[DC] Midsummer (Duranik)

    • [DC] Midsummer (Duranik)

      Duranik haben jetzt endlich die Katze aus dem Sack gelassen, obwohl das Game lange nicht fertig ist.

      Bisher war ja nur der Name "Midsummer" öffentlich bekannt, und dass es sich an einem SEGA Klassiker orientiert.

      Nun haben sie ein frühes Alpha-Video gepostet, und darin wird ersichtlich, welcher SEGA-Klassiker Pate stand: die Shinobi-Serie.





      As we promised some Midsummer infos over the years and always postponed it - today is the
      day. Not exactly as planned but thats the way it is.

      Unfortunatly there is very little time to work on at the moment so i wanted to share at least a glimpse, raw and totally unedited look of the the game.

      Enemies are missing in this video captures, but you know, thats en vogue at the moment.

      This is captured directly from a Dreamcast, there will be no Kickstarter/Crowdfunding/Preorder
      or anything of that sort. It will be finished when its done or when there will be enough time to work on it.

      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Freu² :love:

      Display Spoiler
      Phuuuh.... kein "mittsommerliches" RPG; nochmal "Glück" gehabt (ich hätte aber auch ein etwaiges Dura-RPG gekauft, just sayin' ^^ )


      Das wird dann dereinst ein gutes Team-Up mit meinem durchaus geliebten Shinni-X aufm Sädern geben :love2: :top:

      Edit: Wie unsrem Helden anscheinend immerzu (u recht ordentlich) ne steife Brise entgegenbläst; auch indoors (äd wehender Schal) :lol: :top:


      Das wird mir/uns eine große Freude, die weitere Entwicklung zu beobachten, u letzten Endes ein hoffentlich dolles Game spielen zu dürfen. Danke, Duranik :)
      Krawehl, Krawehl! Tauberhain am Musenginst! Musenginst am Tauberhain! Krawehl!
      Display Spoiler
      (aus der ollen, löchrigen Erinnerung vom guten Loriot (mach et juut, Otze!) "zitiert"/geklaut)

      youtube.com/watch?v=ghbj6iNPfCU

      The post was edited 4 times, last by pseudogilgamesh ().

    • pseudogilgamesh wrote:

      Edit: Wie unsrem Helden anscheinend immerzu (u recht ordentlich) ne steife Brise entgegenbläst; auch indoors (äd wehender Schal) :lol: :top:
      Das haben die beiden schon oft genug gehört, war auch Omnibots und meine Reaktion. Nicht nur wegen dem Schal, sondern die ganze Körpersprache beim Gehen wirkt noch nicht nach elegantem Ninja, sondern wie jemand, der gegen einen starken Sturm(wind) anläuft. ^^

      Denke daher, dass sich diese Animation noch ändern wird.

      Mit ner Liebeserklärung an Shinobi treffen sie aber bei mir genau ins Schwarze. Meine liebste Oldschool SEGA-Reihe, und noch dazu eine, bei der es keinen Dreamcast-Teil gab. Von meinem persönlichen Bezug zu Revenge of Shinobi, welches meine Mutter damals nachdem sie das gesehen hatte dazu brachte mich zu überreden, dass ich kein 8-bit System wollte, habe ich ja schon erzählt.

      Eventuell wird es ja auch motivierend wirken, die Entwicklung zu beschleunigen (ist Jahre her, dass ich erstes Material gesehen habe) wenn das Game nun bekannt ist und die Fans regelmäßig Interesse bekunden.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Hab jetzt grad erst den Seitenhieb auf die Paprium-"Demo" gelesen :lol:


      Enemies are missing in this video captures, but you know, thats en vogue at the moment.


      Eigenlob stinkt ja bekanntlich,
      Display Spoiler
      aber bis ich die community leise drauf hinwies (bzw fragte, ob sich die ganzen Gegner in Fonzens Schnurrbart versteckt hätten), wurde der Trailer damals afair bei uns sogar "bejubelt", bzw wurde sich gefreut (n Sekündchen lang jedenfalls :ray2: )
      Krawehl, Krawehl! Tauberhain am Musenginst! Musenginst am Tauberhain! Krawehl!
      Display Spoiler
      (aus der ollen, löchrigen Erinnerung vom guten Loriot (mach et juut, Otze!) "zitiert"/geklaut)

      youtube.com/watch?v=ghbj6iNPfCU
    • -->Auf'm tube selbst ansehen, Einstein (lies mal die "Meldung" genauer ;) )

      Btw gefällt mir der "schwere", i-wie dem Castlevania4* auf SNES nicht unähnlich-"Ritterliche" Gang unsres Fighters, hat was Aggressives, Panzerartig-"Dreddnought'isches" an sich :love2:

      Nur der Schal sollte halt nur dann wehen, wenn der Wind geht, oder es ist ein magischer Schal :love:


      *Der Jeck bewegt sich jedenfalls auch eher wie ein Panzer/Roboter, denn wie ein Mensch, zB die Schulterbewegungen usw

