[Multi] Assassins Creed Valhalla

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • "Riesenpatch" ab heute:
      gamepro.de/artikel/ac-valhalla…-als-gedacht,3367024.html

      Natürlich lauter Bugfixes, neue River Raids, Fähigkeiten, usw. Liste liest sich ziemlich gut.

      Aber immer noch nichts zu den DLC's...
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Ubisoft kündigte heute an, dass ein neues Update für Assassin's Creed Valhalla verfügbar ist, das zusätzliche kostenlose Inhalte für alle ins Spiel bringt: einen neuen Spielmodus, Jomswikinger-Upgrades, neue Fähigkeiten und Belohnungen sowie zwei neue freischaltbare Gebäude in der Siedlung – den Jomskai und die Jomswikingerhalle.



      Die Flussraubzüge sind eine dauerhafte Spielerweiterung und ein wiederholbarer Spielmodus, der das Plünderungserlebnis in Assassin’s Creed Valhalla bereichert. Der Modus beinhaltet:

      • Raubzüge mit höherem Einsatz, mit einzigartigen Karten und Belohnungen, in denen Spieler:innen Plünderungen durchführen können, ohne dass dies Auswirkungen auf den Fortschritt im Hauptspiel und die Bündnisse in England hat. Im Gegensatz zum ursprünglichen Raubzugs-Feature können Besatzungsmitglieder vorübergehend verloren gehen, wenn diese während des Raubzugs nicht wiederbelebt werden.

      • Eine Jomswikinger-Besatzung: Rekrutierte Jomswikinger (die von anderen Spieler:innen online erstellt wurden) werden vom persönlichen Jomswikinger-Bootsmann des Spielers angeführt.
      • Ein neues Langschiff: Ein brandneues, vollständig anpassbares Langschiff, exklusiv für den Spielmodus, dessen Laderaum aufgerüstet werden kann, um mehr Ressourcen von Flussraubzügen zurückzubringen
      Nachdem eines der ersten Story-Elemente in England (Grantebridgescire oder Ledecestrescire) abgeschlossen, eine Kaserne gebaut und der Jomswikinger-Bootsmann rekrutiert wurden, erscheint ein neuer NPC namens Vagn und seine Mannschaft von Jomswikingern, die den Spielmodus Flussraubzüge einführen. Der Modus verfügt über drei neue Flusskarten, die sich über die Küsten Englands verteilen und voller Orte sind, die reiche Beute versprechen.
      Schließlich bringt das Update neue Fähigkeiten und Belohnungen:

      • Die Rüstung des heiligen Georgius und das Großschwert
      • 3 neue Fähigkeiten, versteckt in Klöstern
      • 2 neue Siedlungs-Gebäude
      • Ein Set mit neuen Cosmetics für das Langschiff und Spieler:innen
      Das Update für den Spielmodus Flussraubzüge, einem Teil von Saison 1, ist die neueste Ergänzung im Rahmen des Assassin's Creed Valhalla-Post-Launch Erlebnisses. Im Laufe des Jahres 2021 wird es eine Vielzahl neuer kostenloser Inhalte für alle Spieler:innen geben, die sich auf das Gameplay und die Weiterentwicklung der Welt konzentrieren.

      Saison 2, genannt Eastre, wird im März 2021 mit einem ersten Update beginnen, welches ein Fest in der Siedlung, einen neuen Spielmodus, der auf Valhallas Kern-Kampferfahrungen aufbaut, neue Ausrüstung und kosmetische Gegenstände mit sich bringt. Weitere Informationen zu Zorn der Druiden, der ersten Erweiterung von Assassin's Creed Valhalla, die im Frühjahr 2021 erscheint, werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Ubisoft® gab heute bekannt, dass mit Zorn der Druiden die erste große Erweiterung von Assassin’s Creed Valhalla am 29. April erscheinen wird. Zusätzlich bietet Season 2, das Eastre-Fest, ab sofort neue Story-Inhalte und in-game Events für alle Spieler:innen. Ab heute kann der Frühling bei dem zeitbegrenzten Event mit neuen Herausforderungen und Belohnungen gefeiert werden.



