Der "Ich hab jüngst NEO GEO gezockt"-Thread (all platforms welcome)

    • Nach der 2ten Session Shocktroopers kann ich schon-mal Teile meiner PN an den lieben Para hierlassen; Dankeschön, Du MVS-Engel :love2: :top:

      ("Profundere Eindrücke dann bald, wenn ich alle "branching path-ways" abgecheckt hab; interessant schonmal, dass je nach dem, in welchem level man "game over" geht, eine eher helle, uns
      Display Spoiler
      (zu Recht, da way too early in da game; ich musste aber da grad weg und wollt halt schnell game over gehn; ich schwör! :tooth: )
      offensichtlich-verhöhnende Stimme erklingt, im letzten Level aber das tieftönige Gelächter des Oberbosses :tooth: )

      Nun, der copy&paste-Teil mit Pseudo-Modifikationen drinne (zB natürlich auch die Namen getilgt uÄ ^^ ); man verzeihe mir die Doppelverwertung; die Zeit zum Zocken ist knapp :bday:

      Zum Game; seinen offensichtlichen Qualitäten und Problemen:

      Komme gut in den (Ninja Commando nicht sooo un-ähnlichen) Rhythmus des Ballerns, Nahkampfes (welcher für steten Item-Nachschub sorgt, bzw; exzellente Game-Mechanik-Mischung, das Ganze), Ausweich-Rollens und Granatschmeißens rein; es fordert, aber ohne zu frusten, man KANN das alles schaffen i-wie, und mit der richtigen Choreografie

      Edit: Wobei die Kollisionsabfrage nicht gerade großzügig gestaltet ist (arcade halt :ray2: ), gerade beim Bullet-Dodgen auf "horizontaler" /perspektivisch ja "verkürzter" Ebene. Da war der eine o andere Treffer auch schonmal "strittig", sagen wir mal so :tooth:

      Es macht einfach nen Heidenfetz, zwischen einerseits dem arcadingen "Hämmern" des Schusses und damit einhergehender Multidirektionalität+Nahkampf-Ability desselben, und andererseits dem variablen "Lock" (schön je nach Situation) hin- und her-zu-switchen; dazu ne Rolle hier&da plus die Granaten/Raketen/Wolkenbomben (der dicke gelbe Jeck mit smarten Äuglein ist sooooo cool :love2: :top: ), oder auch Explosiv-Indianerpfeile (überhaupt: Der Indianer :lol: :top: ) und wir haben all-in-all ein ULTRA-DYNAMISCHES Gameplay, welches nur wenig Wünsche offenlässt, imo

      "Shoot 'em uppige" Intermezzi (motorcycle), dem vom fflicky neulich gezeigten SNES-Titel wirklich gar-nicht unähnlich (hab leider dessen Namen vergessen grad), runden das Ganze ab, ebenso natürlich der Umstand, das zwischen horizontalem- und vertikalem Scrolling u Shooting stets (again; BigN hätt' sei Freud am Fred :tooth: ) geswitched wird, so das wirklich niemals Monotonie/Langeweile aufkommt.

      Die verzweigenden Pfade laden stark zum Wiederspielen ein, was ich die Tage auch noch ausgiebig machen werde; freu mich besonders auf 2Player-Sessions mit meiner Lebensgefährtin, sobald diese wieder genesen ist :love:

      Vielleicht offenbart ja der eine oder andre Level auch noch prächtigere Grafik-Goodness+mehr vom guten Parallaxing, ich bin gespannt.

      Zu etwaigen Steuerungs-Probs, vielleicht kennt das "Problem" wer hier:
      Display Spoiler

      Der stick macht mir a) "dreifingrigen" Spaß (die buttons förmlich "zu verhauen" ist damit einfach n Blast; ich vermisse solche "BÄM!"-Buttons, mit etwas "Widerstand" und "Weg" btw ), aber auch b) etwas Sorge , bzw kann's auch "gut" am "technischen Limit"/Gezuckel liegen, wenn das NeoGeo aufdreht, bzw abraucht, dann hatte ich öfters das Gefühl von starkem "Lag" (verzögerter, oder garnicht ausgelöster Eingabe, zB beim oktogonalen Steuern+Ballern gab's ab u an unschöne "Spirenzchen"), ich kanns nit anders sagen, kA