      Aber gerade DAS liebe ich ja so :love2:

      äd Ninja hier: Solange er Bewegungsmomentum hat, macht das nach vorne Gelehnte ja sogar Sinn, im Stand drückt es halt ne selbstbewusste Grundhaltung aus ( :ray2: ) und ist mMn vom Stand-/Spielbein her auch nicht gerade eine ungünstige Haltung im Kampf.
      Krawehl, Krawehl! Tauberhain am Musenginst! Musenginst am Tauberhain! Krawehl!
      Display Spoiler
      (aus der ollen, löchrigen Erinnerung vom guten Loriot (mach et juut, Otze!) "zitiert"/geklaut)

      youtube.com/watch?v=ghbj6iNPfCU

      The post was edited 2 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Denke, das dürfte auch eher ne Platzhalter Grafik sein. Mit Shinobi als Vorbild, afaik speziell Revenge of Shinobi, nehme ich an das primär eh Shuriken/Wurfsterne im Mittelpunkt stehen werden. Um die zu werfen machen zwei gezogene Schwerter auch wenig Sinn.

      Ich weiß noch nicht mal, wie alt diese Captures sind und wie viel weiter man inzwischen vielleicht schon ist. Die verwendeten Aufnahmen hatte ich afair schon vor längerer Zeit gesehen. Ist halt ein Zusammenschnitt, um verschiedene Stages zu zeigen.

      Wird aber sicher auch noch ne ganze Weile dauern, bis es fertig ist.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • acrid wrote:

      Endlich mal wieder ein Spiel, das 128-Bit-mäßig aussieht :D
      Dabei ist die Dreamcast ja eigentlich nur eine 32 Bit Konsole, wenn man fies ist, schließlich ist die CPU "nur" 32 Bit. :P

      PC's haben bis heute ja "nur" 64 Bit, da wird auch immer die CPU für rangezogen.

      Grakas haben im PC Bereich z.B. mittlerweile 256 Bit, trotzdem redet man immer noch von 64 Bit Rechnern.

      Aber da wurde bei Konsolen schon immer geschummelt, sie hatten stehts soviel Bit, wie die einzige beste Komponente im System, und wenn die nur für Gleikommazahlenberechnung zuständig ist/war. :lol:
      "Der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er nie war."
    • thecixxx wrote:

      acrid wrote:

      Endlich mal wieder ein Spiel, das 128-Bit-mäßig aussieht :D
      Dabei ist die Dreamcast ja eigentlich nur eine 32 Bit Konsole, wenn man fies ist, schließlich ist die CPU "nur" 32 Bit. :P
      Ist das SNES dann nicht auch nur 8 Bit? ;)
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!" - Heinz Rudolf Kunze

      "Für Heuchelei gibt's Geld genug. Wahrheit geht betteln." - Martin Luther
    • Riemann80 wrote:

      thecixxx wrote:

      acrid wrote:

      Endlich mal wieder ein Spiel, das 128-Bit-mäßig aussieht :D
      Dabei ist die Dreamcast ja eigentlich nur eine 32 Bit Konsole, wenn man fies ist, schließlich ist die CPU "nur" 32 Bit. :P
      Ist das SNES dann nicht auch nur 8 Bit? ;)
      Schwere Frage. Der SNES hat ja eine "Frankenstein" CPU. Zieht man den eigentlichen CPU Kern als Messwert ran, ist es nett gesagt schon eine 16 Bit Konsole, der 65816 ist ja offiziell schon eine 16 Bit CPU, einer der Datenbusse ist nur 8 Bit.

      Auf jeden Fall weniger geschummel als bei Sega. :P

      Aber ich habe ja oben schon geschrieben, das es jeder Konsolenhersteller macht, bzw. gemacht hat. Bei der aktuellen Generation spielt es ja keine Rolle mehr, da wollen die Kunden so Sachen wie 4k und 60fps hören (mit Geschummel).
      "Der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er nie war."
    • Das mit dem SNES ist 8-bit stammt aus einem Artikel aus den 90ern, den Julian Eggebrecht von Factor 5 geschrieben hat. Seiner Ansicht nach war es das halt, und in der Beziehung lobte er den MD und meinte SEGA könne den nach dem Prinzip schon fast als 32-bit bewerben.

      Ist aber, und war es schon damals, pupsegal. Weils auf Bits schlicht nicht ankommt. Das Intellivision war ziemlich klar Teil der vorletzten Generation, und dennoch "16-bit".


      Schön wärs, wenn man mal beim Thema bleiben könnte. Und Dreamcast wie auch die anderen Konsolen der Zeit wurden nunmal als 128-Bit Konsolen präsentiert, weil vewisse Kompomenten das zuließen. Da muss man nun nicht jede Aussage auf die Goldwaage legen, wo das eigentlich null mit dem Thema zu tun hat. Hier geht es um Midsummer, und es sieht nach 128-bit aus, weil Dreamcast, PS2 & co eben als 128-bit Konsolen gelten und es eben für ein Spiel der Ära angemessen aussieht.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"