      Das Eastre-Fest ist das erste Update der Eastre-Season und lädt Spieler:innen ein, bis zum 8. April in Hræfnathorp an einem besonderen Event teilzunehmen. Es werden verschiedene Festivitäten zum Thema Ostern verfügbar sein:
      • Siedlungs-Dekorationen Aktivitäten
      • Trinkspiele, Bogenschießen und Faustkampf-Minispiele
      • Drei neue Missionen: Eivor kann an der Eier-Jagd und den Maikönigin-Feierlichkeiten teilnehmen, und muss die Siedlung gegen böse Geister verteidigen
      • Drei neue Fertigkeiten: Mit “Furchtloser Sprung“ landet Eivor einen Sturzangriff auf Feinde, während die Fertigkeiten “Rabenbeute“ und “Nahrungssuche“ die Effizienz von Fern- oder Nahkampf erhöht
      • Exklusive Belohnungen inkl. Siedlungs-Dekorationen und Anpassungsgegenständen
      Um am Eastre-Fest teilzunehmen, müssen Spieler:innen England erreicht und eine der Anfangsregionen – entweder Grantabrycgscir oder Legracæsterscir – abgeschlossen haben. Das Fest wird dann beim Betreten der Siedlung automatisch gestartet. Um auf die Maikönigin-Aktivität zugreifen zu können, muss die eigene Siedlung Stufe 3 erreicht haben.

      Ab heute können Spieler:innen die Ausrüstung von Eivor mit visuellen Anpassungsmöglichkeiten, besser bekannt als Transmogrification oder “Aussehen ändern“, im Spiel anpassen. Die ursprünglichen Ausrüstungsgegenstände und ihre Werte bleiben dabei unverändert. Sobald eine Ausrüstung oder Waffe gefunden wird, kann das Aussehen für einen kleinen Silberbetrag beim Schmied in Hræfnathorp verändert werden, sofern es sich um ein Item derselben Kategorie handelt.

      Zur Feier der Assassin’s Creed Valhalla-Community gibt es kostenlos das Altaïrs Outfit, das Jule-Ausrüstungsset, kosmetische Items sowie 300 Opale. Die Belohnung erhalten alle über den Animus Store.


      Zwei zukünftige Updates bringen noch mehr Inhalte zur Eastre-Season, inklusive:
      • Meisterliche Herausforderung: Ein zweites Update fügt einen neuen Spielmodus hinzu, der auf den Kernkampfmechaniken von Assassin's Creed Valhalla aufbaut und wiederholbare Herausforderungen bietet. So kommt ein Meister in die Siedlung und inspiriert Eivor, durch hartes Training verschiedene Challenges zu bewältigen, um selbst den Status eines Meisters zu erreichen.
      • Zusätzliche Belohnungen
      In Zorn der Druiden, das ab dem 29. April erhältlich ist, reisen Spieler:innen nach Irland, um die Geheimnisse eines uralten und mysteriösen Druidenkults zu lüften und dessen Mitglieder aufzuspüren. Sie tauchen in gälische Mythen und Folklore ein und müssen sich durch verwunschene Wälder und schillernde Landschaften kämpfen, während sie ihren Einfluss bei den gälischen Königen geltend machen. Die Erweiterung, die auch separat erworben werden kann, ist Teil des Season Pass, der in der Gold-, Ultimate- und Collectors-Edition von Assassin’s Creed Valhalla enthalten ist.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Ach Ubisoft.

      Ich habe gerade gelesen was mit dem Transmog Feature abgezogen wird.
      In Odyssey noch kostenlos und jederzeit möglich, will Valhalla einen Besuch beim Schmied und 50 Silber.

      Bösen Zungen behaupten jetzt natürlich man will Spieler damit nötigen im Echtgeld Shop Silber zu kaufen.
      Aber so einen Asozialen Dreck würde Ubisoft doch nie Abziehen. :rolleyes:
      Steam: PhillXVII
      XBL Gamertag: Phill XVII
      PSN ID: PhillXVII
      3DS FC: 4656-7982-7921
      Nintendo Network ID: PhillXVII
    • Dank dem Carolingian Dynasty Gear Pack welches es über Amazon Prime gab komme ich gar nicht in Versuchung überhaupt was zu wechseln. Geile Stats und Aussehen. Laufe immer ohne angezeigten Helm rum.

      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • gibt es ne Chronologische reihenfolge welches Aassassins Creed zuerst zocken sollte oder is das egal in welcher reihenfolge man die Teile zockt ?
      Im Internet habe ich gelesen : Odyssey,Origins und dann Valhalla u.s.w.
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Für die neueren AC's (Origins/Odyssey/Valhalla) ist es imo völlig egal. Sowohl was die technischen Unterschiede (Valhalla ist natürlich schon ein bisschen hübscher als die Vorgänger) als auch die Unterschiede bzgl. Gameplay (eher marginal) anbelangt. Aus meiner persönlichen Erfahrung würde ich Origins, Odyssey, Valhalla empfehlen, dann würde halt auch die Chronologie der "Real Life" Story stimmen.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb

      The post was edited 1 time, last by bbstevieb ().

