Spontan hohe Anzahl an Turnieren und einige wenige die bei vielen Turnieren mitmachen und sehr weit kommen. Dies sagt aber auch aus das viele Leute Bock darauf haben und auf beliebte Turniere nicht Verzichten wollen.

      z.B. bei Star Realms muss nächstes jahr etwas besser gemacht werden. wenn eine 15min Runde 1,5h dauert weil dien Leuten die Vorkenntnis fehlt, die sich jede Karte erst durchlesen müssen und ewig für ihren Zug brauchen.

      Star Realms gibt es als gratis App, zu mindestens für das coreset. Damit kann man sich für nächstes Jahr ausreichend Vorkenntnisse aneignen um die Rundenzeit das nächste mal kurz zu halten.

      Einen Tag mehr haben wir ja kommendes Jahr auch mehr Zeit.Da gucken wir erst mal wie das dann so läuft,bevor man da radikal streicht.
    • Das Streichen nur wenn es Verzug gibt. Und dann is das Kind ja eh schon im Brunnen wenn Freitag noch 15 Turniere offen sind, also kannst du an genau dieser Stelle nicht mehr anders fixen als streichen. Klar kann man vorher anders optimieren, sodass man eben viele Turniere Donnerstag bereits beendet hat, womöglich schon manche mittwochs. Aber ist das nicht der Fall wäre ich in der Tat für Rotstift, weil die Turnierdiskussion eh schon viel zu hitzig wurde für meinen Geschmack und ich ja auch nur fürs Streichen bin, wenn sich auf der entsprechenden Play zeigte, dass es nicht funktioniert hat.

      Edit: Und mal ganz ehrlich, auf den Plays auf denen ich war gabs eigentlich immer das Problem, dass Turniere auf den folgenden Tag verschoben worden sind und dann das entstand was Leute nervt ^^ Vielleicht hilft der Druck der Rasierklinge, dass genau das nicht mehr passiert ;)