      Aber er erlaubte mir ein weit arcadigeres Spielgefühl, als bisher der eher "divenhaft-kleine" SNES-Stick, ein klarer Schritt in die richtige Richtung! Das Ding auf'm Schoß hatte ich jedenfalls LANGE n Mordsspaß, einfach Danke :love2:


      Grafik von dem Game ist n (wenn auch generell durchaus schönes) "mixed bag"; obschon Parallaxing da ist ab u an
      Display Spoiler
      (so scrollen die oberen "Layer" des Jungle-Blätter-Daches schneller an uns vorüber, als das eigentliche "Playfield", auf dem wir uns bewegen. so soll es sein. Bei Vertikalscrollern offerieren sich halt nie so offensichtliche "Gründe" und "Gelegenheiten" für Parallaxing; bei Draufsicht fällt ja nunmal ne Menge an gedachter "Tiefe" des Raumes weg, ebenso halt langsam vorbeituckende "Layer" wie der "weit wentfernte" Himmel zB. Dinger, wie Elemental Master u viele andere finden workaraounds (Durchblicke zB hinter ne Felskruste auf Lava darunter oÄ), hier hingegen wurden nur wenige Gelegenheiten erschaffen, welche Parallaxing einfordern würden. Dort, wo es kommt, schaut es gut aus u scrollt auch weitenteils sauber, außer wenn an der falschen Stelle "die Post abgeht" siehe Spoiler No 1 u Steuerungs-Probleme
      gefällt mir der generelle (vor Allem: Background-)Pixel-Stil vom Comic-artigeren Spinmaster (u auch vom Ninja-Commando) i-wie besser + die Technik-Probleme unter "Last" (s.o.), aber dann wiederum die geilen Sprites beim Shocktroopers, das Animationsphasen-reiche Abfackeln undundund Schon geil :love2: :top:

      Und ganz doll bei all der süßen Brutalität u Ballerei: die steten Schreie meiner zahlreichen Opfer gehen mir nicht allzu penetrant aufn Sack, wie leider bei Metal-Slug nach ner Weile immer der Fall :ray2:

      Danke, nochmal, Para <3


      Wäre natürlich geil, wenn sich i-wann doch nochmal n Ninja-Commando dazugesellt, das ist imo schon so ein "Couple", welches i-wie (pseudo-)zusammengehört, imo.


      Jetzt bleibt das s.t. aber erstmal gefangen u löst den guten spinmaster als Dauerkandidat ab :love2: :top: :top:


      Edit: Noch wichtig äd Gameplay: Bei gedrücktem Dauerfeuer u entspr. "Lock" kann dennoch gleichzeitig gerollt/gehechtet werden + es können Granaten geschmissen werden; einfach (und) supi!
      "Die haben angefangen; ich wollte nur was essen"


      Undead-> * <-Pseudo Everlasting luv

      The post was edited 6 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Das Game ich auch genial :thumbsup:

      Hatte es damals als MVS Version und rauf und runter gespielt.
      Wenn ein Kollege hier war, war es eine Zeit lang gar Pflichtprogramm :D

      Heute schaue ich immer mal für mein Neo Geo, ist mir dann aber doch zu teuer.
      Hab schon mehrfach überlegt dieses Game für mein Neo Geo CD zu kaufen.
      Ladezeiten dürften bei dem Game ja nicht alzu Stören.
      Evt. ja ein guter CD Titel.
    • New

      Ich habs für 180€ bekommen. Die meisten Angebote aktuell sind teurer. Fällt mir auch schwer, so tief in die Tasche zu greifen aber als 6-7- Jähriger oder so war ich so fasziniert davon, dass ich es mir jetzt doch mal zum Geschenk machen wollte :D

      Den ersten finde ich wegen des starken Wrestlingfokus' auch nicht so toll, auch wenn ich das Mehr an Monstern natürlich toll finde (Beetlemania war der coolste^^). Das Mashen ist ja im Zweier gottseidank nicht so präsent. Ich mag es schon sehr gern. die Level sind so knackig und reduziert, ohne dass es zum reinen Bossrun verkommt. Schade ist nur, dass es keinen Versusmodus wie in der MegaDrive Version gibt und man die anderen Monster dort spielen kann.
      Angry Hina: Mein Youtube-Kanal für 1CC-Danmaku-Runs, VS-Fighting usw...