    • IMO sehr stimmungsvoller und atmosphärischer Trailer:


      Schöner irischer Akzent.
      Habe das Gefühl das könnte relativ umfangreich werden. Sieht ja so aus als müsste man wie im Hauptspiel wieder in verschiedenen Gebieten Allianzen schmieden usw.
      Hach, Release heute vor dem Feiertag wäre optimal gewesen.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Hier noch die deutsche Version + passendem PR Text. Nähere mich in großen Schritten dem Ende von AC: Odyssey - mal sehen, wann ich auf den Wikinger Zug aufspringe :)

      Ubisoft gab heute bekannt, dass die erste Erweiterung von Assassin’s Creed Valhalla, Zorn der Druiden, ab morgen auf allen Plattformen verfügbar sein wird. Eivor reist zu neuen Abenteuern in das verwunschene und wunderschöne Irland und lüftet die Geheimnisse des uralten Druidenkults der Kinder der Danu. Spieler:innen tauchen in gälische Mythen und Folklore ein, während sie den gälischen Königen bei der Vereinigung Irlands helfen und sich durch düstere Wälder und atemberaubenden Landschaften kämpfen.






      Die Geschichte beginnt mit dem verschollenen Cousin Barid, der Eivor nach Irland beruft. Schon bald wird Eivor vom Großkönig von Irland, Flann Sinna, auf eine gefahrvolle Reise geschickt, um die kriegführenden Fraktionen Irlands zu vereinen. Spieler:innen erkunden mit Eivor das faszinierende, aber auch gefährliche keltische Reich, darunter drei Provinzen und die Stadt Dublin. Zudem bietet die Erweiterung berühmte historische Wahrzeichen Irlands, wie den Giant’s Causeway, Tara Hill, Black Pig’s Dyke, Ben Bulben und viele mehr.

      Zorn der Druiden wurde von Ubisoft Bordeaux* entwickelt und erweitert das Hauptspiel mit folgenden neuen Funktionen und Inhalten:

      • Mit königlichen Aufträgen können Ressourcen aufgestockt werden
      • Eroberung von Ringbefestigungen und das Gründen von Allianzen verschafft Handelsrouten, um den Reichtum Dublins zu vergrößern und die Stadt als Handelshauptsitz zu entwickeln
      • Handeln von seltenen Ressourcen und exotischen Belohnungen mit Übersee-Nationen trägt zur Entwicklung Dublins bei
      • Ein brandneuer Waffentyp kann gemeistert werden: die Sichel, eine schnelle und tödliche Klinge, die doppelt geführt werden kann
      • Neue Fähigkeiten und Fertigkeiten wie der Wikingergruß, der Rauchbombenpfeil, die Beschwörung des irischen Hundes, sowie die Sichel-Kombo
      • Kämpfe gegen neue mächtige Gegner, darunter die Kinder der Danu, ein mysteriöser Druidenkult, neue Drengr, irische Fraktionen und Fabelwesen
      • Eine Vielzahl neuer Ausrüstungsgegenstände und Waffen sowie weitere Anpassungsmöglichkeiten für Eivors Langschiff, Reittier, Raben, Tattoos, Haare und Siedlungsdekorationen.
      Um die Erweiterung zu spielen, muss der Handlungsbogen des Hauptspiels nicht abgeschlossen sein. Zorn der Druiden ist spielbar, sobald England erreicht und eines der ersten Hauptmissionen abgeschlossen wurde – entweder Grantegridgescire oder Ledecestrescire. Beide werden nach der Ankunft aus Norwegen freigeschaltet.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Habe jetzt ein paar Stündchen mit dem DLC verbracht. Nach der langen Valhalla Abstinenz macht es Spass wieder in die Welt einzutauchen. Dieses neue "Handelssystem" mit den Handelsausseposten wirkt allerdings sehr aufgesetzt und bringt keine grosse Veränderung bzw. echten spielerischen Mehrwert.
      Grösstes Problem ist imo dass das neue Gebiet sich anscheinend nicht an den aktuellen Char Level anpasst. Alles ist auf Level 55 was bedeuted dass es absolut null Herausforderung darstellt. Einfach durchschlachten, das war ja schon im Hauptspiel recht früh schon kein Problem mehr aber da hätte ich mir schon eine grössere Herausforderung gewünscht. Eventuell ist es so gelöst damit auch "Neuankömmlinge" früh in Irland vorbeischauen können.
      Ansonsten optisch und atmosphärisch schön wie eh und je, ein paar neue Gegner sind auch mit von der der Partie. Okayer DLC aber leider nicht mehr.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • SKG Balancing im DLC ist wirklich extrem strange...Einer dieser "Tier" Bosse hatte jetzt über 400 (war trotzdem super easy) und ein anderer Boss Gegner hatte sogar 464, sonst ist die Gebiete bisher immer noch alle auf 55.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Habe den Wrath of the Druids DLC jetzt beendet. War ganz cool, klar schlussendlich nur "more of the same" aber nachdem ich fast ein halbes Jahr kein Valhalla mehr gespielt habe hat es mir viel Spass gemacht.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb